Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

Thema: Was passiert mit den ECW-Entertainern?

  1. #21
    Registriert seit
    22.08.2008
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.766
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1 Post(s)

    Standard

    Ich machs mal kurz und knapp. Die Erklärungen sind eigentlich selbsterklärend, weil man bei den meisten sich schon denken kann wie z.B glaube ich mal zumindest Vance Archer, wenn er nicht ein wenig gepusht wird, landet er wieder bei der FCW...

    -Christian = Smackdown ( Midcard richtung Main Event )
    -Tommy Dreamer = entweder Raw oder entlassen
    -Zack Ryder = Smackdown ( Midcard)
    -Shelton Benjamin = vgl. Christian
    -William Regal = vgl. Christian
    -Ezekiel Jackson = Raw ( wird gepusht ins Main Event )
    -Vladimir Kozlov = Smackdown ( wird gepusht ins Main Event )
    -Yoshi Tatsu = vgl. Vance Archer, falls er keinen größeren Push bekommt
    -Vance Archer = siehe oben
    -The Hurricane = landet bei Raw als Backstageinterviewer oder in der Midcard von Smackdown
    -Tyler Reks = vgl. Yoshi Tatsu und Vance Archer bzw. Entlassung
    -Goldust = Entlassung!
    -Rosa Mendes = an die Seite von Zack Ryder
    -Caylen Croft = Wer ist das überhaupt ?
    -Trent Barreta = Wer ist das überhaupt ?
    What Time is it ??
    It's Clobbering time !!!!

  2. #22
    Registriert seit
    14.12.2008
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    2.547
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    9 Post(s)

    Standard

    -Christian
    Er wird zu Smackdown gehen und dort hoffentlich in die Upper Card kommen . Dort sollte er gegen einen Dolph Ziggler fehden. Danach kann er von mir aus auch sofort ins Main Event gehen
    -Tommy Dreamer
    Ich denke er wird hinter die Kulissen wechseln. Er wird eine Art Agent werden , denn ohne ECW ist auch kein Dreamer da .
    -Zack Ryder
    Ihm prophezeihe ich eine glorreiche Zukunft Er sollte zu Smackdown gehen, denn dort hat er mehr Möglichkeiten. Dort kann er sich in der IC-Titel Region festbeißen und vill. auch den Titel gewinnen.
    -Shelton Benjamin
    Er sollte auch zu Smackdown kommen , denn bei Raw wird er nicht guut eingesetzt. Bei Smackdown kann man mit ihm und mehreren anderen die Upper Card stützen , die meiner Meinung nach unterbesetzt ist.
    -William Regal
    Ihn kann man zu Raw draften lassen, dort kann er in der Midcard hingedeihen :P ich denke zu mehr ist er in den Main Brands nicht berufen.
    -Ezekiel Jackson
    Ihn hätte ich gerne bei Smackdown. Ich finde ihn klasse. Er scheint Charisma zu besitzen (aufjeden fall ab und zu :P) und ich hoffe er wird dort guut eingesetzt.
    -Vladimir Kozlov
    Er sollte zu Raw gehen. Dort kann er mit Regal vill. ein Tag Team bilden um so über Wasser zu bleiben, denn sonst wird er wohl nicht weit kommen.
    -Yoshi Tatsu
    Er muss ein anderes Gimmick bekommen und seine Mic Skills verbessern. Wenn er dies tut/bekommt kann man mit ihm arbeiten. Talent hat er ya, dass hat er bewiesen. Er sollte zu Smackdown , denn dort hat er mehr Möglichkeiten.
    -Vance Archer
    FCW! mehr kann ich dazu nicht sagen . Er hat nicht so viel Talent um bei SD oder Raw zu bestehen.
    -The Hurricane
    er würde wohl nicht erfolgreich sein , also weiß ich bei ihm auch nicht weiter , doch wir werden sehen ob er wieder Interviewer wird oder ob man es wagt ihn ins kalte Wasser zu werfen .
    -Tyler Reks
    Entlassen oder FCW! Er hat kaum In Ring Time und deshalb wird man ihn auch nicht weiter einsetzen.
    -Goldust
    hmmm bei Raw kann man ihn gegen The Miz fehden lassen oder so etwas , doch er wird nicht lange oben bleiben können und bei SD weiß ich nicht ob er ein Jobber wie Kane wird. Mal sehen
    -Rosa Mendes
    Sie wird bei Ryder bleiben denke ich , sonst wird es eng für sie.
    -Caylen Croft
    -Trent Barreta

    Beide sollten zurück zur FCW , da sie neu sind und nicht bereit für Sd oder Raw sind.
    Dort würden sie untergehen , doch man könnte sie auch gegen Cryme Time fehden lassen oder gegen die Hart Dinasty .


  3. #23
    Registriert seit
    17.01.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.528
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    0 Post(s)

    Standard

    -Christian

    Da er das Aushängeschild von ECW ist, ist für mich klar das Christian draften wird. Ich hoffe zu SmackDown dann könnte er sich ja wieder mit Edge zusammentun.

    -Tommy Dreamer


    Seine Zeit wird wohl vorbei sein. Sein Name als ECW Original bringt ihm bei RAW oder SD nichts, dort geht er unter jetzt wo er ja nedmal mehr in ECW eingesetzt wird.

    -Zack Ryder

    Wird denke ich zusammen mit Rosa Mendes zu RAW draften, dort werden allerdings beide keine größere Rolle spielen.

    -Shelton Benjamin

    RAW wäre wohl wahrscheinlich, doch ich hoffe das er da dann auch noch genau so motiviert ist und mehr als nur im US-Titelkampf stehen wird.

    -William Regal


    William Regal wird wohl seine aktive Laufbahn beenden und im Hintergrund der WWE arbeiten, ein Draft zu RAW oder SmackDown macht ned viel Sinn.

    -Ezekiel Jackson

    Wird eventuell gegen Kozlov fehden oder wieder als Bodyguard für irgendjemand eingesetzt.

    -Vladimir Kozlov

    Wird bei RAW oder SD gegen irgendjemand fehden denke ich mal.

    -Yoshi Tatsu

    Muss zurück in die FCW!

    -Vance Archer

    Wird wohl zu RAW oder SD draften, da die WWE ja anscheinend viel von ihm hält doch ich denke nicht das er sich auf Anhieb durchsetzen kann.

    -The Hurricane

    Wenn es ECW nicht mehr gibt ist er als Backstage-Interviewe sicher besser aufgehoben RAW und SD werden sowieso überfüllt sein da wird er langfristig keine Chance haben.

    -Tyler Reks


    Wird entlassen oder zurück in die FCW kommen!

    -Goldust

    Auch er wird denke ich seine aktive Laufbahn beenden, bei RAW oder SD wird er keine Einsätze bekommen.

    -Rosa Mendes

    siehe Zack Ryder
    The Desertghost

  4. #24
    Registriert seit
    31.03.2009
    Ort
    HD City
    Beiträge
    2.620
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    235 Post(s)

    Standard

    -Christian:
    Christian passt zwar super zu Smackdown aber er wird wahrscheinlich zu RAW gehen müssen. RAW hat momentan einen Superstars Mangel und sie brauchen mehr Main Eventer-Uppercarder! Aber Smackdown ist nicht unmöglich. RAW pusht ja immerhin gerade Youngstars wie Kofi Kingston & Sheamus. Bei Smackdown könnte er sich hingegen mit Edge zusammen tuhen und gegen JeriShow fehden. JeriShow würden dann ihre TagTeam Titel an Edge & Christian verlieren und würden sich trennen. Vielleicht auch gegeneinander fehden.
    Fazit: Christian bleibt und könnte zu beiden Rostern gehen.

    -Tommy Dreamer:
    Tommy Dreaer ist das ECW Original. Wenn es die ECW nicht mehr gibt, gibt es ihn auch nicht mehr. Er wird sicher entlassen werden oder wird Backstage arbeiten. Dreamers Zeit ist zu Ende, wenn es die ECW nicht mehr gibt!
    Fazit: Dreamer geht oder arbeitet Backstage.

    -Zack Ryder/Rosa Mendes:
    Beide werden sicher die Segel in Richtung RAW hissen. Smackdown hat genug Midcarder was bei RAW nicht der Fall ist. Zu RAW passen sie auch viel besser als zu Smackdown. Dort könnten sie endlich mal wieder eine Mixed Tag Team Fehde starten. Aber wer werden ihre Gegner werden? Ich denke das ihre Gegner MVP & Gail Kim werden. MVP & Gail Kim sind gerade Fehdenlos und würden auch zu einander passen. Nur, braucht man in einer Mixed Tag Team Fehde ein gutes Mic Work. Was Kim wohl nicht hat. Naja, mal sehen wie es sich entwickelt.
    Fazit: Das Paar geht nach RAW und beginnt eine Mixed Tag Team Fehde.

    -Shelton Benjamin:
    Da Benjamin wohl keine Zukunft mehr in der WWE haben wird, wird er zu RAW gehen. Dort könnte er um den Midcarder Titel fehden. Bei Smackdown wäre es das gleiche aber lieber würde Ich ihn bei RAW sehen.
    Fazit: Er geht zu RAW.

    -William Regal:
    Bei Regal ist es so eine komische Sache: Er kann Fit sein und wrestlen aber er kann auch als GM, Manager & Backtage fungieren. Ich würde ihn aber gerne nicht mehr sehen. Er ist einfach alt geworden und schon eine Ewigkeit in der WWE. Trotzdem wird er aber vielleicht zu Smackdown gehen und um den Midcarder Titel fehden, da er noch sehr Fit ist.
    Fazit: Vielleicht arbeitet er Backstage oder wrestlet in Smackdown.

    -Ezekiel Jackson/Vladimir Kozlov:
    Zeke & Vladi (^^) werden wohl zu RAW gehen müssen. Bei Smackdown könnten sie nicht viel machen, da es da sehr viele Youngstars gibt die auf dem Sprung nach ganz oben sind. Bei RAW gibt es hingegen nur ein paar davon. Sie könnten bei RAW vielleicht ein Tag Team gründen oder gehen getrente Wege. Einer wird aber wohl sicher gegen Henry fehden und Ich denke eher Kozlov, aber man kann ja nie wissen.
    Fazit: Beide gehen zu RAW.

    -Yoshi Tatsu:
    Yoshi Tatsu wird sicher zu Smackdown gehen. Dort ist er super auf gehoben und könnte gegen Leute wie Mike Knox fehden. Aber eine Zukunft bei RAW ist auch möglich. Zur FCW wird er wohl nicht wieder gehen müssen da er Talent hat und locker ein guter Midcarder werden kann.
    Fazit: Wahrscheinlich zu Smackdown.

    -Vance Archer:
    Bei Archer ist es auch so eine Sache wie bei Tatsu. Zur FCW muss er wohlnicht gehen aber lieber RAW oder Smackdown? Ich denke mal eher Smackdown. Smackdown braucht auch mal wieder ein paar Midcarder Heels und dort könnte er gegen Leute wie Finlay oder R-Truth fehden.
    Fazit: Wahrscheinlich zu Smackdown.

    -The Hurricane:
    Der Lebensretter wird vielleicht zu RAW oder zu Smackdown gehen. Hier bin Ich mir wirklich unschlüssig was passieren wird. Beide Brands brauchen ihn nicht aber er könnte ja Backstage Segmente machen.
    Fazit: Alles ist möglich.

    -Tyler Reks:
    Hier ist es ganz klar: FCW oder Entlassung. Der Typ hat mal 0% Charisma und seine In Ring Skills sind auch nicht das Gelbe vom Ei. In ihm sehe Ich keine Zukunft und nicht das Potenzial für ein Haupt Roster.
    Fazit: FCW oder Entlassung.

    -Goldust:
    Bei Goldust ist es genau das gleiche wie bei Hurricane aber Hurricane kann wenigstens wrestlen. Er sollte endlich seine Karriere beenden oder Backstage arbeiten.
    Fazit: Karierre beenden oder Backstage arbeiten.

    -Caylen Croft/Trent Barreta:
    Beide sind das neue Tag Team der ECW. Sie hatten zwar bisher nur ein Match aber das überzeugte mich! Sie errinern mich an die Motor City Mahine Guns von den In Ring Skills her. Aber zurück zum Thema: Sie werden 100% zu Smackdown draften. RAW hat keine Tag Teams und Smackdown hat dagegen die Hart Dynasty und Cryme Time. Daraus könnten super MMatches entstehen.
    Fazit: Gehen nach Smackdown.


    So, jetzt haben wir aber ein paar Entertainer vergessen und zwar: Abraham Washington, Tony Atlas, Katie Lea und den zurück gekehrten Paul Burchill:

    -Abraham Washington/Tony Atlas:
    Beide werden wohl bei Smackdown, Fehden aufheizen oder bei RAW. Ich würde sie aber lieber in Smackdown sehen. Oder wie wäre es als RAW GM? Das wäre auch gut möglich.
    Fazit: Alles ist möglich.

    -Paul Burchill/Katie Lea:
    Die Burchills könnten überall hingehen. Sie werden ja wohl ihre Fehde mit Hurricane bis zur Schließung der ECW beendet haben. Danach stehen ihnen alle Türen offen. Ich würde Burchill ja gerne als Midcarder Champion sehen! Aber das wird ja wohl nicht passieren, da sie ja nicht das Potenzial von ihm erkennen! Das finde Ich einfach nur sehr schade. Beide könnten wie Washington & Atlas übreall hin gehen aber mir wäre Smackdown lieber.
    Fazit: Alles möglich.


    So wird das meiner Meinung nach aussehen. Ich würde aber gerne eine Draft Lottery für die ECWler wünschen, wo es heißt: Smackdown vs RAW. Da wäre auch mal Spannung drin. Das wäre wunderbar in der letzten RAW Ausgabe vor der Schließung der ECW. In der ECW könnten dann mal Top Stars und ehemalige ECWler auftretten. Das wäre schon klasse...
    "be ready when the shit comes down"
    Hiroshi Yamamoto

  5. #25
    Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    1.433
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1 Post(s)

    Standard

    Christian -> Hauptroster (Smackdown)
    Er ist der Champion und der momentan standhafteste Main eventer. Alles andere als, ihn zu Smackdown oder Raw zu holen, bleibt der WWE nicht übrig, zumal er ein herausragender Wrestler und Publikumsmagnet ist. Wahrscheinlich wird er ziwschen Main Event und Middlecard taumeln wie momentan Kofi Kingston. Er ist definitiv der richtige Mann für Smackdown

    Tommy Dreamer -> Kündigung
    Er ist der ECW bis zum Schluss treu geblieben. Tommy Dreamer war der letzte der alten ECW nach den Abgängen von Rob van Dam oder dem Sandman. Es gibt keinen Grund mehr für ihn in der ECW zu bleiben. Er ist schon ziemlich alt und hat eh schon alls hinter sich gebracht. Vielleicht geht er zur TNA, vielleicht zieht er sich ganz zurück. Zumindest steht für mich fest, dass er definitiv nicht in ein Hauptroster wechseln wird.

    Zack Ryder -> Hauptroster
    Ich denke, die WWE wird weiterhin an ihm festhalten. Er ist ein guter Wrestler und die Offiziellen scheinen bisher immer ganz zufrieden mit seinen Leistungen gewesen zu sein. Zack Ryder hat definitiv Potenzial, auch wenn es oft ungenutzt blieb. Ob die WWE es nun endlich richtig erkennt, bleibt offen, allerdings sollten sie den Grips haben, ihn nicht aufzugeben.

    Shelton Benjamin -> Hauptroster (Smackdown)
    Über Shelton Benjamn wurde in der letzten Zeit nicht nur hier viel diskutiert. Er ist momentan endlich da wo er imme rhin sollte: Er hat sich als guter Wrestler etabliert und das hat die WWE erkannt, was ihm schon einen großen Teil der Zukunft sichert. Er wird imemr besser im ring und überzeugend an allen Ecken und Kanten, sodass ein Rauswurf völlig irrsinnig wäre. Er gehört momentan ins Hauptroster und hat definitv mehr verdient als einen Kampf um den United States Championship. Ich bin mir sicher, dass Er schon bald gegen große Namen wie CM Punk oder John Cena antreten wird.

    William Regal -> Entlassung

    William Regal schafft es nicht mehr, die Masse zu binden, auch wenn er ein guter Wrestler ist. Er passt nicht in das aktuelle Geschehen rein und wird es definitiv auch nicht mehr. Er ist nicht mehr der jüngste, nimmt momentan schwer von seinem Können ab, sodass er kaum noch Chancen haben wird, sich fest zu etablieren. Das Fan-Feedback wird ihm fehlen, zumal die aktuelle Zielgruppe - die U14 - mit solchen wrestlern nichts anfangen kann. Schade eiegntlich, da er aus meine rSicht lange vollkommen verschwendet wurde.

    Ezekiel Jackson -> Hauptroster (Raw) oder FCW
    Bei ihm ist es extrem schwierig. Er ist ein sehr guter Entertainer, aber ob es reicht? Die WWE wird ihn mit Sicherheit wieder in die FCW stecken, im HJauptroster würde er untergehen, da er mit den meisten einfach noch nciht mithalten kann. Er muss sich noch sehr viel entwickeln und steht quasi noch am Anfang seiner Karriere. Er ist zwar schon um die 30 und es wird immer schwerer, einzusteigen, doch vielleicht kann e rin zwei AJhren sehr gute Leistungen zeigen, sodass man ihn voll in ein Hauptroster schicken kann. Trotzdem halte ich momentan Raw für ihn möglich, da er dort einige gute Gegner hätte, die zu ihm passen würden (Randy Orton, John Cena)

    Vladimir Kozlov -> Entlassung
    Er ist in allen Bereichen nur ein Wrestler zweiter Klasse. Es hat sich bewiesen, dass er die Leute nicht unterhalten kann und während seiner Zeit bei Smackdown hatte der blaue Brand das schlechteste Main event, seitdem ich Wrestling gucke. Er hat kein weiteres Potenzial für die WWE, man kann ihn nicht brauchen. Es gibt genug Wrestler, die Vorrang ahben sollten und da ist er definitiv am verkehrten Ort.

    Yoshi Tatsu -> Hauptroster (Raw)
    Er ha viel Potenzial und im Ring ist er absolut überzeugend. Ich denke, dass er schon bald im Hauptroster zu sehen sein wird und eine ähnliche Entwicklung wie Kofi Kingston machen wird. Er wurde in der Vergangenheit immer wieder für seine guten Leistungen gelobt, da sollte man doch auch mal Initiative ergreifen und ihn ins Hauptroster pushen. er hat genug potenzielle Gegner wie Cody Rhodes, die sich auch noch beweisen müssen.

    Vance Archer -> FCW oder Entlassung
    Ich persöhnlich sehe bei ihm nicht sehr viel Potenzial, zumal er auch nciht die besten Matches auf die Beine stellt. Es gibt einige, die bereits eine bessere Entwicklung gemacht haben als er. Ich denke, man wird ihn zurück zu FCW stecken, wo er nochmal richtig aufgebaut wird, sodass er letztendlich nochmal in ein HAuptroster wechseln kann. Zum momentanen Zeitpunkt sähe ich da schwarz.

    The Hurricane -> Hauptroster
    Er hat definitiv ein riesiges Potenzial im Ring, das ist keine Neuheit. Er ist derjenige, den man nochmal vernünftig pushen sollte, da er in der ECW ziemlich versuaert. Er kann nicht seine eigentliche Leistung abrufen, was bei etwas "besseren" Gegner kein Problem wäre. Vielleicht wird er wieder zu seinem alten Gimmick wechseln, was ich jedoch für unnötig halte. Er ist aus meiner Sicht momentan gut genug.

    Tyler Reks -> FCW oder Entlassung

    Ich denke, er wird keine Perspektive haben. Er hat aus meienr Sicht nciht die Veranlagung für einen Wrestler und vondaher ist er ziemlich für den Müll, auch wenn ich es hart ausdrücke. Er macht keine Entwicklung wie es moemntan zum Beispiel bei Yoshi Tatsu festzustellen ist.

    Paul Burchill -> Entlassung
    Für ihn gibt es wahrscheinlich keine weitere Verwendungsmöglichkeit in der WWE. Mit Paul Burchill kann man nicht sehr viel anfangen, zumal er vom Gimmick her ziemlich mies ist und im Ring überzeugt er mich persönlich nicht wirklich. Es gibt genug andere Entertainer, die einen Push verdient hätten. Er gehört definitiv nicht dazu. Daher denke ich, dass es für ihn zurück in den Amatuer Bereich gehen wird.

    Goldust -> Hauptroster oder Entlassung
    Schwer zu sagen. Er wird momentan von der WWE eh exrem unterschätzt und bekommt nicht das, was er eigentlich hätte bekommen sollen. Er ist ein brillianter Old School Wrestler, doch daraus amcht man nicht. Mit dem Gimmick kann man ihn um einiges besser darstellen als es momentan der Fall ist. Ich denke, er hat genug Potenzial, sollte es Vince jedoch nciht erkennen, kann ich mir einen Abgang denken; womöglich sogar zur TNA.

    Rosa Mendes -> Hauptroster
    Ich sehe sie als talentierte Diva, die mehr draufhat, als einfach nur gut auszusehen. Ich hoffe, dass sie eine Cahnce in der momentan so schlechten Diven Division bekommt. Das wäre definitiv das beste für sie, sie hat echt Potenzial.

    Caylen Croft -> FCW oder Entlassung

    Bisher konnte man nicht sehr viel positives oder eine gute entwicklung feststellen. daher tippe ich momentan darauf, dass es einen Abgang oder ein paar weitere Jahre bei FCW geben wird.

    Trent Barreta -> FCW oder Entlassung

    Mehr als FCW ist moemntan nicht drin. Ich glaube, ein Push ist ausgeschlossen. Trent Barreta muss sicherlich zurück in die Aufbauliga, da er sonst keine Chance hat. Ich denke, in ein paar Jahren kann man nochmal über einen Push anchdenken, aber momentan ist das nicht drin.



    Sicherer Platz im Hauptroster:
    Christian
    Zakk Ryder
    Shelton Benjamin
    Yoshi Tatsu
    The Hurricane
    Rosa Mendes


    Werden es schwer haben:
    Ezekiel Jackson
    William Regal
    Vance Archer
    Goldust


    Wird sicherlich nichts mehr:
    Vladimir Kozlov
    Tyler Reks
    Paul Burchill
    Caylen Croft
    Tretn Baretta
    2. Juli 2011
    History in the Making
    Wanderlei Silva vs. Chris Leben
    The GOAT is back, bitches!

  6. #26
    Registriert seit
    29.09.2008
    Ort
    Ilmenau (Thüringen)
    Beiträge
    264
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    9 Post(s)

    Standard

    Also wer wo hin wechselt das müssen wir abwarten, das kann man nicht vorraussagen und das will ich auch nicht, aber zum Thema Entlassungen, das geht auch nicht so einfach, die meisten Superstars haben einen Vertrag der eine bestimmte zeit läuft und wenn sie sich nichts zu schulden kommen lassen, wird schwer für die WWE dann diese Superstars zu entlassen.
    Stand up and Say
    Wahts up?

  7. #27
    Registriert seit
    03.09.2008
    Ort
    Westcoast NRW ^^
    Beiträge
    1.351
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    0 Post(s)

    Standard

    -Christian
    Wird entweder zu Smackdown! oder zu RAW gedraftet. Denke aber eher, dass es Smackdown! wird und er eventuell wieder ein Tag-Team mit Edge bilden wird.

    -Tommy Dreamer
    Wird die Company sicher verlassen. Die WWE hat einfach keine Verwendung mehr für ihn und ohne die ECW ist er fast gar nichts.

    -Zack Ryder
    Wird eventuell auch wieder zu SD! gedraftet und darf dann eventuell mit um den ICT fehden.

    -Shelton Benjamin
    Wird wahrscheinlich zu RAW gedraftet. Dort könnte ich mir eine Fehde um den US-Title durchaus vorstellen. Da werden sicherlich einige gute Matches zu Stande kommen.

    -William Regal
    Keine Ahnung was aus ihm wird. Denke er wird entlassen.

    -Ezekiel Jackson
    Wird zu SD! gedraftet und dann kp.

    -Vladimir Kozlov
    Wird zu RAW gedraftet dann kp.
    -Yoshi Tatsu
    Wird wohl wieder in der FCW antreten oder er wird zu RAW gedraftet und darf auch um den US-Title fehden oder kriegt eine andere, "normale" Fehde.


    -The Hurricane
    Wird wahrscheinlich entlassen oder zu SD! gedraftet. Weiß leider nichts mit ihm anzufangen.

    -Goldust
    Auch wenn er einen Legendenvertrag besitzt, er wird wahrscheinlich entlassen werden, da er einfach shon zu alt ist und er jetzt auch keine richtige Fehde hat.
    Vielleicht verwendet man ihn auch mit Hornswoggle für Backstageszenen mit den Guest Hosts.

    Zitat Zitat von Mr. Han
    Du denkst nur mit den Augen, da kannst Du leicht getäuscht werden.

  8. #28
    Registriert seit
    09.02.2009
    Beiträge
    212
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    0 Post(s)

    Standard Was passiert mit den ECW-Entertainern?

    Tiffany: Ja ja die Generalmanagerin... ich denke nicht, dass die WWE Tiffany kündigt.Wenn ich mich nicht irre, war sie doch vor gar nicht all zu langer Zeit in der FCW um ihre In-ring-Fähigkeiten zu verbessern. Das spricht meiner Meinung nach dafür, dass Tiffany dem WWE-Univerum erhalten bleibt. Ich denke, man wird sie zu SD stecken.

    Caylen Croft/Trent Baretta/Tyler Reks/Vance Archer: Was man mit ihnen machen soll weiß ich nicht so genau. Caylen und Tyler schaffen es wahrscheinlich in die „Junge-Talente-Show“ der WWE. Aber bei den anderen Beiden würde ich meine Hand nicht ins Feuer legen.

    Christian: Wird wahrscheinlich zu SD kommen und bringt ihn so wieder mit Edge zusammen.

    Ezekiel Jackson: Ich halte nicht wirklich viel von ihm, denke aber nicht dass er die WWE verlassen wird, da er von Seiten der Offiziellen in letzter Zeit doch gepusht wurde.

    Goldust: Steht für mich vor einer Entlassung. Es scheint mir schon länger so, als wüsste die WWE nicht wirklich was sie mit ihm anfangen soll und hat ihn deshalb zum ständigen Begleiter von Yoshi Tatsu gemacht.

    Shelton Benjamin: Der Golden Standart steht meiner Meinung nach vor einer Rückkehr zum blauen Brand.

    Gregory Helms: Ich hoffe, dass die nächtlichen Eskapaden des Hurricanes sich nicht negativ auf seine Zukunft bei der WWE auswirken. Mr. Helms ist ein super Wrestler und ich würde mich daher sehr freuen, wenn er auch in Zukunft mit Unhang und Maske durch WWE-Universum fliegt.

    Vladimir Kozlov: Wird auf jedenfall bei der WWE bleiben, anders kann mir seine Rolle in der neuen WWE-Sitcom nicht erklären. Ich denke er wird zu Raw wechseln. Da hat er ja auch mit Triple H schon einen Freund.

    William Regal: Ich kann mir eine Entlassung bei Regal eigentlich nicht vorstellen, weiß aber auf der anderen Seite auch nicht was man mit ihm machen kann.

    Yoshi Tatsu: Er wird seinen Weg in der WWE gehen. Ich finde er passt perfekt zu SmackDown und in naher Zukunft sehe ich einen japanischen Intercontinental Champion.

    Zack Ryder: Ohne Curt Hawkins finde ich ihn einfach nur langweilig. Demnach wüsste ich auch nicht, was die WWE mit ihm machen sollte.

    Rosa Mendes: Eine weitere Diva die halt einfach da ist... und wahrscheinlich auch da bleibt.

    Abraham Washington: Der gute alte Abe... bin ich eigentlich der Einzige der den Kerl super findet? Ich finde die AW-Show passt perfekt zu Raw.

    Tony Atlas: Als Ansager der Abraham-Washington-Show ist seine Zukunft eng mit dem Bestehen der Show verbunden.

    Savannah: Wird wahrscheinlich Ringansagerin bei Smackdown.

    Byron Saxton/Josh Mathews: Braucht die neue WWE-Show Kommentatoren? Wenn ja, geht’s für die Beiden da weiter. Wenn nicht... dann weiß ich auch nicht.
    Geändert von United (03.02.2010 um 15:21 Uhr)
    Ich bin am Zug, du bist schachmatt!!!

  9. #29
    Registriert seit
    29.06.2009
    Beiträge
    3.210
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    36 Post(s)

    Standard

    Tiffany:
    Die WWE wird Tiffany auf jedenfall weiter beschäftigen, Sie macht Woche für Woche einen sehr guten Job bei der ECW als GM und hat sehr viel possitives Charisma. Ich könnte mir vorstellen das sie als feste RAW GM engagiert wird sobald die Guest Host sache beendet ist. Hoffentlich wird die WWE die Guest Host sache jetzt nicht mehr allzulange am laufen halten. Bis dahin könnte Tiffany wieder zusammen mit Theodore Long Smackdown übernehmen.

    Caylen Croft/Trent Baretta/Tyler Reks/Vance Archer:
    Von diesen Worker kann ich mir nur Vance Archer in einem der beiden Hauptroster vorstellen.
    Croft, Barreta und Reks haben meiner Meinung nach einfach zu wenig Charisma und überzeugen im Ring nicht wirklich.

    Christian:
    Ich bin wohl einer der wenigen der nicht glaubt das eine Re-Union zwischen Edge und Christian bevorsteht. Die WWE hat Christian bei der ECW zum Main Eventer und Gesicht der ECW gemacht. Deshalb wird er auch bei Smackdown oder RAW ins Main Event einsteigen und zwar als solo Worker.

    Ezekiel Jackson:
    Ezekiel ist ein sehr guter Heel, Ihn werden wir auch bei Smackdown oder RAW wiedersehen. Wenn man Ihn ins Main Event stellen würde wird er dort frischen Wind reinbringen.

    Goldust:
    Ich mag Goldust, Im Ring zeigt er gute Moves und in seinen Segmenten gibt es meistens etwas zu Lachen. Aber ich befürchte auch das Goldust vor einer Entlassung steht. Wobei ja annscheinend auch ein paar ältere Worker in der neuen WWE Show dabei sein sollen, da könnte ich mir auch vorstellen das man Goldust dort weiterarbeiten lässt.

    Shelton Benjamin:
    Shelton Benjamin wird definitiv zu Smackdown oder RAW wechseln. Ich denke das er dann sofort um den United Staates oder Intercontinental Champ Titel antreten wird. Denn anscheinend hat Er seine Arbeitseinstellung geändert und rackert sich jetzt mehr ab als früher.

    Gregory Helms:
    Ich bin sehr dafür das der Hurricane zu Smackdown oder RAW wechseln wird. Das Problem das ich aber sehe liegt in der Gesundheit von Helms, wie ja bekannt sein sollte hatte Helms eine sehr schwere Verletzung und musste über ein Jahr pausieren. Und jetzt bei der ECW hat er höchstens alle 2 Wochen ein Match.

    Vladimir Kozlov:
    Bei Vladimir Kozlov muss man zuerst einiges ändern. Ich würde Ihn zwar sehr gerne bei Smackdown oder RAW sehen, jedoch muss er unbedingt wieder Heel turnen (weil er als Heel viel besser und überzeugender rüberkommt) und sein Sambo Gimmick weglegen und wieder mit seinen weissen Hosen auftreten (wie bei Smackdown, denn da war er ein überzeugender Main Eventer). ich finde es immernoch sehr schade das man seinen Push so schnell abgebrochen hat und Ihn jetzt nur noch als Jobber fungieren lässt.
    William Regal: Ich kann mir eine Entlassung bei Regal eigentlich nicht vorstellen, weiß aber auf der anderen Seite auch nicht was man mit ihm machen kann.

    Yoshi Tatsu:
    Yoshi erlebt zurzeit bei der ECW einen gewaltigen Push, er verliert kaum einmal ein Match und wenn er im Tag Team ein Match verliert ist es immer sein Tag Team Partner der Gepinnt wird (meist Goldust), und wenn er im Tag Team Match Gewinnt ist es meistens Er der den Pin setzt.
    Yoshi Tatsu wird auf jedenfall zu Smckdown oder RAW wechseln, da er bei den meisten Fans sehr gut ankommt.

    Zack Ryder:
    Bei Zack Ryder bin ich mir nicht sicher ob ich Ihn bei Smackdown oder RAW sehen will. Sein angeber Gimmick ist zwar nicht schlecht und im Ring zeigt Er auch gute Leistungen aber die WWE kann nun einmal nicht alle ECW Worker in ein anderes Roster stecken, da die Roster ansonsten zu überfüllt wären. Obwohl man beispielsweise besser einen Charlie Haas bei Smackdown entlässt um dann Ryder ins Roster zu holen.

    Rosa Mendes:
    Von mir aus kann sie entlassen werden. Sie ist nicht die schönste Diva, taugt als Ring Announcerin nicht viel, kann nicht wirklich Wrestlen und ewig wird Sie auch nicht an Zack Ryders Seite auftreten.

    Abraham Washington:
    Angeblich trainiert er bei der FCW eifrig als Wrestler um dann auch in den Ring zu steigen. Also ich muss sagen, Ich will Ihn weder im Ring als Wrestler noch mit seiner Abe Show weiterhin sehen. Aber ich denke das die WWE die Abraham Washington Show mit in eines der Hauptroster (Smackdown oder Raw) nehmen wird.

    Tony Atlas:
    Wenn man die Abraham Washington weiterführt wird auch Tony Atlas mit dabei sein. Wenn man die Abraham Washington Show absetzt und Abe entlässt wird Tony Atlas ebenfalls seine Papiere abholen können.

    Savannah:
    Könnte man als Diva oder als Ring Announcerin bei der neuen WWE Show weiterbeschäftigen. Denn als Ring Announcerin bei Smackdown oder RAW kommt sie nicht an Tony Chimel und Justin Roberts vorbei.

    Byron Saxton/Josh Mathews:
    Die zwei werden nur weiterbeschäftigt wenn die neue WWE Show ebenfalls Kommentatoren brauch. Denn an Jim Ross, Jerry Lawler, Michael Cole und Matt Striker kommen weder Matthews noch Saxton vorbei.
    Matthews kann man bei Smackdown oder RAW höchstens als Backstage Reporter brauchen und Saxton währe dann überflüssig und könnte seine Papiere abholen.

  10. #30
    Registriert seit
    11.09.2009
    Ort
    Freren, Emsland
    Beiträge
    19
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    0 Post(s)

    Standard

    Christian
    kommt auf jeden Fall in eins der Hauptroster und bekommt zuerst einmal Chancen auf den Sekundärtitel sprich IC oder US.
    Tommy Dreamer
    ist ja nicht mehr da...
    Zack Ryder
    dadurch, dass er der jenige war der Tommy Dreamers Karriere beenden durfte wird er sich wohl einen Platz im Smackdown Roster gesichert haben.
    Shelton Benjamin
    wird auch sicherlich in eines der Hauproster kommen und dort nach geraumer Zeit auch um den Sekundärtitel antreten.
    William Regal
    scheint mir ein fünftes Rad am Wagen. Ich sehe für Regal vorerst keine Position bei der WWE.
    Ezekiel Jackson
    Ich denke er schafft es in eins der Hauptrosters. Spielt dann da aber erstmal keine große Rolle.
    Vladimir Kozlov
    hab ich schon längere Zeit nicht mehr gesehen und denke er muss gehen.
    Yoshi Tatsu
    In die FCW... oder entlassen.
    Vance Archer
    wird glaube ich nicht entlassen aber vorerst aufs Abstellgleis kommen.
    The Hurricane
    oder besser gesagt Gregory Helms wird gehen müssen. Er hat 2mal gegen die Wellness Policy verstoßen und daher wird ihn die WWE vielleicht auch schon entlassen.
    Tyler Reks
    wird entlassen. Da er seinen Auftritt bei ECW schon hatte aber nicht genug Charisma hatte um die Fans auf seine Seite zu bringen.
    Goldust
    wird , falls er ins Hauptroster aufgenommen wird nur eine Backstagerolle spielen.
    Rosa Mendes
    kommt mit Zack Ryder...
    Caylen Croft & Trent Barreta
    Die Dudebusters werden weiterhin in der FCW zeigen dürfen was sie können.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was passiert mit Shelton Benjamin in der ECW?
    Von Shelton5 im Forum ECW on SyFy
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 29.10.2009, 20:48
  2. Was passiert nun mit Kofi Kingston?
    Von The_Animal im Forum Monday Night RAW
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 21:17
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.08.2009, 16:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •