Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: ECW on SyFy Kurzbericht aus Cincinnati/Ohio (26.01.2010)

  1. #11
    Registriert seit
    13.02.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    822
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    27 Post(s)

    Standard

    Diese Ausgabe war definitiv einer der besten,der letzten Wochen. Die Ausgabe konnte wirklich überzeugen. Bei ECW ist es wohl eher gut,dass man "nur" 2 Matches bringt,weil man diesen dann mehr Zeit geben konnte. Die beiden Matches dauerten zusammen ,wie Lightfire schon sagte, 27 Minuten. Das ist für eine Show mit 45 Minuten. Es ist sehr selten,dass ein Match bei einer Weekly Show 15 Minuten dauert und dann auch noch so gut,wie das Tag Team Match zwischen Christian/Kane und Jackson/Regal ist. Ich verstehe einfach nicht,warum sich welche beschweren und sagen,dass sie zwei Matches zu wenig finden und lieber 3 oder 4 Matches hätten. Dann würde ein Match ca. 5 Minuten dauern und es kommt noch ein In-Ring Segment dazu. Dann würden sich diejenigen wieder beschweren und sagen,dass ihnen die Matches zu kurz und zu schlecht waren. Das passt einfach nicht zusammen. Deswegen bin ich von der ECW Ausgabe sehr angetan und hoffe,dass man es bei wenigeren Matches lässt und dafür so gute wie in der letzten Ausgabe bringen kann. In jedem Match hat das richtige Team gewonnen. Beim Royal Rumble kann Christian dann Ezekiel Jackson besiegen und die Fehde zwischen Goldust/Tatsu und Croft/Barreta und die Fehde zwischen Hurricane und Ryder werden fort geführt. Diese Ausgabe hat die WWE alles richtig gemacht. Ich gebe der Show 8.5/10 Punkten,da man sicherlich die Reihenfolge hätte ändern können und das Main Event im Mittelteil zu einseitig war.
    Hier könnte ihre Werbung stehen!

  2. #12
    Registriert seit
    23.03.2009
    Ort
    Harz
    Beiträge
    2.866
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    460 Post(s)

    Standard

    Eine sehr schöne Ausgabe.Ich finde es sehr kindisch sich darüber aufzuregen, dass es nur 2 Matches gab, denn von der Qualität her sind die Matches deutlich besser als bei TNA oder so.

    Die Anfangspromo war schon gut, auch wenn ich weiterhin bei der Meinung bleibe, dass Eziekiel Jackson eindeutig kein No.1 Contender sein sollte, da er es 1. nicht verdient hat und 2. in keinem Bereich wirklich das gelbe vom Ei ist.

    Das 1. Match des Abends war einfach genial.Alle Entertainer zeigten eine großartige Leistung, sogar Jackson konnte mich hier überzeugen.Da die Heels hier gewonnen haben, kann man davon ausgehen, dass Christian am Sonntag beim Royal Rumble den Titel verteidigt.

    Das Segment war wie fast jedes Segment von Shelton Benjamin - zum einschlafen langweilig, mehr braucht man nicht dazu sagen.

    Das Main Event war grandios.Man hatte hier eine tolle Besetzung und die Erwartungen an das Match wurden für mich voll und ganz erfüllt.Ich fand nur sehr schade das ausgerechnet Yoshi Tatsu das Match beenden durfte, denn er ist zwar kein schlechter, aber Baretta, Croft, Goldust, Ryder und Hurricane sind allesamt eine oder zwei Stufen hör als er.

    Insegsamt kann man diesmal 9/10 Punkten geben und sagen, dass diese Ausgabe vom wrestlerischen her, auf einem sehr sehr hohen Nivaue war.Ich hoffe es geschiet noch ein Wunder und die ECW wird doch nicht geschloßen, denn das derzeitige Roster kann echt tolle Shows auf die Beine Stellen und es sind noch viel gute Fehden offen.
    "Death On Genius Ultimate"

  3. #13
    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.816
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    0 Post(s)

    Ausrufezeichen

    Die Promo zu Beginn der Show,war echt schwach,ich weißß,das Ezekiel Jackson noch ein Rookie ist,aber am Mic überzeugt mich der Bursche überhaupt nicht,seine Stimme wirkt affektiert und generell,kam er doch sehr nervös rüber...hat er aber wenigstens einigermaßen gut überspielt.
    Das Match darauf,war von der Länge her,echt klasse gut 15 Minuten,wurde man gut unterhalten,zwar gab es einige Phasen im Match,die meiner Meinung nach,zu einseitig oder zu langweilig waren,aber bei 15 Minuten ist das,glaube ich,grundsätzlich keine Seltenheit.Alle 4 haben mir im Ring gut gefallen und ich blicke mit Vorfreude auf den ersten PPV im Jahr 2010...bin wohlgemerkt,live mit dabei...also von Zuhause aus
    Das Main Event war auch gut,obwohl mich schon gewundert hat,das man 6 Under-/Midcarder ins Main Event stellt,aber okay,das Match an sich,war noch ein bissel besser als der Opener,da eindeutig mehr Speed drin war,zwar wurde mir Gregory Helms viel zu lange das Ruder aus der Hand genommen,aber die Länge des Matches und generell das Wrestling,machen das wieder wett.Das Finish war vorhersehbar,da zum einen im Opener schon die Heels gewonnen haben und zum anderen nicht jede Ausgabe,mit ''feiernden'' Heels enden kann...

    Gute Ausgabe.


  4. #14
    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    4.395
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    76 Post(s)

    Standard

    1. Match
    Tag Team Match
    Ezekiel Jackson & William Regal gewannen gegen Christian & Kane nach dem Uranage Slam von Jackson an Christian.
    Ganz ordentliche Leistung von Kane und Christian, das Match hätte auch locker zum Main Event avancieren können, aber auf der Undercard (bei 2 Matches ) macht das Nix aus. Jackson wird vor dem Rumble nochmal gepusht, is auch ok so.

    2. Match
    6-Man Tag Team Match
    Yoshi Tatsu, The Hurricane & Goldust gewannen gegen Zack Ryder, Crof & Barretta.

    Klasse Main Event der dieswöchigen ECW-Ausgabe. Man soll Ryder, Croft & Baretta mal ruhig öfter auftreten lassen. Sollte die Fehde zwischen Tatsu&Goldust gegen Croft&Baretta kommen, dann werden wir die Paarung wohl öfter zu sehen kriegen.




Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.01.2010, 23:36
  2. Monday Night RAW Kurzbericht aus Columbus/Ohio (25.01.2010)
    Von Lightfire im Forum Monday Night RAW
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.01.2010, 16:23
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.01.2010, 16:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •