ECW wird eingestellt - Neuer Showname bekannt!

TheKing23

World Champion
Gestern Nacht war Vince McMahon bei der ECW Ausgabe zu Gast und kündigte an, dass die ECW in 3 Wochen eingestellt wird. Er verriet allerdings, dass es anstatt der ECW eine neue Show auf dem Sendeplatz geben wird.

Mr. McMahon verkündete aber noch keinen neuen Namen, allerdings der Pro Wrestling Insider. So soll die neue Show WWE NXT heißen. NXT steht für Next Generation. Wie der Name es schon sagt werden in dieser Show wohl nur junge Talente zum Einsatz kommen.
 

Bizzy Dee

Main Event
Wenn es wirklich stimmt, dann weiß ich nicht ob es die gewünschten Einschaltquoten erreicht.
Es kommt aber aufs Konzept an und ich glaube da sind die jungen Talente Profi genug um eine gute Show zu leisten.
Es ist auch die perfekte Show sich zu beweisen. Ob es wirklich umgesetzt wird, bleibt abzuwarten.
Wie es ja oben schon steht ist nichts von McMahon erwähnt worden wie die Show heißen soll bzw. wie diese laufen soll.
 

Tombstone

World Champion
Also ich denke wenn man tatsächlich eine zweite Aufbauliga machen will (nach der FCW) und die dann auch noch Live ausstrahlen wird wird man gnadenlos floppen. Wenn die ECW momentan mit Ratings zwischen 0.9 - 1.1 herumdümpelt wird die Aufbauliga die wohl auch eine Stunde dauern wird keine Ratings über 0.7 erreichen.
Meiner meinung nach hätte man die ECW Show blos auf 2 Stunden aufstocken und ein paar weitere Worker in die ECW schicken brauchen, und die Show natürlich Live zeigen, dann wären garantiert auch Ratings bei 2.0 möglich gewesen.
 

holzi1

Upper Card
Finde es echt schade, dass es nun offiziell ist, dass die ECW abgesetzt wird! Zwar j´konnte mich das Produkt in den letzten Wochen und Monaten nicht mehr überzeugen, aber ich hoffte doch dass man noch etwas aus der ECW machen konnte! Bin jetzt nun aber sehr gespannt, wie man die letzten Wochen der ECW gestaltet! Vielleicht bringt man nun zum Abschluss ein paar extreme Elemente hinein, um der ECW die letzte Ehre zu erweisen! Wie wärs mit einer Rückkehr von zum Beipsiel Tommy Dreamer, Hardcore Holly, Sandman, Terry Funk und vor allem RVD! Solche one night Auftritte wären doch ein toller Abschluss! Und einen RVD könnte man ja dann gleich dauerhaft an die Company binden! Er scheint ja nun bereit zu sein, sich wieder im TV zu zeigen und sich auch dauerhaft verpflichtenzu lassen!

Bin aber nun froh, dass man als neues Produkt eine Art Talentliga einführt! Ich war schon länger ein Fan von FCW, hatte dabei aber immer ein Problem kontinuierlich die Show anzuschauen, vor allem da man nur im Internet FCW anschauen konnte! Nun wird es also eine größere FCW geben mit vielen Talenten und ein paar älteren Lehrern wie Finlay, Goldust, Regal, o. ä.! Ich freue mich echt darauf!!
 

EdgeBK

Gesperrt
Die ECW einzustellen ist auf jeden Fall die richtige Entscheidung. Die Show hat schlechte Ratings und das nicht ohne Grund....die Shows, die Storylines, die Segments und die Matches sind einfach nur schlecht! Das sieht man ja schon daran, wenn Leute wie Ezekiel ins Titelmatch dürfen....
Wieso eine Show für neue Talente? Ist die ECW nicht an diesem Konzept gerade erst gescheitert?? Ich nehme mal an Vince hat vergessen, dass die ECW schon lange nichtmehr ein Hardcore-Brand ist, welcher deutlich bessere Ratings erzielen würde, sondern auch nurnoch ne Aufbaushow war! Diese Show wird kein Jahr lang überleben. Da wird es wohl sogar WWE Superstars noch länger geben als diese neue Sendung. Ich habe die WWE nicht oft verfolgt, da mir die Ausgaben nicht gefallen haben....da werde ich mir das ganze auch nicht unter einem anderen Namen antun!
 

Titan

World Champion
Ich weiss nicht recht, ob das Konzept greifen wird. Da hätte man auch FCW nicht nur im lokalen TV ausstrahlen können. Ist zwar schön und gut, dass man den Marks und S-Marks die Talente präsentieren will und ihnen zeigen will, was die Talente drauf haben, aber ich glaube nicht, ob sich das lohnt.

Die ECW hat dank der PG viel von ihrem Glanz verloren. Die Card bestand aus teilweise grade mal 2 Matches und 2 Segmenten, welche zwar unterhaltsam waren, aber nicht zu den Ratings der Show beitrugen. Die Auflösung der ECW ist eine vertretbare Entscheidung.
 
Ich denke schon das dann die gewünschten Einschaltquoten erreicht werden. Die Welt Champion von Morgen wollen doch nun wirklich alle Wrestling Fans sehen. Da bin ich mir sicher. Das neue Konzept hat mich schon jetzt vom Hocker gerissen und ich bin gespannt ob dieses Konzept in die Tata umgesetzt wird. Ich hoffe ja da ich es sehr begrüßen würde wenn nur junge Talente in einer Shoe snd. Ein Evan Bourne gegen ein Cody Rhodes. Ein John Morisson gegen ein Ted DiBiase. WOW! Hammer Shoe. Aber da der Name schon vergeben ist denke ich das sich die WWE ein neuen Namen ausdenken muss.
 

Floppy

Upper Card
Es ist wirklich sehr sehr schade, dass die ECW eingestellt wird, jedoch finde ich das neue Konzept genial! Somit haben die Fans die Chance, die Stars von morgen schon genauer unter die Lupe zu nehmen und sich ein Bild von ihnen zu machen. Dies würde unter anderem auch den Aufstieg ins Mainroster unglaublich erleichtern, so wahr man denn bei den Fans gut ankommt. Außerdem finde ich das Konzept gut, weil sich dann die jungen Talente auch mal On-Air beweisen müssen und sie somit dann mehr Erfahrungen sammeln können, die sie dann später umsetzen können.
 
Also,ich sehe irgendwie kein Sinn in dem Vorhaben,denn man will ja die Pforten von ECW in drei Wochen schließen,weil man mit den Ratings nicht zufrieden ist...aber jetzt möchte man dafür ein neues Roster für junge Talente erstellen,die kaum jemand kennt??Wo liegt da der Sinn??
Wie groß ist die Chance,das sich die Ratings durch das neue Konzept verbessern werden...meiner Meinung nach,gleich null,denn aktuell hat man ja wenigstens noch bekannte Wrestler wie Goldust,Christian & Co in seinen Reihen,wenn aber nur noch Newcomer in der Show wrestlen,frage ich mich,wer die Ausgaben dann Woche für Woche verfolgt...mit Sicherheit gibt es einige Smarks die die Zukunft von WWE bestaunen möchten,aber bei den Marks - Zielgruppe Nummer 1 - wird man unter Garantie auf taube Ohren stoßen...weshalb das neue Konzept eigentlich nur zum scheitern verurteilt sein kann.

Batista-Real-Champion meinte:
Ein Evan Bourne gegen ein Cody Rhodes. Ein John Morisson gegen ein Ted DiBiase.
Von den Superstars die du aufgezählt hast,würden wir sicherlich nur Evan Bourne zu sehen bekommen,sowohl Teddy,Cody als auch Morrison,kann man nicht mehr als Newcomer bezeichen - Evan eig. auch nicht mehr,aber okay - ...ich denke das in den Shows eher Wrestler wie Yoshi Tatsu,Trent Baretta,Caylen Croft,ein paar FCW Wrestler etc. agieren werden.
 

TheUndertaker

Undercard
Ich verstehe das ganze nicht. Man schließt die ECW und macht sie dann mit einem neuen Namen wieder auf. Ob das was bringt wage ich noch zu bezweifeln.
 

Bizzy Dee

Main Event
Ich verstehe das ganze nicht. Man schließt die ECW und macht sie dann mit einem neuen Namen wieder auf. Ob das was bringt wage ich noch zu bezweifeln.

Die ECW wird nicht mit neuen Namen aufgemacht.
Die ECW wird von der WWE geschlossen und anschließend abgesetzt.
Nun ist logischerweise ein neuer Sendeplatz frei.
Diese wird von der WWE beibehalten und anstelle der ECW wird eine komplett neue Show laufen, die von der WWE produziert wird.
Diese ist mit ECW dann nicht mehr zu vergleichen, da ein komplett anderes Konzept entwickelt wurde. Die NXT soll eher einer Reality Show gleichen.
 
Zuletzt bearbeitet:

TheUndertaker

Undercard
Ich weiss das sie dann nicht unter einem neuen Namen wieder kommt ich habe mich da wohl ein bisschen falsch ausgedrückt. Ich meinte das in einem überdragenen Sinne, weil das neue Format ja auch zur WWE gehört und was das dann genau ist müssen wir wohl noch abwarten. Spekulieren bringt gar nichts.
 

bobideluxer

GOLDEN BOY
Teammitglied
ich muss sagen das ich das ganze ehrlich gesagt sehr gut fand durch die wenigen matches war die in der zeit war die ecw echt ausgelutscht und es war ja schon länger klar das sie geschlossen wird deswegen kommt das ja auch nicht überraschend der neue name und das neue showprinzip steht aber leider meiner meinung nach auf der kippe zum einem wie *MaXi King XXL*® schon sagte da das erste ziel es ja ist die marks zu beeindrucken und das mir jungstars noch nicht so leicht ist da die noch nicht so im kopf hängen bleiben wie ein undertaker oder ein john cena aber die zweite seite der medaille ist das man junge talente unter das grosse puplikum bringen kann die bisher nur im main roster versauert sind ausserdem muss man ja nicht unbedingt nur youngsters holen man könnte denke ich mal in die show auch leute wie jimmy wang yang einbetten die ja jetzt zum beispiel jimmy bei smackdown keine rolle spiele ausser den ewigen edel jobber
im grossen und ganzen werde ich mir das ganze mal anschauen und dann ein weiteres urteil erlauben mir stellt sich aber ausserdem noch eine frage was wird den mit dem ecw titel passieren???
 

TheRock_97

Rookie
Ich finde es auch sehr schade das ECW so abgestürzt ist,aber ECW ohne ECW-Orginale ist ja auch nicht mehr das alte,dewegen bin ich mal auf die neue Liga gespannt
 
Oben