Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: DVD Review – WWE – The Destruction Of The Shield!

  1. #1
    Avatar von Tommy
    Tommy ist offline Teamleitung Archiv Heavyweight Champion
    Registriert seit
    23.08.2008
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.596
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    913 Post(s)

    Standard DVD Review – WWE – The Destruction Of The Shield!

    Cover




    Kurzbeschreibung

    The Destruction of the Shield porträtiert zum allerersten Mal überhaupt den „Durchgeknallten“ Dean Ambrose, den „Muskelprotz“ Roman Reigns und den „Architekten“ Seth Rollins und zeigt, wie sie sich zusammentaten, um bei WWE ihr eigenes Rechtsempfinden und ihre persönliche Vorstellung von Gerechtigkeit durchzusetzen.Von den Anfängen des Shield bei NXT über ihr schockierendes Debüt bis hin zur Zerstörung des Shield beleuchtet dieses Set die gesamte Reise des dominantesten Trios der jüngeren Vergangenheit. Anhand noch nie zuvor gesehener Interviews und knallharter Matches aus der illustren Laufbahn des Shield könnt Ihr selbst Zeugen dessen werden, was passiert, wenn Die Hunde der Gerechtigkeit von der Leine gelassen werden!

    Inhalt


    Disc 1


    Who is the Shield?
    Game Changer
    Seth Rollins’ Journey Begins
    Dean Ambrose’s Journey Begins
    Roman Reigns’ Journey Begins
    Brothers in Arms
    The Ambrose-Rollins FCW Rivalry
    The Face of NXT
    Clashing Egos
    The Quick Study
    Failure to Launch
    Assembling the Shield
    Immediate Impact
    Bringing the Sword
    The First WrestleMania
    Extreme Success
    Lone Survivor
    Royal Record
    State of Evolution
    Shield Disassembled
    Buying In
    Lunatic Fringe Unleashed
    One Versus All
    Rollins Training for Summerslam
    Ambrose Training for Summerslam
    Good Friends, Better Enemies
    Reigns Training for Summerslam
    A Most Intriguing Matchup
    Arrival in Los Angeles
    Summerslam
    The Future is Now
    Dean Ambrose on Seth Rollins FCW Rivalry

    15-Minute Time Limit for the FCW 15 Championship
    Dean Ambrose vs. Seth Rollins
    FCW • August 14, 2011

    Seth Rollins on Dean Ambrose FCW Rivalry
    30-Minute Time Limit for the FCW 15 Championship
    Dean Ambrose vs. Seth Rollins
    FCW • September 18, 2011

    Roman Reigns on FCW Triple Threat Match
    Triple Threat Match
    Dean Ambrose vs. Seth Rollins vs. Leakee
    FCW • February 5, 2012

    Disc 2


    Dean Ambrose on William Regal FCW Rivalry
    Dean Ambrose vs. William Regal
    FCW • July 1, 2012

    Seth Rollins on NXT Championship
    Gold Rush Tournament Finals for the NXT Championship
    Seth Rollins vs. Jinder Mahal
    NXT • August 29, 2012

    Roman Reigns on NXT Debut

    Roman Reigns vs. CJ Parker
    NXT • October 31, 2012

    Seth Rollins on Shield In-Ring Debut

    6-Man Tag Team TLC Match
    The Shield vs. Ryback & Team Hell No
    TLC • December 16, 2012

    Dean Ambrose on United States Championship

    United States Championship Match
    Dean Ambrose vs. Kofi Kingston
    Extreme Rules • May 19, 2013

    Roman Reigns on WWE Tag Team Championship

    Tornado Match for the WWE Tag Team Championship
    Roman Reigns & Seth Rollins vs. Team Hell No
    Extreme Rules • May 19, 2013

    Roman Reigns on Facing the Usos

    WWE Tag Team Championship Match
    Seth Rollins & Roman Reigns vs. The Usos
    Money In the Bank • July 14, 2013

    Roman Reigns on Survivor Series 2013

    Classic Survivor Series Elimination Match
    The Shield & The Real Americans vs. The Usos, Rhodes Brothers & Rey Mysterio
    Survivor Series • November 24, 2013

    Disc 3


    Dean Ambrose on Wyatt Family Rivalry

    6-Man Tag Team Match
    The Shield (Roman Reigns, Seth Rollins & Dean Ambrose) vs. The Wyatt Family (Bray Wyatt, Luke Harper & Erick Rowan)
    Elimination Chamber • February 23, 2014

    Seth Rollins on Evolution Rivalry

    No Holds Barred 6-Man Elimination Tag Team Match
    The Shield (Roman Reigns, Seth Rollins & Dean Ambrose) vs. Evolution (Triple H, Randy Orton & Batista)
    Payback • June 1, 2014

    Seth Rollins on Money in the Bank 2014

    Money in the Bank Ladder Match
    Seth Rollins vs. Dean Ambrose vs. Dolph Ziggler vs. Kofi Kingston vs. Rob Van Dam vs. Jack Swagger
    Money in the Bank • June 29, 2014

    Dean Ambrose on SummerSlam

    Lumberjack Match
    Dean Ambrose vs. Seth Rollins
    SummerSlam • August 17, 2014

    Roman Reigns on SummerSlam

    Roman Reigns vs. Randy Orton
    SummerSlam • August 17, 2014

    Seth Rollins on Falls Count Anywhere Match with Dean Ambrose

    Falls Count Anywhere Match
    Dean Ambrose vs. Seth Rollins
    RAW • August 18, 2014

    Roman Reigns on Seth Rollins Rivalry

    Roman Reigns vs. Seth Rollins
    RAW • September 15, 2014

    Deleted Scenes
    The Dean Ambrose – William Regal Rivalry
    Leakee

    Daten zur DVD


    Sprache: Deutsch (DD), Englisch (DD)
    Untertitel: Deutsch, Englisch
    Region: Region B/2, Region C/3
    Bildseitenformat: 16:9 – 1.77:1
    Anzahl Disks: 3
    FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
    Studio: Edel Germany GmbH
    Spieldauer: 433 Minuten
    Produktionsjahr: 2016

    Bewertung und Fazit


    Sierra, Hotel, India… Blicken wir zurück in das Jahr 2012. CM Punk ist WWE Champion, die Survivor Series steht an und es wirkt so, als würde der damals stark dargestellte Ryback Champion werden, doch dem war schließlich nicht so. Roman Reigns, Seth Rollins und Dean Ambrose tauchten als „The Shield“ auf und mischten sich in den Main Event eines der größten WWE Shows des Jahres ein. Ein Ereignis, welches rückblickend den Beginn eines vermeintlich legendären Stables darstellte. Der Zuschauer bekommt mit dieser DVD nicht nur die Highlights des Shields geboten, sondern auch die Vernichtung des Teams und die darauf folgenden Entwicklungen der drei Persönlichkeiten als Singles-Performer. Besonders wird natürlich auf die Fehde zwischen Dean Ambrose und Seth Rollins geschaut, die nach der Trennung hervorragende Matches ablieferten. Aber betrachten wir es in chronologischer Reihenfolge. Es wird ein Blick auf die American Football Karriere von Reigns und die Independent Karrieren von Ambrose und Rollins geworfen, wo sogar Gabe Sapolsky zu Wort kommt. Alle drei unterschreiben nun Verträge beim Marktführer, wobei Ambrose und Rollins bereits bei FCW aufeinander treffen – dazu werden natürlich auch Matches gezeigt. Es folgt die Formierung, Titelgewinne des Stables, epische Schlachten mit der Wyatt Family und Evolution, die Auflösung nach Rollins‘ Verrat, und Fehden zwischen den Hounds of Justice. Fantastisch um den Werdegang noch einmal Revue passieren zu lassen.

    Da sich die DVD um drei Wrestler dreht, wird auf die einzelnen Werdegänge nicht ganz so detailliert eingegangen wie auf anderen Wrestling Dokumentationen, doch trotzdem bekommt man einen wunderbaren Einblick in die Charaktere drei zukünftiger Main Eventer. Besonders gut unterlegt wird das Gesamtwerk durch viele Kommentare des Shields. Reigns mit seiner nüchternen Betrachtungsweise, Rollins, der seine ehemaligen Partner mit Lob überhäuft, und Ambrose, der einfach Dean Ambrose ist – wie man ihn kennt und liebt. Gleichzeitig kommen jedoch auch viele andere Persönlichkeiten wie Paul Heyman zu Wort. Auf Grund der Ereignisse rund um CM Punk, fehlen Äußerungen seiner Person, die in Bezug auf die Entstehung sicherlich interessant gewesen wären, doch dies schmälert nicht den Gesamteindruck. Die Matchauswahl ist hervorragend und ergänzt die Erzählung fantastisch, die Dokumentation ist interessant gestaltet, und langweilig wird es nie. Kleinere Kritikpunkte gibt es lediglich im leichten Durcheinander auf der ersten DVD. Es wird teilweise ein Wissen über das Stable vorausgesetzt, welches es Wrestling Laien erschwert den Faden nicht zu verlieren. Des Weiteren endet die Erzählung abrupt nach dem Match zwischen Rollins und Reigns vor Night of Champions 2014. Sicherlich ist es schwierig ein gutes Ende zu finden, wenn die Rivalitäten noch lange weiter laufen, doch zumindest wäre Night of Champions ein besserer Abschluss gewesen, als eine RAW Ausgabe unmittelbar vor dem PPV.

    Trotz dieser Kritikpunkte bleibt nichts anderes zu sagen als: Kauft euch diese DVD! Wer ein Fan des Shields oder zumindest einer der drei Mitglieder ist, wird hieran großen Spaß haben – das ist garantiert. Auf Grund des Endes gebe ich dem Gesamtwerk 9 von 10 möglichen Punkten, womit es nur knapp an der bestmöglichen Punktzahl scheitert. Ich hatte riesigen Spaß daran The Shield noch einmal zu erleben und zu genießen, und werde mir aus diesem Grund die DVD früher oder später noch einmal in einem Durchlauf ansehen. Also besorgt euch „Destruction of the Shield“ und erlebt den Werdegang eines der besten Stables der vergangenen Jahre…. Echo, Lima, Delta… SHIELD!
    Geändert von Tommy (18.03.2016 um 00:08 Uhr)

  2. Thanks Luke Geld thanked for this post
    Likes NR6 liked this post

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •