Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Hernandez im Interview über seine Anfänge im Wrestling, seinen Wegbegleitern und seinen Traum-Matches

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Registriert seit
    18.06.2011
    Beiträge
    7
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    19 Post(s)

    Standard Hernandez im Interview über seine Anfänge im Wrestling, seinen Wegbegleitern und seinen Traum-Matches

    Kürzlich sprach Hernandez, seinerseits Wrestler bei TNA, mit dem Houston Wrestling Radio. Im Folgenden einige lesenswerte Ausschnitte.

    Wie er zum Profi-Wrestling Fan wurde:


    Es war das Paul Boesch Houston Wrestling in den 80ern, das mich so begeisterte. Dann gab es aber auch Typen wie die Guerreros, „Hacksaw“ Jim Duggan, Butch Reed oder die One Man Gang. Die größten Stars waren Teil der 80er, eine verdammt geile Zeit!

    Über seinen Start im Süden von Texas in der Indy Scene:

    In den späten 90gern wurde ich von Tugboat Taylor und seinen Sohn Chaz trainiert. 1999 habe ich schließlich mit Texas-All-Star Wrestling angefangen. Zu dieser Zeit war alles angesagt, die WWE, die WCW und ECW. Alles fiel in sich zusammen. Unser Wrestling zog immer 500 bis 800 Leute an. Damals war ich noch „Hot Stuff“ Hernandez und ich wrestlete einen jungen Mann namens Necro Butcher. 500 Leute verfolgten damals unser Hardcore Match.

    Die Zeit vor dem Wrestling mit Necro Butcher:
    Bevor ich einen Fuß ins Wrestling setzte, von 1995 bis 2001, war ich Betriebsleiter der Polizei in Houston. Wenn eine Person unter Alkoholeinfluss am Steuer saß oder eine Person im Halteverbot stand, wurde der Wagen abgeschleppt und musste bei mir abgeholt werden. Ich habe mich von der Nachtarbeit aus bis zum Managment hochgearbeitet. Ich brauchte also jemanden, der die Nachtarbeit vollrichtet und mit Necro Butcher habe ich eine Person gehabt, die mit 1.95 Meter auf die Wagenabholer wartete. Erst drohten uns alle übers Telefon, wenn sie uns jedoch gesehen haben, haben sie ihren kleinen Freund wieder eingezogen.

    Wie er zu TNA kam:

    ich habe meine Chancen immer ergriffen, ich war das Highlight in Houston für 2 oder 3 Jahre. Trotzdem zeigte sich keine Veränderung in meiner Geldbörse. Pro-Wrestling ist kein Teamsport, man muss jede Chance nutzen, wenn man sich zu Etwas machen möchte. Necro Butcher hat mir gezeigt wie es geht und habe auch meinen Weg genommen. Über Japan und Mexico, wo ich mit einer Maske antrat, landete ich schließlich bei TNA.

    Mit welchen Wrestlern er gerne einmal zusammen arbeiten würde:
    Ich habe bereits mit Jedem im Ring stehen können, wovon ich geträumt habe. Ich habe die großen Namen wie Sting oder Kurt Angle gewrestlet. Aber auch Typen wie AJ Styles und Austin Auries standen auf meiner Wunschliste. Die Beiden und Bobby Roode sind die Besten in der TNA, sie harmonieren perfekt mit den Zuschauern! Namen wie Jeff Hardy, Dr. Wagner, La Parka, Cibernetico oder die Jungs von AAA dürfen aber auch nicht fehlen. Mit Mike Awesome, seinerseits im damaligen Roster von ECW, stand ich in Japan im Ring. Meine Traumbegegnungen wurden alle erfüllt.

    Ob er lieber alleine wrestlet oder mit einem Partner:

    Am Anfang meiner Karriere, habe ich Single-Matches sehr viel lieber gehabt. Es gab nur dich, deinen Gegner und einen Ref. Als ich jedoch fürs TV-Wrestling auflief, habe ich die Liebe zu den Tag Matches gefunden. Mit meinem Partner Homicide haben wir die Matches gerockt. Er könnte mein Bruder sein!

    Was sein Lieblingsmatch war in seiner Karriere:

    Bound For Glory 2006. Ich, Homicide und Konnan gegen AJ Styles und Christopher Daniels. Wir haben die Tag-Team-Gürtel im Käfig zurück gewonnen. Allerdings gab es auch 2011 ein riesen Match von mir und Homicide, das jedoch nicht viele Leute sahen. Ich bekam einen „One Night Only“ Auftritt bei ROH und musste gegen Chris Hero und Claudio Castagnoli wrestlen, im Manhattan Mayhem im März 2011. Wir haben die Bude gerockt, es gibt nichts Geileres als vor dieser Crowd zu wrestlen!

    Über seinen Auftritt bei den Clutch City Productions Sports and Celebrity Supershow am 31. August:

    Ich werde von morgens 10.00 Uhr bis mittags um 14 Uhr vor Ort sein. Ich werde Autogramme geben und auch „Supermex“ T-Shirts dabei haben. Das dürft ihr nicht verpassen! Es ist ein seltenes Erlebnis, den Kern der nWO zu sehen. Hall, Nash und X-Pac werden dort sein! Aber auch Robbie E und Tessmacher werden der Veranstaltung einen Besuch abstatten.


    Quelle: Wrestlenewz
    Geändert von Santa Spear (22.08.2013 um 12:25 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    03.06.2010
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    4.094
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    92 Post(s)

    Standard

    Ist Necro Butcher 1,95 groß?
    Im Internet wird er mit 1,85 angegeben.

  3. #3
    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    12.205
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2206 Post(s)

    Standard

    Necor ist irgendwas zwischen 1,80 und 1,90, da variieren die Angaben doch ein bisschen. Das hier ist ja ein Interview, indem lediglich die Aussagen von Hernandez wiedergegeben werden und dieser sprach von 6.5 Feet, was sogar noch etwas über 1,95 wäre.

    Mr. Zacktastic ©K&M

    Zack auf Twitter
    KLICK!

    Zack auf Facebook
    KLICK!

  4. #4
    Registriert seit
    02.04.2013
    Beiträge
    2.785
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    269 Post(s)

    Standard

    Trotzdem ein sehr schönes und interesses Interview.
    Ich hätte nie gedacht das der Necro Butcher mal bei der Polizei gearbeitet hat.

  5. #5
    Registriert seit
    29.06.2009
    Beiträge
    3.211
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    37 Post(s)

    Standard

    Hat wohl vergessen zu erwähnen das er bei Wrestlemania auch gerne gegen den Undertaker angetreten wäre! ^^

  6. #6
    Registriert seit
    02.04.2013
    Beiträge
    2.785
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    269 Post(s)

    Standard

    Das muss man nicht extra erwähnen, weil das wohl auf fast jeden Wrestler zutrifft.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.02.2013, 22:50
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2012, 16:26
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 19:06
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.03.2012, 19:50
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.02.2012, 21:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •