Seite 2 von 16 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 153

Thema: PWX - Premier Wrestling Xperience Sammelthread - Aktuelle Show: "LEGEND" (07.07.2019)

  1. #11
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    22.370
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4126 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von TheFabi Beitrag anzeigen
    Zugegeben, NWA war nicht das beste beispiel

    Was meine Aussage betrifft : ich habe noch kein grandioses Match von den beiden gesehen. Waren zwar immer alle gut aber haben mich nie wirklich vom Hacker. Gerissen
    Naja, wenn man Cabana zu NWA zählt vllt. Aber selbst Colt seh ich bestenfalls im Gesamtpacket besser, nicht aber wenn man die reinen In Ring Fähigkeiten nimmt.

    Wie Frozen schon sagte, Edwards und Strong mögen vllt. 2012 nicht die ganz großen Matches abgeliefert haben, aber das hat auch kein Quack, Steen oder Generico getan. Aber all die Leute verbindet eben das quasi jedes ihrer Matches "gut" ist, ohne große Ausreißer nach unten. Alle hatten auch 2012 ihre Momente. Und will man Klassiker mit Edwards und Strong sehen, muss man nur ins Jahr 2011 gehen. Ihr Match gegeneinander, oder auch Edwards vs. Richards bei BitW 2011, waren richtig stark.
    Geändert von JME (02.12.2012 um 22:34 Uhr)

  2. #12
    Registriert seit
    20.03.2011
    Ort
    New Japan
    Beiträge
    557
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    32 Post(s)

    Standard

    Wow, ich bin tatsächlich mit JME einer Meinung.
    WE ARE PRO WRESTLING LOVE~

    Diktatoren sterben nicht im Bett, sie werden öffentlich hingerichtet. Nach vier Jahren himmlischen Fußballs und einer unwiederholbaren Erfolgsserie, starb Barcelona an einem lauen Frühlingsabend.

  3. #13
    Avatar von Spear
    Spear ist offline wrestling-infos.de Veteran W-I Legende
    Registriert seit
    04.08.2010
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    9.917
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2705 Post(s)

    Standard

    Kann mich hier nur JME anschließen. Wenn Edwards und Strong keine herausragenden Wrestler sind, wer dann? Viele bessere gibt es nicht und auch wenn ich Chikarafan bin, fällt mir da spontan kaum jemand ein, der einem Edwards in Sachen In Ring Skills das Wasser reicht. Dieses Jahr mag zwar nicht sein Jahr sein, wobei es am Anfang noch ganz gut lief, aber er hatte in den Jahren zuvor mehrere richtig tolle Matches (darunter auch Match of the Year Kandidaten).
    Und Ben kommt aus sich raus, steigt auf wie kalter Rauch
    Und er wird eins mit all'm und löst sich dann in Wohlgefallen auf
    Sie werden vernünftiger
    Wollen sich künstlerisch entwickeln und plötzlich klingen sie künstlicher
    wiederum andere schreiben einfach Plattitüden über Liebe ohne Liebe, einfach nur zum Kasse füllen
    Das Internet ist wie Pakistan, da trauen sich die Kids

  4. #14
    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    12.171
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2193 Post(s)

    Standard

    Sind ja am Ende wirklich nicht mehr viele der am Anfang so klangvollen Namen übrig geblieben. Gut, der Name war von Anfang an nicht Weise gewählt, aber dass sich da in der heutigen Zeit noch so viele dran anstoßen, naja. Dadurch wurde es aber definitiv ein Event, welches man nicht gesehen haben muss. Nur wegen Katie Lea lohnt sich die Show dann echt nicht.

    Mr. Zacktastic ©K&M

    Zack auf Twitter
    KLICK!

    Zack auf Facebook
    KLICK!

  5. #15
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    22.370
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4126 Post(s)

    Standard PWX "Rise Of A Champion VIII" Kurzbericht aus Charlotte, North Carolina (23.02.2013)

    Premiere Wrestling Xperience "Rise Of A Champion VIII"
    Charlotte, North Carolina, USA
    23. Februar 2013


    1. Match
    Singles Match
    Cedric Alexander gewann gegen Chip Day via Pin nach der Concussion on Delivery

    2. Match
    Tag Team Match
    Ernie Osiris & Rhett Titus gewannen gegen "Mr. Elite" Drew Myers & John Skyler via Pin nach einem Implant DDT

    3. Match
    Singles Match
    Chris Lea vs. Smith James endete in einem No Contest nachdem Kongo beide Wrestler attackierte

    4. Match
    Tag Team Match
    Amber O'Neal & Zane Riley gewannen gegen Maria Kanellis & Mike Bennett via Pin von Amber an Maria nach einem Einroller

    5. Match
    3 Way Elimination Tag Team Match
    The Great Outdoors (Grizzly Redwood & Jake Manning) gewannen gegen Davey Richards & Kevin Steen und The Dojo Bros (Eddie Edwards & Roderick Strong)
    Reihenfolge der Eliminierungen:
    Davey Richards & Kevin Steen wurden ausgezählt nachdem es Steen im Gegensatz zu Strong nicht mehr rechtzeitig in den Ring schaffte
    The Great Outdoors (Grizzly Redwood & Jake Manning) eliminierten The Dojo Bros. (Roderick Strong & Eddie Edwards)


    6. Match
    PWX Television Title #1 Contendership - Singles Match
    Corey Hollis vs. The Chiva Kid endete unentschieden nachdem das Timelimit abgelaufen war

    7. Match
    PWX Heavyweight Title
    2 Out Of 3 Falls Match
    Caleb Konley gewann gegen Adam Cole (c) mit 2:0 --> Titelwechsel!
    1:0 - Caleb Konley gewann gegen Adam Cole via Submission im O Face
    2:0 - Caleb Konley gewann gegen Adam Cole via Submission im O Face


    Nach dem Main Event attackierte Kevin Steen den frischgebackenen Champion und verpasste ihm den bei PWX verbotenen Package Piledriver. Steen gibt bekannt, dass er beim nächsten Event, "Enemy Territory" am 29. März, ein Titelmatch gegen Konley bekommen wird.

  6. #16
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Dojo of Fabi
    Beiträge
    3.436
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1282 Post(s)

    Standard PWX „Enemy Territory“ Kurzbericht aus Charlotte, NC (29.03.2013)

    PWX „Enemy Territory“
    Charlotte, NC
    29. März 2013
    Zuschauerzahl: 175

    Dark Match
    Singles Match
    Diesel gewann gegen Spartan via Pin nach dem World Strongest Slam.

    Es kommen alle PWX Wrestler und Offizielle zum Ring und gedenken an den verstorbenen Reid Flair. Auch George South wurde im Ring gesichtet.

    1. Match
    Singles Match
    Chip Day gewann gegen American Tiger via Pin nach einem Roundhouse Kick.

    2. Match
    Singles Match
    Amber O'Neal gewann gegen Carolina Rodriguez via Pin nach dem Amber Alert.

    3. Match
    Tag Team Match
    Ethan Case & Eli Evans vs. The Elements of Wrestling (Matt Madison & Kaden Sade) endete im No Contest als Kongo the Wildman herauskam, der von Joey Nuggs begleitet wurde.

    Zane Riley kommt heraus und möchte ein Match gegen Kongo. Doch plötzlich wird Riley von Craig Huffman angegriffen, was zu dem nächsten Match führt.

    4. Match
    Singles Match
    Zane Riley gewann gegen Craig Huffman via Pin nach einem Cannonball durch einen Tisch.

    Anschließend fordert Riley Kongo nochmal heraus.

    5. Match
    Innovative TV Championship - vakant
    Singles Match
    Adam Page gewann gegen Cedrick Alexander
    - Scheinbar endete das Match vorher im Time Limit Draw. Wie Page trotzdem gewann ist bis zu diesem Zeitpunkt unbekannt. Page brach sich im Match die Nase und konnte dadurch nicht der erste Innovative TV Champion werden.

    6. Match
    Singles Match
    Michael Elgin gewann gegen Corey Hollis via Pin nach der Elgin Bomb.

    7. Match
    Innovative TV Championship - vakant
    10 Man Elimination Match (2 Wrestler starten im Ring und alle 60 Sekunden kommt ein neuer hinzu)
    Cedrick Alexander gewann gegen Ernie Osiris, Rhett Titus, Chase Brown, Andrew Byrd, Mr. Elite, American Tiger, Chip Day, Craig Huffman und Corey Hollis --- TITELWECHSEL!!!

    Eliminierungen:
    Rhett Titus eliminiert Chase Brown
    American Tiger eliminiert Andrew Byrd
    American Tiger eliminiert Mr. Elite
    Rhett Titus eliminiert American Tiger & Chip Day
    Ernie Osiris eliminiert Rhett Titus
    Cedrick Alexander eliminiert Craig Huffman
    Cedrick Alexander eliminiert Ernie Osiris
    Cedrick Alexander eliminiert Corey Hollis via Pin nach 3 Brainbustern.

    8. Match
    PWI Ultra J Championship
    Singles Match
    Chiva Kid (c) gewann gegen Delirious via Pin

    9. Match
    Singles Match
    Eddie Edwards gewann gegen Manscout Manning

    10. Match
    PWX Championship
    Singles Match
    Caleb Konley (c) vs. Kevin Steen endete im Double DQ, nachdem der Ref ausgeschaltet wurde und Rhett Titus zum Ring kam. Danack kam Cedrick Alexander und der gesamte Lockerrom ebenfalls heraus. Letztendlich fordert Kevin Steen ein No DQ Titelmatch!
    Geändert von JME (31.03.2013 um 18:09 Uhr)
    Gib mir Kuchen...

    ...und keine Lüge.

  7. #17
    Registriert seit
    19.03.2011
    Beiträge
    3.415
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1487 Post(s)

    Standard PWX "Shenanigans" Ergebnisse aus Charlotte, North Carolina (26.04.2013)

    Premier Wrestling Xperience
    TRETMONT MUSIC Hall in Charlotte, North Carolina
    26.04.2013


    1.Match
    Singles Match
    Craig Huffman gewann gegen Malik Strattion via Pin Underhook Facebuster

    2.Match
    Tag Team Match
    John Skyler & Chase Brown gewannen gegen Ethan Case & Eli Evans via Pin nach einem Sliced Bread von Skyler an Evans

    3.Match
    Singles Match
    Zane Riley gewann gegen Circo via Pin nach einem Death Valley Driver

    3.Match
    Singles Match
    Guillotine LeGrande gewann gegen Smith James via Submission im Guillotine Cobra Clutch

    4.Match
    Singles Match
    Angelina Love gewann gegen Amber O'Neal via DQ, da O'Neal ein Objekt gegen Love eingesetzt hatte.
    Zuvor hatte O'Neal den Sieg offiziell abgestaubt, doch Amanda Rodriguez stellte den Sachverhalt richtig und eine nachträgliche Disqualifikation wurde ausgesprochen.

    5.Match
    Singles Match
    Corey Hollis gewann gegen Chiva Kid (Andrew Everett)

    6.Match
    Singles Match
    Jake Manning gewann gegen Mr. Elite via Pin nach einem Piledriver

    7.Match
    10 Minute Time Limit (Titel wechselt auch bei DQ, Count Out)
    PWX Innovative Television Championship
    Chip Day (c) gewann gegen Adam Page

    8.Match
    Tag Team Match
    The Briscoes (Mark & Jay Briscoe) gewannen gegen 7 OH!4 (Caleb Konley & Cedric Alexander)
    Geändert von Nexus3D (28.04.2013 um 01:39 Uhr)
    Nexi © by Cindy - Nexu © by K-M - Nexxer © by Randy van Daniels - Nexaner © by ZackAttack - Nexias © by Tommy - Nexist & Nexicle © by K-M - N3D & Nexunator © by Gural - Agent 3D © by Cm Phunk - Nexcules © by JeffBlabla - Nexspast © by N2074 - Newtus © by TheFabi - Nexikaner © by Mantis - Nexicus © by The best in the world - Nexitus & NeXD © by ebe3:16 - Nexulicious © by GiDoRu90
    -Jeff-blabla ist die geislte Sau der Welt-

    Kontakt: nexus.3d@wrestling-infos.de

    Verlorene Wette gegen CM Punk BITW: Royal Rumble, den 26.Januar 2015 und den 19. Juli 2015.

  8. #18
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    22.370
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4126 Post(s)

    Standard PWX “Unplugged” Ergebnisse aus Concord, North Carolina (27.04.2013)

    Premier Wrestling Xperience “Unplugged”
    Cabarrus Arena & Events Center in Concord, North Carolina, USA
    27. April 2013


    1. Match

    Singles Match
    Chase Brown gewann gegen Smith James

    2. Match

    EVO Super Hex Title
    4 Way Match
    Chip Day & Joe Black gewann gegen Raymond King & Robyn Golphin

    3. Match

    Singles Match
    Cedric Alexander gewann gegene Mr. Elite

    4. Match

    Singles Match
    Billy Brash & Zane Riley gewannen gegen Eli Evans & Ethan Case

    5. Match

    PWX Heavyweight Title
    Singles Match
    Caleb Konley (c) gewann gegen Mark Briscoe

    6. Match

    Singles Match
    Angelina Love gewann gegen Amber O’Neal

    7. Match

    Singles Match
    Jay Briscoe gewann gegen Corey Hollis

  9. #19
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    22.370
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4126 Post(s)

    Standard PWX “Hunt For Gold” Ergebnisse aus Charlotte, North Carolina (26. Mai 2013)

    Premiere Wrestling Xperience “Hunt For Gold”
    Charlotte, North Carolina, USA
    26. Mai 2013


    Die Show beginnt mir Chris Shore, Craig Veltri & Ringsprecher Corky Franks, welche Fans die Auslosung für das heutige Tag Team Turnier vornehmen lassen.

    1. Match
    Singles Match
    Arik Royal gewann gegen Aaron Solo via Pin nach dem Cobain Kick

    2. Match
    PWX Tag Team Title Tournament 1. Runde – Tag Team Match
    Blaine Rage & Crash James gewannen gegen Zane Riley & Monster via Pin durch James an Riley nach dem Zig Zag

    3. Match

    PWX Tag Team Title Tournament 1. Runde – Tag Team Match
    Jake Manning & John Skyler gewannen gegen Eli Evans & Trevor Lee via Pin durch Manning an Evans nach einem Piledriver

    4. Match

    PWX Tag Team Title Tournament 1. Runde – Tag Team Match
    US Tiger Mask & Andrew Everett gewannen gegen Corey Hollis & Mr Wrestling III via Pin durch Tiger Mask an Mr Wrestling III nach einer Shooting Star Press

    5. Match

    PWX Tag Team Title Tournament 1. Runde – Tag Team Match
    Amanda Rodriguez & Chip Day gewannen gegen Mr. Elite & Ethan Case via Pin durch Rodriguez an Mr. Elite nach einem Spinning DDT

    6. Match

    Singles Match
    Cedric Alexander gewann gegen Kyle O’Reilly via Pin nach einem Brainbuster

    7. Match

    PWX Tag Team Title Tournament Halbfinale – Tag Team Match
    Jake Manning & John Skyler gewannen gegen Blaine Rage & Crash James via Pin durch Manning an Rage nach einer Backbreaker/Flatliner Combo

    8. Match

    PWX Tag Team Title Tournament Halbfinale – Tag Team Match
    Amanda Rodriguez & Chip Day gewannen gegen US Tiger Mask & Andrew Everett via Pin durch Day an US Tiger Mask nach einem Roundhouse Kick

    9. Match

    PWX Championship
    Singles Match
    Caleb Konley (c) gewann gegen Davey Richards via Submission im “Oh! Face”

    PWX Eigentümer Tyshionn Williams gibt bekannt, dass die nächste Show, “It’s all About Me” am 29. Juni, nicht nur ein iPPV, sondern auch eine TV-Aufzeichnung wird. So hat PWX offensichtlich einen TV-Deal beim CW Network ergattert.
    Die nachfolgenden Matches wurden für “It’s all About Me” bereits angekündigt:

    PWX Championship

    Steel Cage Match
    Caleb Konley (c) vs. Kevin Steen

    Singles Match

    Cedric Alexander vs. Jay Lethal

    10. Match

    PWX Tag Team Titles – vakant
    PWX Tag Team Title Tournament Finale – Tag Team Match
    John Skyler & Manscout Jake Manning gewannen gegen Chip Day & Amanda Rodriguez via Pin durch Skyler an Rodriguez nach einem Superkick –> Titelwechsel!

    Nach dem Match gibt es einen Handshake der neuen Champions als Manning seinen Partner plötzlich niederschlägt.
    Geändert von JME (27.05.2013 um 19:37 Uhr)

  10. #20
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Dojo of Fabi
    Beiträge
    3.436
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1282 Post(s)

    Standard PWX „Its All About ME“ iPPV Kurzbericht aus Concord, NC (29.06.2013)

    PWX „Its All About ME“ iPPV
    Concord, NC
    29. Juni 2013

    Dark Match
    Singles Match
    Zane Dawson gewann gegen Chase Brown via Pin nach einem Lariat

    1. Match
    Singles Match
    Zane Riley gewann gegen Billy Bash via Pin nach einem Death Valley Driver

    2. Match
    Singles Match
    Kyle O'Reilly gewann gegen Mr. Elite via Submission im Cross Armbreaker

    3. Match
    Tag Team Match
    Amber O'Neal & Santana Garrett gewannen gegen Amy Love & Amanda Rodriguez via Pin von Garrett an Love nach einem Handstand Springboard Moonsault

    4. Match
    iTV Championship
    3-Way Match
    Chip Day (c) vs. Trevor Lee vs. Corey Hollis endete im Draw nach dem das 10 Minute Time Limit abgelaufen war.

    Trevor Lee & Corey Hollis forderten ein Rematch und so wurde das Match einfach neugestartet.

    5. Match
    iTV Championship
    3-Way Match
    Chip Day (c) gewann gegen Trevor Lee und Corey Hollis via Pin an Trevor Lee nach einem Roundhouse Kick

    6. Match
    Singles Match
    Cedric Alexander gewann gegen Jay Lethal via Pin nach zwei Side Kicks und 2 Brainbusters.

    7. Match
    PWX Tag Team Championship
    4-Way Tag Team Match
    Jake Manning & John Skyler (c) gewannen gegen American Tiger & Andrew Everette, Worst Case Scenario (Eli Evans & Ethan Case) und Darren Dean & Aaron Solo via Pin von Manning an Aaron Solo nah einem Rope Assisted Piledriver

    8- Match
    PWX Championship
    Steel Cage Match
    Caleb Konley (c) gewann gegen Kevin Steen via Pin nach dem Last Gift.
    Gib mir Kuchen...

    ...und keine Lüge.

Seite 2 von 16 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 231
    Letzter Beitrag: 19.08.2019, 08:49
  2. Antworten: 1007
    Letzter Beitrag: 11.08.2019, 21:22
  3. Antworten: 247
    Letzter Beitrag: 11.08.2019, 18:25
  4. Antworten: 257
    Letzter Beitrag: 07.07.2019, 19:54
  5. Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 01.03.2019, 10:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •