Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Thema: Was passiert mit den ECW-Entertainern?

  1. #1
    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    4.395
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    76 Post(s)

    Standard Was passiert mit den ECW-Entertainern?

    Wie ja nun bekannt wurde, wird ECW als dritter Brand abgeschafft. Nun stellt sich mir die Frage:

    Was passiert mit den Entertainer von ECW? Wer und vor allem wohin könnten sie draften und wer wird sich wohl die Papiere abholen müssen?? Diskutiert!

    Hier nochmal das Roster der ECW:

    -Christian
    -Tommy Dreamer
    -Zack Ryder
    -Shelton Benjamin
    -William Regal
    -Ezekiel Jackson
    -Vladimir Kozlov
    -Yoshi Tatsu
    -Vance Archer
    -The Hurricane
    -Tyler Reks
    -Goldust
    -Rosa Mendes
    -Caylen Croft
    -Trent Barreta




  2. #2
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.879
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    0 Post(s)

    Standard

    Da ist der Thread ja schon

    So ich fange mal an und gehe sie alle nacheinander durch:

    -Caylen Croft
    -Trent Barreta
    Kann mir jemand sagen wer die beiden sind? Ringannouncer, Referees, oder was? Da kann ich jetzt nichts zu sagen.

    -Rosa Mendes
    Sie ist keine gute Wrestlerin, aber deswegen wird sie ja nicht entlassen. In der WWE geht es ja nicht nach In-Ring bei den Diven, sondern nach dem Aussehen. Da ist sie naja...aber sie wird wohl dahin gehen, wo Zack Ryder hingeht, damit man die beiden zusammen lassen kann. Dann komme ich gleich mal zu...

    -Zack Ryder
    Ihn sehe ich in einer Midcard. Bei Raw oder SD ist eigentlich egal. Allerdings wird es eng. Ich denke, wenn er Glück hat, dann darf er um den IC/US Titel fehden, aber ich befürchte, dass er in der Midcard versauern wird.

    -Tyler Reks
    Von ihm hat man schon in der ECW nichts gesehen und das zurecht, denn er hat kein Charisma. Daher wird er wohl einer der ersten sein, der seine Papiere holen kann.

    -Tommy Dreamer
    Apropos Papiere abholen. Dreamer war nur noch in der WWE, weil es die ECW gab, die aber nicht extrem war. Doch durch den Namen durfte er als ECW Original noch da bleiben. Nun hat er aber nichts mehr in der WWE zu suchen und wird wohl auch nicht mehr viele Matches bestreiten dürfen. Das wird wohl sein Karriereende, denn zur TNA passt er nicht wirklich.

    -Goldust
    Auch bei seiner Zukunft sehe ich schwarz. Goldust wurde schon bei Raw kaum beachtet und deswegen ja auch zur ECW abgeschoben. Nun muss er wieder zurück und ich hoffe, dass er zu SD! darf. Dort hat er noch eine Chance wenigstens bei der WWE bleiben zu dürfen und ab und zu ein Match zu bestreiten. Bei Raw wird er niemals klar kommen. Er ist zwar gut im Ring und hat ein geiles Gimmick, doch das missbraucht man nur als Comedy und beachtet sein wrestlerisches Können dabei gar nicht.

    -The Hurricane
    Seine Zukunft sieht ähnlich aus wie die von Goldust. Allerdings sehe ich bei ihm noch größere Chancen, dass er bei der WWE bleiben darf und regelmäßige Auftritte bekommt. Mehr wird aber wohl nicht drin sein. Vielleicht wird er auch einfach wieder Backstageinterviewer. Das würde ich ihm raten.

    -Vance Archer
    Er wird wohl auch irgendwo in die Midcard geschickt. Ob er sich da durchsetzen kann, dass muss man abwarten. Ich bezweifle es allerdings. Ich glaube er könnte auch ein Kandidat für eine Entlassung sein.

    -Yoshi Tatsu
    Von Yoshi hält man in der WWE wohl etwas, was ich verstehen kann, denn er ist gut. Ganz lustig kann er auch sein, was ein Indiz für Raw sein könnte. Ich hoffe er wird nicht so einer wie Funaki, sondern ein guter Midcarder, der auch mal um einen Titel fehden kann. Das traue ich ihm zu und ich hoffe die WWE tut das auch!

    -Ezekiel Jackson
    -Vladimir Kozlov
    Man hat die beiden erst gesplittet und nun wird wohl eine Fehde folgen. Diese kann man auch in Ruhe machen, denn die ECW schließt ja erst im Februar. Bis dahin sind sie auf jeden Fall fertig mit fehden. Dann kann man beide aufteilen und beide werden wohl ihren Weg im jeweiligen Brand gehen. Ob es zum Main Event reicht, wird sich noch rausstellen. Aber ich glaube nicht, dass einer von beiden untergeht.

    -Christian
    -Shelton Benjamin
    -William Regal
    Da bleiben nur noch unsere drei zurzeitigen ECW Main Eventer. Ich denke, dass man Regal und Shelton Benjamin aufteilt auf Raw und SD und das beide um die jeweiligen Midcardtitel fehden können. Das haben sie gemacht bevor sie in die ECW kamen und das können sie auch jetzt wieder. Auch wenn Shelton genug Talent hätte in die Uppercard zu kommen, wird es dazu wohl nicht kommen. Das macht die WWE nicht, weil sie ihm nicht zu 100% vertrauen und wahrscheinlich auch nie werden.
    Christian dagegen wird hoffentlich, und davon bin ich eigentlich fest überzeugt, in die Uppercard rutschen auf eine Stufe mit Mysterio oder John Morrison gestellt, denn dort gehört er hin. Ein bisschen über dem Midcardtitel und ein bisschen unter dem World Titel, den er aber auch mal halten kann, wenn er weiterhin so konstante Leistungen zeigt. Ich weiß nur nicht ob Vince+DX dort mitmachen, die ja bestimmen wer gepusht wird und wer nicht. Ich hoffe es einfach mal, denn nach einem knappen halben Jahr ECW Champion kann man ihn ruhig auf größeres vorbereiten. Das Können hat er auf jeden Fall, im Ring, sowie am Mic!

    So das war meine Vorraussage für die ECW Superstars vom Dezember 2009. Jetzt muss man nur noch auf eine Fehde mit den hier aufgelisteten gegen die SD und Raw Midcard hoffen. Aber das schrieb ich ja schon im Thread, wo steht das es offiziel mit der ECW ist!
    Borussia Mönchengladbach 4-ever

    Here Is Your Longest Reigning International Champion Ever
    Levirico

  3. #3
    Registriert seit
    11.11.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.993
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    0 Post(s)

    Standard

    Ich denke die Entertainer werden entwieder aufgeteilt heißt zu Raw & SmackDown geschickt,oder man verschmelzt ECW mit SmackDown.
    Klar,am behält die SmackDown Marke.
    So hat man zwar einen vollen Kader,doch man hat mehr möglichkeiten.
    Oder man macht WWE Superstars als die dritte neue Show für die ECW Entertainer.

  4. #4
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    250
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    0 Post(s)

    Standard

    -Christian - nach SmackDown ! Dort passt er einfach .... und vielleicht sehen wir ihn dort ja vielleicht mit Edge !?

    -Tommy Dreamer - Papiere abholen ! Dreamer ist und bleibt einfach ein ECW Original ..... was will er bei RAW und SD mit der Kinderfreundlichkeit !

    -Zack Ryder - nach SmackDown ! Er hat sehr gutes Pontenzial und hat auch ein sehr gutes Charisma .... mir würde es gefallen wenn er zu SD hinwechseln dürfte.

    -Shelton Benjamin - nach SmackDown ! Sein Heel-Gimmick bei SD hat mir sehr gut gefallen und sein neues Babyface-Gimmick würde dort auch sehr gut hinpassen denn J-Mo könnte dort mit Benjamin und Ziggler sehr gut um den Titel fehden !

    -William Regal - nach RAW ! Er ist einfach ein verdammt guter Wrestler und Techniker ..... zu SD allerdings hat er nichts verloren und RAW hätte es wirklich verdient Regal dort zu haben ... vllt. sogar auch als GM !?

    -Ezekiel Jackson - nach RAW ! Jackson ist sehr gut gebaut und kann eine Menge in Sachen Wrestling ... doch wie bei Regal schon gesagt passt er einfach nicht zu SD und deswegen wäre es gut wenn er nach RAW wechseln würde !

    -Vladimir Kozlov - nach RAW ! Kozlov ist und bleibt einfach technisch gesehen gut ... doch bei SD war er ja schon doch RAW hat ihn noch nie gehabt und deswegen wäre es gut wenn Kozlov dort auch hindraften würde !

    -Yoshi Tatsu - nach SmackDown ! Ein super Athlet und einfach hammermäßig gut drauf .... er passt auch zu SD !

    -Vance Archer - Papiere abholen ! Hat so gesehen nichts drauf und hat auch kein Charisma .... wenn ihr mich fragt sollte man ihn feuern !

    -The Hurricane - nach SmackDown ! The Hurricane ist und bleibt der maskierte Superheld in der WWE .... doch bei RAW und SD zu wechseln wäre echt sehr eng für The Hurricane .... doch entweder er wechselt sein Gimmick wieder zu Gregory Helms oder die WWE macht was mit ihm ... doch ansonsten wäre es gut wenn SD ihn haben dürfte !

    -Tyler Reks - Papiere abholen ! Tyler Reks ist einfach nicht gut was wrestlen angeht .... entweder man feuert ihn oder er geht zur FCW ... doch es wäre besser wenn er mit dem Wrestling aufhören würde !

    -Goldust - Papiere abholen ! Schade , doch bei RAW und SD seh' ich für ihn leider kein Potenzial ... vllt. ja Backstage bei Segmenten doch irgendwie passt er nicht in die Main Roster und deswegen denke ich wäre es das beste wenn er gehen würde !

    -Rosa Mendes - Papiere abholen ! Kein Kommentar ... könnt ihr euch selber beantworten !

    -Caylen Croft - Zur FCW ! Guter Wrestler doch für einen Push in die Main Roster RAW und SD geht einfach nicht !

    -Trent Barreta - Zur FCW ! Das selbe wie Caylen Croft gilt auch für ihn !
    Marco Schreyl ist der Michael Cole von DSDS

  5. #5
    Registriert seit
    19.08.2009
    Beiträge
    2.297
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    14 Post(s)

    Standard

    Die Superstars wie Christian, Zack Ryder, Shelton Benjamin usw. werden in den anderen Roster aufgeteilt.
    Allerdings kann ich mir Vorstellen das ein paar Superstars ihre Verträge mit der WWE beenden können.
    Da fällt mir Goldust als Beispiel ein. Ich kann mir nicht vorstellen wie die WWE ihn einsetzten wollen. Selbst bei ECW war er mehr oder weniger in der Uppercart. Ich glaube es wird eine kleine Entlassungswelle geben.
    Wenn ein Mann schweigt, dann denkt er über etwas nach.
    Wenn eine Frau schweigt, dann renn um dein Leben!


  6. #6
    Registriert seit
    23.08.2008
    Beiträge
    2.708
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1 Post(s)

    Standard

    Superstars die bleiben:
    - Christian
    - The Hurricane
    - Vance Archer
    - Goldust
    - William Regal
    - Ezekiel Jackson
    - Vladimir Kozlov
    - Shelton Benjamin
    - Zack Ryder
    Diese Superstars werden meiner Meinung nach bleiben, da sie bei den anderen Brands durchaus mithalten können und der ein oder andere sowieso zu gut für das niedrige Niveau der heutigen ECW ist. Christian wird es auf Dauer eh schaffen, genau wie The Hurricane, Shelton Benjamin, Zack Ryder und William Regal. Bei den anderen bin ich mir zwar sicher, dass sie es in eine andere Brand schaffen, jedoch sind diese für mich auch mögliche Entlassungsopfer.

    Superstars die gehen müssen/sollten:
    - Tommy Dreamer
    - Yoshi Tatsu (entweder Entlassung oder zurück in die FCW)
    - Tyler Reks
    - Rosa Mendes
    - Caylen Croft (zurück in die FCW)
    - Trent Barreta (zurück in die FCW)
    Dreamer's Zeit ist vorbei, mittlerweile wird er ja nicht einmal mehr als Opfer für Kozlov und bzw. oder Ezekiel eingesetzt. Bei Yoshi Tatsu halte ich eine Entlassung, sowie eine Zurückstufung in die FCW für möglich. Die beiden Neuen werden entweder ebenso zurückgestuft oder sie draften dann ebenfalls zu einer der Main Shows. Mendes hat kein Talent, genau wie Tyler Reks, weshalb sie entlassen werden sollten.

    Auch wenn es bei der ECW nur wenige Entlassungen geben wird, werden dann wohl bei den anderen Shows einige Superstars Platz machen müssen, sprich entlassen oder noch schlechter eingesetzt werden.
    Geändert von Kingston (03.12.2009 um 16:56 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    25.10.2009
    Ort
    Mettmann
    Beiträge
    349
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    0 Post(s)

    Standard

    (Anmerkung: Die Rest-Prozente beziehen sich immer auf andere Möglichkeiten, wie z.B anderer Brand, andere Funktion oder Entlassung)

    Christian


    Der aktuelle ECW Champion ist eigentlich schon mit beiden Beinen auf den Weg zum blauen Brand. Er gehört aufgrund seiner Technik einfach dort hin und wird entweder mit oder gegen Edge kämpfen und wer weiß, vielleicht stößt ein gewisser dritter Kanadier namens Chris Jericho hinzu

    Zu 95% wird Christian zu Smackdown wechseln.


    Tommy Dreamer

    Anders sieht es beim ehemaligen Champion aus. Nach seinem Titelverlust ist es ziemlich ruhig um seine Person geworden, da die Writer einfach keine Idee mit ihm haben. Bei ihm sehe ich eigentlich nur eine Möglichkeit. Entweder wird er entlassen oder wird dank seiner Erfahrung von der WWE mit einem Platz hinter den Kulissen belohnt. Als Kreativer oder Road Agent.

    Zu 45% wird Tommy Dreamer Teil des Kreativ-Teams oder Road Agent


    Zack Ryder

    Seine Entwicklung in den letzten Wochen war ziemlich stark, er bekam einen Titelshot auf die ECW Championship und steckt momentan in einer heißen Liason mit Rosa Mendes. Seine Ringfähigkeiten sowie sein MicWork sind aber noch ausbaufähig. Ich sehe ihn aber auch eher bei Smackdown in der Zukunft.

    Zu 60% wird Zack Ryder zu Smackdown wechseln.


    Shelton Benjamin

    Shelton erlebt gerade in der ECW eine Blütezeit, er darf nicht nur mit Christian um die ECW Championship kämpfen, es wird auch noch sein Paradematch, das Ladders Match, sein. Showstealer garantiert. Seine Technik sowie Sprachfähigkeiten sind auf hohem Niveau, sodass er definitiv eine Zukunft haben wird. Allerdings wird dies bei RAW sein, da er womöglich dem "Hood-Stable" um Mark Henry und MVP beitreten könnte.

    Zu 80% wird Shelton Benjamin zu RAW wechseln.

    William Regal

    So wie es aussieht, könnte es knapp um den Engländer werden. Der King of the Ring 2008 ist auch schon in die Jahre gekommen und wird womöglich unter den Veteranen in den beiden Brands keinen Platz finden. Vielleicht wird er mit seiner Erfahrung jüngeren Leuten weiterhelfen können, in Funktion eines Road Agents.

    Zu 50% wird William Regal ein Road Agent werden.

    Ezekiel Jackson

    Auch hier hab ich keine Ahnung, wohin es ihn nach dem Aus der ECW führen wird. Er tritt zwar nun aus dem Schatten von Regal und könnte nun interessanter werden, allerdings könnte dies schon zu spät für ihn sein. Wenn man ihn nochmal in einem Brand unterbringen möchte, wird seine Zukunft eher bei RAW liegen.

    Zu 30% wird Ezekiel Jackson zu RAW wechseln.

    Vladimir Kozlov

    Hier könnte man eigentlich fast das Gleiche wie bei Ezekiel Jackson schreiben, allerdings ist er immer noch im Schatten von Regal und seine Hoffnungen, nach dem Draft um den Titel zu kämpfen, sind weggeweht. Man wird inzwischen genug Monster in der WWE haben, sodass sich der Ukrainer wohl nach einer neuen Beschäftigung umsehen darf. Wenn er dennoch bei der WWE verweilt, kann es eigentlich nur RAW sein.

    Zu 15% wird Vladimir Kozlov zu RAW wechseln.

    Yoshi Tatsu

    Er hatte in der Vergangenheit wirklich einen kometenhaften Aufstieg gehabt und durfte erst nach einem atemberaubenden Match gegen Christian seine Chance um den Titel verlieren. Sein Schwachpunkt dürfte sein farbloses Gimmick werden, der mit seinem Theme geändert werden muss. Sonst sehe ich schwarz für ihn. Oder blau, sollte er weitermachen dürfen.

    Zu 45% wird Yoshi Tatsu zu Smackdown wechseln.


    Vance Archer

    Ich machs kurz. Er wird wahrscheinlich zurück in den Development-Bereich und auf seine Chance warten müssen, dafür war er bisher nicht aussagekräftig genug, Squashmatch an Sqaushmatch waren bisher aneinandergereiht. Er könnte allerdings einen scheidenen Eric Es(sssss)cobar bei Smackdown beerben, wenn der Platz frei wird.

    Zu 35% wird Vance Archer zu Smackdown wechseln.


    The Hurricane

    Echt schade, dass dieses Gimmick durch das Aus der ECW wieder gefährdet ist. Er wird sich wohl dann wieder Richtung Interviewerplatz bewegen, das Gimmick wird vorerst wieder auf Eis gelegt.

    Zu 60% wird The Hurricane wieder zum Interviewer Gregory Helms.

    Tyler Reks

    Sein Gimmick ist ebenfalls für die Tonne, obwohl er eigentlich solide Ansätze im Ring zeigte. Allerdings sprechen die In-Ring Zeiten und Einsetzungen von ihm eine deutliche Sprache.

    Zu 5% wird Tyler Reks in eines der Brands wechseln.

    Goldust

    Nein, nicht Goldust. Er ist mit einer meiner Lieblinge und es wäre schade, sollte er nicht mehr Teil der WWE werden. Ich erhoffe mir aber, dass er weiterhin in der McMahon Promotion unterwegs ist. Zwar wird es für den Ring nicht reichen, er besitzt aber genug Erfahrungen für die hinteren Kulissen.

    Zu 60% wird Goldust hinter die Kulissen wechseln.


    Rosa Mendes

    Bei ihr sehe ich ihr Schicksal eng mit dem von Zack Ryder verbunden. Entweder kommt sie zu Smackdown oder wird Teil der Showdiven bei RAW (mal wieder)

    50% zu 50% für RAW oder Smackdown

    Caylen Croft & Trent Barreta

    Sollten die beiden nicht einen Megapush wie Sheamus oder Drew McIntyre bekommen und die DX herausfordern (^^, klingt schon blöd), sehe ich ganz schwarz für sie. Also wird es erstmal Kommando zurück für die beiden heißen.

    Zu 80% gehts für die Beiden zurück zu FCW.
    Geändert von PT_Solution (02.12.2009 um 17:17 Uhr)
    Hier könnte ihre Signatur stehen

    Tut sie aber nicht....pwned!

    Monday Night War TNA (PT_Solution) vs. WWE (The Underbourne) am 4. Januar 2010 ab 02:00 Uhr Live @ Wrestling-infos.de

  8. #8
    Registriert seit
    10.10.2008
    Ort
    Oberhausen (Bayern)
    Beiträge
    1.433
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    0 Post(s)

    Standard

    -Christian
    Naja ich denke auch wenn die ECW noch weiter bestanden hätte wäre Christian nach SD gewechselt.Er passt klasse hinein und kann dort eine interessante Fehde gegen Edge/mit Edge führen worauf ich mich jetzt schon freue.

    -Tommy Dreamer
    Dreamer´s Zeit ist schon ziemlich lange vorbei.Man konnte ihm vor ca.einem halben Jahr einen letzten Run als ECW Champ geben doch danach war bei ihm tote Hose^^
    Sein Gimmick passt nicht wirklich in SD oder Raw wodurch er höchstwahrscheinlich als Bakcstage-Mitarbeiter für die WWE tätig sein wird(an eine Entlassung glaube ich nicht...).

    -Zack Ryder
    Ziemlich schwer hervorzusehen was mit Ryder geschieht...Zum Einen hat er sich in der ECW in letzter Zeit wirklich gemausert doch ob es für eine solide Rolle in SD oder Raw reicht ist für mich fraglich...Ich persönlich sehe keine große Zukunft für ihn weshalb er meiner Meinung nach gehen muss(FCW??)...Die Chancen liegen bei 50:50...

    -Shelton Benjamin
    Naja entlassen wird der Gold Standard nicht doch in welchen Brand er kommt kann man jetzt nicht sagen.Doch seine Ring und Mic Skills sprechen eindeutig für eine Zukunft in der WWE.Ich sehe ihn in Zukunft bei Raw da er bereits bei SD war und etwas Abwechslung sicherlich nicht schlecht ist xD

    -William Regal
    Hmm...William Regal...Die einen finden ihn stark,die anderen eher ausdruckslos und "veraltet".Ich gehöre zu der zweiten Sorte...Ich gflaube nicht,dass er noch eine große Zukunft in einem der beiden Brands haben wird da er meiner Meinung nach in allen Punkten(Ring Skills,Mic Skills und Charisma) gegenüber den "jungen Wilden" meist unterlegen ist.Entweder er geht ganz in Ruhestand oder arbeitet Backstage für die Company(siehe Dreamer).

    -Ezekiel Jackson&Vladimir Kozlov
    Ich fasse die beiden zusammen da sie sich sehr ähnlich sind und in der selben Situation stecken.Ich denke beide werden früher oder später entlassen,da man scheinbar keine Ideen für sie hat...

    -Yoshi Tatsu,Vance Archer,Tyler Reks,Caylen Croft,Trent Barreta
    Bei diesen Wrestlern ist es ebenfalls sehr schwer die Zukunft vorrauszusagen.Allerdings sehe ich beim Großteil noch ziemlich gravierende Makel oder einfach noch keine Integration ins WWE-Geschäft.Ich glaube viele/alle müssen zurück in die FCW wobei Yoshi Tatsu die größten Chancen auf enen weiteren "WWE-Aufenthalt" hat.Dann wohl bei SD^^

    -The Hurricane
    Ich denke er wird zu SD wechseln und dort eine Midcard-Fehde führen.Eventuell sogar um den Ic Titel...

    -Goldust
    Der Nutzen seiner erneuten Veprflichtung ist mir noch immer nicht klar.Er wird kaum eingesetzt und hat deshalb in meinen Augen keine große Zukunft als Wrestler(naja seine Zeit ist ebenfalls vorbei^^).Vielleicht wechselt er ja nach Raw und macht ein bisschen Bakcstage-Komedie oder so aber ich halte eine Backstage-Aufgabe für wahrscheinlicher...

    -Rosa Mendes
    Sie kann sicher sehr gut in der Diven-Division von aw bzw. SD durchsetzten wodurch ich denke,dass sie nicht entlassen wird.Wohin sie wechselt kann man aber nicht sagen...Mein Bauchgefühl tendiert zu Raw...nein zu SD...ka

    Fazit:Viele werden in keinem der Hauptbrands eine Zukunft haben.Für die meisten geht es in das Backstage-Team der WWE,für andere in die FCW.Nur Superstars wie Christian oder Benjamin werden sich etabilieren können.
    HSV 4-Ever!!

  9. #9
    Registriert seit
    22.10.2009
    Ort
    bei Augsburg
    Beiträge
    794
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    0 Post(s)

    Standard

    Gerüchte zu Folge, soll es ja ein neues Format geben, welches vor allem für Junge Talente gemacht werden soll! Eine in der Art größere FCW! Wenn das stimmt, dann haben zumindest einige schon ihren Platz sicher!
    Nun zu der Zukunft der jetzigen ECWler nach meiner Meinung:
    -Christian: Kann eigentlich zu RAW oder Smackdown gehen! Er aht das Potential sich bei beiden duchzusetzen! Mir persönlich wäre Smackdown lieber, allein schon wegen den potentiellen Fehdenpartnern CM Punk, Batista, Chris Jericho und The Undertaker! Nicht zu vergessen dass auch Edge noch zu Smackdown gehört! Sollte der wieder fit sein wäre eine ReUnion oder auch eine Fehde dieser beiden abgöttisch!
    -Tommy Dreamer: Wird es als Urgestein schwer haben sich woanders durchzusetzen! Ihn wird die Auflösung wohl auch seelisch am meisten wehtun! Einen Platz als aktiven Wrestler sehe ich für ihn leider keinen!
    -Zack Ryder: Ein längerer Verbleib bei ECW hätte ihm sehr gut getan! So muss er sich wieder von der unteren Midcard hocharbeiten, was wohl nur bei Smackdown möglich ist!
    -Shelton Benjamin: Auch für ihn gilt das selbe, wie für Zack Ryder! Er bräuchte mehr Zeit bei ECW! Dort geht er ja gerade in Richtung ME und wenn er wirklich den Titel erringen kann, dann müsste ein längerer Verbleib als ECW schon drin sein, damit sein Prestige auch bei den Main-Shows steigen würde! So sehe ich ihn entweder bei Raw oder SD, egal! Aber er ist und bleibt so wohl ein ewiger Midcarder!
    -William Regal: Es ist schon relativ alt! Seine inRing Skills sind sehr unscheinbar, sodass er nur durch sein Mic-Work wirklich heat ziehen kann! Ich bezweifle allerdings, dass er irgendwo noch einen Platz finden kann! Bei SD sind die Talente im Fokus und bei RAW ist das Entertainment zu groß geschreiben, alsdass er sich wirklich durchsetzen könnte! Deshalb: Entlassung!
    -Ezekiel Jackson: Er überzeugt mich in Sachen Ausstrahlung und InRing Skills eigentlich schon! Sein Körperbau ist auch perfekt für einen Powerhouse! In ihn sehe ich auch einiges an Potential, ein neuer Batista zu werden! Auch Batista war ja schon etwas über 30 als er sich im ME etablieren konnte! Ein ähnlicher Weg würde ich auch Big Zeke zutrauen! Wo? Vielleicht sogar bei RAW
    -Vladimir Kozlov: Für Kozlov sehe schwarz! Sein OPush ins ME von SD war ein reinfall! Auch bei ECW macht er eine schelchtere Figur als Jackson! Er wird wohl gehalten werden, aber für ihn sehe ich eine ähnlich Zukunft wie für Mike Knox: Ein Monster Edel-Jobber, egal ob bei RW oder bei SD!
    -Yoshi Tatsu: Er scheint sehr gut anzukommen beim Publikum! Bei mir hat er aber noch nicht einschalgen können! Es fehlt einfach das MicWork, was klar ist bei einem Japaner nd auch der Impact bei seinen Moves! Wenn er wirklich bleiben würde dann würde er einen neuen Funaki geben! Absolute Undercard!
    -Vance Archer: Aus ihm könnte schon was werden! Es fehlt noch eine Fehde um zu sehen, wie er sich in Storlines schlägt, aber Potential ist erkennbar! Wo er nach ECW hinkommt weiß ich nicht und kann ich auch nicht einschätzen! Für einen Neuling wäre SD aber wohl besser sich zu behaupten als beim Veteranen Festival RAW!
    -The Hurricane: Mit diesem Gimmick wird er es ausserhalb der ECW schwer haben! Er müsste sein Gimmick schon ändern um sich durchzusetzen! Die inRing Skills hat er um es auch bei RAW in der Midcard sich durchzusetzen!
    -Tyler Reks: Für ihn sehe ich keine Zukunft! Das, was er bisher zeigte war nicht überzeugend, sein Gimmick ist scheiße und selbst beim Verbleib in der Talent-Liga wird es wohl auf dauer nicht für ihn! ->Entlassung!
    -Goldust: Er ist ein Veteran! Er könnte eine ähnliche Rolle spielen wie Finlay! Junge Talente in die Brands führen und sie durch Siege gegen sie auch pushen! Das macht er ja auch gerade bei ECW! Er stellt keine Ansprüche und hat auch wies scheint Spaß daran den Lehrer zu spielen! ->Unbdingt behalten! Er ist als Veteran sehr wichtig für die Jugend!
    -Rosa Mendes: Eine Diva! Sehr wichtig ist sie ja nicht, aber sie ist sehr hübsch sodass man sie auch meiner Meinug nach behalten kann! Brand egal!
    -Caylen Croft: Ab ins Talentbrand
    -Trent Barreta:siehe oben!

  10. #10
    EdgeBK ist offline Gesperrt Heavyweight Champion
    Registriert seit
    09.05.2009
    Ort
    Danger Zone
    Beiträge
    2.241
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    0 Post(s)

    Standard

    -Christian
    Ihn sollte man zu SmackDown! schicken! Da hätte man mehr Verwendung für ihn. Beim blauen Brand sind bereits 2 "ME Kanadier" (Edge, Jericho)....mit beiden war er bereits in einem Team, hat aber auch gegen sie gefehdet. Ich denke das Fehden zwischen den 3 Kanadiern brilliant wären! Alle 3 sind klasse im Ring, klasse am Mic.....was will man mehr um eine Fehde richtig aufzubauen?
    -Tommy Dreamer
    Bei ihm ist es echt schwer zu sagen. Er gilt ja als ECW Original....deswegen wäre es ziemlich seltsam, wenn er plötzlich bei einem der Hauptbrands auftreten würde.Vielleicht sollte man ihn entlassen, was ich aber nicht hoffe, da es ein ziemlich unspektakuläres Ende seiner großen Karriere wäre. Sollte er zu einem der großen Brands geschickt werden, dann tippe ich spontan mal auf Raw.
    -Zack Ryder
    Zack Ryder sollte man zu SD! schicken, weil neue Talente bei Raw (jetzt mal von Sheamus abgesehen) wenig Erfolg haben, bei SmackDown! dagegen werden einige ziemlich gut aufgebaut. Es wäre für ihn das beste, wenn man ihn zu Friday Night SD schicken würde.
    -Shelton Benjamin
    Auch er sollte zu SmackDown! geschickt werden! Aus ihm könnte noch was werden, wobei ich nicht wirklich daran glaube, weil die WWE ihm bis jetzt immer nur höchstens die Midcard oder Tag Team Titles gegeben hat. Bei Raw hätte er es besonders schwer, weil da Cena,Orton und HHH immer im ME stehen, und ab und zu auch Leute wie Shawn Michaels(der es sich von allen aber auch am meisten verdient hat) oder wie jetzt eben Sheamus. Es wäre das einzig richtige ihn ab sofort bei SmackDown! auftreten zu lassen, weil man da mehr Möglichkeiten hätte ihm doch nochmal den Push ins ME zu geben.
    -William Regal
    Er wird bestimmt wieder zu Raw zurückkehren, allerdings hoffe ich, dass er nicht wieder zum GM wird! Auch wenn ich dafür bin, dass die Guest Host Geschichte so schnell wie möglich wieder abgeschafft wird, aber Regal als GM hat mich einfach nur gelangweilt! Ich kann mich seit Eric Bishoff sowieso an keinen guten Raw GM mehr erinnern^^ William Regal wird warscheinlich nur Midcardfehden bestreiten oder vereinzelte Matches bestreiten, meist nur als Jobber.
    -Ezekiel Jackson
    Was soll man mit ihm machen? Also bei den bescheidenen Leistungen die er zeigt wäre ich ja für entlassen^^
    -Vladimir Kozlov
    Kozlov sollte aufjedenfall zu SmackDown! geschickt werden! Bei ihm gilt das gleiche wie bei Benjamin....wenn man aus ihm noch etwas machen will, dann darf man ihn nicht zu Raw schicken, dort würde er untergehen! Er könnte garnicht einen richtigen Push ins ME bekommen, weil "Supercena" und "Titel H" sich immer für alles rächen müssen und deswegen nie eine Fehde verlieren dürfen (vor allem Cena).
    -Yoshi Tatsu
    Tja....würde es den Cruiserweight Championship noch geben hätte ich jetzt gesagt SmackDown!, aber so.....entlassen wäre eine Möglichkeit, weil er ja nicht grade der beste ist, aber vielleicht findet man ja noch für ihn Verwendung als Jobber.
    -Vance Archer
    Ich hoffe er kommt zu Raw, weil ich überhaupt nichts von ihm halte und er dort bestimmt untergehen würde! Es ist ja klar, dass man ihn nicht einfach entlassen oder in die FCW zurückschicken kann, ohne seinen derzeitigen Push (der allerdings auch nur aus Matches gegen Jobber besteht) zu beenden.
    -The Hurricane
    Bei ihm gilt gleiches wie bei Yoshi Tatsu: Gäbe es den CW Title noch hätte ich gesagt SmackDown!, aber so wiederum kann ich mich nicht entscheiden. Feuern sollte man ihn nicht.....bei The Hurricane muss man sich überraschen lassen wo er hingeht.
    -Tyler Reks
    FEUERN! In ihm sehe ich überhaupt kein Potential!
    -Goldust
    Well, bei ihm ist es ziemlich egal weil man Goldust weiterhin nur als Jobber benutzen wird. Ich vermute mal er wird zu Raw gehen, weil er bei diesem Brand auch war bevor er die WWE vorzeitig verlassen hat.
    -Rosa Mendes
    Sie wird dahin gehen wo Ryder hingeht, also warscheinlich SmackDown!
    Allerdings sollte man dieses Paar bald wieder trennen, weil Rosa Mendes keine gute Diva ist....sie ist nicht gut im Ring und noch schlimmer-sie sieht nicht gut aus! Also: Man sollte sie noch ne Weile mit Zack Ryder auftreten lassen, dann serviert er sie ab und sie verschwindet dann von der Bildfläche und kommt nie wieder.
    -Caylen Croft
    Der Name sagt mir nichts.....habe noch kein Match von ihm gesehen. Wenn er gut ist-zu SD, wenn er schlecht ist-zu Raw als Jobber, zu SD als Jobber oder entlassen.
    -Trent Barreta Dito

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was passiert mit Shelton Benjamin in der ECW?
    Von Shelton5 im Forum ECW on SyFy
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 29.10.2009, 20:48
  2. Was passiert nun mit Kofi Kingston?
    Von The_Animal im Forum Monday Night RAW
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 21:17
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.08.2009, 16:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •