RATINGS: "Friday Night SmackDown" Sammel-Thread (inkl. Top 20)

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
USA: WWE Friday Night Smackdown #1116 Rating auf FOX vom 08.01.2021

– Die „Friday Night Smackdown“-Ausgabe am 08. Januar 2021 auf FOX sahen 2,120 Millionen Zuschauer. Im Vergleich zur Ausgabe in der letzten Woche (2,013 Millionen Zuschauer) gewann man ca. 107.000 Zuschauer. Im Jahresvergleich zur SmackDown-Ausgabe vom 10. Januar 2020 auf FOX verlor man bei den Zuschauern ca. 13%.

"Friday Night SmackDown" landete diese Woche auf Platz 9 der meistgeschauten TV-Shows im Network-TV am Freitagabend (Vorwoche: 8. Platz). Keine Show auf den großen Network-Sendern (FOX, ABC, CBS und NBC) wurde zur Prime Time am Freitagabend damit von weniger Zuschauern gesehen.

In der wichtigsten aller Zielgruppen (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) landete man mit einem Rating von 0,56 Punkten auf dem 6. Platz im Network-TV am Freitagabend (In der Vorwoche landete man mit 0,53 Punkten auf Platz 1).

Zum Vergleich: Nachfolgend die Zuschauerzahlen zu diesem Zeitpunkt des Jahres in den letzten Jahren:
08. Januar 2021 auf FOX - 2,120 Millionen Zuschauer
10. Januar 2020 auf FOX - 2,438 Millionen Zuschauer
08. Januar 2019 auf dem USA Network - 2,032 Millionen Zuschauer
09. Januar 2018 auf dem USA Network - 2,603 Millionen Zuschauer
10. Januar 2017 auf dem USA Network - 2,533 Millionen Zuschauer
07. Januar 2016 auf dem USA Network - 2,757 Millionen Zuschauer
09. Januar 2015 auf SyFy - 2,432 Millionen Zuschauer
10. Januar 2014 auf SyFy - 2,816 Millionen Zuschauer
11. Januar 2013 auf SyFy - 3,130 Millionen Zuschauer
06. Januar 2012 auf SyFy - 2,589 Millionen Zuschauer
07. Januar 2011 auf SyFy - 2,845 Millionen Zuschauer

Quelle: showbuzzdaily.com
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
USA: WWE Friday Night Smackdown #1116 Rating auf FOX vom 08.01.2021

– Die „Friday Night Smackdown“-Ausgabe am 08. Januar 2021 auf FOX sahen 2,120 Millionen Zuschauer. Im Vergleich zur Ausgabe in der letzten Woche (2,013 Millionen Zuschauer) gewann man ca. 107.000 Zuschauer. Im Jahresvergleich zur SmackDown-Ausgabe vom 10. Januar 2020 auf FOX verlor man bei den Zuschauern ca. 13%.

"Friday Night SmackDown" landete diese Woche auf Platz 9 der meistgeschauten TV-Shows im Network-TV am Freitagabend (Vorwoche: 8. Platz). Keine Show auf den großen Network-Sendern (FOX, ABC, CBS und NBC) wurde zur Prime Time am Freitagabend damit von weniger Zuschauern gesehen.

In der wichtigsten aller Zielgruppen (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) landete man mit einem Rating von 0,56 Punkten auf dem 6. Platz im Network-TV am Freitagabend (In der Vorwoche landete man mit 0,53 Punkten auf Platz 1).

Zum Vergleich: Nachfolgend die Zuschauerzahlen zu diesem Zeitpunkt des Jahres in den letzten Jahren:
08. Januar 2021 auf FOX - 2,120 Millionen Zuschauer
10. Januar 2020 auf FOX - 2,438 Millionen Zuschauer
08. Januar 2019 auf dem USA Network - 2,032 Millionen Zuschauer
09. Januar 2018 auf dem USA Network - 2,603 Millionen Zuschauer
10. Januar 2017 auf dem USA Network - 2,533 Millionen Zuschauer
07. Januar 2016 auf dem USA Network - 2,757 Millionen Zuschauer
09. Januar 2015 auf SyFy - 2,432 Millionen Zuschauer
10. Januar 2014 auf SyFy - 2,816 Millionen Zuschauer
11. Januar 2013 auf SyFy - 3,130 Millionen Zuschauer
06. Januar 2012 auf SyFy - 2,589 Millionen Zuschauer
07. Januar 2011 auf SyFy - 2,845 Millionen Zuschauer

Quelle: showbuzzdaily.com

Update: Halbstündliche Zuschauerzahlen

* Die ersten 30 Minuten mit mit der Promo von Roman Reigns, Paul Heyman and Jey Uso sowie das erste Big E vs. Apollo Crews Match sahen 2,27 Millionen Zuschauer.
* Die zweite halbe Stunde mit dem zweiten Big E vs. Apollo Crews Match sowie Street Profits vs. Robert Roode & Dolph Ziggler sahen 2,03 Millionen Zuschauer.
* Zwischen Minute 60 und 90 der Show sahen 2,12 Millionen Zuschauer die Matches Rey Mysterio vs. Sami Zayn und Rey Mysterio vs. Shinsuke Nakamura.
* Die letzten 30 Minuten mit Shinsuke Nakamura vs. King Corbin, Shinsuke Nakamura vs. Daniel Bryan sowie Shinsuke Nakamura vs. Adam Pearce sahen 2,04 Millionen Zuschauer.
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
USA: WWE Friday Night Smackdown #1117 Rating auf FOX vom 15.01.2021

– Die „Friday Night Smackdown“-Ausgabe am 15. Januar 2021 auf FOX sahen 2,262 Millionen Zuschauer. Im Vergleich zur Ausgabe in der letzten Woche (2,120 Millionen Zuschauer) gewann man ca. 142.000 Zuschauer hinzu. Im Jahresvergleich zur SmackDown-Ausgabe vom 17. Januar 2020 auf FOX verlor man bei den Zuschauern ca. 12%.

"Friday Night SmackDown" landete diese Woche auf Platz 6 der meistgeschauten TV-Shows im Network-TV am Freitagabend (Vorwoche: 9. Platz) und damit auf dem vorletzten Platz bei den großen Network-Sendern (FOX, ABC, CBS und NBC) zur Prime Time.

In der wichtigsten aller Zielgruppen (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) landete man mit einem Rating von 0,67 Punkten auf dem 2. Platz im Network-TV am Freitagabend (In der Vorwoche landete man mit 0,56 Punkten auf Platz 6).

Zum Vergleich: Nachfolgend die Zuschauerzahlen zu diesem Zeitpunkt des Jahres in den letzten Jahren:
15. Januar 2021 auf FOX: 2,262 Millionen Zuschauer
17. Januar 2020 auf FOX: 2,562 Millionen Zuschauer
15. Januar 2019 auf USA Network: 2,143 Millionen Zuschauer
16. Januar 2018 auf USA Network: 2,602 Millionen Zuschauer
17. Januar 2017 auf USA Network: 2,652 Millionen Zuschauer
14. Januar 2016 auf dem USA Network: 2,332 Millionen Zuschauer
16. Januar 2015 auf SyFy: 2,675 Millionen Zuschauer
17. Januar 2014 auf SyFy: 2,916 Millionen Zuschauer
18. Januar 2013 auf SyFy: 2,884 Millionen Zuschauer
13. Januar 2012 auf SyFy: 3,131 Millionen Zuschauer
14. Januar 2011 auf SyFy: 2,977 Millionen Zuschauer

Quelle: showbuzzdaily.com
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
USA: WWE Friday Night Smackdown #1117 Rating auf FOX vom 15.01.2021

– Die „Friday Night Smackdown“-Ausgabe am 15. Januar 2021 auf FOX sahen 2,262 Millionen Zuschauer. Im Vergleich zur Ausgabe in der letzten Woche (2,120 Millionen Zuschauer) gewann man ca. 142.000 Zuschauer hinzu. Im Jahresvergleich zur SmackDown-Ausgabe vom 17. Januar 2020 auf FOX verlor man bei den Zuschauern ca. 12%.

"Friday Night SmackDown" landete diese Woche auf Platz 6 der meistgeschauten TV-Shows im Network-TV am Freitagabend (Vorwoche: 9. Platz) und damit auf dem vorletzten Platz bei den großen Network-Sendern (FOX, ABC, CBS und NBC) zur Prime Time.

In der wichtigsten aller Zielgruppen (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) landete man mit einem Rating von 0,67 Punkten auf dem 2. Platz im Network-TV am Freitagabend (In der Vorwoche landete man mit 0,56 Punkten auf Platz 6).

Zum Vergleich: Nachfolgend die Zuschauerzahlen zu diesem Zeitpunkt des Jahres in den letzten Jahren:
15. Januar 2021 auf FOX: 2,262 Millionen Zuschauer
17. Januar 2020 auf FOX: 2,562 Millionen Zuschauer
15. Januar 2019 auf USA Network: 2,143 Millionen Zuschauer
16. Januar 2018 auf USA Network: 2,602 Millionen Zuschauer
17. Januar 2017 auf USA Network: 2,652 Millionen Zuschauer
14. Januar 2016 auf dem USA Network: 2,332 Millionen Zuschauer
16. Januar 2015 auf SyFy: 2,675 Millionen Zuschauer
17. Januar 2014 auf SyFy: 2,916 Millionen Zuschauer
18. Januar 2013 auf SyFy: 2,884 Millionen Zuschauer
13. Januar 2012 auf SyFy: 3,131 Millionen Zuschauer
14. Januar 2011 auf SyFy: 2,977 Millionen Zuschauer

Quelle: showbuzzdaily.com

Update: Halbstündliche Zuschauerzahlen

* Die ersten 30 Minuten mit dem Backstage-Segment mit Paul Heyman & Roman Reigns, der Promo von Jey Uso und Shinsuke Nakamura sowie dem Match der beiden sahen 2,32 Millionen Zuschauer.
* Die zweite halbe Stunde mit Natalya vs. Liv Morgan sowie dem Beginn von Rey Mysterio vs. King Corbin sahen 2,22 Millionen Zuschauer.
* Zwischen Minute 60 und 90 der Show sahen 2,22 Millionen Zuschauer das Ende von Rey Mysterio vs. King Corbin, Bayleys Talksegment mit Bianca Belair sowie Daniel Bryan vs. Cesaro.
* Die letzten 30 Minuten mit dem Segment von Carmella und Sasha Banks, Apollo Crews vs. Sami Zayn und dem Abschlusssegment mit Roman Reigns, Jey Uso, Paul Heyman, Adam Pearce und Kevin Owens sahen 2,21 Millionen Zuschauer.
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
USA: WWE Friday Night Smackdown #1118 Rating auf FOX vom 22.01.2021

– Die „Friday Night Smackdown“-Ausgabe am 15. Januar 2021 auf FOX sahen 2,382 Millionen Zuschauer. Dies ist die zweithöchste Zuschauerzahl seit der Ausgabe vom 03. April 2020 (2,398 Millionen Zuschauer). Im Vergleich zur Ausgabe in der letzten Woche (2,262 Millionen Zuschauer) gewann man damit ca. 120.000 Zuschauer hinzu. Im Jahresvergleich zur SmackDown-Ausgabe vom 24. Januar 2020 auf FOX verlor man bei den Zuschauern ca. 3%.

"Friday Night SmackDown" landete diese Woche auf Platz 8 der meistgeschauten TV-Shows im Network-TV am Freitagabend (Vorwoche: 6. Platz) und damit auf dem letzten Platz bei den großen Network-Sendern (FOX, ABC, CBS und NBC) zur Prime Time.

In der wichtigsten aller Zielgruppen (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) landete man mit einem Rating von 0,63 Punkten aber auf dem 2. Platz im Network-TV am Freitagabend (In der Vorwoche landete man mit 0,67 Punkten auf Platz 2).

Zum Vergleich: Nachfolgend die Zuschauerzahlen zu diesem Zeitpunkt des Jahres in den letzten Jahren:
22. Januar 2021 auf FOX: 2,382 Millionen Zuschauer
24. Januar 2020 auf FOX: 2,448 Millionen Zuschauer.
22. Januar 2019 auf dem USA Network: 2,142 Millionen Zuschauer.
23. Januar 2018 auf dem USA Network: 2,580 Millionen Zuschauer.
24. Januar 2017 auf dem USA Network: 2,556 Millionen Zuschauer.
21. Januar 2016 auf dem USA Network: 2,757 Millionen Zuschauer.
22. Januar 2015 auf SyFy: 2,814 Millionen Zuschauer.
24. Januar 2014 auf SyFy: 3,029 Millionen Zuschauer.
25. Januar 2013 auf SyFy: 3,029 Millionen Zuschauer.
20. Januar 2012 auf SyFy: 3,324 Millionen Zuschauer
21. Januar 2011 auf SyFy: 3,300 Millionen Zuschauer

Quelle: showbuzzdaily.com
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
USA: WWE Friday Night Smackdown #1119 Rating auf FOX vom 29.01.2021

– Die „Friday Night Smackdown“-Ausgabe am 29. Januar 2021 auf FOX sahen 2,304 Millionen Zuschauer. Im Vergleich zur Ausgabe in der letzten Woche (2,382 Millionen Zuschauer) verlor man damit ca. 78.000 Zuschauer. Im Jahresvergleich zur SmackDown-Ausgabe vom 31. Januar 2020 auf FOX verlor man bei den Zuschauern ca. 5%.

"Friday Night SmackDown" landete diese Woche auf Platz 8 der meistgeschauten TV-Shows im Network-TV am Freitagabend (Vorwoche: 8. Platz) und damit auf dem letzten Platz bei den großen Network-Sendern (FOX, ABC, CBS und NBC) zur Prime Time.

In der wichtigsten aller Zielgruppen (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) landete man mit einem Rating von 0,62 Punkten aber auf dem 1. Platz im Network-TV am Freitagabend (In der Vorwoche landete man mit 0,63 Punkten auf Platz 2). Im Jahresvergleich zur SmackDown-Ausgabe vom 31. Januar 2020 verlor man in der Hauptzielgruppe ca. 11,5%.

Zum Vergleich: Nachfolgend die Zuschauerzahlen zu diesem Zeitpunkt des Jahres in den letzten Jahren:
29. Januar 2021 auf FOX: 2,304 Millionen Zuschauer
31. Januar 2020 auf FOX: 2,422 Millionen Zuschauer.
29. Januar 2019 auf USA: 2,142 Millionen Zuschauer
30. Januar 2018 auf USA: 2,509 Millionen Zuschauer
31. Januar 2017 auf USA: 2,817 Millionen Zuschauer
28. Januar 2016 auf USA: 2,720 Millionen Zuschauer
29. Januar 2015 auf SyFy: 2,952 Millionen Zuschauer
31. Januar 2014 auf SyFy: 3,027 Millionen Zuschauer
01. Februar 2013 auf SyFy: 2,973 Millionen Zuschauer
27. Januar 2012 auf SyFy: 3,141 Millionen Zuschauer

Quelle: showbuzzdaily.com
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
USA: WWE Friday Night Smackdown #1119 Rating auf FOX vom 29.01.2021

– Die „Friday Night Smackdown“-Ausgabe am 29. Januar 2021 auf FOX sahen 2,304 Millionen Zuschauer. Im Vergleich zur Ausgabe in der letzten Woche (2,382 Millionen Zuschauer) verlor man damit ca. 78.000 Zuschauer. Im Jahresvergleich zur SmackDown-Ausgabe vom 31. Januar 2020 auf FOX verlor man bei den Zuschauern ca. 5%.

"Friday Night SmackDown" landete diese Woche auf Platz 8 der meistgeschauten TV-Shows im Network-TV am Freitagabend (Vorwoche: 8. Platz) und damit auf dem letzten Platz bei den großen Network-Sendern (FOX, ABC, CBS und NBC) zur Prime Time.

In der wichtigsten aller Zielgruppen (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) landete man mit einem Rating von 0,62 Punkten aber auf dem 1. Platz im Network-TV am Freitagabend (In der Vorwoche landete man mit 0,63 Punkten auf Platz 2). Im Jahresvergleich zur SmackDown-Ausgabe vom 31. Januar 2020 verlor man in der Hauptzielgruppe ca. 11,5%.

Zum Vergleich: Nachfolgend die Zuschauerzahlen zu diesem Zeitpunkt des Jahres in den letzten Jahren:
29. Januar 2021 auf FOX: 2,304 Millionen Zuschauer
31. Januar 2020 auf FOX: 2,422 Millionen Zuschauer.
29. Januar 2019 auf USA: 2,142 Millionen Zuschauer
30. Januar 2018 auf USA: 2,509 Millionen Zuschauer
31. Januar 2017 auf USA: 2,817 Millionen Zuschauer
28. Januar 2016 auf USA: 2,720 Millionen Zuschauer
29. Januar 2015 auf SyFy: 2,952 Millionen Zuschauer
31. Januar 2014 auf SyFy: 3,027 Millionen Zuschauer
01. Februar 2013 auf SyFy: 2,973 Millionen Zuschauer
27. Januar 2012 auf SyFy: 3,141 Millionen Zuschauer

Quelle: showbuzzdaily.com
Update: Halbstündliche Zuschauerzahlen

* Die ersten 30 Minuten mit der Promo von Daniel Bryan und dem ersten Teil von Bayley vs. Bianca Belair sahen 2,41 Millionen Zuschauer.
* Die zweite halbe Stunde mit dem zweiten Teil von Bayley vs. Bianca Belair sowie King Corbin vs. Dominik Mysterio sahen 2,34 Millionen Zuschauer.
* Zwischen Minute 60 und 90 der Show sahen 2,29 Millionen Zuschauer die Promo von Kevin Owens sowie Daniel Bryan vs. AJ Styles.
* Die letzten 30 Minuten mit Daniel Bryan, Big E & Shinsuke Nakamura vs. Cesaro, AJ Styles & Sami Zayn sowie Daniel Bryan, Big E, Shinsuke Nakamura, Otis & Sheamus vs. Cesaro, AJ Styles & Sami Zayn, The Miz & John Morrison sahen 2,17 Millionen Zuschauer.
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
USA: WWE Friday Night Smackdown #1120 Rating auf FOX vom 05.02.2021

– Die „Friday Night Smackdown“-Ausgabe am 05. Februar 2021 auf FOX sahen 2,257 Millionen Zuschauer. Im Vergleich zur Ausgabe in der letzten Woche (2,304 Millionen Zuschauer) verlor man damit ca. 47.000 Zuschauer. Im Jahresvergleich zur SmackDown-Ausgabe vom 07. Februar 2020 auf FOX verlor man bei den Zuschauern ca. 11%.

"Friday Night SmackDown" landete diese Woche auf Platz 8 der meistgeschauten TV-Shows im Network-TV am Freitagabend (Vorwoche: 8. Platz) und damit abgeschlagen auf dem letzten Platz bei den großen Network-Sendern (FOX, ABC, CBS und NBC) zur Prime Time.

In der wichtigsten aller Zielgruppen (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) landete man aber mit einem Rating von 0,65 Punkten auf dem 2. Platz im Network-TV am Freitagabend. (In der Vorwoche landete man mit 0,62 Punkten auf Platz 1.) Im Jahresvergleich zur SmackDown-Ausgabe vom 05. Februar 2021 verlor man in der Hauptzielgruppe ca. 19%.

Zum Vergleich: Nachfolgend die Zuschauerzahlen zu diesem Zeitpunkt des Jahres in den letzten Jahren:
05. Februar 2021 auf FOX: 2,257 Millionen Zuschauer
07. Februar 2020 auf FOX: 2,538 Millionen Zuschauer
05. Februar 2019 auf USA: 1,841 Millionen Zuschauer
06. Februar 2018 auf USA: 2,505 Millionen Zuschauer
07. Februar 2017 auf USA: 2,627 Millionen Zuschauer
04. Februar 2016 auf USA: 2,664 Millionen Zuschauer
05. Februar 2015 auf SyFy: 2,441 Millionen Zuschauer
07. Februar 2014 auf SyFy: 3,201 Millionen Zuschauer
08. Februar 2013 auf SyFy: 3,190 Millionen Zuschauer
03. Februar 2012 auf SyFy: 3,194 Millionen Zuschauer

Quelle: showbuzzdaily.com
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
USA: WWE Friday Night Smackdown #1121 Rating auf FOX vom 12.02.2021

– Die „Friday Night Smackdown“-Ausgabe am 12. Februar 2021 auf FOX sahen 1,990 Millionen Zuschauer. Im Vergleich zur Ausgabe in der letzten Woche (2,257 Millionen Zuschauer) verlor man damit ca. 267.000 Zuschauer. Im Jahresvergleich zur SmackDown-Ausgabe vom 14. Februar 2020 auf FOX verlor man bei den Zuschauern ca. 19%.

"Friday Night SmackDown" landete diese Woche auf Platz 8 der meistgeschauten TV-Shows im Network-TV am Freitagabend (Vorwoche: 8. Platz) und damit abgeschlagen auf dem letzten Platz bei den großen Network-Sendern (FOX, ABC, CBS und NBC) zur Prime Time.

In der wichtigsten aller Zielgruppen (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) landete man aber mit einem Rating von 0,57 Punkten auf dem 3. Platz im Network-TV am Freitagabend. (In der Vorwoche landete man mit 0,65 Punkten auf Platz 2.) Im Jahresvergleich zur SmackDown-Ausgabe vom 14. Februar 2020 verlor man in der Hauptzielgruppe ca. 19%.

Zum Vergleich: Nachfolgend die Zuschauerzahlen zu diesem Zeitpunkt des Jahres in den letzten Jahren:
12. Februar 2021 auf FOX: 1,990 Millionen Zuschauer
14. Februar 2020 auf FOX: 2,464 Millionen Zuschauer
12. Februar 2019 auf dem USA Network: 2,034 Millionen Zuschauer
13. Februar 2018 auf dem USA Network: 2,449 Millionen Zuschauer
14. Februar 2017 auf dem USA Network: 2,626 Millionen Zuschauer
11. Februar 2016 auf dem USA Network: 2,414 Millionen Zuschauer
12. Februar 2015 auf SyFy: 2,596 Millionen Zuschauer
14. Februar 2014 auf SyFy: 2,831 Millionen Zuschauer
15. Februar 2013 auf SyFy: 2,682 Millionen Zuschauer
10. Februar 2012 auf SyFy: 3,261 Millionen Zuschauer
11. Februar 2011 auf SyFy: 2,550 Millionen Zuschauer

Quelle: showbuzzdaily.com
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
USA: WWE Friday Night Smackdown #1122 Rating auf FOX vom 19.02.2021

– Die „Friday Night Smackdown“-Ausgabe am 19. Februar 2021 auf FOX sahen 2,217 Millionen Zuschauer. Im Vergleich zur Ausgabe in der letzten Woche (1,990 Millionen Zuschauer) gewann man damit ca. 227.000 Zuschauer hinzu. Im Jahresvergleich zur SmackDown-Ausgabe vom 21. Februar 2020 auf FOX verlor man bei den Zuschauern ca. 11%.

"Friday Night SmackDown" landete diese Woche wieder auf Platz 8 der meistgeschauten TV-Shows im Network-TV am Freitagabend (Vorwoche: 8. Platz) und damit abgeschlagen auf dem letzten Platz bei den großen Network-Sendern (FOX, ABC, CBS und NBC) zur Prime Time.

In der wichtigsten aller Zielgruppen (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) landete man aber mit einem Rating von 0,59 Punkten auf dem 2. Platz im Network-TV am Freitagabend. (In der Vorwoche landete man mit 0,57 Punkten auf Platz 3.) Im Jahresvergleich zur SmackDown-Ausgabe vom 21. Februar 2020 verlor man in der Hauptzielgruppe ca. 16%.

Zum Vergleich: Nachfolgend die Zuschauerzahlen zu diesem Zeitpunkt des Jahres in den letzten Jahren:
19. Februar 2021 auf FOX: 2,217 Millionen Zuschauer
21. Februar 2020 auf FOX: 2,484 Millionen Zuschauer
19. Februar 2019 auf dem USA Network: 2,269 Millionen Zuschauer
13. Februar 2018 auf dem USA Network: 2,449 Millionen Zuschauer
20. Februar 2018 auf dem USA Network: 2,613 Millionen Zuschauer
21. Februar 2017 auf dem USA Network: 2,792 Millionen Zuschauer
18. Februar 2016 auf dem USA Network: 2,458 Millionen Zuschauer
19. Februar 2015 auf SyFy: 2,403 Millionen Zuschauer
21. Februar 2014 auf SyFy: 2,729 Millionen Zuschauer
22. Februar 2013 auf SyFy: 2,890 Millionen Zuschauer
21. Februar 2012 auf SyFy: 2,326 Millionen Zuschauer
18. Februar 2011 auf SyFy: 3,253 Millionen Zuschauer

Quelle: showbuzzdaily.com
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
USA: WWE Friday Night Smackdown #1123 Rating auf FOX vom 26.02.2021

– Die „Friday Night Smackdown“-Ausgabe am 26. Februar 2021 auf FOX sahen 2,145 Millionen Zuschauer. Im Vergleich zur Ausgabe in der letzten Woche (2,217 Millionen Zuschauer) verlor man damit ca. 72.000 Zuschauer. Im Jahresvergleich zur SmackDown-Ausgabe vom 28. Februar 2020 auf FOX verlor man bei den Zuschauern ca. 20%.

"Friday Night SmackDown" landete diese Woche wieder auf Platz 8 der meistgeschauten TV-Shows im Network-TV am Freitagabend (Vorwoche: 8. Platz) und damit abgeschlagen auf dem letzten Platz bei den großen Network-Sendern (FOX, ABC, CBS und NBC) zur Prime Time.

In der wichtigsten aller Zielgruppen (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) landete man aber mit einem Rating von 0,54 Punkten auf dem 3. Platz im Network-TV am Freitagabend. (In der Vorwoche landete man mit 0,59 Punkten auf Platz 2) Im Jahresvergleich zur SmackDown-Ausgabe vom 28. Februar 2020 verlor man in der Hauptzielgruppe ca. 33%.

Zum Vergleich: Nachfolgend die Zuschauerzahlen zu diesem Zeitpunkt des Jahres in den letzten Jahren:
26. Februar 2021 auf FOX: 2,145 Millionen Zuschauer
28. Februar 2020 auf FOX: 2,687 Millionen Zuschauer
26. Februar 2019 auf dem USA Network: 2,150 Millionen Zuschauer
27. Februar 2018 auf dem USA Network: 2,692 Millionen Zuschauer
28. Februar 2017 auf dem USA Network: 2,566 Millionen Zuschauer
25. Februar 2016 auf dem USA Network: 2,395 Millionen Zuschauer
26. Februar 2015 auf SyFy: 2,624 Millionen Zuschauer
27. Februar 2014 auf SyFy: 2,796 Millionen Zuschauer

Quelle: showbuzzdaily.com
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
USA: WWE Friday Night Smackdown #1124 Rating auf FOX vom 05.03.2021

– Die „Friday Night Smackdown“-Ausgabe am 05. März 2021 auf FOX sahen 2,252 Millionen Zuschauer. Im Vergleich zur Ausgabe in der letzten Woche (2,145 Millionen Zuschauer) gewann man damit ca. 107.000 Zuschauer hinzu. Im Jahresvergleich zur SmackDown-Ausgabe vom 06. März 2020 auf FOX verlor man bei den Zuschauern ca. 8%.

"Friday Night SmackDown" landete diese Woche wieder auf Platz 8 der meistgeschauten TV-Shows im Network-TV am Freitagabend (Vorwoche: 8. Platz) und damit abgeschlagen auf dem letzten Platz bei den großen Network-Sendern (FOX, ABC, CBS und NBC) zur Prime Time.

In der wichtigsten aller Zielgruppen (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) landete man aber mit einem Rating von 0,60 Punkten auf dem 2. Platz im Network-TV am Freitagabend. (In der Vorwoche landete man mit 0,54 Punkten auf Platz 3) Im Jahresvergleich zur SmackDown-Ausgabe vom 06. März 2020 verlor man in der Hauptzielgruppe ca. 14%.

Zum Vergleich: Nachfolgend die Zuschauerzahlen zu diesem Zeitpunkt des Jahres in den letzten Jahren:
05. März 2021 2021 auf FOX: 2,252 Millionen Zuschauer
06. März 2020 auf FOX: 2,456 Millionen Zuschauer
05. März 2019 auf dem USA Network – 2,155 Millionen Zuschauer
06. März 2018 auf dem USA Network – 2,590 Millionen Zuschauer
07. März 2017 auf dem USA Network – 2,738 Millionen Zuschauer
03. März 2016 auf dem USA Network – 2,491 Millionen Zuschauer
05. März 2015 auf SyFy – 2,694 Millionen Zuschauer
07. März 2014 auf SyFy – 3,142 Millionen Zuschauer
08. März 2013 auf SyFy – 2,838 Millionen Zuschauer
09. März 2012 auf SyFy – 3,103 Millionen Zuschauer

Quelle: showbuzzdaily.com
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
USA: WWE Friday Night Smackdown #1125 Rating auf FOX vom 12.03.2021

– Die „Friday Night Smackdown“-Ausgabe am 12. März 2021 auf FOX sahen 2,171 Millionen Zuschauer. Im Vergleich zur Ausgabe in der letzten Woche (2,252 Millionen Zuschauer) vedrlor man damit ca. 81.000 Zuschauer. Im Jahresvergleich zur SmackDown-Ausgabe vom 13. März 2020 auf FOX verlor man bei den Zuschauern ca. 12%.

"Friday Night SmackDown" landete diese Woche auf Platz 6 der meistgeschauten TV-Shows im Network-TV am Freitagabend (Vorwoche: 8. Platz).

In der wichtigsten aller Zielgruppen (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) landete man aber mit einem Rating von 0,61 Punkten auf dem 2. Platz im Network-TV am Freitagabend. (In der Vorwoche landete man mit 0,60 Punkten auf Platz 2) Im Jahresvergleich zur SmackDown-Ausgabe vom 12. März 2020 verlor man in der Hauptzielgruppe ca. 13%.

Zum Vergleich: Nachfolgend die Zuschauerzahlen zu diesem Zeitpunkt des Jahres in den letzten Jahren:
12. März 2021 2021 auf FOX: 2,171 Millionen Zuschauer
13. März 2020 auf FOX: 2,470 Millionen Zuschauer
12. März 2019 auf dem USA Network: 2,198 Millionen Zuschauer
13. März 2018 auf dem USA Network: 2,771 Millionen Zuschauer
14. März 2017 auf dem USA Network: 2,628 Millionen Zuschauer
10. März 2016 auf dem USA Network: 2,186 Millionen Zuschauer
12. März 2015 auf SyFy: 2,573 Millionen Zuschauer
14. März 2014 auf SyFy: 2,801 Millionen Zuschauer
15. März 2013 auf SyFy: 2,395 Millionen Zuschauer
09. März 2012 auf SyFy: 3,103 Millionen Zuschauer
11. März 2011 auf SyFy: 3,100 Millionen Zuschauer

Quelle: showbuzzdaily.com
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
USA: WWE Friday Night Smackdown #1126 Rating auf FOX vom 19.03.2021

– Die „Friday Night Smackdown“-Ausgabe am 19. März 2021 auf FOX sahen 2,093 Millionen Zuschauer. Im Vergleich zur Ausgabe in der letzten Woche (2,171 Millionen Zuschauer) verlor man damit ca. 78.000 Zuschauer. Im Jahresvergleich zur SmackDown-Ausgabe vom 20. März 2020 auf FOX verlor man bei den Zuschauern ca. 19%.

"Friday Night SmackDown" landete diese Woche auf Platz 7 der meistgeschauten TV-Shows im Network-TV am Freitagabend (Vorwoche: 6. Platz).

In der wichtigsten aller Zielgruppen (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) landete man aber mit einem Rating von 0,57 Punkten auf dem 4. Platz im Network-TV am Freitagabend. (In der Vorwoche landete man mit 0,61 Punkten auf Platz 2) Im Jahresvergleich zur SmackDown-Ausgabe vom 19. März 2020 verlor man in der Hauptzielgruppe ca. 29%.

Zum Vergleich: Nachfolgend die Zuschauerzahlen zu diesem Zeitpunkt des Jahres in den letzten Jahren:
19. März 2021 2021 auf FOX – 2,093 Millionen Zuschauer
20. März 2020 auf FOX – 2,569 Millionen Zuschauer
19. März 2019 auf dem USA Network – 2,208 Millionen Zuschauer
20. März 2018 auf dem USA Network – 2,888 Millionen Zuschauer
21. März 2017 auf dem USA Network – 2,647 Millionen Zuschauer
17. März 2016 auf dem USA Network – 2,260 Millionen Zuschauer
19. März 2015 auf SyFy – 2,595 Millionen Zuschauer
21. März 2014 auf SyFy – 2,597 Millionen Zuschauer
22. März 2013 auf SyFy – 2,990 Millionen Zuschauer
16. März 2012 auf SyFy – 2,835 Millionen Zuschauer
18. März 2011 auf SyFy – 3,100 Millionen Zuschauer

Quelle: showbuzzdaily.com
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
USA: WWE Friday Night Smackdown #1127 Rating auf FOX vom 26.03.2021

– Die „Friday Night Smackdown“-Ausgabe am 26. März 2021 auf FOX sahen 2,191 Millionen Zuschauer. Im Vergleich zur Ausgabe in der letzten Woche (2,093 Millionen Zuschauer) gewann man damit ca. 98.000 Zuschauer hinzu. Im Jahresvergleich zur SmackDown-Ausgabe vom 27. März 2020 auf FOX verlor man bei den Zuschauern ca. 7%.

„Friday Night SmackDown“ landete diese Woche auf Platz 8 der meistgeschauten TV-Shows im Network-TV am Freitagabend (Vorwoche: 7. Platz) und damit abgeschlagen auf dem letzten Platz bei den großen Network-Sendern (FOX, ABC, CBS und NBC) zur Prime Time.

In der wichtigsten aller Zielgruppen (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) landete man aber mit einem Rating von 0,57 Punkten auf dem 2. Platz im Network-TV am Freitagabend. (In der Vorwoche landete man mit 0,57 Punkten auf Platz 4) Im Jahresvergleich zur SmackDown-Ausgabe vom 27. März 2020 verlor man in der Hauptzielgruppe ca. 19%.

Zum Vergleich: Nachfolgend die Zuschauerzahlen zu diesem Zeitpunkt des Jahres in den letzten Jahren:
26. März 2021 2021 auf FOX – 2,191 Millionen Zuschauer
27. März 2020 auf FOX – 2,367 Millionen Zuschauer
26. März 2019 auf dem USA Network – 2,393 Millionen Zuschauer
27. März 2018 auf dem USA Network – 2,576 Millionen Zuschauer
28. März 2017 auf dem USA Network – 2,698 Millionen Zuschauer
24. März 2016 auf dem USA Network – 2,501 Millionen Zuschauer
26. März 2015 auf SyFy – 2,506 Millionen Zuschauer
27. März 2014 auf SyFy – 3,057 Millionen Zuschauer
29. März 2013 auf SyFy – 2,851 Millionen Zuschauer
23. März 2012 auf SyFy – 2,760 Millionen Zuschauer
25. März 2011 auf SyFy – 2,987 Millionen Zuschauer
26. März 2010 auf SyFy – 3,241 Millionen Zuschauer

Quelle: showbuzzdaily.com
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
USA: WWE Friday Night Smackdown #1128 Rating auf FOX vom 02.04.2021

– Die „Friday Night Smackdown“-Ausgabe am 02. April 2021 auf FOX sahen 2,137 Millionen Zuschauer. Im Vergleich zur Ausgabe in der letzten Woche (2,191 Millionen Zuschauer) verlor man damit ca. 54.000 Zuschauer. Im Jahresvergleich zur SmackDown-Ausgabe vom 03. April 2020 auf FOX verlor man bei den Zuschauern ca. 11%.

„Friday Night SmackDown“ landete diese Woche auf Platz 8 der meistgeschauten TV-Shows im Network-TV am Freitagabend (Vorwoche: 8. Platz) und damit abgeschlagen auf dem letzten Platz bei den großen Network-Sendern (FOX, ABC, CBS und NBC) zur Prime Time.

In der wichtigsten aller Zielgruppen (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) landete man mit einem Rating von 0,57 Punkten auf dem 3. Platz im Network-TV am Freitagabend. (In der Vorwoche landete man mit 0,57 Punkten auf Platz 2) Im Jahresvergleich zur SmackDown-Ausgabe vom 03. April 2020 sank das Rating in der Hauptzielgruppe um ca. 5%.

Zum Vergleich: Nachfolgend die Zuschauerzahlen zu diesem Zeitpunkt des Jahres in den letzten Jahren:
02. April 2021 auf FOX – 2,137 Millionen Zuschauer
03. April 2020 auf FOX – 2,398 Millionen Zuschauer
02. April 2019 auf dem USA Network – 2,141 Millionen Zuschauer
03. April 2018 auf dem USA Network – 2,467 Millionen Zuschauer
04. April 2017 auf dem USA Network – 2,885 Millionen Zuschauer
31. März 2016 auf dem USA Network – 2,328 Mio. Zuschauer
02. April 2015 auf dem USA Network– 2,793 Millionen Zuschauer
04. April 2014 auf SyFy – 2,712 Millionen Zuschauer
05. April 2013 auf SyFy – 2,520 Millionen Zuschauer
30. März 2012 auf SyFy – 2,480 Millionen Zuschauer
01. April 2011 auf SyFy – 3,000 Millionen Zuschauer

Quelle: showbuzzdaily.com
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
USA: WWE Friday Night Smackdown #1129 Rating auf FOX vom 09.04.2021

– Die letzte „Friday Night Smackdown“-Ausgabe vor „WrestleMania 37“, am 09. April 2021 auf FOX, sahen 2,250 Millionen Zuschauer. Im Vergleich zur Ausgabe in der letzten Woche (2,137 Millionen Zuschauer) gewann man damit ca. 113.000 Zuschauer hinzu. Im Jahresvergleich zur SmackDown-Ausgabe vom 03. April 2020 auf FOX, ebenfalls der letzten vor „WrestleMania“, verlor man bei den Zuschauern ca. 6%.

„Friday Night SmackDown“ landete diese Woche auf Platz 7 der meistgeschauten TV-Shows im Network-TV am Freitagabend (Vorwoche: 8. Platz) und damit auf dem vorletzten Platz bei den großen Network-Sendern (FOX, ABC, CBS und NBC) zur Prime Time.

In der wichtigsten aller Zielgruppen (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) landete man mit einem Rating von 0,61 Punkten auf dem 2. Platz im Network-TV am Freitagabend. (In der Vorwoche landete man mit 0,57 Punkten auf Platz 3) Im Jahresvergleich zur SmackDown-Ausgabe vom 03. April 2020, ebenfalls der letzten vor „WrestleMania“, stieg das Rating in der Hauptzielgruppe um ca. 2% an.

Zum Vergleich: Nachfolgend die Zuschauerzahlen der jeweils letzten Smackdown-Ausgaben vor WrestleMania in den letzten Jahren:
09. April 2021 auf FOX – 2,250 Millionen Zuschauer
03. April 2020 auf FOX: 2,398 Millionen Zuschauer
02. April 2019 auf dem USA Network: 2,141 Millionen Zuschauer
03. April 2018 auf dem USA Network: 2,467 Millionen Zuschauer
28. März 2017 auf dem USA Network: 2,698 Millionen Zuschauer
31. März 2016 auf dem USA Network: 2,328 Mio. Zuschauer
26. März 2015 auf SyFy: 2,506 Millionen Zuschauer
04. April 2014 auf SyFy: 2,712 Millionen Zuschauer
29. März 2013 auf SyFy: 2,520 Millionen Zuschauer
30. März 2012 auf SyFy: 2,480 Millionen Zuschauer
01. April 2011 auf SyFy: 3,000 Millionen Zuschauer
26. März 2010 auf SyFy: 3,241 Millionen Zuschauer

Quelle: showbuzzdaily.com
 
Oben