Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: ROH: Survival of the Fittest kehrt zurück, Rhino und Elgin mit World Title Shots!

  1. #1
    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    12.205
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2206 Post(s)

    Standard ROH: Survival of the Fittest kehrt zurück, Rhino und Elgin mit World Title Shots!

    Wie Ring of Honor nun bestätigte, wird es auch in diesem Jahr wieder zum Survival of the Fittest Turnier kommen. In diesem wird es den Fans dabei aber höchstwahrscheinlich möglich sein, dass ganze Turnier auch im Free-TV verfolgen zu können, denn das SotF wurde jetzt für den 22. September in der Du Burns Arena Baltimore, MD angekündigt, dem Ort, an dem sonst immer die TV-Tapings stattfinden.

    Seit 2004 ermittelte Ring of Honor durch dieses Turnier insgesamt sieben Sieger, von denen bisher nur Eddie Edwards in der Lage war, den Turniersieg auch Gewinnbringend einzulösen. Während andere Größen wie Bryan Danielson, Roderick Strong, Delirious, Chris Hero und Tyler Black scheiterten, gelang es Edwards damals, seinen Titleshot zu nutzen und Ring of Honor World Champion zu werden. Der siebte im Bunde ist übrigens Michael Elgin, der seinen Shot bei Glory by Honor XI am 13. Oktober bekommen wird.

    2004 - Bryan Danielson
    2005 – Roderick Strong
    2006 – Delirious
    2007 – Chris Hero
    2009 – Tyler Black
    2010 – Eddie Edwards
    2011 – Michael Elgin

    Es wird die Frage sein, inwiefern Michael Elgin zu diesem Zeitpunkt überhaupt noch zum House of Truth gehören wird. Boiling Point hat einmal mehr gezeigt, dass die Chemie zwischen Roderick Strong und Michael Elgin praktisch nicht vorhanden ist und die beiden kurz davor sind, sich an die Gurgel zu gehen. Zwar ist Truth Martini mit all seiner Kraft bemüht, die Wogen zu glätten, doch nach der neuerlichen Konfrontation ist nicht davon auszugehen, dass er die beiden noch lange zurückhalten kann.

    Vor allem nach der Ankündigung, dass Elgin seinen Survival of the Fittest Titleshot im Oktober einlösen wird, sorgte für großen Unmut bei Strong. Angeblich wurde ihm von Martini der Shot versprochen und wie bockige kleine Mädchen das so tun, entschied sich der zweite Triple Crown Champion in der Geschichte von Ring of Honor für einen Sitzstreik. Elgin hatte seinen Shot dabei ohne Wissen von Martini direkt beim ROH Office eingelöst.

    Martini hat sich bisher nicht detailliert zur Situation geäußert, er spielte das Ganze lediglich etwas herunter und stellte die großen Optionen seines Stables in den Vordergrund. Immerhin haben zwei seiner Mannen in den kommenden 2 Monaten eine Chance auf den ROH World Championship. Zunächst Rhino am 15. September bei Death Before Dishonor X, Elgin dann einen Monat später bei Glory by Honor XI.



    Quelle: rohwrestling.com

    Mr. Zacktastic ©K&M

    Zack auf Twitter
    KLICK!

    Zack auf Facebook
    KLICK!

  2. #2
    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    12.205
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2206 Post(s)

    Standard

    Da bin ich mal gespannt, wie man das lösen wird. Bisher steht auf der Homepage nicht offiziell, dass es am 22. September TV-Tapings sind. Anhand des Datums und früherer Ankündigungen müssen dass aber welche sein. Bleibt die Frage, ob man dann 4 Wochen nur das Turnier sieht oder ob man das wenigstens geschickt in das aktuelle Programm einbaut, ich hoffe ja auf letzteres und bin da sehr zuversichtlich. Dass macht aber gleichzeitig dann auch deutlich, dass auch Glory by Honor XI wieder nur ein reiner Übergangs-iPPV sein wird. Denn großartige Fehden kann man da nicht mehr einleiten, zumal vor dem PPV wahrscheinlich nur 1 bis maximal 2 Ausgaben der neuen Tapings ausgestrahlt wurden. Bleibt also die Hoffnung, dass man alles in Final Battle investiert. Dort sollte zumindest Strong vs. Elgin sicher sein, alles andere scheint momentan doch sehr vage.

    Mr. Zacktastic ©K&M

    Zack auf Twitter
    KLICK!

    Zack auf Facebook
    KLICK!

  3. #3
    Registriert seit
    28.04.2011
    Beiträge
    453
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    6 Post(s)

    Standard

    Kann man sagen, dass man viel von Elgin hält, ihm deshalb letztes Jahr gewinnen lief, dann sogar die Gewissheit bekamen, dass er gute Matches zeigen kann und dennoch nicht wusste, wie man Storyeingebunden den Titleshot verkaufen soll? Jetzt wird der Titleshot eher alibimßig verramscht und Elgin fehdet dann richtig mit Strong? - Realistische Einschätzung?
    E2J hat euch alle lieb!

    Alle?

    Nein, Zack nicht

  4. #4
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    23.346
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4169 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von E2J Beitrag anzeigen
    Kann man sagen, dass man viel von Elgin hält, ihm deshalb letztes Jahr gewinnen lief, dann sogar die Gewissheit bekamen, dass er gute Matches zeigen kann und dennoch nicht wusste, wie man Storyeingebunden den Titleshot verkaufen soll? Jetzt wird der Titleshot eher alibimßig verramscht und Elgin fehdet dann richtig mit Strong? - Realistische Einschätzung?
    Könnte man so sagen. Wobei man festhalten muss das für Elgin der Titelgewinn so oder so viel zu früh käme. Baut man das Match gut in die Storyline um Strong und Elgin ein, und vollzieht bei Glory by Honor XI dann den entgültigen Turn von Elgin (zum Beispiel indem Strong Elgin das Match kostet) kann sowohl Elgin als auch die Storyline von einer solchen Entwicklung provitieren. Elgin würde eine erfolgreicher Turn und eine erfolgreiche Fehde mit Strong weiter stärker, sodass er möglicherweise danach, 2013, als ernstzunehmender Herausforderer für Steen aufgebaut werden könnte, der dann anders als jetzt auch realistische Titelchancen hätte.

  5. #5
    Avatar von Spear
    Spear ist gerade online wrestling-infos.de Veteran Hall of Famer
    Registriert seit
    04.08.2010
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    10.151
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2778 Post(s)

    Standard

    Ich finde es gut, wie man den Titleshot von Michael Elgin nutzt, da dies eine sehr gute Möglichkeit bietet, die Fehde zwischen Strong und Elgin, welche mir bis jetzt sehr gut gefällt, noch weiter voranzutreiben und das wahrscheinliche Aufeinandertreffen bei Final Battle noch interessanter zu machen.

    Ich freue mich schon sehr auf das diesjährige Survival of the Fittest und bin schon gespannt, wer sich dieses Jahr den Sieg und damit ein zukünftiges Titlematch holen wird. Favoriten gibt es nicht gerade wenige, aber ich hoffe sehr stark auf Adam Cole, bei dem es dann der nächste Schritt wäre ins Main Event zu pushen. Auch Mike Bennett hätte gute Chancen, aber für ihn käme hier ein Sieg zu früh, da er sich im Ring noch ein wenig weiterentwickeln sollte, ehe er noch weiter nach oben gepusht wird.
    Und Ben kommt aus sich raus, steigt auf wie kalter Rauch
    Und er wird eins mit all'm und löst sich dann in Wohlgefallen auf
    Sie werden vernünftiger
    Wollen sich künstlerisch entwickeln und plötzlich klingen sie künstlicher
    wiederum andere schreiben einfach Plattitüden über Liebe ohne Liebe, einfach nur zum Kasse füllen
    Das Internet ist wie Pakistan, da trauen sich die Kids

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.08.2012, 21:02
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.06.2012, 00:14
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 15:25
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2010, 15:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •