Seite 2 von 170 ErsteErste 12341252102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 1691

Thema: WWE Main Event Ergebnisse *Sammelthread*

  1. #11
    Registriert seit
    04.04.2010
    Ort
    Atlanta, GA, USA
    Beiträge
    1.963
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    118 Post(s)

    Standard Die Show geht mit Kofi off air - Sachen gibt's...

    So, Main Event, die Zweite, stand an, und auch wenn das Wrestling deutlich schlechter als in der Vorwoche war, so überzeugte mich trotzdem erneut das Konzept. Die Videos, die die Kontrahenten darstellen, sind doch ziemlich interessant und gehen teilweise über das Gimmickgetue hinaus, so dass man doch etwas mehr über die Leute erfährt, meist von Hall of Famern oder Superstars wie Jericho und Batista, die nicht aktuell im Roster sind. Das mag teils älteres Material sein, aber das stört mich gar nicht. Man sieht ja nicht alles. Dann kommen vor dem Match noch alle zu Wort und nach dem Match eventuell noch Leute, die in einer Fehde mit einem der beiden stecken. Das war auch in dieser Woche ein schönes Gesamtpaket, auch wenn das Match Big Show vs. Orton nur teilweise interessant war. Sonst kloppte Biggy den RKO-Meister eher windelweich und siegte eigentlich deutlich.

    Hohl war auf den ersten Blick aber wieder, dass man das Main Event am Anfang zeigte. Nach dem großen Block kam dann noch ein vergleichsweise unbedeutendes Match wie hier Kofi vs. McKnödel, was eigentlich nicht wirklich passt, ABER so darf sich eine Midcard-Fehde mal präsentieren, als wäre sie etwas Wichtiges. Wann gab es das zuletzt, dass jemand wie Kofi im Ring eine richtige Promo halten durfte und die Show auch beenden durfte? Irgendwie gefällt mir das. Ich hoffe, dass nun jede Woche das zweite Match dazu genutzt wird, mal denen das Spotlight zu geben, die bei RAW und SmackDown sonst nur als Lückenfüller herhalten dürfen. Wenn WWE endlich geschnallt hat, dass neue Megastars nicht vom Himmel fallen, dann müssen sich die Leute auch präsentieren können. Das hatte schon seinen Grund, dass Bret Hart und HBK damals lange um den IC-Titel kämpften, ehe sie auf die großen Titel losgelassen wurden. Als man sie ganz nach oben brachte, wusste man, was man bekommen würde, da sie sich schon ausgiebig bewiesen hatten. Diese Sicherheit fehlt heute bei vielen, weil sie kaum oder niemals die Chance bekommen, mal in voller Halle und vor einer Kamera eine Promo zu halten. Das sollte bei House Shows Standard sein - mal von der Kamera abgesehen. Und so machte Kofi eigentlich eine gute Figur. Er kann sehr wohl den Ernsten geben, aber das letzte Mal war es glaube ich vor 200 Jahren in einer Fehde gegen ich glaube Orton war es damals noch als Heel. Da gab er die harte Kampfsau, die mehr kann als nur blöd zu grinsen und "rumzuspringen", wobei ich seinen flugreichen Stil sehr wohl mag. Aber ich schweife hier völlig ab. Auch wenn ich nur 5 Punkte gebe, so schaue ich diese Show bisher gerne und freue mich auf nächste Woche.

  2. #12
    Registriert seit
    11.11.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.993
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    0 Post(s)

    Standard

    Bereits wie bei Folge 1 beginnt die Show bereits mit eigentlich angekündigten Main Event: Orton vs. Show und wird mit Kofi vs. McGillicutty beendet. Eigenartige Logik aber in Ordnung. Matches waren dementsprechend auch sehr ansehnlich und ordentlich. Und die Promo zwischen Miz/Kofi war auch ganz ordentlich, mal was anderes von Kingston zu sehen, der ja nur wresteln darf eigentlich. Positiv am meisten bei WWE Main Event: Die Promos für die jeweiligen Wrestler für das "Main Event" Match. Solche sind immer sehr ansehnlich. Ordentliche Show insgesamt.

  3. #13
    Registriert seit
    04.04.2010
    Ort
    Atlanta, GA, USA
    Beiträge
    1.963
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    118 Post(s)

    Standard WWE Main Event #3 Ergebnisse aus Memphis, Tennessee (16.10.2012)

    WWE Main Event #3 (16.10.2012)
    Ort: FedExForum in Memphis, Tennessee
    US-Ausstrahlung: 17.10.2012

    Die Show beginnt mit den Kommentatoren Michael Cole und JBL, die auf die Show einheizen, ehe ein Video Kofi Kingston vorstellt.

    7P_yHAHkZ3o

    Backstage erklärt Kofi Kingston Josh Mathews, wie er heute The Miz besiegen will. Wie sich im Laufe des Dienstag herausgestellt hatte, war Miz bei RAW nicht ernsthaft verletzt worden und kann heute antreten.

    Im Ring gibt sich The Miz mit in der Tat ramponiertem Gesicht auch sehr siegessicher, denn er habe dem Intercontinental Championship wieder Prestige verschafft und sei kein Weichei, das bei jeder Kleinigkeit verletzt in der Ecke liegen bleibt. Ein Video untermauert die Errungenschaften von Miz als Titelträger.

    RAJIFlepYHc&feature

    JpO6DV4wjLg

    1. Match
    Intercontinental Championship
    Kofi Kingston gewann gegen The Miz(c) via Pin nach dem Trouble in Paradise. -> TITELWECHSEL
    Matchzeit: 22:02

    Kofi ist glücklich aber schwer außer Atem. Es ehre ihn, nun in der Tradition von Superstars wie Randy Savage und HBK zu stehen. Auch wenn Miz es nicht glauben wollte, so könne man sehr wohl Spaß haben und erfolgreich sein. Und so schickt er eine Botschaft an Miz: "Boom! Boom! Boom!"

    Backstage ist The Miz sauer und verwirrt über seinen Titelverlust. Der Titel gehöre ihm und nicht so einem wie Kingston. Er werde auf ein Rückmatch bestehen.

    RLIN4zE_LnY&feature

    2. Match
    Dolph Ziggler(w/Vickie Guerrero) gewann gegen Zack Ryder via Pin nach dem Zig Zag.
    Matchzeit: 2:51

    Ziggler und Vickie fühlen sich bestätigt, dass er ein Main Eventer sei. Und so fordert er wen auch immer zu einem Match in der nächsten Woche heraus. Unter großem Jubel taucht Ryback auf und nimmt die Herausforderung an, womit die Show off air geht...
    Geändert von JME (19.10.2012 um 17:38 Uhr)

  4. #14
    Registriert seit
    19.12.2011
    Ort
    Weferlingen
    Beiträge
    5.574
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    835 Post(s)

    Standard

    Oh man, der arme Ziggler. Da besiegt er mal wieder jemanden, darf ne große Klappe haben und dann kommt Ryback. Naja, guten Nacht Dolph.
    Rematch bei HiaC zwischen Kingston und The Miz. Das steht fest. Ich hoffe es wird wieder ein langes und auch gutes Match mit Miz als Sieger. Denn vielleicht kann man hier eine gute Story draus machen.

  5. #15
    Registriert seit
    28.02.2012
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    6.654
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1534 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von ebe3:16 Beitrag anzeigen
    Rematch bei HiaC zwischen Kingston und The Miz. Das steht fest. Ich hoffe es wird wieder ein langes und auch gutes Match mit Miz als Sieger. Denn vielleicht kann man hier eine gute Story draus machen.
    Das wird nicht passieren, denn die Titel sollen keine Wanderpokale sein, denn momentan tendiert man auf längere Runs als auf 2 Wochen Runs. Die Länge wie bei Main Event wird es nicht sein, höchstens 10 Min, dafür gibt's dann 2 mal 25 Min Matches im HiaC. Würde lieber 20 Min Miz sehen, als 25 Min Show....
    Hast Du schon unser letztes Interview gelesen? Das findest du hier: KLICK

    WFE Fight for your Right !
    #WFEstillalive #WFEthebestforgettherest #wegotthePowertoWFE

  6. #16
    Registriert seit
    17.04.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.075
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    7 Post(s)

    Standard

    Zugegeben, der Titelrun von The Miz war absolut schwach. Aber warum bekommt Kofi Kingston sofort wenn man ihn pushen will einen Titel hinterher geworfen? Ich kann diesem gute Laune Ghanaspringfloh einfach überhaupt nichts abgewinnen. Allerdings ist es doch recht schön, dass das Titelmatch gute 20 Minuten bekommen hat.
    Chris Cash
    The Highlight of the Night
    It's all about Cash! #HeelCC.
    2x WFE Television Champion
    225 Tage Champion !


    "When I get sad, I stop being sad and be awesome instead."


  7. #17
    Registriert seit
    19.12.2011
    Ort
    Weferlingen
    Beiträge
    5.574
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    835 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von rated rko 13.2 Beitrag anzeigen
    Das wird nicht passieren, denn die Titel sollen keine Wanderpokale sein, denn momentan tendiert man auf längere Runs als auf 2 Wochen Runs. Die Länge wie bei Main Event wird es nicht sein, höchstens 10 Min, dafür gibt's dann 2 mal 25 Min Matches im HiaC. Würde lieber 20 Min Miz sehen, als 25 Min Show....
    Ja da wirst du wohl recht haben aber ich hoffe trotzdem drauf. Denn Miz als Champ hab ich 1000 mal lieber als Kingston.

  8. #18
    Registriert seit
    04.04.2010
    Ort
    Atlanta, GA, USA
    Beiträge
    1.963
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    118 Post(s)

    Standard Die Stunde guten Wrestlings ist wiederauferstanden!

    Also da wird sich Mr. Perfect zufrieden auf seiner Wolke zurücklehnen, denn endlich wurde "sein" IC-Titel würdig in einem langen und guten Match ausgeschossen. Wenn Main Event nun die Heimat der Midcard Titel wird, die auf DIESEM Level präsentiert werden (schöne Videos, ordentliche Promos und gutes Match dazwischen), dann können sie sich die großen Titel sonstwo hinschieben. Main Event hat bei der totalen Belanglosigkeit der großen Shows echtes Potenzial, das Juwel von WWE zu werden. Das abschließende Kurzmatch macht mittlerweile doch immer mehr Sinn, denn es wird der Cliffhanger zur nächsten Show, in der Ziggler auf Ryback treffen wird. Ob das für ein 20-Minuten-Match reichen wird? Lassen wir uns überraschen. Da Zigglers Match gegen Ryder bei aller Kürze trotzdem sehr ordentlich war, war diese Show ein wirklich gelungenes Ein-Stunden-Paket. Der ganz große Knaller fand zwar nicht statt, bei dem man auf dem Tisch tanzen würde, aber sonst gibt es 8 Punkte, die nur knapp an der Zehn vorbeischrammen.

  9. #19
    Registriert seit
    11.11.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.993
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    0 Post(s)

    Standard

    WWE Main Event ist echt ein Muss, besonders Miz vs. Kingston um den IC Titel war einfach großartig! Man muss das Match sich wirklich angucken! Ziggler vs. Ryder wirkte dann irgendwie sinnlos, sah aber echt ordentlich aus. Ryback also gegen Ziggler nächste Woche, mal gucken wie Ziggler Ryback sellen kann und wie lange das Match dauern wird. Auf jeden Fall anschauen, besonders wegen Kingston vs. Miz!

  10. #20
    Registriert seit
    23.08.2008
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    1.622
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    17 Post(s)

    Standard

    Die erste Main Event Ausgabe die ich mir angesehen habe und die war echt gut.Man hat schöne Videos und kleine nette Promos vor dem Championship Match eingebaut.Das Match an sich war echt toll,beide haben gezeigt was sie so im Repertoire haben.Auch nach dem Match gab es nette Promos.Bin gespannt,ob man die Fehde gut weiterführt,hat auf jeden Fall gutes Potential.Auch das anschließende Match war okay,aber ging im Gegensatz zum eigentlichen Main Event natürlich unter.Der Cliffhanger am Ende hat mir gefallen.Ich hoffe,dass man nächste Woche ein längeres Match von Ryback sehen wird.

Seite 2 von 170 ErsteErste 12341252102 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.03.2012, 21:15
  2. DGUSA: Main Event des ersten iPPVs bekannt!
    Von bobideluxer im Forum WWN - EVOLVE, SHINE, FiP & Co
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 15:57
  3. CMLL: Main Event vom 03.09.2010 bekannt!!
    Von bobideluxer im Forum CMLL
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.08.2010, 17:46
  4. DGUSA Main Event vom 26.09.2010 bekannt
    Von bobideluxer im Forum WWN - EVOLVE, SHINE, FiP & Co
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2010, 15:47
  5. JAPW ändert Main Event für die Mai Show
    Von Gural im Forum AAW, AIW, MLW, SHIMMER und Andere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2010, 20:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •