Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Lucha Underground Houseshow Ergebnisse - Sammelthread

  1. #11
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    22.337
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4123 Post(s)

    Standard Lucha Underground "Lucha En Vivo - Tag 2" Ergebnisse aus Houston, Texas, (30.10.2016)

    Lucha Underground "Lucha En Vivo - Tag 2"
    Ort: Expo Center Traders Village in Houston, Texas, USA
    Datum: 30. Oktober 2016
    Zuschauer: ca. 500

    Anm. des Autors: Die Halle war pickepackevoll und man musste sogar einige wartende Fans nach Hause schicken.

    Nachmittagsshow
    1. Match
    Singles Match
    Paul London (w/ Saltador) gewann gegen Marty "the Moth" Martinez (aka Martin Casaus).
    - Paul London verkörperte ein neues Gimmick, angelehnt an Alice im Wunderland.

    2. Match
    Singles Match
    The Mack (aka Willie Mack) gewann gegen Garza Jr.

    3. Match
    Nunchakus Match
    Johnny Mundo (aka John Morrison) gewann gegen Drago nach einem Eingriff von Taya Valkyrie.

    Im Anschluss bekamen Taya & Mundo aus Rache noch die Nunchakus von Drago zu spüren.

    Abendshow

    Vampiro wurde von Melissa Santos interviewt und man hypte den Main Event, ein Devil’s Day Death Match zwischen Pentagón Dark und Mil Muertes. Vampiros Psychiater kamen heraus und wollten ihn Backstage bringen, da diese Show voller Gewalt nicht der richtige Ort für ihn sei. Vampiro wollte sich gerade einen der Ärzte vornehmen, als Mil Muertes auftauchte und ihm einen Spear verpasste. Im Anschluss hielt Mil Muertes noch eine Promo und er versprach, dass er Pentagón Dark zerstören werde.

    1. Match
    Lucha Underground Championship
    Singles Match
    Matanza (aka Jeff Cobb) (c) gewann gegen Cage (aka Brian Cage) via Pin nach dem Wrath of the Gods.
    .
    2. Match
    4 Way Match
    Ivelisse gewann gegen Taya Valkyrie, Saltador und Joey Ryan via Submission von Joey Ryan.

    3. Match
    Devil’s Day Death Match
    Pentagón Dark (aka Pentagón Jr.) gewann gegen Mil Muertes (aka El Mesías) nach einem Eingriff von Vampiro.

    Nach dem Match posierten Pentagón Dark und Vampiro gemeinsam.

    Johnny Mundo kam heraus und bedankte sich noch bei den Veranstaltern und den anwesenden Fans.
    Geändert von JME (03.11.2016 um 17:25 Uhr)

  2. #12
    Registriert seit
    07.06.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    592
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    18 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von JME Beitrag anzeigen
    Anm. des Autors: Die Halle war pickepackevoll und man musste sogar einige wartende Fans nach Hause schicken.
    Das hört sich doch gut an Watch Out WWE...Lucha Underground is coming....

  3. #13
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    22.337
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4123 Post(s)

    Standard Lucha Underground "Lucha En Vivo - Tag 3" Ergebnisse aus San Diego, Kalifornien (05.11.2016)

    Lucha Underground "Lucha En Vivo - Tag 3"
    Ort: Escondido’s Grape Day Park in San Diego, Kalifornien, USA
    Datum: 05. November 2016
    Zuschauer: ca. 500

    Anmerkung: Es waren Kameras vor Ort. Gut möglich also, dass man Szenen in der wöchentlichen TV-Show ausstrahlen wird.


    Nachmittagsshow


    1. Match

    3 Way Match
    Paul London gewann gegen Mil Muertes (aka El Mesías) und Bestia 666 via Pin an Bestia 666 nach einer Shooting Star Press.

    Mil Muertes attackierte Paul London und Bestia 666 nach dem Match. King Cuerno machte den Save und ergriff im Anschluss das Wort. Er erklärte, dass er mit Mil Muertes noch nicht fertig ist.

    2. Match
    Singles Match
    Drago gewann gegen Aero Star via Pin nach einem Crucifix Hold.

    3. Match
    2-out-of-3-Falls Match
    King Cuerno (aka El Hijo Del Fantasma) gewann gegen The Mack (aka Willie Mack) mit 2:1.
    - Reihenfolge der Falls:
    0:1 The Mack pinnte King Cuerno nach einem Stunner.
    1:1 King Cuerno pinnte The Mack nach einem Frankensteiner.
    2:1 King Cuerno pinnte The Mack nach dem Thrill of the Hunt.


    Mil Muertes attackierte King Cuerno nach dem Match und verpasste ihm den Flatliner. Mil Muertes schnappte sich ein Mic und auch er bestätigte, dass er mit King Cuerno noch nicht fertig ist.

    Abendshow

    1. Match
    Singles Match
    Ivelisse gewann gegen Jack Evans via Pin nach dem Desert Eagle.

    Taya Valkyrie & Ricky Mandel attackierten im Anschluss Ivelisse. Paul London's Rabbit Tribe machte den Save. Vampiro kam heraus und setzte folgendes Trios Match an...

    2. Match
    6 Person Tag Team Match
    The Rabbit Tribe (Mala Suerte & Saltador w/ Paul London) & Ivelisse gewannen gegen The Worldwide Underground (Jack Evans & Taya Valkyrie) & Ricky Mandel via Pin an Taya Valkyrie durch Ivelisse nach einem Rolling Roundhouse Kick.

    Die Sieger feierten ihren Triumph und Ivelisse warf gemeinsam mit dem Rabbit Tribe Karotten ins Publikum.

    3. Match

    Street Fight
    Angelico gewann gegen Johnny Mundo (fka John Morrison) via Pin nach einer Running Powerbomb durch einen Tisch.
    - Ein Match mit jeder Menge Eingriffen (Taya Valkyrie & Ricky Mandel, The Rabbit Tribe und Vampiro) bei dem jede Menge Gegenstände zum Einsatz kamen.
    Geändert von JME (06.11.2016 um 16:44 Uhr)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •