Seite 1 von 62 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 612

Thema: WRESTLE-1 Ergebnisse [Sammelthread]

  1. #1
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Ryōgoku Kokugikan
    Beiträge
    10.589
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    221 Post(s)

    Standard WRESTLE-1 Ergebnisse [Sammelthread]



    aus der Tokyo Dome City Hall vor ca. 2,500 Fans.
    Debüt Show

    -Kannazuki (Fake Mutoh), Keiji Mutoh & Kenta Kobashi kümmerten sich vor Beginn der Show um die anwesenden Fans. Kobashi wurde als Special Guest Kommentator für diese Show angekündigt.

    1.Match
    Daiki Inaba’s Japan Debut Match
    Hiroshi Yamato & Daiki Inaba gewannen gegen Tokyo Gurentai (NOSAWA Rongai & MAZADA) via Pin nach der Northern Lights Bomb von Yamato gegen NOSAWA
    Matchzeit: (6:38)

    2.Match
    ZERO1 (Ryoji Sai & Kohei Sato) gewannen gegen Ryota Hama & Yasufumi Nakanoueno via Pin nach dem Piledriver von Sato gegen Nakanoueno
    Matchzeit: (10:18)

    -Das ZERO1 Team ließ nach dem Match die Möglichkeit nicht aus öfter bei W1 anzutreten.

    3.Match
    Joshi Pro-Wrestling Match
    Yoshiko [Stardom] gewann gegen Mayu Iwatani [Stardom] via Pin nach der Diving Senton
    Matchzeit: (6:26)

    4.Match
    Junior Stars (Minoru Tanaka & Koji Kanemoto) gewannen gegen Fujita “Jr” Hayato [Michinoku] & Masaaki Mochizuki [Dragon Gate] via Submission nach dem Ankle Hold von Kanemoto gegen Hayato
    Matchzeit: (13:08)

    -Somit feiern die Junior Stars ihr Comeback als Team.

    5.Match
    Strong BJ (Daisuke Sekimoto & Yuji Okabayashi) gewannen gegen Kaz Hayashi & Shuji Kondo via Pin nach dem German Suplex Hold von Sekimoto gegen Kondo
    Matchzeit: (15:20)

    -Kondo gab nach dem Match das Versprechen Sekimoto & Okabayashi in der Zukunft zu besiegen.

    -Dieses Match könnte der erste Schritt in eine Open-Division sein.

    6.Match
    Laughter7 (Kazushi Sakuraba & Katsuyori Shibata) gewannen gegen Stack of Arms (Masakatsu Funaki & Masayuki Kono) via Submission nach dem Chickenwing Facelock von Sakuraba gegen Kono
    Matchzeit: (16:30)

    -Saku & Shibata gelingt somit die Überraschung des bisherigen Abends. Ausserdem kam es zu einem Reunion zwischen Funaki und dem Laughter7 Duo.

    -Beide Sakuraba und Shibata symbolisierten Funaki ihren Respekt.

    -Danach kamen Sato & Sai zum Ring. Plötzlich nahm sich Kono einen Stuhl und attackierte Funaki. Somit bilden Kono & das ZERO1 Duo eine Allianz.

    7.Match
    KAI gewann gegen Seiya Sanada via Pin nach dem Splash Plancha
    Matchzeit: (16:41)

    -KAI gab nach dem Match bekannt das er sich selber zu W1s "New Generation" Ace krönen möchte. Mit dem Sieg heute hat er immerhin schonmal mit dem Fundament gestartet.

    -Danach wurde bekannt gegeben das TNAs Jeff Jarrett sein WRESTLE-1 Debüt am 6ten Oktober feiern wird. Das Event am 6ten findet in der Korakuen Hall in Tokyo statt.

    8.Match
    W1’s Debut Main Event
    Keiji Mutoh & Bob Sapp gewannen gegen Rene Dupree & Zodiac via Pin nach der Moonsault Press von Mutoh gegen Dupree
    Matchzeit: (10:30)

    -Mutoh gab nach dem Match das Ziel der Promotion WRESTLE-1 bekannt. Man wird versuchen die beste Promotion auf der Welt zu werden.
    Geändert von bobideluxer (02.12.2013 um 19:51 Uhr)


  2. #2
    Avatar von Spear
    Spear ist offline wrestling-infos.de Veteran Hall of Famer
    Registriert seit
    04.08.2010
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    10.131
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2771 Post(s)

    Standard

    Das Main Event sagt mir zwar nicht so zu, da ich von Sapp jetzt nicht so viel halte (Zumindest konnte er mich in dem bisher gesehen, was aber nicht viel ist, nicht überzeugen). Rest liest sich aber alles andere schlecht und es gibt einige interessante Paarungen auf der Card. Besonders Match Nummer 5 klingt sehr vielversprechend, aber auch vom Tag Team Match davor kann man etwas erwarten.
    Und Ben kommt aus sich raus, steigt auf wie kalter Rauch
    Und er wird eins mit all'm und löst sich dann in Wohlgefallen auf
    Sie werden vernünftiger
    Wollen sich künstlerisch entwickeln und plötzlich klingen sie künstlicher
    wiederum andere schreiben einfach Plattitüden über Liebe ohne Liebe, einfach nur zum Kasse füllen
    Das Internet ist wie Pakistan, da trauen sich die Kids

  3. #3
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Ryōgoku Kokugikan
    Beiträge
    10.589
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    221 Post(s)

    Standard

    Bilder von der Debütshow













  4. #4
    Registriert seit
    10.07.2011
    Beiträge
    1.842
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    66 Post(s)

    Standard WRESTLE-1: Ein geglücktes Debüt?

    Mit viel Freude erwartete ich diese vielversprechende Show. Besonders spannend war es, da die Matchcard nicht komplett enthüllte und man sich Gedanken machte, wer denn hinter den mysteriösen Matchteilnehmer steckte. Umso mehr möchte ich hier mal meine kurz gefassten Eindrücke dieser Show niederschreiben. Ich hoffe, dass es mir gleichgetan wird, da diese Show vermutlich kontrovers aufgenommen wird und somit nur mehr als eine Meinung zustande kommt.

    Das Eröffnungsmatch war eigentlich ganz passend gewählt, da Tokyo Gurentai gut ankamen und auch Inaba mich bei seinem Debüt-Match überzeugen konnte, jedoch fand ich Hiroshi Yamato hier etwas verschenkt.
    Die ZERO1-Typen hätte ich nun nicht gebraucht und auch schade, dass Nakanoue wieder den Pin einstecken musste, aber sonst war dieses Match in Ordnung, ähnlich wie das Joshi Match, in welchem Yoshiko einen der vielleicht besten Half Boston Crab Holds zeigte.
    Bei dem folgenden Match konnte sich wohl jeder denken, wer denn der Partner von Minoru sein wird und so kam es dann auch, dass Kanemoto mit seinem großartigen Theme die Rampe entlang ging. Allerdings ertönte darauf schon das Theme von Hayato und ich dachte mir, dass es kaum noch besser werden könnte, als dann schon die Musik Mochizuki als vierten Teilnehmer enthüllte. Das Match selbst war meiner Meinung nach das zweitbeste des Abends und brachte mir sehr viel Spaß beim Ansehen. Jedoch fällt immer mehr auf, dass Koji Kanemoto stark nachlässt und seine Tritte im Vergleich zu Mochis keinerlei Intensität mit sich bringen.
    Match Nr. 5 war dann mein persönliches Match of the Night und hätte vielleicht das Main Event sein sollen. Hier war durchweg Bewegung und auch Spannung im Ring und jeder Matchteilnehmer konnte hier auftrumpfen. Sehr sehr spannend war auch die Endphase des Matches, bei dem sich Kondo einfach nicht unterkriegen lies und fast jede von Sekimotos Aktionen einsteckte und dennoch aufstand, um wieder auszuteilen. Falls man Interesse daran hat, weitere Matchpaarungen dieser tollen Teams plant ist das Ende nachvollziehbar, wenn nicht wäre ein Sieg Kondos über Sekimoto sinniger gewesen.
    Somit ging man gut gelaunt in die Pause und freute sich auf die kommenden Matches.

    Das Match der Pro-Wrestler mit MMA-Hintergrund bot denn einen starken Kontrast zum MOTN, doch war keinesfalls ein schlechtes. Schlecht ist jedoch das Stichwort, wenn es zu Masayuki Kono kommt. Kono zeigt seine Aktionen, besonders Ellbogen- und Kniestöße in Zeitlupe ohne jegliche Intensität, ein wirklicher Witz im Vergleich zu Funaki, Shibata und Sakuraba. Dennoch ganz klar die Nummer 3 auf der Rangliste dieser Show.
    Seit KAI ein Heavyweight ist bin ich auch ein großer Fan von ihm, weshalb ich meine Erwartungen an dieses Match vielleicht etwas zu hoch ansetzte. Zum einen gefällt es mir sehr, dass KAI sein tolles Theme von All Japan behielt. Dann kam es aber zum Entrance des unbekannten Gegners. Eigentlich dachte ich schon, dass es eventuell Seiya Sanada sein könnte, jedoch ertönte ein komplett anderer Song, Football's coming home. Bei diesem Theme dachte ich dann an das die mögliche Zusammenarbeit zwischen WRESTLE-1 und TNA und kam auf den dortigen britischen Wrestler Magnus, wäre vielleicht auch das bessere Match geworden. Der Song diente allerdings nur als Intro für Sanadas eigentlich benutzt und so kam einer der Hoffnungsträger des Sports als Gegner für einen anderen. Das Match war dann aber leider eine Enttäuschung. Es kam leider nicht in die Gänge und litt leider unter der Sanadas "Heelaktionen".
    Für das Main Event erhoffte ich mir dann einiges, vor allem von den unbekannten Teilnehmern. Vielleicht kommt es hier zu einer Beteiligung von TNA mithilfe von Samoa Joe oder auch zu Teilnahmen von Kensuke Sasaki und Ikuto Hidaka. Aber leider war dem nicht so. Ein mir unbekanntes Theme ertönte und zwei Leute kamen hinter dem Vorhang hervor und ich fragte mich erst einmal, wer die denn überhaupt sein sollen, jedoch kam mit der Ankündigung dieser auch die Erinnerung zurück. Bob Sapp hingegen kann ja in Comedy Matches oder Opener gegen Akebono ganz amüsant, aber niemand, den man in einem Pro-Wrestling Main Event sehen möchte. Mit dem Hintergrund, dass dieses Match als internationales Match angekündigt wurde, machten die Gegner zwar etwas Sinn, aber dann hätte man sich aber auch lieber bei TNA bedienen können oder notfalls in bei einer US-Indy Promotion. Das Match war dann aber leider ziemlich langweilig und auch Muto konnte das leider nicht ändern. Ein sehr schlechtes Main Event.

    Zwar lies mich diese Show zwar etwas enttäuscht in den Abend, doch erinnere ich mich gerne an die Midcard Matches die mir wirklich sehr viel Freude bereitet haben und auch positiv ist mir aufgefallen, dass man sich ebenfalls Mühe gab, den Wrestlern tolle Entrance- und Ringkleidung zur Verfügung zu stellen. Zwar hätte die Show noch ein wenig länger gehen können, doch alles in allem bin ich zufrieden mit der Eröffnungsshow von WRESTLE-1. Vielleicht reicht es nicht bis zur Nummer 1 doch kann aus dieser Promotion einiges werden.


  5. #5
    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    12.202
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2203 Post(s)

    Standard

    Liest sich interessant, auch wenn es jetzt wohl nicht der große Kracher war, aber ich denke damit hat auch niemand rechnen können. Frage mich grade nur, ob Bob Sapp wirklich noch die Zugkraft von früher hat, aber als Buddy von Mutoh geht das wohl in Ordnung. Bin aber mal wirklich auf die zukünftige Richtung gespannt, vor allem wenn die Titel dann wirklich über die ganze Welt verteidigt werden. Bis auf 2-3 ganz interessante Paarungen sagt mir aber auch nicht so viel zu. Verfolgen werde ich den Weg von W-1 aber dennoch weiter.

    Mr. Zacktastic ©K&M

    Zack auf Twitter
    KLICK!

    Zack auf Facebook
    KLICK!

  6. #6
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Ryōgoku Kokugikan
    Beiträge
    10.589
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    221 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von ZackAttack Beitrag anzeigen
    Frage mich grade nur, ob Bob Sapp wirklich noch die Zugkraft von früher hat, aber als Buddy von Mutoh geht das wohl in Ordnung.

    Naja Bob Sapp ist einer der bekanntesten Gaijins in Japan. Er zieht auch in der Regel ganz gute Reaktionen vom Publikum. Über seine In-Ring Fähigkeit muss man nicht groß reden die ist einfach schwach. Aber bei seinen Maßen ist das auch kein Wunder. Aber auch andere große Promoter in Japan wie Antonio Inoki setzen gerne auf ihn.


    Apropos Inoki ich hoffe echt das WRESTLE-1 nicht zu einem Format wie IGF wird. Die Debütshow hat schon ein paar Parallelen zur IGF. Nur mit den kleinen feinen Unterschied das WRESTLE-1 ein eindeutig besseres Roster hat.


    Zur Show hat @YASU eigentlich alles wichtige gesagt und ich kann das auch so 100% unterschreiben.


    Für die Zukunft wünsche ich mir ein Singles Match zwischen Kondo & Sekimoto das kann eigentlich nur awesome werden. Mit dem Tag Team Match bei dieser Show hat man ja schon ein schönes Fundament gebaut.


    Insgesamt lässt sich zusammenfassen das WRESTLE-1 Potential hat. Jetzt liegt es an Mutoh das in brauchbare Shows umzuwandeln.


  7. #7
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Ryōgoku Kokugikan
    Beiträge
    10.589
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    221 Post(s)

    Standard [Sammelthread]WRESTLE-1 “Raising an Army Tour” (15.09.2013 - 22.09.2013)

    Poster





    Shedule


    WRESTLE-1 “Raising an Army Tour” 9/15/2013 [Sun] 17:00 @ Nagoya International Conference Hall in Aichi


    Bestätigte Wrestler:
    Keiji Mutoh
    Masakatsu Funaki
    Kaz Hayashi
    Shuji Kondo
    Minoru Tanaka
    Masayuki Kono
    KAI
    Hiroshi Yamato
    Ryota Hama
    Yasufumi Nakanoueno
    Daiki Inaba
    Seiki Yoshioka [Making his re-debut]
    Koji Kanemoto [Free]
    Seiya Sanada [Free]
    Kohei Sato [ZERO1]
    Ryoji Sai [ZERO1]
    MAZADA [Tokyo Gurentai]
    Rene Dupree [Canada]
    Zodiac [USA]
    Shu Shibutani [WAVE]
    Ryo Mizunami [WAVE]
    …and X (to be announced).


    WRESTLE-1 “Raising an Army Tour”, 9/21/2013 [Sat] 17:00 @ Kyoto KBS Hall


    Bestätigte Wrestler:
    Keiji Mutoh
    Masakatsu Funaki
    Kaz Hayashi
    Shuji Kondo
    Minoru Tanaka
    Masayuki Kono
    KAI
    Hiroshi Yamato
    Ryota Hama
    Yasufumi Nakanoueno
    Daiki Inaba
    Seiki Yoshioka
    Koji Kanemoto [Free]
    Seiya Sanada [Free]
    Kohei Sato [ZERO1]
    NOSAWA Rongai [Tokyo Gurentai]
    MAZADA [Tokyo Gurentai]
    HUB [Free]
    Rene Dupree [Canada]
    Zodiac [USA]
    Shuri [WNC]
    Makoto [WNC]
    … and X (to be announced).


    WRESTLE-1 “Raising an Army Tour”, 9/22/2013 [Sun] 16:00 @
    Ishikawa Prefectural Industrial Exhibition Hall, 3rd Building (Kanazawa City)


    Bestätigte Wrestler:
    Keiji Mutoh
    Masakatsu Funaki
    Kaz Hayashi
    Shuji Kondo
    Minoru Tanaka
    Masayuki Kono
    KAI
    Hiroshi Yamato
    Ryota Hama
    Yasufumi Nakanoueno
    Daiki Inaba
    Seiki Yoshioka
    Koji Kanemoto [Free]
    Seiya Sanada [Free]
    Kohei Sato [ZERO1]
    Ryoji Sai [ZERO1]
    NOSAWA Rongai [Tokyo Gurentai]
    MAZADA [Tokyo Gurentai]
    Otokozakari (Alexander Otsuka) [AODC/Free]
    Rene Dupree [Canada]
    Zodiac [USA]
    Shuri [WNC]
    Makoto [WNC]
    … and X (to be announced).


  8. #8
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Ryōgoku Kokugikan
    Beiträge
    10.589
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    221 Post(s)

    Standard WRESTLE-1 “Raising an Army Tour” Ergebnisse aus Aichi, Japan (15.09.2013)

    aus der Nagoya International Conference Hall in Aichi vor 1,650 Fans.
    Tag 1

    -Kohei Sato kann an der heutigen Show nicht teilnehmen nach dem er sich eine Augenverletzung zuzog. Ein noch unbekannter Wrestler wird ihn ersetzen.

    1.Match
    Seiki Yoshioka’s (re)Debut Match
    Hiroshi Yamato gewann gegen Seiki Yoshioka via Pin nach der Northern Lights Bomb
    Matchzeit: (7:26)

    2.Match
    Joshi (Women’s) Pro Wrestling Match
    Shu Shibutani [WAVE] gewann gegen Ryo Mizunami [WAVE] via Pin nach dem Diving Guillotine Drop
    Matchzeit: (7:04)

    3.Match
    Ryoji Sai [ZERO1] & KAZMA SAKAMOTO [FREE] gewannen gegen Ryota Hama & Yasufumi Nakanoue via Pin nach dem Rolling Elbow gegen den Hinterkopf von KAZMA gegen Yasufumi
    Matchzeit: (8:31)

    -Mit KAZMA erschien ein mysteriöser Wrestler der den Platz von Kohei Sato einnahm.

    4.Match

    MAZADA [Tokyo Gurentai] gewann gegen Daiki Inaba via Submission im Camel Clutch
    Matchzeit: (7:53)

    -Somit kassiert Inaba seine erste Singles Match Niederlage in Japan.

    5.Match

    Masayuki Kono gewann gegen Masakatsu Funaki via Pin nach dem Running Knee Lift
    Matchzeit: (8:11)

    -Kono erklärte Funaki nach dem Match "Krieg". Sai & KAZMA werden ihn dabei unterstützen. Danach folgte erneut ein Beatdown gegen Funaki.

    -Funaki war sichtlich angeschlagen als er wieder auf die Beine kam und seine Angreifer das Weite suchten. Funaki gab bekannt das er seinen ersten Verbündeten gefunden hat. Bei diesem handelt es sich um Yasufumi Nakanoue.

    6.Match
    Last Revolution (Kaz Hayashi & Shuji Kondo) gewannen gegen Junior Stars (Minoru Tanaka & Koji Kanemoto [FREE]) via Pin nach dem Power Plant von Hayashi gegen Minoru
    Matchzeit: (13:47)

    -Somit sichern sich Hayashi & Kondo ihren ersten Sieg als Team bei W-1.

    7.Match
    Great Muta & TAJIRI [WNC] gewannen gegen Rene Dupree & Zodiac via Pin nach dem Senko Yojutsu (Shining Wizard) von Muta gegen Zodiac
    Matchzeit: (9:41)

    -Somit hat Great Muta ein erfolgreiches Debüt bei W-1. Der "X" Partner stellte sich als ein alter Bekannter aus Mutas Vergangenheit heraus. Die Rede ist von Wrestling New Classic’s TAJIRI.

    8.Match

    Main Event Single Match
    Seiya Sanada [FREE] gewann gegen KAI via Pin nach einer Moonsault Press
    Matchzeit: (14:46)

    -Sanada sagte nach dem Match das er so gewonnen hat wie er es in Vergangenheit schon mehrmals gewonnen hat.

    -Sanadas Arroganz war auch heute zu beobachten es scheint als ob seine Heel Seite bei Wrestle-1 weiter präsentiert wird.

    -Jetzt steht es zwischen KAI & Sanada 1-1 an Siegen bei W-1.


  9. #9
    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    12.202
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2203 Post(s)

    Standard

    Aber Muta hatte doch schon bei der Debütshow gewonnen.

    Mr. Zacktastic ©K&M

    Zack auf Twitter
    KLICK!

    Zack auf Facebook
    KLICK!

  10. #10
    Avatar von Spear
    Spear ist offline wrestling-infos.de Veteran Hall of Famer
    Registriert seit
    04.08.2010
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    10.131
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2771 Post(s)

    Standard

    Show klingt jetzt nicht schlecht, auch wenn mir die Debütshow etwas mehr zusagte, aber das ist wenig überraschend. Sehr vielversprechend klingt für mich aber die Paarung Last Revolution vs Junior Stars. Dass die beiden Teams sehr gut miteinander harmonieren, haben sie schon bei AJPW gezeigt und ich bin mir sicher, dass das auch diesesmal der Fall sein wird.
    Und Ben kommt aus sich raus, steigt auf wie kalter Rauch
    Und er wird eins mit all'm und löst sich dann in Wohlgefallen auf
    Sie werden vernünftiger
    Wollen sich künstlerisch entwickeln und plötzlich klingen sie künstlicher
    wiederum andere schreiben einfach Plattitüden über Liebe ohne Liebe, einfach nur zum Kasse füllen
    Das Internet ist wie Pakistan, da trauen sich die Kids

Seite 1 von 62 1231151 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.05.2013, 16:25
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.04.2013, 00:01
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.01.2013, 20:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •