Ric Flair bestätigt Vertragsverlängerung - Vorschau auf Smackdown: 4 Matches angekündigt - William Regal vermiest die angekündigten Feierlichkeiten von Adam Cole - 2. Match für NXT Takeover: In Your House angekündigt - Aktuelle Top 7 auf dem Network

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
- Ric Flair hat nun auf Twitter auch offiziell bestätigt, dass er einen neuen WWE-Vertrag unterzeichnet hat. Sein vorheriger Deal mit dem Marktführer war Ende 2019 ausgelaufen.


- Für die "Friday Night Smackdown"-Ausgabe in der kommenden Nacht wurden bisher vier Matches bestätigt. So wird WWE NXT Women’s Champion Charlotte Flair in einem Non-Title Match auf WWE Smackdown Women’s Champion Bayley treffen, während es Mandy Rose & Otis mit Sonya Deville & Dolph Ziggler zu tun bekommen werden. Nachdem sich Daniel Bryan und Elias letzte Woche bereits für das Halbfinale des Turniers um die vakante WWE Intercontinental Championship qualifizierten, wird heute dann zu den verbliebenen Erstrundenmatches Jeff Hardy vs. Sheamus und AJ Styles vs. Shinsuke Nakamura kommen. Im Anschluss dürfen sich Fans der Cruiserweights auf eine Ausgabe von "205 Live" mit neuem Material auf dem WWE Network freuen.

- Ursprünglich war für die NXT-Ausgabe der kommenden Woche eine Feier zu Ehren von Adam Coles Rekordregentschaft als NXT Champion angekündigt, hierzu wird es aber offenbar nicht kommen. Laut Storyline will NXT General Manager William Regal stattdessen Live-Verhandlungen mit Cole vornehmen. Es ist anzunehmen, dass damit das NXT Championship Match für "NXT Takeover: In Your House" am 07. Juni weiter aufgebaut werden soll, als wahrscheinlich gilt, dass Cole seinen Titel beim Special gegen The Velveteen Dream verteidigen muss.


- Mit Charlotte Flair vs. Rhea Ripley vs. Io Shirai um die NXT Women's Championship wurde derweil ein zweites Match für "NXT Takeover: In Your House" offiziell gemacht. Bereits am Mittwoch hatte man Tommaso Ciampa vs. Karrion Kross bestätigt.

- Zum Abschluss noch die aktuelle Top 7 der meistgeschauten Shows auf dem WWE Network im Zeitraum zwischen dem 14. Mai und dem 21. Mai 2020:
1. Undertaker’s Last Ride Episode 2
2. Undertaker’s Last Ride Episode 1
3. Undertaker’s Last Ride Post-Mortem 2
4. WWE Money in the Bank PPV
5. WWE WrestleMania 36 Tag 1 PPV
6. WWE In Your House May PPV vom 14.05.1995
7. Randy Savage’s Best Matches
- Wieder schafften es die wöchentlichen Wrestlingshows (NXT, NXT UK, 205 Live und Main Event) nicht einmal in die Nähe der Spitze.
 
Zuletzt bearbeitet:

K1abauter

Main Event
- Mit Charlotte Flair vs. Rhea Ripley vs. Io Shirai um die NXT Women's Championship wurde derweil ein zweites Match für "NXT Takeover: In Your House" offiziell gemacht. Bereits am Mittwoch hatte man Tommaso Ciampa vs. Karrion Kross bestätigt.
Gefällt mir nicht. Rhea Ripley stört da nur. Vermutlich macht man das Triple Threat auch nur um Charlotte Flairs Reign noch zu strecken...
 
Oben