Seite 4 von 24 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 239

Thema: W-I.de Puroresu Podcast Sammelthread - Aktueller Podcast: "NJPW Royal Quest"

  1. #31
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    23.039
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4153 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Chabal Beitrag anzeigen
    Trotzdem war der Podcast unterhaltsam und ich wäre auch für @JME in einem Puro-Podcast
    Und was soll ich da? Den Cruncher des W-I Pro geben? Ich gucke viel zu wenig Puroesu, eigentlich nur das ein oder andere hochgelobte Match. Dementsprechend könnte ich nicht viel brauchbares beisteuern. Und um mir mehr anzuschauen fehlt mir im Moment die Zeit, schaffe ja kaum mir alle US-Shows anzuschauen die ich anschauen möchte. Die Jungs machen das schon auch ohne mich gut.^^

  2. #32
    Registriert seit
    23.08.2008
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    1.622
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    18 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von JME Beitrag anzeigen
    Und was soll ich da? Den Cruncher des W-I Pro geben? Ich gucke viel zu wenig Puroesu, eigentlich nur das ein oder andere hochgelobte Match. Dementsprechend könnte ich nicht viel brauchbares beisteuern. Und um mir mehr anzuschauen fehlt mir im Moment die Zeit, schaffe ja kaum mir alle US-Shows anzuschauen die ich anschauen möchte. Die Jungs machen das schon auch ohne mich gut.^^
    Es würde mehr um den Unterhaltungsfaktor gehen,so wie bei der Diskussion damals beim Suzuki vs Tanahashi Match

  3. #33
    Registriert seit
    18.01.2010
    Ort
    Köln, Deutschland
    Beiträge
    920
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    312 Post(s)

    Standard

    Das PressCon Video ist an manchen Stellen ja richtig unterhaltsam. Archer der einfach nur bedrohlich auschaut und Takahasi der alle ungewolht zum Lachen bringt.
    Aber man kann ja nicht sagen, das die Japaner viele Worte verlieren
    “I don't care if you're black, white, straight, bisexual, gay, lesbian, short, tall, fat, skinny, rich or poor. If you're nice to me, I'll be nice to you. Simple as that.”

    Zeit hier mal ein bisschen aufzuräumen

    - UNDER CONSTRUCTION -

  4. #34
    Avatar von Spear
    Spear ist offline wrestling-infos.de Veteran Hall of Famer
    Registriert seit
    04.08.2010
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    10.062
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2757 Post(s)

    Standard

    Toller Podcast, den ich sehr interessant fand und der mich auch durchgehend unterhalten konnte.
    Und Ben kommt aus sich raus, steigt auf wie kalter Rauch
    Und er wird eins mit all'm und löst sich dann in Wohlgefallen auf
    Sie werden vernünftiger
    Wollen sich künstlerisch entwickeln und plötzlich klingen sie künstlicher
    wiederum andere schreiben einfach Plattitüden über Liebe ohne Liebe, einfach nur zum Kasse füllen
    Das Internet ist wie Pakistan, da trauen sich die Kids

  5. #35
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    256
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    37 Post(s)

    Standard

    So Leute, wir nehmen heute Abend WI-PRO #4 auf! Wenn ihr Fragen habt, egal ob wrestlingtechnisch oder Off-Topic, dann postet sie hier!
    WE ARE PRO WRESTLING LOVE~

    "Ich werfe keine Bomben, ich mache Filme"(Rainer Werner Fassbender)

    "If anyone complains about how today's pro wrestling isn't as good as the past and isn't watching New Japan, their opinions have no validity." ~ Dave Meltzer

  6. #36
    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    12.185
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2200 Post(s)

    Standard 4.wrestling-infos.de W-I PRO: Die “Phantomausgabe”(Lang lebe Felix Brych!)

    Wir sind wieder da, mit einer neuen Ausgabe von W-I PRO!



    Folgende Themen werden in knapp 1 1/2 Stunden besprochen:
    -Review von NJPW King of Pro Wrestling(Die Celebration von Okada vs. Tanahashi
    -Aktuelles zu New Japan(Zukünftige Shows, Young Bucks bei NJPW, Vertragssituation von Kota Ibushi)
    -Low Ki's Rücktritt
    -WRESTLE-1
    und vieles mehr!

    Wir freuen uns auf reichlich Kommentare und Feedback und wünschen viel Spaß beim Hören!

    Mit dabei waren:
    YASU(Eagle)
    Maxcady
    Spearman



    Der Downloadlink folgt im Laufe des Nachmittags / Abends, aber sowas geht ja auch über YouTube

    Mr. Zacktastic ©K&M

    Zack auf Twitter
    KLICK!

    Zack auf Facebook
    KLICK!

  7. #37
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    23.039
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4153 Post(s)

    Standard

    So...Aufklärung zu den Gracies naht! (Zumindest was den Laien-Standpunkt angeht)

    Die Gracies sind eine der berühmtesten MMA-Familien überhaupt. Der vermutlich bekannteste, Royce Gracie, war 1993 der erste UFC Champ überhaupt und der erste UFC Hall of Famer! Außerdem war er in Japan, bei PRIDE, wohl auch eine große Nummer. Die Familie ist tierisch groß, mit Unmengen an Cousins, Onkeln, Geschwistern etc. pp.! Verhältnise wie im Lucha Libre halt. Die meisten sind im Kampfsport unterwegs und der Name Gracie hat im MMA-Sport einen sehr klangvollen Namen. Dementsprechend auch in Japan, wo MMA und Kampfsport ja auch eine große Rolle spielt. Ein japanischer Pro-Wrestler hat in einem MMA-Fight(!!) gegen einer der Gracies wohl sehr gut ausgesehen und hat damit sehr viel Aufmerksamkeit in Japan bekommen. (Ich glaube er hat nicht einmal gewonnen) Shinsuke Nakamura hat vor Jahren mal einen MMA-Fight gegen Daniel Gracie verloren. Und jener Daniel war glaube ich einer der beiden bei der NJPW Show. Rolles und Daniel, eben jene beiden die bei der Show aufgetreten sind, sind beides MMA-Fighter. Keine Top-Leute, aber sie heißen halt "Gracie".
    Problem an der Sache ist, dass das Match wohl vor 6-10 Jahren eine große Nummer gewesen wäre, aber heute nicht mehr. Zumal Daniel und Rolles jetzt auch nicht die ganz großen der Familie sind. Man spekuliert wohl darauf dass der Name Gracie in Japan zieht.

  8. #38
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    23.039
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4153 Post(s)

  9. #39
    Avatar von Spear
    Spear ist offline wrestling-infos.de Veteran Hall of Famer
    Registriert seit
    04.08.2010
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    10.062
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2757 Post(s)

    Standard

    Podcast hat mir wieder einmal sehr gut gefallen. Sowohl die Review als auch die Kommentare zu den anderen Themen wie Wrestle-1 fand ich sehr interessant. Da freue ich mich schon sehr darauf, wenn ich endlich dazu komme, King of Pro Wrestling mit dem anscheinend wieder einmal sehr überragendem Match Tanahashi vs Okada zu sehen, was aber leider noch etwas dauern wird, da bei mir erst noch Destruction auf dem Programm steht.
    Und Ben kommt aus sich raus, steigt auf wie kalter Rauch
    Und er wird eins mit all'm und löst sich dann in Wohlgefallen auf
    Sie werden vernünftiger
    Wollen sich künstlerisch entwickeln und plötzlich klingen sie künstlicher
    wiederum andere schreiben einfach Plattitüden über Liebe ohne Liebe, einfach nur zum Kasse füllen
    Das Internet ist wie Pakistan, da trauen sich die Kids

  10. #40
    Registriert seit
    17.03.2010
    Ort
    LA 63
    Beiträge
    11.272
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1785 Post(s)

    Standard

    Sehe das mit den Gracies erst jetzt, JME hat da ein bisschen was durcheinander gebracht. Wenn jemand von euch was zu einem bestimmten Gracie wissen will, kann er mich ruhig fragen.

    Allgemein hatten es sich die Gracies zur Aufgabe gemacht, den Brazilian Jiu-Jitsu Sport der Welt näher zu bringen. Darüber hinaus waren sie davon überzeugt, dass BJJ der beste Kampfsport der Welt sei. So ist dann eigentlich auch die UFC entstanden, weil man ursprünglich ein Turnier mit Vertretern aus allen Kampfsportarten machen wollte. Mit Rorion Gracie war auch einer Gracies ein Gründer der UFC.

    Wie JME schon richtig erwähnt hat, ist Royce Gracie dann bei UFC 1 der erste Tournament Champion geworden und gewann auch bei den nächsten Events alle seine Kämpfe. Damals war BJJ nunmal noch nicht so bekannt und die meisten konnten sich gegen Submissions nicht verteidigen. Legendär ist in der Hinsicht Royces Sieg über Dan Severn (übrigens auch mal NWA World Champion geworden und sollte als dieser auch bei der ersten TNA Show auftreten). Severn hat den Kampf als Wrestler scheinbar minutenlang in Top Position kontrolliert, wurde dann aber von Royce submitted. War das erste Mal, dass jemand auf dem Rücken liegend jemanden submitted hatte.

    Bei PRIDE in Japan war Royce aber nicht aktiv. Das war Rickson Gracie, der zusammen mit Nobuhiko Takada (den solltet ihr aber kennen ) PRIDE 1 geheadlinet und auf die Beine gestellt hat. Man kann also sagen, dass die Gracies der Ursprung des MMA Sports sind, weil durch ihre Bemühungen unter anderem die beiden größten MMA Promotions gegründet wurden.

    Bei JMEs Wrestler vs. Gracie Anmerkung fällt mir jetzt spontan niemand ein. Kann aber eigentlich nur Kazushi Sakuraba sein. Bin mir aber nicht sicher, ob er vor seiner MMA Karriere auch Pro Wrestling betrieben hat. Sakuraba ist aber der wahrscheinlich größte japanische MMA Star, was zum einen an seiner Einstellung und Persönlichkeit liegt, zum anderen aber auch weil er innerhalb eines Jahres mit Royce (in einem Kampf über 90 Minuten!!!), Renzo, Royler und Ryan gleich vier Gracies besiegt hat, mit Royce und Renzo darunter gleich zwei der größten Gracies.

    Ansonsten kann man nur sagen, dass heutzutage (dritte Generation der Gracies) kein Gracie mehr im MMA Sport groß ist. Am ehesten noch Roger Gracie, der aber auch nicht in der UFC gewinnen konnte. Die meisten entwickeln sich nunmal nicht über den Teilaspekt BJJ hinweg und sind häufig nur noch als BJJ Trainer von Fightern im MMA Sport aktiv.

    Die Väter des BJJ sind Carlos und Helio Gracie (eine Generation vor Royce, Rickson & Co). Helio dürfte in Japan auch durch seinen legendären Kampf gegen Judo Legende Masahiko Kimura im Maracana Stadion bekannt sein. Kimura hat den Kampf nach einem Reverse Ude-Garami gewonnen, mit dem er Helios Arm gebrochen hatte, sodass seine Ecke das Handtuch warf. Dieser Submissiongriff ist heute übrigens folgerichtig als Kimura bekannt.
    Das lebende Wikipedia. Das ewige Talent. Die Legende. Oder einfach nur Sensei

    Eintracht Frankfurt. Miami Dolphins. Los Angeles Lakers. Anaheim Mighty Ducks.

    Ride or Die. Yeaoh!

    John Frusciante is love, John Frusciante is life ♥

Seite 4 von 24 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 378
    Letzter Beitrag: 20.06.2019, 14:22
  2. Antworten: 701
    Letzter Beitrag: 10.04.2018, 17:07
  3. Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 31.03.2017, 17:11
  4. Antworten: 1149
    Letzter Beitrag: 05.01.2017, 21:49
  5. Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 13.10.2016, 21:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •