Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 150

Thema: SHIMMER - Womens Athletes Sammelthread - Aktuelle Show: "Volume 113" (05.04.2019)

  1. #21
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    22.378
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4126 Post(s)

    Standard SHIMMER 53 iPPV Kurzbericht aus Secaucus, New Jersey (06.04.2013)

    SHIMMER 53 iPPV
    Meadowlands Expo Center in Secaucus, New Jersey, USA
    6.
    April 2013
    Zuschauer: ca. 1.000

    1. Match
    Singles Match
    Amazing Kong gewann gegen Mia Yim via Pin nach der Amazing Bomb

    Als nächstes möchte Amber Gertner die ehemalige WWE-Diva Serena Deep interviewen, die heute, nach einer achtzehnmonatigen Pause aufgrund einer Kopfverletzung, zu SHIMMER zurückkehrte. Serena bedankte sich bei den Fans für die Unterstützung und sprach über ihre schwere Verletzung. Plötzlich wurde Serena jedoch von Jessicka Havok, Sassy Stephanie und Nevaeh, auch bekannt als die Midwest Militia, attackiert. Allison Danger und Leva Bates kamen mit Stühlen bewaffnet herbeigestürmt um den Save zu machen. Danger schnappte sich daraufhin ein Mic um die Midwest Militia zu einem 6 Woman Tag Team Match später am Abend herausfordern. Die Heel-Damen nahmen die Herausforderung an.

    2. Match
    Tag Team Match
    Veda Scott & Shazza McKenzie gewannen gegen Cherry Bomb & Kimber Lee via Pin an Lee durch Scott nach dem Mind Trip

    3. Match
    5 Way Match
    Christina Von Eerie gewann gegen Rhia O’Reilly, Evie, Kalamity und Yuu Yamagata via Pin an O'Reilly nach dem Dead Raising

    4. Match
    Singles Match
    Mercedes Martinez gewann gegen Ayumi Kurihara via Pin nach einem Fisherman Buster
    Dies war das letzte Match von Kurihara in den USA. Die Fans verabschiedeten die Japanerin nach dem Match mit lauten "Thank you Ayumi" und "Arigato" Chants

    5. Match
    6 Woman Tag Team Match
    Serena Deeb & Regeneration-X (Allison Danger & Leva Bates w/ Daffney) gewannen gegen The Midwest Militia (Jessicka Havok, Nevaeh & Sassy Stephie w/ Mademoiselle Rachelle) via Pin an Nevaeh durch Deep nach einem Spear
    Regeneration-X kamen dieses Mal als Jay and Silent Bob verkleidet zum Ring.

    Nach dem Match verpasste Danger Deep eine Sit Out Powerbomb. Dieses Angle führt zu einem Singles Match zwischen Serena Deep und Jessica Havok bei den Tapings am kommenden Wochenende.

    6. Match
    Singles Match
    Madison Eagles gewann gegen Jessie McKay via Pin nach dem Hellbound

    7. Match
    Shimmer Tag Team Titles
    4 Way Elimination Tag Team Match
    The Canadian Ninjas (Portia Perez & Nicole Matthews) (c) gewannen gegen LuFisto & Kana, Kelly Skater & Tomoka Nakagawa und Made in Sin (Allysin Kay & Taylor Made)
    Reihenfolge der Eliminierungen:
    1.) LuFisto & Kana eliminierten Made in Sin via Pin an Made durch LuFisto nach einem Inverted Death Valley Driver
    2.) Kellie Skater & Tomoka Nakagawa eliminierten LuFisto & Kana via Pin an LuFisto durch Skater nach einem Einroller (Nakagawa hatte LuFisto zuvor Wasser in die Augen gespritzt.)
    3.) The Canadian Ninjas eliminierten Kellie Skater & Tomoka Nakagawa via Pin an Skater durch Perez nach einem Einroller (Hier war es Matthews die Wasser in die Augen von Skater spuckte, als Nakagawa versehentlich den Referee ablenkte.)

    8. Match
    Singles Match
    Athena gewann gegen Ayako Hamada via Pin nach dem O Face

    9. Match
    SHIMMER Title
    Steel Cage Match
    Cheerleader Melissa gewann gegen Saraya Knight (c) via Pin nach dem Air Raid Crash --> Titelwechsel!

    Damit ist Cheerleader Melissa die erste Wrestlerin die den SHIMMER Title ein zweites Mal gewinnen konnte. Mit einer jubelnden Melissa geht die Show zu Ende.

  2. #22
    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    12.172
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2193 Post(s)

    Standard

    Liest sich richtig stark, da bin ich mal auf JMEs Meinung gespannt. Keine großen Überraschungen, der Titelwechsel wurde einfach zu konsequent aufgebaut. Enttäuscht bin ich, dass es Kuriharas letztes Match war, ich dachte eigentlich, sie kommt nächste Woche auch nochmal zu den Tapings. Sehr schade.

    Athena dürfte jetzt langsam aber sicher wirklich in Richtung Titel schielen, mit einem Turn von Danger habe ich so nicht gerechnet, kommt überraschend. Aber Hauptsache die Ninjas haben die Belts verteidigt. Man was freue ich mich schon wieder darauf, dass Portia allen mitteilt, wie gut sie doch ist.

    Mr. Zacktastic ©K&M

    Zack auf Twitter
    KLICK!

    Zack auf Facebook
    KLICK!

  3. #23
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    22.378
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4126 Post(s)

    Standard

    1. Match
    Singles Match
    Amazing Kong gewann gegen Mia Yim via Pin nach der Amazing Bomb
    Eines der Matches auf die ich mich am meisten gefreut habe, da ich beide Wrestlerinnen wirklich sehr mag. Das Match war dann auch gut, wenn auch nicht unbedingt überragend. Vielleicht hatte ich auch einfach etwas zu viel erwartet. Kong war natürlich sehr dominant und es war ein typischer David vs. Goliath Kampf. Aber als Opener durchaus überzeugend.
    **3/4

    2. Match
    Tag Team Match
    Veda Scott & Shazza McKenzie gewannen gegen Cherry Bomb & Kimber Lee via Pin an Lee durch Scott nach dem Mind Trip
    Solides Match, aber deutlich schwächer als der Opener.
    **

    3. Match
    5 Way Match
    Christina Von Eerie gewann gegen Rhia O’Reilly, Evie, Kalamity und Yuu Yamagata via Pin an O'Reilly nach dem Dead Raising
    Sehr vollgepacktes und Action geladenes Match bei dem mich vor allem Von Eerie überzeugte. Irgendwie hatte ich die schlechter in Erinnerung. Evie fand ich auch richtig gut.
    **1/2

    4. Match
    Singles Match
    Mercedes Martinez gewann gegen Ayumi Kurihara via Pin nach einem Fisherman Buster
    Eines der besten Matches der Show. Wirklich eine sehr überzeugende Leistung beider Damen die ein hartes Match hinlegten. Wirklich ein würdiges Abschiedsmatch für Kurihara, die auch von den Fans noch einmal richtig gefeiert wurde. Überhaupt waren die Fans hier richtig gut dabei…zurecht!
    ***1/2

    5. Match
    6 Woman Tag Team Match
    Serena Deeb & Regeneration-X (Allison Danger & Leva Bates w/ Daffney) gewannen gegen The Midwest Militia (Jessicka Havok, Nevaeh & Sassy Stephie w/ Mademoiselle Rachelle) via Pin an Nevaeh durch Deep nach einem Spear
    Allison Danger & Leva Bates als Jay & Silent Bob? Großartig Richtig amüsant was sich die beiden da immer einfallen lassen. Deeb zeigt bei ihrer Rückkehr auch eine gute Leistung, was nach einer so langen Pause ja nicht selbstverständlich ist. Das Match diente aber wohl vor allem zum Aufbau einer Storyline zwischen Serena und Havok.
    **1/4

    6. Match
    Singles Match
    Madison Eagles gewann gegen Jessie McKay via Pin nach dem Hellbound
    Und noch ein ordentliches Match. Ich hatte bereits das erste Match der beiden gesehen, deshalb muss ich leider sagen, dass die Neuauflage nicht ganz an dieses heranreichte. Trotzdem noch ein solides Match.
    **1/4

    7. Match
    Shimmer Tag Team Titles
    4 Way Elimination Tag Team Match
    The Canadian Ninjas (Portia Perez & Nicole Matthews) (c) gewannen gegen LuFisto & Kana, Kelly Skater & Tomoka Nakagawa und Made in Sin (Allysin Kay & Taylor Made)
    Wie bei so einer Ansetzung nicht anders zu erwarten, war auch das ein vollgepacktes Match mit viel Action. LuFistos Dive nach draußen ging leider in die Hose und sie schien sich verletzt zu haben. Zumindest machte sie im weiteren Matchverlauf einen angeschlagenen Eindruck. Dass die letzten beiden Eliminierungen dann beinahe gleich abliefen, sagte mir irgendwie nicht so zu.
    **3/4

    8. Match
    Singles Match
    Athena gewann gegen Ayako Hamada via Pin nach dem O Face
    WOW! Das war richtig stark. Hätte ich fast nicht für möglich gehalten. Wer auf Frauen-Wrestling steht, sollte sich dieses Match auf alle Fälle anschauen. Ich denke bei den Damen wird das eines der Match of the Year Kandidaten. Alleine Athenas Finisher ist klasse. Auf alle Fälle das Match of the Night. Mit nichts zu vergleichen was man bei WWE oder TNA zu sehen bekommt, bzw. sogar, bei den Diven jemals zu sehen bekam.
    ****1/4

    9. Match
    SHIMMER Title
    Steel Cage Match
    Cheerleader Melissa gewann gegen Saraya Knight (c) via Pin nach dem Air Raid Crash --> Titelwechsel!
    Richtig gutes Cage Match. Man steigerte das Tempo immer weiter mit dem Matchverlauf. Der Hurricanrana zum matchgewinn war schon spektakulär. Saraya Knight gibt die Heel-Wrestlerin großartig. Überhaupt ein gut aufgebautes Match was die Veranstaltung krönte.
    ***1/2
    Fazit: SHIMMER ist und bleibt das Nonplusultra des Frauen-Wrestlings (Außerhalb der USA!?)So wirklich viele Shows habe ich zwar noch nicht gesehen, aber das wird sich nun wohl ändern. Ich hab den Kauf des iPPV’s keinen Moment lang bereut und fühlte mich die ganze Zeit gut unterhalten. Kein Match war schlecht und immerhin 3 waren richtig gut. Klar, manchmal muss man im Vergleich zu den männlichen Kollegen ein paar Abstriche zu machen. Aber dafür gibt es auch was fürs (männliche) Auge. 8 Punkte!

  4. #24
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Dojo of Fabi
    Beiträge
    3.436
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1282 Post(s)

    Standard SHIMMER 54 & 55 Tapingbericht aus Berwyn, IL (13.04.2013)

    SHIMMER 54 & 55 Tapings
    Berwyn, IL
    13. April 2013


    Dark Match

    6 Women Tag Team Match
    Marti Belle, Miss December & Angie Skye gewannen gegen Pink Flash Kira, Xandra Bale & Leah Von Dutch via Pin nach dem Unprettier von Skye an Bale.

    Dark Match
    Singles Match
    Heidi Lovelace gewann gegen Angelus Layne


    SHIMMER 54

    1. Match
    Singles Match
    Santana Garrett gewann gegen Miss Natural via Pin nach einer Shooting Star Press

    2. Match
    Singles Match
    MsChif gewann gegen Rhia O'Reilly via Pin nach dem Desecrator

    3. Match
    Singles Match
    Evie gewann gegen Kimber Lee via Pin nach einer Variation des GTS

    4. Match
    Singles Match
    Kalamity gewann gegen Yuu Yamagata via Pin nach dem Kalamityville Horror Driver

    5. Match
    Tag Team Match
    Veda Scott & Shazza McKenzie gewannen gegen Leva Bates & Allison Danger via Pin nach einem Roll-Up von Scott an Danger
    - Leva Bates & Allison Danger waren als Raphael & Donatello von den Teenage Mutant Ninja Turtles verkleidet

    6. Match
    Singles Match
    Kana gewann gegen Jessoe McKay via Submission im Cross Armbreaker

    7. Match
    Singles Match
    Ayako Hamada gewann gegen Melanie Cruise via Pin nach einem Moonsault

    8. Match
    Singles Match
    Jessicka Havok gewann gegen Serena Deeb via Pin nach einem Michinoku Driver und einer Einmischung von Sassy Stephie und Madamoiselle Rachelle

    9. Match
    SHIMMER Tag Team Championship
    Tag Team Match
    Global Green Gangsters (Kellie Skatern & Tomoka Nakagawa gewann gegen The Canadian Ninjas (Nicole Matthews & Portia Perez)(c) via Count-Out
    - Somit gab es keinen Titelwechsel

    10. Match
    4-Way Match
    Courtney Rush gewann gegen Athena, Madison Eagles und Saraya Kngith via Pin nach einem Skyward Suplex an Athena.

    11. Match
    SHIMMER Championship
    Singles Match
    Cheerleader Melissa (c) gewann gegen Mercedes Martinez via Pin nach dem Air Raid Crash


    SHIMMER 55

    1. Match
    Singles Match
    Jessie McKay gewann gegen Yuu Yamagata via Pin nach dem Boyfriend Stealer

    2. Match
    Singles Match
    Allysin Kay gewann gegen Thunderkitty via Submission im Gogopalata

    3. Match
    Tag Team Match
    Jessicka Havok & Sassy Stephie gewannen gegen Heidi Lovelace & Santana Garret via Pin nach einem Chokeslam von Havok an Lovelace

    Saraya Knight kommt zum Ring und sagt, dass Christina von Eerie sie während der Pause angegriffen hätte. Daraus entsteht ein Match der Beiden.

    4. Match
    Singles Match
    Christina von Eerie gewann gegen Saraya Knight via DQ
    - Eigentlich hatte Knight schon gewonnen, doch der Referee änderte seine Entscheidung da er gesehen hat, wie Knight ein verbotenes Objekt einsetzte.

    Nach dem Match kommt es wieder zu einer kleinen Auseinandersetzung zwischen Von Eerie und Knight. Bryce Remsburg sagt, wenn Saraya nicht Backstage geht sie aus SHIMMER rausgeworfen wird.

    5. Match
    Singles Match
    Athena gewann gegen Taylor Made via Pin nach dem O-Face

    6. Match
    SHIMMER Tag Team Championship
    Tag Team Match
    Veda Scott & Shazza McKenzie gewannen gegen Nicole Matthews & Portia Perez (c)
    via DQ

    7. Match
    Singles Match
    Kalamity gewann gegen MsChif via Pin nach einem Kalamityville Horror Driver

    8. Match
    Singles Match
    Tomoks Nakagawa gewann gegen Leva Bates via Pin nach einem Fishermans Suplex

    The Canadian Ninjas kommen heraus und wollen, dass 3G keine weitere Chance auf ihre Titel bekommen. Bryce Remsburg akzeptiert dies, legt aber zwei Singles Matches für SHIMMER 56 fest.

    9. Match
    Singles Match
    Madison Eagles gewann gegen Kana via Pin nach dem Hellbound

    10. Match
    Singles Match
    Mercedes Martinez gewann gegen Ayako Hamada via Pin nach einem Fishermans Buster

    11. Match
    SHIMMER Championship
    Singles Match
    Cheerleader Melissa (c) gewann gegen Courtney Rush via Pin nach einem Kudo Driver
    Gib mir Kuchen...

    ...und keine Lüge.

  5. #25
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    22.378
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4126 Post(s)

    Standard SHIMMER Volume 56 und Volume 57 Ergebnisse aus Berwyn, Illinois (14.04.2013)

    SHIMMER DVD-Tapings Volume 56 und Volume 57
    Berwyn Eagles Club in Berwyn, Illinois, USA
    14. April 2013


    Dark Match

    Singles Match
    Angelus Layne gewann gegen Marti Belle via Pin nach einem TKO

    Dark Match
    Tag Team Match
    Kira & Xandra Bale gewannen gegen Angie Skye & Miss December via Pin an Skye durch Bale nach einem Flying Crossbody


    SHIMMER Volume 56


    1. Match

    Singles Match
    Kimber Lee gewann gegen Shazza McKenzie via Pin nach einem Release German Suplex

    2. Match

    Singles Match
    Leva Bates gewann gegen Miss Natural via Pin nach einem Crucifix

    3. Match

    Singles Match
    Rhia O’Reilly gewann gegen Leah Von Dutch via Pin nach dem Rhiajustment

    4. Match

    Singles Match
    Saraya Knight gewann gegen Jessie McKay via Submission im Bridal Rocking Horse

    5. Match

    Singles Match
    Kellie Skater gewann gegen Nicole Matthews via Pin nach nach dem Straitjacket Inverted DDT

    6. Match

    Singles Match
    Mia Yim gewann gegen Evie via Pin nach einem Gutwrench Suplex

    7. Match

    Tag Team Match
    Made In Sin (Allysin Kay & Taylor Made) gewannen gegen Christina Von Eerie & MsChif via Pin an Von Eerie durch Kay nach einem Eingriff von Saraya Knight nach einem Eingriff von Saraya Knight

    Nach dem Match attackieren die Heels Von Eerie, bis Veda Scott und Shazza McKenzie den Save machen.

    8. Match

    Singles Match
    Portia Perez vs. Tomoka Nakagawa endete unentschieden nach einem doppelten Count Out

    Ein Brawl bricht aus und der Lockerroom kommt heraus um die beiden zu trennen. Für die nächste Show wird ein No DQ – No Countout Match zwischen den Canadian Ninjas und 3G angesetzt.

    9. Match

    4 Way Match
    Kana gewann gegen Ayako Hamada, Mercedes Martinez und Yuu Yamagata via Pin an Yamagata nach einem Einroller

    Allison Danger gibt bekannt, dass ihr letztes Wrestling-Match bei SHIMMER Volume 57 ein Tag Team Match an der Seite von Leva Bates gegen Ayako Hamada & Cheerleader Melissa sein wird.

    9. Match

    Singles Match
    Madison Eagles gewann gegen Athena via Pin nach dem Hellbound

    11. Match

    Singles Match
    Serena Deeb gewann gegen Jessicka Havok via Pin nach einem Spear

    12. Match

    SHIMMER Championship
    Singles Match
    Cheerleader Melissa gewann gegen Kalamity via Pin nach dem Air Raid Crash



    SHIMMER Volume 57

    1. Match

    Singles Match
    Santana Garrett gewann gegen Rhia O’Reilly via Pin nach der Shining Star Press

    2. Match

    Singles Match
    Melanie Cruise gewann gegen Xandra Bale via Pin nach einem Delayed Spinebuster

    3. Match

    Singles Match
    Jessicka Havok gewann gegen Mia Yim via Pin nach einem Sitout Powerslam

    4. Match

    6 Women Tag Team Match
    Christina Von Eerie, Shazza McKenzie & Veda Scott gewannen gegen Made In Sin (Allysin Kay & Taylor Made) & Saraya Knight via Pin an Knight durch Von Eerie nach einem Schlag mit einem unerlaubten Gegenstand, den ursprünglich Knight ins Spiel gebracht hatte

    5. Match

    Singles Match
    Thunderkitty gewann gegen Sassy Stephie (w/ Mademoiselle Rachelle) via TKO im Sleeperhold

    6. Match

    Singles Match
    Athena gewann gegen Kimber Lee via Pin nach dem O-Face

    7. Match

    Singles Match
    Jessie McKay gewann gegen Mercedes Martinez via Pin nach dem Boyfriend Stealer

    8. Match

    Singles Match
    Kana gewann gegen Kalamity via Submission im Cross Armbreaker

    9. Match

    Tag Team Match
    Re-Generation X (Allison Danger & Leva Bates) gewannen gegen Ayako Hamada & Cheerleader Melissa durch DQ
    Hamada und Cheerleader Melissa hatten das Match bereits durch Submission gewonnen, Melissa wollte allderdings den Fujiwara Armbar gegen Danger nicht lösen, so dass Referee Bryce Remsburg nachträglich eine DQ aussprach. Cheerleader Melissa turnte dann entgültig Heel, indem sie ihrer eigentlichen Partnerin Ayako Hamada den Air Raid Crash verpasste, nachdem Hamada von ihr wissen wollte warum sie die Submission nicht gelöst hatte.

    Dies war das Retiring-Match von Allison Danger. Nach dem Match hielt sie noch eine Promo in der sie verriet, dass sie im Januar einen Schlaganfall erlitten hatte. Tests ergaben, dass sie aufgrund der Nachwirkungen ihre Karriere beenden muss.

    10. Match

    Singles Match
    Madison Eagles gewann gegen Courtney Rush via Pin nach dem Hellbound

    11. Match

    SHIMMER Tag Team Titles
    No Disqualification No Count Out Match
    Global Green Gangsters (Kellie Skater & Tomoka Nakagawa) gewannen gegen The Canadian Ninjas (Nicole Matthews & Portia Perez) (c) via Pin an Perez durch Skater nach dem Straightjacket Inverted DDT. –> Titelwechsel!

  6. #26
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Dojo of Fabi
    Beiträge
    3.436
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1282 Post(s)

    Standard SHIMMER Women Athletes 58 & 59 Kurzbericht aus Berwyn, Illinois (19.10.2013)

    SHIMMER Women Athletes 58
    Berwyn Eagles Club in Berwyn, Illinois, USA
    19. Oktober 2013


    Sparkle Match
    Singles Match
    J.K. Kennedy gewann gegen Midiane

    Sparkle Match

    Singles Match
    Angie Skye gewann gegen Crazy Mary Dobson

    1. Match

    Singles Match
    Portia Perez gewann gegen Thunderkitty via Pin

    2. Match

    Singles Match
    Santana Garrett gewann gegen Sassy Stephie via Pin nach der Shining Star Press.
    Nevaeh griff nach dem Match Garrett an, aber Savannah Summers konnte den Save machen.

    3. Match

    Singles Match
    Jessicka Havok gewann gegen Mary Lee Rose via Pin nach einem Sitout Chokeslam

    4. Match

    Singles Match
    Nikki Storm gewann gegen Su Yung via Pin nach dem Eye of the Storm

    5. Match

    Singles Match
    Mercedes Martinez gewann gegen Veda Scott via Pin nach einem Fisherman Buster

    Es folgte ein Interview mit Madison Eagles, welche eine Open Challenge ausspricht. Diese wird sofort von Nicole Matthew angenommen. Das Match der Beiden findet aber erst später am Abend statt.

    6. Match

    Singles Match
    Hikaru Shida gewann gegen Mia Yim via Pin nach einem Three Count (Running Knee).

    7. Match

    Tag Team Match
    Kimber Lee & Cherry Bomb gewannen gegen Christina von Eerie & MsChif via Pin nach einer Codebreaker/German Suplex Kombination von Cherry Bomb an Von Eerie.

    Es wurde nun bekanntgegeben, dass Cheerleader Melissa die Nummer 1 in der 2013 PWI Female Top 50 ist.

    8. Match

    SHIMMER Championship
    Singles Match
    Cheerleader Melissa (c) gewann gegen Leva Bates via Pin nach dem Air Raid Crash
    Es folgten noch zwei weitere Air Raid Crashs, bevor Aliison Danger den Save machen konnte.

    9. Match

    Singles Match
    Hiroyo Matsumoto gewann gegen Saraya Knight via Pin nach einem Backdrop Driver

    10. Match

    Singles Match
    Nicole Matthews vs. Madison Eagles endete im 20 Minute time Limit Draw

    11. Match

    SHIMMER Tag Team Championship
    Tag Team Match
    Global Green Gangsters (Kellie Skater & Tomoka Nakagawa) (c) gewannen gegen LuFisto & Kana via Pin nach einem Double Kick an LuFisto.

    ——————————————————————

    SHIMMER Women Athletes 59
    Berwyn Eagles Club in Berwyn, Illinois, USA
    19. Oktober 2013


    1. Match

    Singles Match
    Thunderkitty gewann gegen Heather Patera via Referee Stoppage im Sleeper Hold
    Anschließend klaut Portia Perez noch die Jacke von Thunderkitty

    2. Match

    4 Way Match
    Christina von Eerie gewann gegen Melanie Cuise, Saraya Knight & Su Yung via Pin nach einem Tombstone Piledriver von Cruise. Von Eerie staubte den Pin ab.

    3. Match

    Singles Match
    Nikki Storm gewann gegen Veda Scott via Pin nach dem Eye of the Storm

    4. Match

    Tag Team Match
    Sassy Stephie & Nevaeh gewannen gegen Santana Garrett & Savannah Summers via Pin nach einem Double Alabama Slam an Summers.

    5. Match

    Singles Match
    Portia Perez gewann gegen MsChif nach einem Eingriff von Nicole Matthews
    Portia Perez trug die Jacke von Thunderkitty und klaute nach dem Match etwas von dem Gear von MsChif.

    6. Match

    Singles Match
    Kana gewann gegen Kimber Lee via Submission im Shoulder-Trao Fujiwara Armbar

    7. Match

    Singles Match
    Jessicka Havok gewann gegen Leva Bates via Pin nach einem Sitout Chokeslam

    8. Match

    Singles Match
    Madison Eagles gewann gegen Mia Yim via Pin nach dem Hellbound.

    9. Match

    SHIMMER Tag Team Championship
    Tag Team Match
    Global Green Gangsters (Kellie Skater & Tomoka Nakagawa)(c) gewannen gegen Made in Sin (Allysin Kay & Taylor Made) via Pin nach dem Double Kick an Kay

    10. Match

    Singles Match
    Nicole Matthews gewnn gegen Hikaru Shida via Pin nach einem Schlag mit einem Kendostick.

    11. Match

    Singles Match
    LuFisto gewann gegen Mercedes Martinez via Pin nach dem Burning Hammer

    12. Match

    SHIMMER Championship
    Singles Match
    Cheerleader Melissa (c) gewann gegen Hiroyo Matsumoto via Pin nach dem Air Raid Crash

    Nach dem Match griff die Championesse weiterhin ihre Gegnerin an, bis LuFisto den Save machen konnte. Außerdem wurde bekanntgegeben, dass bei SHIMMER 60 Melissa ihren Championship gegen LuFisto verteidigen muss.
    Geändert von JME (20.10.2013 um 15:49 Uhr)
    Gib mir Kuchen...

    ...und keine Lüge.

  7. #27
    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    12.172
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2193 Post(s)

    Standard

    Liest sich sehr interessant. Den Turn vom Melissa verstehe ich nicht so ganz, aber mal sehen wie man das umsetzt, finde ich zumindest nicht schlecht. Schade, dass Athena immer noch verletzt ist, die fehlt mir hier einfach, genauso wie das Mia Yim bei Shimmer kein Land sieht. Aber da sind wieder einige Kracher dabei, die man sehen muss. Lu Fisto vs. Martinez, Melissa vs. Matsumoto, Matthews vs. Shida, Perez vs. MsChif, Matthews vs. Eagles, das Tag Title Match von Vol.58, da gibts echt einige Schmankerl.

    Mr. Zacktastic ©K&M

    Zack auf Twitter
    KLICK!

    Zack auf Facebook
    KLICK!

  8. #28
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    22.378
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4126 Post(s)

    Standard SHIMMER Volume 60 & 61 Kurzbericht aus Berwyn, Illinois (20.10.2013)

    SHIMMER Women Athletes Volume 60
    Berwyn Eagles Club in Berwyn, Illinois, USA
    20. Oktober 2013


    Sparkle Match

    Singles Match
    A. Midianne gewann gegen JK Kennadi via Pin nach einem Schoolgirl

    1. Match

    Singles Match
    Nikki Storm gewann gegen Heidi Lovelace via Pin nach dem Eye of the Storm

    In einer voraufgezeichneten Promo zeigte Courtney Rush ihren Support für die Global Green Gangsters.

    2. Match

    Singles Match
    Mia Yim gewann gegen Melanie Cruise via Pin nach dem 450 Splash

    In einer weiteren voraufgezeichneten Promo verspricht die verletzte Athen, dass die Schulterverletzung nicht ihre Karriere beenden wird und sie definitiv besser wie je zuvor zurückkehren werde.

    3. Match

    Tag Team Match
    Kimber Lee & Cherry Bomb gewannen gegen Crazy Mary Dobson & Mary Lee Rose via Pin an Rose durch Lee nach einer Lungblower/German Suplex

    4. Match
    Singles Match
    Saraya Knight gewann gegen Thunderkitty via Submission im Bridal Rocking Horse

    Nach dem Match forderte Saraya Christina Von Eerie zu einem Three Stages Of Hell Match heraus. Von Eerie nahm an. Der erste Fall wird nur durch Pin entschieden werden können, der zweite Fall durch Submission und das dritte Match, wenn nötig, wird unter Hardcore Rules ausgetragen.

    5. Match

    Singles Match
    Kana gewann gegen Allysin Kay via Submission im Kana Lock

    6. Match

    Singles Match
    Portia Perez gewann gegen Hiroyo Matsumoto via Pin nachdem Matsumoto in das entblößte Stahl des Turnbuckles gerammt wurde
    Perez hatte gleich zwei Turnbuckle-Polster entfernt, sodass sie Matsumoto in eine Ecke rammen konnte, während der Referee das Polster des anderen Turnbuckles wieder anbringen wollte und so abgelenkt war.

    Nach dem Match stahl Portia die Gojira Maske.

    7. Match

    Singles Match
    Mercedes Martinez gewann gegen Santana Garrett via Pin nach einem Fisherman Buster

    8. Match

    SHIMMER Tag Team Championship
    Singles Match
    Global Green Gangsters (Kellie Skater & Tomoka Nakagawa) (c) gewannen gegen Sassy Stephie & Nevaeh via Pin an Nevaeh durch Skater Skater nach dem Double Kick Finisher der 3G’s

    Backstage wurde LuFisto von Amber Gertner interviewd. LuFisto erklärt, dass sie für Danger und all diejenigen kämpfen werde, die von Cheerleader Melissa terrorisiert wurden.

    Madison Eagles kam heraus und sprach eine offene Herausforderung aus. Jessicka Havok nahm an…

    9. Match

    Singles Match
    Madison Eagles gewann gegen Jessicka Havok via Pin nach dem Hellbound

    Nun kam es zu einem überraschenden Auftritt von Lisa Marie Varon (aka Tara – aka Victoria). Varon brachte SHIMMER over, dankte den Fans und bewarb ihr Restaurant.

    10. Match

    Kendo Stick Match
    Hikaru Shida gewann gegen Nicole Matthews via Pin nach einem Schlag mit dem Kendo Stick gegen den Kopf

    Nach dem Match kam Madison Eagles heraus und machte sich über Nicole Matthews lustig.

    11. Match

    SHIMMER Championship
    Singles Match
    Cheerleader Melissa (c) gewann gegen LuFisto via Pin nach dem Air Raid Crash
    Melissa zog sich eine blutende Verletzung über ihrem Auge zu.

    Nach dem Match attackierte Melissa LuFisto weiter. Kana kam heraus und machte den Save und Cheerleader Melissa wurde zum Abschluss der Show von Mercedes Martinez gerettet.

    ——————————————————————

    SHIMMER Women Athletes Volume 61
    Berwyn Eagles Club in Berwyn, Illinois, USA
    20. Oktober 2013


    1. Match

    Singles Match
    Santana Garrett gewann gegen Nevaeh via Pin nach einer Shining Star Press

    2. Match

    Singles Match
    Jessicka Havok gewann gegen Crazy Mary Dobson via Pin nach einem Sitout Chokeslam

    3. Match

    Singles Match
    Mia Yim gewann gegen Angie Skye via Pin 450 Splash

    Hiroyo Matsumoto hielt eine Promo und erklärte, dass sie ohne die Gojira Maske , welche bei der vorangegangenen Show von Portia Perez gestohlen wurde, nicht nach Japan zurückkehren könne. Matsumoto verlangt ein Re-Match gegen Perez.

    4. Match

    Singles Match
    Thunderkitty gewann gegen Taylor Made via Referee Stoppage im Sleeperhold

    5. Match

    Singles Match
    Nicole Matthews gewann gegen Heidi Lovelace via Pin nach dem Vancouver Maneuver.
    Matthews kam mit einem Madison Eagles Shirt heraus.

    6. Match

    Singles Match
    Leva Bates gewann gegen Nikki Storm via Pin nach einem Pepsi Plunge

    7. Match

    Singles Match
    MsChif gewann gegen “Miss Natural” Heather Patera via Pin nach der Obliteration

    8. Match

    Singles Match
    Hiroyo Matsumoto gewann gegen Portia Perez via Pin nach einem Backdrop Driver
    Vor dem Finish rammte Matsumoto Perez in die entblößte Ringecke. Nicole Matthews hatte erfolglos versucht für Perez einzugreifen.

    Thunderkitty & MsChif kamen nach dem Match heraus und holten sich ihre Klamotten zurück, die in den vorangegangenen Shows von Perez gestohlen wurden.

    9. Match

    SHIMMER Tag Team Championship
    Tag Team Match
    Global Green Gangsters (Kellie Skater & Tomoka Nakagawa) (c) gewannen gegen Kimber Lee & Cherry Bomb via Pin an Lee nach dem Double Kick Finisher der 3G’s

    10. Match

    Three Stages Of Hell Match
    Christina Von Eerie gewann gegen Saraya Knight mit 3:1
    Match 1 – Pinfall only: Endete nach 5 Minuten in einem Time Limit Draw
    Match 2 – Submission only: Ging an Von Eerie nachdem diese Saraya mit einem Bow and Arrow zur Aufgabe brachte
    Match 3 – Hardcore Rules: Ging an Von Eerie nachdem diese Saraya mit einem Gürtel würgte und so zur Aufgabe brachte


    11. Match

    3 Way Match
    Madison Eagles gewann gegen Hikaru Shida & Kana via Pin an Shida nach dem Hellbound

    12. Match

    Falls Count Anywhere Match
    Mercedes Martinez gewann gegen LuFisto via Pin nach einem Fisherman Buster auf einen Stuhl, nachdem Cheerleader Melissa LuFisto mit dem SHIMMER Belt niedergeschlagen hatte

  9. #29
    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    12.172
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2193 Post(s)

    Standard

    Liest sich wieder gut und interessant. Man hat da echt ein starkes Roster beisammen, nur schade, dass Hamada hier bei den Tapings dieses Mal gefehlt hat, Hamada ist einfach eine Institution. Aber die letzten 5 bis 6 Matches der Cards sind einfach immer Hammer Matches. Und der Main Event von 61 hört sich echt sick an, Martinez und LuFisto in Falls Count Anywhere. Verdammt, die DVDs kommen bestimmt erst in einem Jahr raus.

    Mr. Zacktastic ©K&M

    Zack auf Twitter
    KLICK!

    Zack auf Facebook
    KLICK!

  10. #30
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    22.378
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4126 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von ZackAttack Beitrag anzeigen
    Liest sich wieder gut und interessant. Man hat da echt ein starkes Roster beisammen, nur schade, dass Hamada hier bei den Tapings dieses Mal gefehlt hat, Hamada ist einfach eine Institution. Aber die letzten 5 bis 6 Matches der Cards sind einfach immer Hammer Matches. Und der Main Event von 61 hört sich echt sick an, Martinez und LuFisto in Falls Count Anywhere. Verdammt, die DVDs kommen bestimmt erst in einem Jahr raus.
    Findest du nicht aber auch das man Saraya Knight etwas demontiert? 3 von 4 Matches bei den Tapings verloren, beim 3 Stages of Hell gleich zweimal aufgegeben. Nachdem sie bis zum Titelverlust doch recht dominant war, kommt das schon überraschend.

Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 249
    Letzter Beitrag: 04.08.2019, 17:00
  2. Antworten: 140
    Letzter Beitrag: 14.05.2019, 08:40
  3. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 27.02.2019, 14:38
  4. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 16.03.2015, 07:27
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.01.2014, 11:07

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •