Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: QPW - Quintessential Pro Wrestling Sammelthread - Aktuelle Show: "Can I Ever Turn A Profit?" (12.07.2018)

  1. #1
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    22.328
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4122 Post(s)

    Standard QPW - Quintessential Pro Wrestling Sammelthread - Aktuelle Show: "Can I Ever Turn A Profit?" (12.07.2018)

    Quintessential Pro Wrestling (Debüt Show)
    Monrovia, Kalifornien, USA
    19. April 2013


    1. Match
    6 Man Tag Team Match
    RockNES Monsters (Johnny Goodtime & Johnny Yuma) & B-Boy gewannen gegen Scorpio Sky, Peter Avalon & Ray Rosas

    2. Match
    Singles Match
    Shad Gaspard gewann gegen Willie Mack

    3. Match
    Singles Match
    Candice LeRae gewann gegen Katie Lea Burchill (Winter)

    Nach dem Match attackierte Winder LeRae. Joey Ryan kam heraus und es sah zunächst danach aus als wolle er den Save machen, jedoch attackierte auch er LeRae. Schließlich machte Drake Younger den Save!

    4. Match
    Singles Match
    Brian Cage gewann gegen Paul London

    5. Match
    Singles Match
    Drake Younger gewann gegen Joey Ryan

    6. Match
    Singles Match
    TJ Perkins gewann gegen Michael Elgin

    7. Match
    Tag Team Match
    Young Bucks (Matt Jackson & Nick Jackson) gewannen gegen Bad influence (Christopher Daniels & Frankie Kazarian)

    Nach dem Main Event gab es einen Handshake der beiden Teams und Daniels und Kazarian forderten ein Re-Match.
    Geändert von JME (16.07.2018 um 16:59 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    22.328
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4122 Post(s)

    Standard QPW - Quintessential Pro Wrestling Sammelthread - Aktuelle Show: Quintessential Pro Wrestling #2 (16. Juni 2013)

    - Quintessential Pro Wrestling! Jetzt werden viele sich sagen: Kenn ich nicht! Und dies verwundert kaum. QPW ist eine erst in diesem Jahr an den Start gegangene kleine Promotion aus dem sonnigen Kalifornien. Eigentlich eine unter sehr sehr vielen Wrestling-Companys in den USA, wenn da nicht die unübersehbaren Paralellen zu Pro Wrestling Guerilla, der Kult Indy-Promotion aus Kalifornien, wären. Der Unterschied zu PWG ist, dass QPW auch auf Wrestler von TNA zurückgreifen kann, was PWG mittlerweile ja verwehrt bleibt. So veröffentlichte QPW die Shows nicht auf DVD und überträgt auch keine iPPVs, von einer TV-Show ganz zu schweigen, was den Weg für TNA-Wrestler frei macht. So findet man bei QPW also die typische PWG Mischung aus Independent-Topstars und lokalen Wrestlern von der Westküste der USA – The Young Bucks (Nick & Matt Jackson), Kevin Steen, Michael Elgin, Paul London, Eddie Edwards, Drake Younger, Brian Cage, Willie Mack, B-Boy, Ray Rosas, Johnny Yuma, Peter Avalon, RockNES Monsters (Johnny Goodtime & Johnny Yuma), Scorpio Sky, Cheerleader Melissa, Candice LeRae, Katie Lea Burchill (Winter), Shad Gaspard – mit Workern die derzeit bei TNA unter Vertrag stehen – Joey Ryan (PWG Mitgründer), TJ Perkins (aka Suicide), Christopher Daniels & Kazarian.

    Bevor Quintessential Pro Wrestling am kommenden Sonntag im Monrovia Civic Center in Monrovia, Kalifornien das zweite Event ihrer noch junger Geschichte veranstalten wird, lud man nun fast die komplette Debüt Show vom 20. April 2013 auf Youtube hoch, um den Fans besagte Show nicht komplett vorzuenthalten. Und auch wenn die für PWG typische Atmosphäre vllt. fehlt, so hat man dennoch ein beeindruckendes Line-Up auf die Card gebracht. Also genug der Vorrede und viel Spaß:

    Quintessential Pro Wrestling
    Monrovia, Kalifornien, USA
    19. April 2013


    1. Match

    6 Man Tag Team Match
    RockNES Monsters (Johnny Goodtime & Johnny Yuma) & B-Boy vs. PPRay (Peter Avalon & Ray Rosas) & Scorpio Sky (aka Mason Andrews)



    2. Match

    Singles Match
    Winter (w/ Heather Lynn) vs. Candice LeRae



    3. Match

    Singles Match
    Paul London vs. Brian Cage



    4. Match

    Singles Match
    Joey Ryan vs. Drake Younger



    5. Match

    Singles Match
    TJ Perkins (aka Suicide aka Puma) vs. Michael Elgin



    6. Match

    Tag Team Match
    The Young Bucks (Matt Jackson & Nick Jackson) gewannen gegen Bad influence (Christopher Daniels & Frankie Kazarian)




    Quintessential Pro Wrestling (Debüt Show)
    Monrovia, Kalifornien, USA
    19. April 2013


    1. Match
    6 Man Tag Team Match
    RockNES Monsters (Johnny Goodtime & Johnny Yuma) & B-Boy gewannen gegen Scorpio Sky, Peter Avalon & Ray Rosas
    Matchzeit: 20:01

    2. Match
    Singles Match
    Shad Gaspard gewann gegen Willie Mack via Pin nach einem Modify STO
    Anm. der Redaktion: Dieses Match wurde leider nicht veröffentlicht!


    3. Match
    Singles Match
    Candice LeRae gewann gegen Winter (w/ Heather Lynn) via Pin
    Matchzeit: 7:10

    Nach dem Match attackierte Winter LeRae. Joey Ryan kam heraus und es sah zunächst danach aus als wolle er den Save machen, jedoch attackierte auch er LeRae. Schließlich machte Drake Younger den Save!

    4. Match
    Singles Match
    Brian Cage gewann gegen Paul London via Pin nach einer Gory Bomb into a Facebuster
    Matchzeit: 16:39

    5. Match
    Singles Match
    Drake Younger gewann gegen Joey Ryan via Pin nach dem Vertebreaker
    Matchzeit: 14:18

    6. Match
    Singles Match
    TJ Perkins gewann gegen Michael Elgin via Pin nach einem 450 Splash
    Matchzeit: 20:00

    7. Match
    Tag Team Match
    Young Bucks (Matt Jackson & Nick Jackson) gewannen gegen Bad influence (Christopher Daniels & Frankie Kazarian) via Pin nach der "More Bang for your Buck" Kombination
    Matchzeit: 21:19

    Nach dem Main Event gab es einen Handshake der beiden Teams und Daniels und Kazarian forderten ein Re-Match.


    Quelle: Quintessential Pro Wrestling, Youtube: RingCrew
    Geändert von JME (02.12.2013 um 01:49 Uhr)

  3. #3
    Avatar von Spear
    Spear ist offline wrestling-infos.de Veteran W-I Legende
    Registriert seit
    04.08.2010
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    9.906
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2703 Post(s)

    Standard

    Freut mich, dass man ein paar Matches von der Show veröffentlicht hat, denn die Matches klingen zum Teil richtig interessant und zumindest die letzten beiden werde ich mir demnächst auch mal ansehen. Match 3 und 4 klingen auch nicht schlecht.
    Und Ben kommt aus sich raus, steigt auf wie kalter Rauch
    Und er wird eins mit all'm und löst sich dann in Wohlgefallen auf
    Sie werden vernünftiger
    Wollen sich künstlerisch entwickeln und plötzlich klingen sie künstlicher
    wiederum andere schreiben einfach Plattitüden über Liebe ohne Liebe, einfach nur zum Kasse füllen
    Das Internet ist wie Pakistan, da trauen sich die Kids

  4. #4
    Registriert seit
    19.01.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    2.409
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    919 Post(s)

    Standard

    Klingt jetzt erst mal nach einer sehr ambitionierten und sehr sehr guten Promotionen! Der Mix aus TNA und Indys könnte sehr erfolgreich sein

  5. #5
    Avatar von Spear
    Spear ist offline wrestling-infos.de Veteran W-I Legende
    Registriert seit
    04.08.2010
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    9.906
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2703 Post(s)

    Standard

    Ich habe mir mit Perkins vs Elgin das erste Match dieser Show angesehen und kann es nur weiterempfehlen. Es war richtig stark und beide harmonierten erwartungsgemäß sehr gut miteinander, was sie letztes Jahr schon bei ROH in einem leider etwas kurzen Match zeigten. In diesen ungefähr 20 Minuten wurde es zu keiner Sekunde langweilig und beide Wrestler konnten ihre Stärken zeigen. Schlussphase fand ich dann sehr gut, als Perkins es unter anderem schaffte, die Elgin Bomb zu kontern und kurz darauf das Match mit seinem 450 Splash gewinnen konnte. (****)
    Und Ben kommt aus sich raus, steigt auf wie kalter Rauch
    Und er wird eins mit all'm und löst sich dann in Wohlgefallen auf
    Sie werden vernünftiger
    Wollen sich künstlerisch entwickeln und plötzlich klingen sie künstlicher
    wiederum andere schreiben einfach Plattitüden über Liebe ohne Liebe, einfach nur zum Kasse füllen
    Das Internet ist wie Pakistan, da trauen sich die Kids

  6. #6
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    22.328
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4122 Post(s)

    Standard Quintessential Pro Wrestling Ergebnisse aus Monrovia, Kalifornien (16.06.2013)

    Quintessential Pro Wrestling
    Masonic Temple Association in Monrovia, Kalifornien, USA
    16. Juni 2013


    Bei dieser Show, welche überhaupt erst die zweite der Promotion war, kam es zu einem 8-Man Tournament um den ersten QPro Champion zu ermitteln.

    1. Match

    QPro Title Tournament 1. Runde - Singles Match
    Brian Cage gewann gegen Ray Rosas

    2. Match
    QPro Title Tournament 1. Runde - Singles Match
    Eddie Edwards gewann gegen TJ Perkins

    3. Match
    QPro Title Tournament 1. Runde - Singles Match
    Adam Thornstowe gewann gegen Joen Ryan

    4. Match
    QPro Title Tournament 1. Runde - Singles Match
    Kevin Steen gewann gegen B Boy

    5. Match
    Singles Match
    Cheerleader Melissa gewann gegen Candice LeRae

    6. Match
    QPro Title Tournament Halbfinale - Singles Match
    Brian Cage gewann gegen Eddie Edwards

    7. Match
    QPro Title Tournament Halbfinale - Singles Match
    Adam Thornstowe gewann gegen Kevin Steen

    8. Match
    Tag Team Match

    Young Bucks (Matt & Nick Jackson) gewannen gegen RockNES Monsters (Johnny Goodtime & Johnny Yuma)

    9. Match
    QPro Title - vakant
    QPro Title Tournament Finale - Singles Match
    Adam Thornstowe gewann gegen Brian Cage --> Titelwechsel!

    1017051_143920992469121_1618194303_n.jpg

  7. #7
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    22.328
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4122 Post(s)

    Standard Quintessential Pro Wrestling #2 : Alle Matches in voller Länge! (u.a. mit Kevin Steen, TJ Perkins, The Young Bucks, Joey Ryan und Eddie Edwards)

    Nachdem wir euch vor ein paar Wochen HIER die Matches der ersten Show der neuen kalifornischen Wrestling-Promotion Quintessential Pro Wrestling präsentieren konnten, wurden mittlerweile auch alle Matches der zweiten Show der Promotion veröffentlicht. Bei jener Show kam es zu einem Turnier, bei dem 8 Wrestler den ersten QPro Champion ermittelten. Teilnehmer des Turniers waren Kevin Steen, Joey Ryan, TJ Perkins, Eddie Edwards, Brian Cage, B-Boy, Ray Rosas und Adam Thornstowe. Außerdem kam es zu einem Womens-Match zwischen Cheerleader Melissa und. Candice LeRae und einem Tag Team Match zwischen den Young Bucks und den RockNES Monsters.

    Quintessential Pro Wrestling #2
    Masonic Temple Association in Monrovia, Kalifornien, USA
    16. Juni 2013


    1. Match
    QPro Title Tournament 1. Runde - Singles Match
    Brian Cage vs. Ray Rosas



    2. Match
    QPro Title Tournament 1. Runde - Singles Match
    TJ Perkins vs. Eddie Edwards



    3. Match
    QPro Title Tournament 1. Runde - Singles Match
    Joey Ryan vs. Adam Thornstowe



    4. Match
    QPro Title Tournament 1. Runde - Singles Match
    Kevin Steen vs. B-Boy



    5. Match
    Singles Match
    Cheerleader Melissa vs. Candice LeRae



    6. Match
    QPro Title Tournament Halbfinale 1 - Singles Match
    Cage/Rosas vs. Perkins/Edwards



    7. Match
    QPro Title Tournament Halbfinale 2 - Singles Match
    Ryan/Thornstowe vs. Steen/B-Boy



    8. Match
    Tag Team Match

    Young Bucks (Matt & Nick Jackson) vs. RockNES Monsters (Johnny Goodtime & Johnny Yuma)



    9. Match
    QPro Title - vakant
    QPro Title Tournament Finale - Singles Match
    Sieger Halbfinale 1 vs. Sieger Halbfinale 2



    Bei dieser Show, welche überhaupt erst die zweite der Promotion war, kam es zu einem 8-Man Tournament um den ersten QPro Champion zu ermitteln.

    1. Match

    QPro Title Tournament 1. Runde - Singles Match
    Brian Cage gewann gegen Ray Rosas

    2. Match
    QPro Title Tournament 1. Runde - Singles Match
    Eddie Edwards gewann gegen TJ Perkins

    3. Match
    QPro Title Tournament 1. Runde - Singles Match
    Adam Thornstowe gewann gegen Joey Ryan

    4. Match
    QPro Title Tournament 1. Runde - Singles Match
    Kevin Steen gewann gegen B Boy

    5. Match
    Singles Match
    Cheerleader Melissa gewann gegen Candice LeRae

    6. Match
    QPro Title Tournament Halbfinale - Singles Match
    Brian Cage gewann gegen Eddie Edwards

    7. Match
    QPro Title Tournament Halbfinale - Singles Match
    Adam Thornstowe gewann gegen Kevin Steen

    8. Match
    Tag Team Match

    Young Bucks (Matt & Nick Jackson) gewannen gegen RockNES Monsters (Johnny Goodtime & Johnny Yuma)

    9. Match
    QPro Title - vakant
    QPro Title Tournament Finale - Singles Match
    Adam Thornstowe gewann gegen Brian Cage --> Titelwechsel!

  8. #8
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Dojo of Fabi
    Beiträge
    3.436
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1282 Post(s)

    Standard Quintessential Pro „Well Worth The Wait” Ergebnisse aus Monrovia, Kalifornien (01.02.2014)

    Quintessential Pro „Well Worth The Wait”
    Ort: Masonic Center in Monrovia, Kalifornien, USA
    Datum: 01. Februar 2014

    Durch einen familiären Notfall musste Adam Pearce von der Show aus wieder nach Hause fahren.

    1. Match
    Tag Team Match
    Realest Ninjas (Willie Mack & B-Boy) gewannen gegen RockNES Monsters (Johnny Goodtime & Johnny Yuma)

    2. Match
    Singles Match
    Brian Cage gewann gegen Nick Madrid

    3. Match
    Singles Match
    Cheelreader Melissa gewann gegen Joey Ryan via Submission

    4. Match
    Singles Match
    Kyle O’Reilly gewann gegen Brian Kendrick

    5. Match
    Singles Match
    Kevin Steen gewann gegen Chris Hero

    6. Match
    Tag Team Match
    Christina von Eerie & Candice LeRae gewann gegen PPRAY (Peter Avalon & Ray Rosas)

    7. Match
    Q-Pro Championship
    Singles Match
    Adam Thornstowe (c) gewann gegen Drake Younger

    Quelle: PWPonderings
    Geändert von JME (02.02.2014 um 23:38 Uhr)
    Gib mir Kuchen...

    ...und keine Lüge.

  9. #9
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    22.328
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4122 Post(s)

  10. #10
    The Narrator Gast

    Standard

    Zitat Zitat von JME Beitrag anzeigen
    Steen? Ist das der an dem die WWE interessiert ist?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 18.08.2019, 10:08
  2. Antworten: 3667
    Letzter Beitrag: 10.08.2019, 14:09
  3. Antworten: 249
    Letzter Beitrag: 04.08.2019, 17:00
  4. SHINE Wrestling Sammelthread - Aktuelle Show: SHINE 59 (29.06.2019)
    Von The Fabi im Forum WWN - EVOLVE, SHINE, FiP & Co
    Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 30.06.2019, 16:11
  5. Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 29.07.2016, 23:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •