Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: Flashback # 12: Review und Analyse zu Wrestlemania VI

  1. #11
    Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    2.953
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    354 Post(s)

    Standard

    Ein footballspieler ist durchschnittlich zwar ein paar Jährchen jünger als ein Wrestler (besonders zur damaligen Zeit), aber da sieht man trotzdem ganz klar, wie krank dieser Sport ist, bzw macht. Das Leute wie Hogan, Vince oder Flair noch leben, hat hier vielleicht mehr mit Glück und guten Genen als Verstand zu tun. Ich bin auch gespannt wie sich die etwas "jüngeren" wie HHH, Rocky oder HBK im Alter geben. Die werden zu ihrer aktiven Zeit auch genug genommen haben. Bleibt zu hoffen, das es heute wirklich nicht mehr ganz so extrem ist, aber wenn ich mir einen Ryback oder teils auch Cena ansehe, hab ich da leichte Zweifel.
    FC BAYERN!


    W-I-Tippspiel-Gesamtsieger 2017

    W-I-Bundesliga-Tippspiel-Meister 2017
    W-I-Champions League-Tippspiel-Sieger 2017

  2. Likes Silentpfluecker liked this post
  3. #12
    Avatar von Silentpfluecker
    Silentpfluecker ist offline Pseudo-Wrestlingphilosoph und AndiTaker Hall of Famer
    Registriert seit
    22.01.2014
    Ort
    Aus dem Norden
    Beiträge
    10.659
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2540 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von hbk8968 Beitrag anzeigen
    Ein footballspieler ist durchschnittlich zwar ein paar Jährchen jünger als ein Wrestler (besonders zur damaligen Zeit), aber da sieht man trotzdem ganz klar, wie krank dieser Sport ist, bzw macht. Das Leute wie Hogan, Vince oder Flair noch leben, hat hier vielleicht mehr mit Glück und guten Genen als Verstand zu tun. Ich bin auch gespannt wie sich die etwas "jüngeren" wie HHH, Rocky oder HBK im Alter geben. Die werden zu ihrer aktiven Zeit auch genug genommen haben. Bleibt zu hoffen, das es heute wirklich nicht mehr ganz so extrem ist, aber wenn ich mir einen Ryback oder teils auch Cena ansehe, hab ich da leichte Zweifel.
    Joaa, wobei: Mr. Perfect war damals 32 Jahre jung, der Big Boss Mann und Earthquake zählten sogar erst zarte 26 Lenze. Und Shawn Michaels war mit 24 Jahren fast noch ein Baby... Also, es gab auch diverse junge Worker, die es danach früh dahingerafft hat. Im Schnitt waren die Footballer zwar schon etwas jünger, aber ich denke nicht, dass das Alter der ausschlaggebende Punkt war.
    Und was Shwan Michaels, Rocky und vor allem Hunter angeht - da bin ich auch mal gespannt...
    Silentius Treas - Oder wie EMJ gerne sagt: Silent Hill...

    Silentpflücker auf Twitter: KLICK!!!

    "You gonna be pflücked!"

    Modern Times, a new blood's pumpin' - ONLY THE STRONG SURVIVE...

    Im Übrigen bin ich der Meinung, dass WWE doof ist.

    "Fahr' zur Hölle, fall' tot um, begreifst Du mich denn nicht?
    Die Welt könnte so schön sein - ohne Dich!"


  4. #13
    Registriert seit
    04.04.2010
    Ort
    Atlanta, GA, USA
    Beiträge
    1.963
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    118 Post(s)

    Standard

    Da kommt man wieder montags ins Büro und denkt sich "Muss ich mir diesen Rotz jetzt wieder fünf Tage geben?", aber da wurde ich von der Vergangenheit eingeholt: mit diesem Flashback treten wir in die Zeit ein, in der ich die PPVs "live" (also mit drei Wochen Verspätung damals) miterlebt hatte. Da werden Erinnerungen wach...

    Andres letzter Auftritt in Japan kurz vor seinem Tod wurde ja schon in den letzten Flashbacks erwähnt, und man sollte ihn sich auf YouTube anschauen. Andre sieht uralt aus, und sein Elbow Drop am Ende tat ihm sichtbar deutlich mehr weh als dem Gegner. Wirklich schlimm, aber wenigstens verbrachte er die letzten Lebensjahre wieder als Face, so dass er überall bejubelt wurde. Es sei ihm gegönnt. Es heißt übrigens, dass er seine Schmerzen als Folge seines Gigantismus mit Würde ertragen und es nicht an anderen ausgelassen habe.

    Beefecake kann ich einfach nicht ab. Er war damals das, was heute Nikki Bella ist. Als langjähriger Was-auch-immer von Hogan bekam er mehr Aufmerksamkeit als er verdiente. Wenigstens wurde er nicht Rekordchampion. Bah, nächstes Thema.

    Pipers schwarze Gesichtsbemalung hatte einen klar rassistischen Unterton, der heute wohl nicht mehr machbar wäre. Piper beklagte bis zuletzt oft, dass heute alles viel zu politisch korrekt sein müsse, aber mit Bad News Brown liess sich damals nicht viel machen. Als Mensch doch ziemlich respektiert, war Brown als Promomaterial eher ein Rob Terry mit Gehirnerschütterung. Ok, also SOOO scheiße war er dann auch nicht, aber es war komplett Pipers Aufgabe, aus dieser Fehde etwas zu machen. Und Piper being Piper malte sich eben halb schwarz an, was Vince episch gefunden haben soll.

    Hogan vs. Warrior war damals ein Hammer, da beide selbst theoretisch gar nicht wussten, wie man ein Match verliert. Die kannten das Konzept gar nicht, und Warrior durfte zu der Zeit sogar Andre squashen. Richtig gelesen, squashen. Wenn man die Weeklys damals verfolgt hatte, dann war man wirklich gespannt wie ein Flitzebogen, wer dieses Match denn bitte schön gewinnen sollte. Dass Warrior nur "ganz knapp" gewann, passte vollkommen ins Bild, das man damals von ihnen hatte. Natürlich war das Match keine Offenbarung, aber wer damals Zuschauer war und noch kein Internet hatte, wo alles bis zum Koma ausdiskutiert wird, der hatte damals eine epische Schlacht auf dem Schirm. Es ist nach all den Jahren bis heute eine meiner bleibendsten Erinnerungen an die frühen 90er. Dies war auch Warriors unangefochtener Höhepunkt seiner Karriere. Das mit der Fackelübergabe hatte dann ja in der Tat nur mäßig geklappt, aber es war eine mehr als würdige Inszenierung.

    Die im wie immer grandiosen Flashback angesprochene Todesrate muss man aber deutlich relativieren. Ein saftiger Prozentsatz der Verstorbenen fiel Krebs, Mord, Gigantismus, Drogen und "ungesundem Lebensstil" zum Opfer und nicht den Steroiden. Aber selbst wenn es nur die Hälfte ist, dann sind es immer noch fünf bis sechs, was immer noch fünf bis sechs zu viele sind, die Steroide fressen und dafür sterben mussten.

    Der Ton dieses Flashbacks spiegelt die Bedeutung dieser WrestleMania sehr treffend wider: Bedeutender Main Event, der gesamte Rest war unbedeutend. Man kaschierte das damals damit, dass die PPV-Akteure in den Weeklys nur totale Jobber vorgeworfen bekamen, so dass PPV-Matches oft die einzigen "echten" Matches waren. Hätte man heutiges Booking damals schon gehabt, dann hätte man Matches wie Rick Martel vs. Koko B. Ware oder den Barbarian gegen Tito Santana schon 20 Mal bei RAW, SmackDown, Main Event und Superstars gesehen, bevor man es noch einmal beim PPV zu sehen bekäme. Ich glaube, wenn das damals so gelaufen wäre, wäre WWF/WWE vor WM 10 definitiv pleite gewesen.

  5. Thanks - thanked for this post
    Likes Silentpfluecker, StableGuy liked this post
  6. #14
    The Narrator Gast

    Standard

    Immer wieder geil wies im Flashback zwei Highlights gibt. Der grandios geschriebene Text von Andi und die nicht weniger grandiose Reaktion vom Overtaker. Als Mensch der Gerne liest ist das hier ein wohltat. Sehr angenehmer schreibstil

  7. Thanks Overtaker thanked for this post
    Likes Silentpfluecker liked this post
  8. #15
    Registriert seit
    18.09.2014
    Ort
    Oberfranconia
    Beiträge
    14.326
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1189 Post(s)

    Standard

    Auch für mich war das rein geschichtlich gesehen die erste WrestleMania, die ich gesehen habe. Hab mir die Show vor einem guten Jahr angeschaut und war damals dann doch ziemlich ernüchtert, denn das war wirklich nichts großes. Ohne Frage hatte man diesen alles andere überstrahlenden Main Event, aber dennoch war die Card im Großen und Ganzen ziemlich durchschnittlich und das selbst für diese Zeit!
    Freu mich sehr, dass es darüber nun auch einen Flashback gibt. Klasse Arbeit, wie eigentlich immer, Silent!
    #GiveStableGuyACheesecake


    Kommt gut nach dem Training! Zwei Minuten einwirken lassen...

  9. Likes Silentpfluecker, Overtaker liked this post
  10. #16
    Avatar von Silentpfluecker
    Silentpfluecker ist offline Pseudo-Wrestlingphilosoph und AndiTaker Hall of Famer
    Registriert seit
    22.01.2014
    Ort
    Aus dem Norden
    Beiträge
    10.659
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2540 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Overtaker Beitrag anzeigen
    Beefecake kann ich einfach nicht ab. Er war damals das, was heute Nikki Bella ist. Als langjähriger Was-auch-immer von Hogan bekam er mehr Aufmerksamkeit als er verdiente.
    Genau nach dieser Formulierung habe ich immer gesucht. Ich wusste, dass ich Beefcake immer ätzend fand. Ich wusste auch, wieso. Aber so auf den Punkt konnte ich es bisher nie bringen. Danke.

    Ansonsten finde ich es immer wieder beeindruckend, wie mein Overtaker immer noch die eine oder andere Anekdote bringt, die ich gar nicht kannte. Immer wieder ein Traum.
    Silentius Treas - Oder wie EMJ gerne sagt: Silent Hill...

    Silentpflücker auf Twitter: KLICK!!!

    "You gonna be pflücked!"

    Modern Times, a new blood's pumpin' - ONLY THE STRONG SURVIVE...

    Im Übrigen bin ich der Meinung, dass WWE doof ist.

    "Fahr' zur Hölle, fall' tot um, begreifst Du mich denn nicht?
    Die Welt könnte so schön sein - ohne Dich!"


  11. Thanks Overtaker thanked for this post
  12. #17
    Avatar von ElBrando
    ElBrando ist offline Dickster Fisch in Aqua City Main Eventer
    Registriert seit
    13.01.2015
    Ort
    In nem Kaff
    Beiträge
    766
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    850 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Silentpfluecker Beitrag anzeigen
    Vielen Dank wieder an alle für die lieben Worte. Mania VI war auch stellenweise schon sehr zäh zu schauen...
    Sag mal hast du die alle auf DvD oder VHS?
    And now, the end is near
    And so I face the final curtain
    My friend, I'll say it clear
    I'll state my case, of which I'm certain

  13. #18
    Avatar von Silentpfluecker
    Silentpfluecker ist offline Pseudo-Wrestlingphilosoph und AndiTaker Hall of Famer
    Registriert seit
    22.01.2014
    Ort
    Aus dem Norden
    Beiträge
    10.659
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2540 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von ElBrando Beitrag anzeigen
    Sag mal hast du die alle auf DvD oder VHS?
    DVD. Habe mir einen DVD Player geholt, der die Mania-, Rumble- und SummerSlam-DVDs aus Amiland abspielen kann. Rumble 92 und Summer Slam 92 habe ich auf VHS mit deutschen Kommentatoren (achtet beim Rumble 92 darauf ) und hüte ich wie Schätze.
    Silentius Treas - Oder wie EMJ gerne sagt: Silent Hill...

    Silentpflücker auf Twitter: KLICK!!!

    "You gonna be pflücked!"

    Modern Times, a new blood's pumpin' - ONLY THE STRONG SURVIVE...

    Im Übrigen bin ich der Meinung, dass WWE doof ist.

    "Fahr' zur Hölle, fall' tot um, begreifst Du mich denn nicht?
    Die Welt könnte so schön sein - ohne Dich!"


  14. #19
    Avatar von ElBrando
    ElBrando ist offline Dickster Fisch in Aqua City Main Eventer
    Registriert seit
    13.01.2015
    Ort
    In nem Kaff
    Beiträge
    766
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    850 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Silentpfluecker Beitrag anzeigen
    DVD. Habe mir einen DVD Player geholt, der die Mania-, Rumble- und SummerSlam-DVDs aus Amiland abspielen kann. Rumble 92 und Summer Slam 92 habe ich auf VHS mit deutschen Kommentatoren (achtet beim Rumble 92 darauf ) und hüte ich wie Schätze.
    Hast du alle Rumbles? Also Manias hab ich auch alle. Hab mir diese Komplettbox gegönnt von 1 bis 21
    And now, the end is near
    And so I face the final curtain
    My friend, I'll say it clear
    I'll state my case, of which I'm certain

  15. #20
    Avatar von Silentpfluecker
    Silentpfluecker ist offline Pseudo-Wrestlingphilosoph und AndiTaker Hall of Famer
    Registriert seit
    22.01.2014
    Ort
    Aus dem Norden
    Beiträge
    10.659
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2540 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von ElBrando Beitrag anzeigen
    Hast du alle Rumbles? Also Manias hab ich auch alle. Hab mir diese Komplettbox gegönnt von 1 bis 21
    Ja, habe alle Rumbles bis 2007. Die Anthologie Boxen hole ich mir der Reihe nach.
    Silentius Treas - Oder wie EMJ gerne sagt: Silent Hill...

    Silentpflücker auf Twitter: KLICK!!!

    "You gonna be pflücked!"

    Modern Times, a new blood's pumpin' - ONLY THE STRONG SURVIVE...

    Im Übrigen bin ich der Meinung, dass WWE doof ist.

    "Fahr' zur Hölle, fall' tot um, begreifst Du mich denn nicht?
    Die Welt könnte so schön sein - ohne Dich!"


Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Flashback # 10: Review und Analyse zum SummerSlam 1989
    Von Silentpfluecker im Forum Flashback
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.08.2015, 18:59
  2. Flashback # 6: Review und Analyse zu Wrestlemania IV
    Von Silentpfluecker im Forum Flashback
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.10.2014, 11:32
  3. Flashback # 4: Review und Analyse zu WrestleMania III
    Von Silentpfluecker im Forum Flashback
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.10.2014, 07:38
  4. Flashback # 3: Review und Analyse zu WrestleMania II
    Von Silentpfluecker im Forum Flashback
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.05.2014, 20:55
  5. Flashback # 1: Review und Analyse zu WrestleMania I
    Von Silentpfluecker im Forum Flashback
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.2014, 18:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •