Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: Champion vs. Champion bei Impact, Kryptisches Video kündigt neuen Mann an, Begeisterung über Prichards Entlassung, OVW bald nicht mehr Farmliga?, Dixie "unschuldig"?

  1. #1
    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    12.173
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2194 Post(s)

    Standard Champion vs. Champion bei Impact, Kryptisches Video kündigt neuen Mann an, Begeisterung über Prichards Entlassung, OVW bald nicht mehr Farmliga?, Dixie "unschuldig"?

    - In der kommenden Woche wird es bei Impact Wrestling, welches in Wichita Falls, Texas ausgetragen wird, zu einem Champion vs. Champion Match kommen. So werden im Main Event der Veranstaltung der frischgebackene TNA World Heavyweight Champion Chris Sabin und der neue X Division Champion Manik, verkörpert von TJ Perkins, in einem Singles Match aufeinander treffen.

    Außerdem scheint es in der Folge zu einem Comeback zu kommen. So wurde auf dem YouTube Channel von TNA ein kryptisches Video veröffentlicht, welches der Company gemäß Storyline von einem unbekannten zugespielt wurde. Diese Person, wer immer sie auch sein mag, kündigt sein kommen für den 1. August an und versprach, für niemanden zu arbeiten, weder für TNA noch für Spike TV. Doch wer versteckt sich hinter der mysteriösen Botschaft? Nach Sichtung des Videomaterials anscheinend ein Glatzkopf mit leichten Segelohren. Da die Botschaft allerdings nicht in der vergangenen Ausgabe von Impact zu sehen war, sollte man sich keine allzu großen Hoffnungen machen.




    -Bezüglich der vor kurzem getätigten Entlassungen wurde nun bekannt, dass ein ehemaliger TNA Wrestler sehr begeistert von der Entlassung Bruce Prichards sein soll. Diese Person, welche namentlich nicht genannt wird, bezeichnete die Verhandlungsführung von Prichard bei Vertragsverhandlungen als absolut grauenhaft. Prichard soll demnach von vornherein mit einem schlechten Angebot in die Verhandlungen eingestiegen sein, nach deutlicher Zurückweisung der Konditionen kam schließlich kurze Zeit später Dixie Carter persönlich mit einem besseren Angebot. Vergleicht man diese Aussagen mit anderen aus den vergangenen Wochen drängt sich der Eindruck auf, als sei Prichard wirklich die Inkompetenz in Person, oder man hat in ihm einen dankbaren Sündenbock gefunden. Welche Version am Ende stimmt, soll jeder für sich entscheiden.


    -Doch nicht nur personell stehen bei TNA grade große Veränderungen an, auch die Geschäftsbeziehung mit Ohio Valley Wrestling (OVW), aktuell noch Farmliga von TNA, steht vor dem Aus. Mal ganz abgesehen davon, dass beide Seiten mit der Zusammenarbeit nicht sonderlich zufrieden sein sollen kommt jetzt noch ein persönlicher Faktor hinzu. So soll OVW Besitzer Danny Davis ein guter Freund des entlassenen Bruce Prichard sein. Im Lockerroom von OVW glauben viele Wrestler mittlerweile daran, dass man sich bald wieder trennen wird, etwas Konkretes gibt es bisher aber nicht zu vermelden. OVW wird übrigens am 4. August in der Davis Arena in Louisville seinen ersten Live iPPV abhalten.


    -In den vergangenen Tagen brach auf Twitter ein gewaltiger „Shit Storm“ auf Dixie Carter herein. Kurz nach der Entlassung von Jesse Sorensen kündigte sie am Donnerstag eine Q&A Fragerunde an und musste sich anschließend zahlreicher hämischer und beleidigender Kommentare erwehren. Resultat des Ganzen war, dass Dixie am Ende keine Frage beantwortete und sich in einem offenen Brief für die große Resonanz bedankte. Die aktuelle Figure Four Weekly schreibt dazu, dass die Fans möglicherweise mit Dixie Carter ein Bauernopfer gefunden haben, welches an der aktuellen Situation nur einen geringfügigen Anteil hat. Zwar stehe Dixie offiziell an der Spitze der Company und repräsentiere diese nach außen, das Unternehmen gehört aber Panda Energy und damit Bob und Janice Carter, den Eltern von Dixie. Und wie vor einigen Monaten berichtet, hat Janice Carter tatsächlich die komplette Kontrolle über die Finanzen der Company übernommen und ist damit auch für die aktuellen Kürzungen verantwortlich.

    Bryan Alvarez schrieb weiter, dass Dixie die meisten der Entlassenen persönlich angerufen und von der Entlassung in Kenntnis gesetzt habe. In einigen Fällen soll sie am Telefon alles andere als glücklich über die Entscheidung gewirkt haben und die Telefonate sollen ihr sehr unangenehm gewesen sein. Bisher habe immer Bruce Prichard diesen Part übernommen, nach dessen Entlassung blieb es aber an Dixie hängen. Eine nicht in der Company beschäftigte Quelle ergänzte, dass Dixie in den Prozess der Entlassungen nicht mit einbezogen wurde („Dixie hasn’t been involved with the firings“) und die Anweisungen von Janice kämen. Zudem soll Dixie ihren Unmut über die aktuelle Situation diversen nahestehenden Personen mitgeteilt und verkündet haben, dass sie vieles anders machen würde, wenn sie es könnte.

    Ungeachtet der Tatsache, wer nun für die großen Veränderungen verantwortlich ist, soll es in der Company durchaus Leute geben, die dies positiv sehen – Mit Ausnahme der Entlassung von Jesse Sorensen und der dadurch bedingten katastrophalen Außendarstellung. Eine namentlich nicht genannte Person gab gegenüber der F4W an, dass sich einiges manchmal erst zum Schlechten verändern muss, bevor es wirklich besser werde. Und genau diesen Prozess mache TNA gerade durch. Einige Leute müssten gerade mal ein paar harte Lektionen lernen, einige hätten eine Luftveränderung gebraucht und es gibt auch immer noch Leute innerhalb der Company, die man realistisch betrachtet entbehren könnte.


    Quelle: Figure Four Weekly
    Geändert von ZackAttack (27.07.2013 um 10:24 Uhr)

    Mr. Zacktastic ©K&M

    Zack auf Twitter
    KLICK!

    Zack auf Facebook
    KLICK!

  2. #2
    Registriert seit
    28.02.2012
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    6.711
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1542 Post(s)

    Standard

    Glatzkopf und Segelohren, sieht sehr nach Daniels aus

    Mal schauen, ob es wirklich ein Comeback ist, oder ob es ein Video ohne wirklichen Grund ist.

    Was eine Story in der WWE ist, ist wohl bei TNA leider Realität. Finde ich schade, dass es solche Probleme gibt und hoffentlich schafft es TNA auf irgendeine Art und Weise, wieder nach oben zu kommen.
    Hast Du schon unser letztes Interview gelesen? Das findest du hier: KLICK

    WFE Fight for your Right !
    #WFEstillalive #WFEthebestforgettherest #wegotthePowertoWFE

  3. #3
    Registriert seit
    19.01.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    2.409
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    919 Post(s)

    Standard

    - Das Champion vs. Champion Match dürfte echt gut werden. Man wird dem Match genügend Zeit geben und beide sind ja in der Lage gute Matches auf die Beine zu stellen. Aber ich denke, dass wir im Match mit einem Eingriff der Aces&Eights rechnen müssen. Oder aber einem Save der Main Event Mafia.

    -Wer hinter diesem Video stecken könnte weiß ich nicht, die Machart gefiel mir aber sehr.

    -Bei diesem Exwrestler könnte es sich um Drew Hankinson (DOC, Festus, Luke Gallows) handeln. Immerhin ist der, dank der Schludrigkeit von Herrn Prichard kein Teil der Company mehr.

    -Hoffentlich beendet man die Beziehung mit OVW. Denn bei OVW sind bis auf ganz ganz wenige Ausnahmen nur Luschen unter Vertrag und ich frage mich ernsthaft wer beschränkt genug ist, für diesen Mist auch noch Geld auszugeben um sich das per iPPV anzusehen. Ich gucks zwar auch, aber nur die kostenlosen FOlgen hier im Board.

    -Da tut mir Dixie dann doch mal ein bisschen Leid. Sie repräsentiert die Company nach außen und muss daher für den Mist grade stehen, denn ja scheinbar größtenteils ihre Eltern verzapfen. Wie viel Einfluss die Eltern auf das stark veränderte Inringprodukt haben, ist aber natürlich nicht bekannt.

  4. #4
    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    12.173
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2194 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Mankind Beitrag anzeigen
    Wie viel Einfluss die Eltern auf das stark veränderte Inringprodukt haben, ist aber natürlich nicht bekannt.
    Ich denke mal gar keinen. Denen gehts nur darum, dass ihr Geld nicht verschleudert wird und Töchterchen ein Spielzeug hat. Dixie dürfte dafür Hauptverantwortlich sein bzw. anderen die Verantwortung abgetreten haben.

    Mr. Zacktastic ©K&M

    Zack auf Twitter
    KLICK!

    Zack auf Facebook
    KLICK!

  5. #5
    Registriert seit
    19.01.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    2.409
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    919 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von ZackAttack Beitrag anzeigen
    Ich denke mal gar keinen. Denen gehts nur darum, dass ihr Geld nicht verschleudert wird und Töchterchen ein Spielzeug hat. Dixie dürfte dafür Hauptverantwortlich sein bzw. anderen die Verantwortung abgetreten haben.
    Na gut, dann soll sie mal nicht rumheulen. Denn dann ist sie selbst Schuld an dem Dilemma.

  6. #6
    Registriert seit
    17.03.2010
    Ort
    LA 63
    Beiträge
    11.253
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1764 Post(s)

    Standard

    Auf YouTube ist ja aktuell Bob "Hardcore" Holly der heiße Favorit für den mysteriösen Mann im Video

    Könnte mir ja auch gut ein Comeback vorstellen. Beispielsweise doch wieder DOC oder vielleicht sogar King Mo. Meine Ansprüche stelle ich auf jeden Fall mal nicht sehr hoch, da TNA gerade in solchen Dingen regelmäßig versagt.
    Das lebende Wikipedia. Das ewige Talent. Die Legende. Oder einfach nur Sensei

    Eintracht Frankfurt. Miami Dolphins. Los Angeles Lakers. Anaheim Mighty Ducks.

    Ride or Die. Yeaoh!

    John Frusciante is love, John Frusciante is life ♥

  7. #7
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    22.653
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4136 Post(s)

  8. #8
    Registriert seit
    19.01.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    2.409
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    919 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von JME Beitrag anzeigen
    Segelohren...der Verweis auf TNA und SpikeTV (Bellator)....Wir wärs denn mit Lashley?
    Da fehlt jetzt @LeBronx Wie wärs denn mit Shark Boy ohne Maske

  9. #9
    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    12.173
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2194 Post(s)

    Standard

    Ich tippe ja auf DOC, aber der Kopf ist etwas klein. Die Silhouette passt wirklich erstaunlich gut auf Holly, aber mit dem rechne ich wohl wirklich nicht. Und da das nicht bei Impact kam, wirds auch keine große Nummer sein.

    Mr. Zacktastic ©K&M

    Zack auf Twitter
    KLICK!

    Zack auf Facebook
    KLICK!

  10. #10
    Registriert seit
    08.06.2012
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.867
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    244 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von ZackAttack Beitrag anzeigen
    Und da das nicht bei Impact kam, wirds auch keine große Nummer sein.
    Was aber wiederrum geradezu nach Holly schreit, der fleischgewordenen "Keine große Nummer".
    Was ist lustiger als erwachsene Männer mit schwarz-rot-goldenen Spartanerhelm, schwarz-rot-gold geschminkten Gesicht und schwarz-rot-goldenen Papiergirlanden um den Hals? Weinende erwachsene Männer mit schwarz-rot-goldenen Spartanerhelm, schwarz-rot-gold geschminkten Gesicht und schwarz-rot-goldenen Papiergirlanden um den Hals.

    https://www.youtube.com/watch?v=9iqYyn9SmKA

    https://www.youtube.com/watch?v=DClAsYT4sAY

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.07.2013, 17:51
  2. Dixie Carter über Hulk Hogan und mehr, TNA bald PG?
    Von Santa Spear im Forum Impact Wrestling News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 00:15
  3. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 15:09
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.2012, 17:34
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.02.2012, 01:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •