Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Puroresu Newsblock: NJPW Double Crown Champions, Shelton Benjamin zurück, NOAH Global Tag League + AJPW Champions Carneval, Weitere DG Matches angekündigt & Indy News

  1. #1
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Ryōgoku Kokugikan
    Beiträge
    10.589
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    222 Post(s)

    Standard Puroresu Newsblock: NJPW Double Crown Champions, Shelton Benjamin zurück, NOAH Global Tag League + AJPW Champions Carneval, Weitere DG Matches angekündigt & Indy News

    Herzlich Willkommen zum Puroresu Newsblock vom 23.04.2013
    Heute bekommt ihr News von NJPW bis zur Joshi Promotion Diana.

    NJPW

    Tag Team Champs jetzt Double Crown Champs

    -Die IWGP Tag Team Champions Lance Archer & Davey Boy Smith Jr. sind nach einem Titelmatch in der USA nun Double Crown Champions. Die Kille Elite Squad wie sich das Team nennt konnten sich in einem Double Titelmatch gegen Scot Summers & Ryan Genesis die Träger der NWA World Tag Team Championships in Houston durchsetzen. Für Archer und Davey Boy bedeutete der Sieg auch die fünfte Titelverteidigung. Zur sechsten Titelverteidigung kommt es beim kommenden NJPW PPV "Wrestling Dontaku 2013" am 03.05.2013. Dort kommt es zu einem 4-Way Titelmach gegen TenKoji, Muscle Orchestra, und Yano & Iizuka.

    Shelton Benjamin ist Mr.X

    Minoru Suzuki und sein Stable die Suzuki Army gaben nun bekannt das der ehemalige WWE Star Shelton Benjamin der angekündigte Mr.X ist. Somit trifft Benjamin beim folgenden PPV auf Shinsuke Nakamura im Co-Main Event. Bei dem Match geht es um den IWGP Intercontinental Titel. Bei seinem ersten Auftritt an der Seite der Suzuki Army meldetet er sich mit seinem Paydirt Finisher zurück.




    NJPW Greatest Moments 5 vs. 5 Illumination Match (Video)





    NJPW Road to Wrestling Dontaku 2013 Opening Video (Video)





    Um immer auf den laufenden zu bleiben verfolgt im Board die aktuelle Tour.


    NOAH

    Ersatz für Marufuji bei der Global Tag League 2013

    Wie wir berichteten verletzte sich Naomichi Marufuji und verpasst somit die Global Tag League in diesem Jahr. Marufuji bildetet ein Team mit Takashi Sugiura. Den Platz an Sugiura's Seite wurde nun durch Atsushi Kotoge ersetzt.




    GLOBAL TAG LEAGUE 2013 Zwischenstand


    A BLOCK
    ■ “BRAVE” Takeshi Morishima & Mohammed Yone [3 Siege = 6 Punkte]
    ■ Maybach Taniguchi & Yujiro Takahashi [2 Siege, 1 Niederlage = 4 Punkte]
    ■ “NO MERCY” KENTA & Yoshihiro Takayama [2 Siege, 1 Niederlage = 4 Punkte]
    ■ “ROH/USA” Eddie Edwards & Bobby Fish [1 Sieg, 3 Niederlagen = 2 Punkte]
    ■ Akitoshi Saito & Tomoaki Honma [3 Niederlagen = 0 Punkte]


    B BLOCK
    ■ “CHAOS” Toru Yano & Takashi Iizuka [2 Siege, 1 Niederlage = 4 Punkte]
    ■ “DIAMOND RING” Kensuke Sasaki & Katsuhiko Nakajima [2 Siege, 1 Niederlage = 4 Punkte]
    ■ “Brave” Takashi Sugiura & Atsushi Kotoge [1 Sieg, 1 Niederlage = 2 Punkte]
    ■ “TMDK” Mikey Nicholls & Shane Haste [1 Sieg, 1 Niederlage = 2 Punkte]
    ■ Yoshihito Sasaki & Shinya Ishikawa [2 Niederlagen = 0 Punkte]

    Um immer auf den laufenden zu bleiben verfolgt im Board die aktuelle Tour.


    AJPW

    GAORA SPECIAL 2013 Champion Carnival Zwischenstand

    Bei der AJPW ist derzeit das Championship Carneval Tournament am Laufen. Hier mal der aktuelle Stand.

    A BLOCK
    •Seiya Sanada [2 Siege = 4 Punkte]
    •Go Shiozaki [1 Sieg, 1 Draw = 3 Punkte]
    •Masayuki Kono [1 Sieg, 1 Niederlage = 2 Punkte]
    •Takao Omori [1 Sieg, 1 Niederlage = 2 Punkte]
    •Suwama [1 Draw, 1 Niederlage = 1 Punkt]
    •Ryota Hama [2 Niederlage = 0 Punkte]

    B BLOCK
    •Jun Akiyama [2 Siege = 4 Punkte]
    •Joe Doering [1 Sieg = 2 Punkte
    •Akebono [1 Sieg, 1 Niederlage = 2 Punkte]
    •KAI [1 Sieg, 2 Niederlagen = 2 Punkte]
    Masakatsu Funaki [1 Sieg, 2 Niederlagen = 2 Punkte]
    KENSO [1 Niederlage = 0 Punkte]


    Neues AJPW Match for Free auf Youtube


    Auf dem offiziellen Channel der AJPW wurde jetzt ein neues Match hochgeladen.


    SUWAMA & Takumi Soya vs. Daisuke Sekimoto & Yuji Okabayashi [21.03.2012]





    Um immer auf den laufenden zu bleiben verfolgt im Board die aktuelle Tour.


    Dragon Gate

    Weitere Matches für DoA 2013

    Nach dem wir letzte Woche vom Main Event vom folgenden Dragon Gate PPV berichteten gab die Promotion nun weitere Matches bekannt.

    -Open the Brave Gate Title Match: Dragon Kid vs. Masato Yoshino
    -Open the Triangle Gate Title Match: Naruki Doi, Shachihoko BOY, Rich Swann vs. Masaaki Mochizuki, HUB, Don Fujii
    -Open the Twin Gate Title Match: BxB Hulk, Uhaa Nation vs. YAMATO, Shingo Takagi

    Der PPV findet am 05.05.2013 statt.

    Um immer auf den laufenden zu bleiben verfolgt im Board die aktuelle Tour.

    WNC

    Morishima ersetzt verletzten Marufuji + folgende Cards

    Nach der Bekanntgabe der Verletzung von Marufuji gab der ehemalige WWE Star und Chef der Puroresu Promotion WNC TAJIRI bekannt das Marufuji durch den ehemaligen GHC Heavyweight Champ Takeshi Morishima ersetzt wird. Die Show am 25.04.2013 ist der erste Auftritt im WNC Ring für Morishima. Nach der Vertragsunterzeichnung spuckte TAJIRI Green Mist in das Gesicht von Morishima.




    WNC Shedule 25.04. und 26.04.


    WNC, 4/25/2013
    Korakuen Hall in Tokyo


    (1) El Hijo del Pantera & Jiro Kuroshio vs. Shu Brahman & Kei Brahman
    (2) Takuya Kito, Koji Doi & Yankee Rionne vs. Shinose Sanjushichi, Yoshihiro Horaguchi & Hiroki Maruse
    (3) WNC Women's Championship 6WAY Match: Makoto (c) vs. Lin Byron vs. Shuri vs. Command Bolshoi (JWP) vs. Kayako Haruyama (JWP) & Risa Nakajima (JWP)
    (4) Zeus & The Bodyguard vs. Emil Sitoci & Ivan Markov
    (5) 333 HARDCORE Match: Masaya Takahashi vs. Kintaro Kanemaru
    (6) WNC Championship Match: AKIRA (c) vs. Osamu Nishimura
    (7) TAJIRI, Yusuke Kodama & YO-HEY vs. "NOAH" Takeshi Morishima, Taiji Ishimori & Atsushi Kotoge
    -----------------
    WNC, 4/26/2013
    Koyama City Cultural Center


    () Hiroki Maruse vs. Yoshihiro Horaguchi
    () Yankee Rionne vs. Masaya Takahashi
    () Koji Doi vs. Ivan Markov
    () AKIRA & Shuri vs. Yusuke Kodama & Makoto
    () El Hijo del Pantera, Lin Byron & Gran Hamada vs. Shinose Sanjuchichi, YO-HEY & Jiro Kuroshio
    () Takuya Kito vs. Osamu Nishimura
    () TAJIRI vs. Emil Sitcoi


    Legend Pro

    Legendenmatch vereinbart

    LEGEND PRO-WRESTLING hielt vor kurzer Zeit eine Pressekonferenz mit Tatsumi Fujinami, First Tiger Mask und Riki Choshu ab. Dort wurde bekannt gegeben das Fujinami und Choshu am 14ten Juli in einem Singles Match aufeinandertreffen. Am 12ten Juli kommt es zu einem Tag Team Match bei dem Fujnami mit Hiro Saito teamt und Choshu mit AKIRA. Die Rivalität der beiden geht bis in die 80er Jahre zurück und wir können davon ausgehen das die folgenden Matches mit zu den letzten der beiden Legenden zählen. Tiger Mask ist in keinen Match vertreten jedoch will er sich für die kommenden Shows fithalten.





    LEGEND THE PRO-WRESTLING 2013, 7/12/2013
    BODYMAKER COLOSSEUM, 2nd Stadium
    (-) Tatsumi Fujinami & Hiro Saito vs. Riki Choshu & AKIRA


    LEGEND THE PRO-WRESTLING 2013, 7/14/2013
    Hakata Starlane in Fukuoka
    (-) Tatsumi Fujinami vs. Riki Choshu


    DIANA

    Jubiläumsshow mit Death Match

    Letzte Woche berichteten wir vom großen Stardom Event am 29.04.2013. Eine weitere Joshi Promotion veranstaltet auch an diesem Tag eine große Show. Der Neo Nachfolger Diana feiert seine 2 Year Anniversary. Im Main Event steht Top Joshi Kyoko Inoue in einem Cage Death Match gegen Jaime D. Bei dem Match geht es um Inoue's WWWD Title.


  2. #2
    Registriert seit
    18.12.2008
    Ort
    ÖSTERREICH
    Beiträge
    545
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    7 Post(s)

    Standard

    Das mit dem Titelgewinn von Davey Boy und Archer find ich gut, scheint als will man da wirklich eine dauerhafte Partnerschaft mit NWA aufbauen, finde ich persönlich cool und bin gespannt was da noch kommt.


    Die Global League von NOAH ist für mich sowas von uninteressant, ich hoffe nur No Mercy oder Diamond Ring können sich den Sieg holen.


    Interssanter is da meiner Meinung nach schon das diesjährige Championship Carnival. Richtig stark besetzt, Block A aber doch um einiges stärker als B da hätte man vielleicht Suwama mit KENSO oder so tauschen können. Aber trotzdem ein starkes Tunier das ja mit dem Time Limit Draw zwischen Shiozaki und Suwama schon ein erstes Highlight gehabt haben soll. Ich denke da sind noch ein paar gute Parungen möglich. Ich persönlich würde auf einen Sieg von Akiyama oder Shiozaki tippen. Akiyama würde mir persönlich aber ein bisschen besser gefallen so kann man die Burning Sache weiter stärken und für Akiyama wäre es nach seiner Rückkehr zu AJPW riesig "endlich" die CC zu gewinnen

  3. #3
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    23.517
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4175 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Undertaker2008 Beitrag anzeigen
    Das mit dem Titelgewinn von Davey Boy und Archer find ich gut, scheint als will man da wirklich eine dauerhafte Partnerschaft mit NWA aufbauen, finde ich persönlich cool und bin gespannt was da noch kommt.
    Das Problem ist nur, dass die NWA spätestens nach dem Ende der Seven Levels of Hate tot und begraben ist. Die haben in ihren Ligen eigentlich kaum einen soliden Wrestler. Rob Conway ist ja zum einen jetzt auch nicht der Bringer, zum anderen wurde er quasi aus dem Nichts zum NWA Champion. Man muss sich nur die Card der Show, wo Davey und Archer die Titel gewonnen haben anschauen. Smith Archer, sowie NWA Champion Conway und sein Gegner Masters waren die einzigen mit einem relativ bekannten Namen. Ob die Zusammenarbeit NJPW irgendetwas bringt, mag ich bezweifeln. Die NWA kann sich aber glücklich schätzen.
    Geändert von Knecht Ruprecht (24.04.2013 um 19:37 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    18.12.2008
    Ort
    ÖSTERREICH
    Beiträge
    545
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    7 Post(s)

    Standard

    So wie du das schilderst klingt das ja nicht unbedingt vielversprechend. Ich kenn die NWA von heute zu wenig muss ich gestehen, bin aber davon ausgegangen das mindestens ein paar brauchbare Wrestler dabei sind, wie eben Colt Cabana und Adam Pearce die ja wenn ich nicht falsch liege dieses Seven Levels of Hate Match bestritten haben. Aber vermutlich war ich auch einfach zu euphorisch und hab dabei an die NWA in den 80ern gedacht ohne dabei zu bedenken das die NWA heute wohl nur mehr ein Schatten von damals zu sein scheint.

  5. #5
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    23.517
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4175 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Undertaker2008 Beitrag anzeigen
    So wie du das schilderst klingt das ja nicht unbedingt vielversprechend. Ich kenn die NWA von heute zu wenig muss ich gestehen, bin aber davon ausgegangen das mindestens ein paar brauchbare Wrestler dabei sind, wie eben Colt Cabana und Adam Pearce die ja wenn ich nicht falsch liege dieses Seven Levels of Hate Match bestritten haben. Aber vermutlich war ich auch einfach zu euphorisch und hab dabei an die NWA in den 80ern gedacht ohne dabei zu bedenken das die NWA heute wohl nur mehr ein Schatten von damals zu sein scheint.
    Ist ja auch verständlich. NWA ist ein klangvoller Name. Im letzten Jahr gab es aber einen Wechsel im Vorstand, was dazu führte das sich viele Promotions von der NWA trennten, darunter auch einige (relativ bekannte) So auch Championship Wrestling from Hollywood, wo zu diesem Zeitpunkt Adam Pearce, Colt Cabana und noch ein paar andere angetreten sind. Beil letzten Match der SLoH haben aber Cabana und Pearce der NWA den Rücken gekehrt. Cabana sollte den Titel erneut gewinnen, NWA wollte das nicht, wodurch plötzlich Match No. 7 der SLoH zum Non-Title Match wurde. Das führte dazu, dass weder Pearce noch Cabana mehr was von den NWA Leuten wissen wollte. NWA besteht heute zu großen Teilen nur noch aus ganz kleinen Promotions, mit stellenweise komplett unbekannten Wrestlern. Ich würde nicht ausschließen, dass da das ein oder andere Talent dabei ist, aber erwarten würde ich auch nicht zu viel. Im besten Falle verpflichtet NWA ein paar Wrestler die sie dann bei NJPW vertreten, so wie zuletzt Conway. Ob dabei was gutes herauskommt muss man abwarten.

  6. #6
    Registriert seit
    10.07.2011
    Beiträge
    1.842
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    66 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Undertaker2008 Beitrag anzeigen
    Die Global League von NOAH ist für mich sowas von uninteressant, ich hoffe nur No Mercy oder Diamond Ring können sich den Sieg holen.
    Ich finde die Global Tag League auch genauso langweilig wie du, doch das Maybach/Yujiro Team klingt für mich ziemlich cool, weswegen ich einen Turniersieg dieses Teams durchaus befürworten würde.

    Zitat Zitat von Undertaker2008 Beitrag anzeigen
    Interssanter is da meiner Meinung nach schon das diesjährige Championship Carnival. Richtig stark besetzt, Block A aber doch um einiges stärker als B da hätte man vielleicht Suwama mit KENSO oder so tauschen können. Aber trotzdem ein starkes Tunier das ja mit dem Time Limit Draw zwischen Shiozaki und Suwama schon ein erstes Highlight gehabt haben soll. Ich denke da sind noch ein paar gute Parungen möglich. Ich persönlich würde auf einen Sieg von Akiyama oder Shiozaki tippen. Akiyama würde mir persönlich aber ein bisschen besser gefallen so kann man die Burning Sache weiter stärken und für Akiyama wäre es nach seiner Rückkehr zu AJPW riesig "endlich" die CC zu gewinnen
    Dass das Turnier gut besetzt ist, sehe ich ähnlich, auch wenn Daisuke Sekimoto oder auch ein NJPW Wrestler dem Turnier sicherlich nicht schlecht getan hätten, aber dies ist wohl der neuen Führung bei AJPW zuzuschreiben.
    Da Akiyama ja bereits eine recht lange Titelregentschaft in jüngerer Vergangenheit erfahren durfte, gehe ich nicht davon aus, dass er das Turnier oder gar den Titel gewinnt. Schwierig ist das Ganze auch dadurch, dass Suwama erst kürzlich den Titel gewann und der Campion Carnival Sieger wohl sein Gegner in der ersten Verteidigung sein wird, lässt den Verdacht aufkommen, dass Suwama verteidigt.
    Als Sieger würde ich mir Go Shiozaki, aber noch viel mehr Seiya Sanada wünschen. Da ja aber, wie bereits erwähnt, die Wahrscheinlichkeit recht hoch ist, dass Suwama verteidigt, wäre ich auch einem Campion Carnival Sieg vom Triple Crown Champion nicht abgeneigt. Anrecht auf ein Titelmatch hätte Masayuki Kono nach seinem Sieg ja ohnehin, auch Go könnte durch den Draw als Titelanwärter infrage kommen, weshalb man auch durch einen Turniersieg des Champions ein Titelmatch aufbauen könnte.


  7. #7
    Registriert seit
    20.03.2011
    Ort
    New Japan
    Beiträge
    557
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    32 Post(s)

    Standard

    Es MUSS einfach zu Go gegen Suwama um den Titel kommen, Go ist für mich bisher auf jeden Fall Most Improved in 2013. Kono im Titelmatch will eigentlich keiner sehen, Sanada hat im Moment für mich nicht das Standing um den Carnival zu gewinnen.

    Die Global Tag League ist so unfassbar egal, das gibt es eigentlich garnicht. Maybach und Yujiro werden wohl nicht gewinnen, weil Iizuka und Yano schließlich noch Tag Champs sind, meine persönlichen Präferenzen wären wohl Kensuke und Nakajima und ich würde mich auch über einen Push von Ishikawa und Sasaki von Big Japan freuen. Aber mal ehrlich: Es ist NOAH, am Ende gewinnen eh Yone und Mori, wen interessiert's also?
    WE ARE PRO WRESTLING LOVE~

    Diktatoren sterben nicht im Bett, sie werden öffentlich hingerichtet. Nach vier Jahren himmlischen Fußballs und einer unwiederholbaren Erfolgsserie, starb Barcelona an einem lauen Frühlingsabend.

  8. #8
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Ryōgoku Kokugikan
    Beiträge
    10.589
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    222 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von MaxCady Beitrag anzeigen
    Es MUSS einfach zu Go gegen Suwama um den Titel kommen, Go ist für mich bisher auf jeden Fall Most Improved in 2013. Kono im Titelmatch will eigentlich keiner sehen, Sanada hat im Moment für mich nicht das Standing um den Carnival zu gewinnen.


    Die Global Tag League ist so unfassbar egal, das gibt es eigentlich garnicht. Maybach und Yujiro werden wohl nicht gewinnen, weil Iizuka und Yano schließlich noch Tag Champs sind, meine persönlichen Präferenzen wären wohl Kensuke und Nakajima und ich würde mich auch über einen Push von Ishikawa und Sasaki von Big Japan freuen. Aber mal ehrlich: Es ist NOAH, am Ende gewinnen eh Yone und Mori, wen interessiert's also?

    Go gegen SUWAMA liegt schon ziemlich nah. Ihm gelang der Upset am ersten Tag. Er hat wirklich ein Titelmatch verdient. Das er sich als Champ eignet hat er als GHC Heavyweight Champ gezeigt. Bei Kono geb ich dir 100% recht den will wirklich niemand in einem Titelmatch sehen. Er ist einfach niemand der sich konstant steigern kann. Seit seiner Zeit bei den Voodoo Murders seh ich kaum Verbesserungen und er wird als Single Wrestler stetig gepusht. Kommen wir zu Sanada er hat in meinen Augen auch den Sieg verdient. Sein Standing reicht eigentlich aus um den Titel zu gewinnen. Er ist ungefähr auf einer Stufe mit Taiyo Kea damals und der holte sich den Sieg. Sanada zählt im Ring zu den besten was bei All Japan rumrennt.


    Naja Global Tag League ist so eine Sache. Sie plätschert einfach so vor sich hin. Ich vermisse wirklich mal einen Upset. Aber der bleibt aus. Vor dem Start des Turniers hätte ich auf Sugiura und Marufuji als Sieger getippt. Jetzt habe ich eigentlich Yujiro und Maybach auf dem Zettel. Sie liefern derzeit im Turnier die besten Leistungen ab. Obwohl die Tatsache das Yujiro bei der NJPW ist natürlich die Siegchancen ein bisschen senkt. Am wichtigsten ist mir eigentlich die Tatsache das Yano & Iizuka die Titel verlieren ich kann mit beiden einfach nix anfangen. Aber wie ich NOAH kenne wird der Titel noch ein bisschen auf Reisen bleiben.


Ähnliche Themen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •