Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Dragon Gate: KAMIKAZE ist Geschichte!, BW Probleme mit Dragon Kid

  1. #1
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Ryōgoku Kokugikan
    Beiträge
    10.589
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    220 Post(s)

    Standard Dragon Gate: KAMIKAZE ist Geschichte!, BW Probleme mit Dragon Kid

    -Shingo gab nun bekannt das das Stable KAMIKAZE sich auflösen wird. ER gab diese Entscheidung nach seiner Niederlage am ersten Tag des King of Gate Turniers gegen Mochizuki bekannt. Alle Mitglieder des Stables stimmten zu. Shingo und YAMATO werden absofort Mitglied der Mochizuki Unit. KAGETORA und Kong sind nun ohne Stable. Iwasa wird warscheinlich wieder verschwinden.

    -Bei den Blood WARRIORS gibt es mittlerweile auch interne Probleme. Der Hauptstreitpunkt ist Dragon Kid. Die Probleme starteten beim Match in Aichi als Kid beim Elimination Match gegen das Team von Shingo gepinnt wurde. Danach gab es Probleme beim Auftakt des King of Gate Turniers bei dem er nach seinem Match gegen PAC beinahe einen Brawl mit seinem Verbündeten Ricochet angefangen hätte. Bei dem späteren Brawl nachdem Main Event stand er den Blood WARRIORS auch nicht zur Seite. Anscheinend hat Kid mitlerweile Probleme mit den Heel Aktionen seines Stables.


    Quelle: iheartdg.com


  2. #2
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Ryōgoku Kokugikan
    Beiträge
    10.589
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    220 Post(s)

    Standard

    Also das ist für mich sehr traurig. KAMIKAZE war für mich immer eins meiner Lieblingsstables bei Dragon Gate. Jedoch konnte man auf die Dauer keine andere Lösung finden. KAMIKAZE ist in den letzten Monaten immer mehr in der Versenkung verschwunden. Das lag vorallem an der Neubildung der Blood WARRIORS die das Main Event gebucht hatten und dieses hauptsächlich mit Matches gegen die Fraktionen rund um Mochi und Yoshino füllten. Ausserdem frage ich mich jetzt auch was aus KAMIKAZE USA wird die bei DGUSA mein absoluten Favoriten Stable sind. Jedoch wird es in der USA warscheinlich auch aufgelöst da man ja mit Jon Moxley ein wichtiges Mitglied schon verloren hat. Ich hoffe mal das Kong und KAGETORA mit Leuten wie Fujii ein drittes Stable gründen weil zwei grosse Stables meiner Meinung nach total langweilig sind.

    Die Probleme innerhalb der BW waren abzusehen es war klar das das kommen wird. Irgendwann wird sich ein so grosser Haufen an Heels auch mal zoffen. Ich bin mir sicher das die Entscheidung ob Kid turnt beim nächsten Triangle Gate Match kommen wird. Kid als Heel ist halt auch nicht so glaubhaft weshalb man am besten auf ihn verzichten kann. Wenn er turnt wird er sich Mochi und seinem Gefolge anschliessen.


  3. #3
    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    1.558
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    163 Post(s)

    Standard

    - KAMIKAZE war ein recht starkes Stable aber hat halt in längerer Zeit schon nicht mehr das Standing. Der Bruch ist nun nicht überraschend. Ich sehe Kong schon bei BW, weil er als Heel absolut Top ist.

    - Dragon Kid ist leider ein seeeehr unglaubwürdiger Heel. Er kann wrestlen, hat das Charisma aber eben eine typische Facerolle. Er war noch nie in seiner Karriere als Heel unterwegs und man kann dieses Experiment getrost als gescheitert betiteln
    ☜♥☞ º°”˜`”°º☜ WILLKOMMEN IN HAMBURG ☞ º°”˜`”°☜♥☞

    #MEINEStadt
    #MEINVerein
    #NDHSV
    #1887

    ☜♥☞ º°”˜`”°º☜ WIR SIND DIE NORDMACHT ☞ º°”˜`”°☜♥☞

Ähnliche Themen

  1. Dragon Gate STORM GATE Ergebnisse vom 04.09.2010 + Special
    Von bobidesanta im Forum Dragon Gate
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2010, 20:42
  2. Dragon Gate USA "Enter The Dragon 2010" aus Philadelphia (24. Juli 2010)
    Von Aftermath20-9 im Forum WWN - EVOLVE, SHINE, FiP & Co
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 03:09
  3. Dragon Gate USA “Open the Northern Gate” Ergebnisse aus Kanada (7.05.2010)
    Von CookieMonster Punk im Forum WWN - EVOLVE, SHINE, FiP & Co
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.05.2010, 13:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •