Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39

Thema: Was für eine Scheiße!!!!!!!!

  1. #21
    Registriert seit
    17.03.2010
    Ort
    LA 63
    Beiträge
    11.191
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1711 Post(s)

    Standard

    Also die Main Card war dann doch nicht kostenfrei. Verstehe ich weder von der Unterteilung, noch vom Sinn. Zudem war die Informationspolitik echt grottig. Dana hatte auf Twitter noch eine Übersicht mit den Empfangsmöglichkeiten in allen Ländern auf Twitter gepostet, wo bei Deutschland, wie bisher, frei empfangbar auf UFC.tv stand. Ging scheinbar aber nur über die UFC App, wenn du via GPS in Deutschland geortet wurdest.
    Das lebende Wikipedia. Das ewige Talent. Die Legende. Oder einfach nur Sensei

    Eintracht Frankfurt. Miami Dolphins. Los Angeles Lakers. Anaheim Mighty Ducks.

    Ride or Die. Yeaoh!

    John Frusciante is love, John Frusciante is life ♥

    W-I DFB-Pokal Tippspiel Sieger 2018.

  2. #22
    Registriert seit
    02.04.2013
    Beiträge
    2.785
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    269 Post(s)

    Standard

    Das mit dem kleinen Insekt find ich sehr respektlos den Fightern gegenüber !
    Nur weil das die größte Liga ist heißt das nicht das die besser ist.

  3. #23
    Registriert seit
    02.04.2013
    Beiträge
    2.785
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    269 Post(s)

    Standard

    Ich finde die UFC richtig scheiße, ich würde es nicht regelmäßig sehen und schon gar kein Geld dafür bezahlen.

  4. #24
    Registriert seit
    19.01.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    2.409
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    919 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Paul Beitrag anzeigen
    Das mit dem kleinen Insekt find ich sehr respektlos den Fightern gegenüber !
    Nur weil das die größte Liga ist heißt das nicht das die besser ist.
    Du vergisst dabei eine ganz entscheidende Sache: Das ist MMA und kein Wrestling. Da ist nichts geskripted, das heißt die Fights sind real, und die Moves auch. Und da kann es sich die größte Promotion der Welt (und das ist die UFC ohne Zweifel) nicht leisten nur Nulpen antreten zu lassen. Wenn die WWE einen Great Khali ins Main Event stellen will, dann können sie ihn pushen und ihm die Siege geben die er braucht, auch wenn er im Ring scheiße ist und du in kleineren Ligen 1000 Leute findest die besser sind als er. Das kann die WWE entscheiden, so wie sie ihn darstellen. Wenn die UFC jetzt aber entscheiden würde "Wir wollen Quinn Mulhern ins Main Event stellen!" dann funktioniert das nicht so leicht, denn dafür muss er real Fights gewinnen und er ist dann einfach zu schlecht um gegen die Top Dogs anzukommen. Also kann man im MMA locker sagen, dass die UFC die "beste" Liga ist (man kann in einigen Gewichtsklassen wie aktuell dem LHW sicher drüber diskutieren), denn sie wäre nicht in ihrer aktuellen Position, wenn sie nicht die besten Fighter verpflichten würde. Sicher gibt es immer wieder einige Ausnahmen, wie beispielsweise Ben Askren, aber das ist eine Seltenheit.

    Und was genau findest du jetzt an der UFC scheiße? Kannst du das genauer begründen? Dass die Fighter einen positiven Record haben? Dass es bei TV-Events zu viel Werbung gibt? Magst du Dana White nicht?


    Joe Hendry makes Things better- For IC double Me & You


  5. #25
    Registriert seit
    02.04.2013
    Beiträge
    2.785
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    269 Post(s)

    Standard

    Dana White kann ich eh nicht leiden.
    UFC kann ich von der ganzen Aufmachung nicht leiden, die hatten nur Glück die allererste Liga zu sein.
    Und das mit der Bekanntheit der Fighter seh ich nicht so, weil bei uns keiner die Fighter kennt der kein MMA schaut.

  6. #26
    Registriert seit
    19.01.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    2.409
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    919 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Paul Beitrag anzeigen
    Dana White kann ich eh nicht leiden.
    UFC kann ich von der ganzen Aufmachung nicht leiden, die hatten nur Glück die allererste Liga zu sein.
    Und das mit der Bekanntheit der Fighter seh ich nicht so, weil bei uns keiner die Fighter kennt der kein MMA schaut.
    Es geht doch auch um Qualität und nicht um Bekanntheit! Wie gesagt wir sind hier nicht im Wrestling. Und was genau gefällt dir jetzt an der Aufmachung von UFC nicht? Und hatte die WWE bzw. WWWF nicht auch Glück die "allererste Liga" zu sein? Das ist doch echt kein Argument. So gesehen brauchst du bei allem im Leben Glück. Michael Jackson hatte auch Glück der erste zu sein, der so eine showlastige Musik macht, um ein anderes Beispiel zu nennen. Also um Glück kann es hier nicht gehen. Und der Erste zu sein ist nicht entscheidend. Jahrelang 1 zu bleiben, das ist die Kunst!


    Joe Hendry makes Things better- For IC double Me & You


  7. #27
    Registriert seit
    02.04.2013
    Beiträge
    2.785
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    269 Post(s)

    Standard

    Ja es geht um Qualität und kleinere Ligen haben auch Qualität.
    Bei der WWE ist es doch ähnlich, wie viele schauen trotzdem und meckern auch über die WWE.
    Was wäre aus der WWE wenn man nicht seit Jahrzehnten im TV wäre ?
    Mir gefallen kleine Ligen eben mehr.
    Ich versteh euer Problem nicht.

  8. #28
    Registriert seit
    19.01.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    2.409
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    919 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Paul Beitrag anzeigen
    Ja es geht um Qualität und kleinere Ligen haben auch Qualität.
    Bei der WWE ist es doch ähnlich, wie viele schauen trotzdem und meckern auch über die WWE.
    Was wäre aus der WWE wenn man nicht seit Jahrzehnten im TV wäre ?
    Mir gefallen kleine Ligen eben mehr.
    Ich versteh euer Problem nicht.
    Willst du nicht verstehen was ich dir sagen will? Das ist KEIN Wrestling. Ergo in der größten Liga sind keine Nulpen wie in der WWE. Also kannst du den Vergleich nicht bringen.


    Joe Hendry makes Things better- For IC double Me & You


  9. #29
    Registriert seit
    02.04.2013
    Beiträge
    2.785
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    269 Post(s)

    Standard

    Und in kleinen MMA Ligen sind alles Nulpen ???
    Dort gibt es auch gute Fighter, bei dir sind alle bei der UFC super und alle anderen schlecht.

  10. #30
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Ryōgoku Kokugikan
    Beiträge
    10.589
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    220 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Paul Beitrag anzeigen
    Das mit dem kleinen Insekt find ich sehr respektlos den Fightern gegenüber !
    Nur weil das die größte Liga ist heißt das nicht das die besser ist.
    Das hat überhaupt nix mit Respektlosigkeit den Fightern gegenüber zutun. Ich wollte dir damit nur sagen das du das nicht vergleichen kannst. Das wäre wie wenn man in der F1 Red Bull mit HRT vergleicht.
    Den Rest hat Mankind ja schon gesagt. Ich weiss wirklich nicht was dich so an Hard Knocks Fighting reizt bzw. warum du die Liga so in den Himmel lobst. Klar jeder hat seinen eigenen Geschmack und das wird auch akzeptiert aber im MMA Sport ist UFC nunmal das Nonplusultra und jeder der sich mit den Sport auskennt sieht es ähnlich bzw. genauso.

    Ich für meinen Teil habe auch eine Zeit lang Bellator, Strikeforce oder DREAM der UFC gegenüber bevorzugt. Jedoch war mir immer klar das UFC nunmal am besten abliefert besonders auf das Gesamtpaket bezogen.


Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was für eine Matchart ist das?
    Von Wossap im Forum Frage - Antwort
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.09.2012, 18:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •