Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 46

Thema: NJPW “NEW JAPAN ROAD”-Shows [Sammelthread] - Aktuell: Ergebnisse vom 05.10.2019

  1. #11
    Avatar von Silentpfluecker
    Silentpfluecker ist offline Pseudo-Wrestlingphilosoph und AndiTaker Hall of Famer
    Registriert seit
    22.01.2014
    Ort
    Aus dem Norden
    Beiträge
    10.824
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2570 Post(s)

    Standard

    Liest sich nicht verkehrt.
    Silentius Treas - Oder wie EMJ gerne sagt: Silent Hill...

    Silentpflücker auf Twitter: KLICK!!!

    "You gonna be pflücked!"

    Modern Times, a new blood's pumpin' - ONLY THE STRONG SURVIVE...

    Im Übrigen bin ich der Meinung, dass WWE doof ist.

    "Fahr' zur Hölle, fall' tot um, begreifst Du mich denn nicht?
    Die Welt könnte so schön sein - ohne Dich!"


  2. #12
    BobbySnake Gast

    Standard

    Die hauen aber 6 Man und 8 Man Tag Team Matches raus. Lediglich ein Singles Match fand statt und trotzdem liest sich diese Veranstaltung gut.

  3. #13
    Registriert seit
    18.11.2015
    Beiträge
    2.117
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    171 Post(s)

    Standard

    Show kommt wohl morgen auf NJPW World.

    BONE SOLDIER


  4. #14
    Registriert seit
    28.02.2012
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    6.864
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1553 Post(s)

    Standard NJPW "NEW JAPAN ROAD" (01.03.2017 - 03.03.2017) [Sammelthread]

    Matchcards:

    New Japan Pro Wrestling "NEW JAPAN ROAD - Tag 1"
    Ort: Korakuen Hall in Tokyo, Japan
    Datum: 01. März 2017


    Singles Match
    Tomoyuki Oka vs. Yujiro Takahashi

    8 Man Tag Team Match
    CHAOS (YOSHI-HASHI, Jado & Roppongi Vice: [Trent Baretta & Rocky Romero]) vs. Suzuki-gun (Yoshinobu Kanemaru, Taichi, TAKA Michinoku & El Desperado)

    8 Man Tag Team Match
    Yuji Nagata, Manabu Nakanishi & TenKoji (Hiroyoshi Tenzan & Satoshi Kojima) vs. THE BULLET CLUB (Kenny Omega, Bad Luck Fale & Guerrillas of Destiny: Tama Tonga & Tanga Loa [fka Camacho/Micah])

    6 Man Tag Team Match
    Jushin Thunder Liger & Great Bash Heel (Togi Makabe & Tomoaki Honma) vs. CHAOS (Hirooki Goto, Tomohiro Ishii & Toru Yano)

    Tag Team Match
    Katsuyori Shibata & David Finlay vs. Suzuki-gun (Minoru Suzuki & Davey Boy Smith Jr.)

    10 Man Tag Team Match
    Hiroshi Tanahashi, Michael Elgin KUSHIDA, Juice Robinson (fka CJ Parker) & Ryusuke Taguchi vs. Los Ingobernables de Japon (Tetsuya Naito, EVIL [fka Takaaki Watanabe], SANADA [aka Seiya Sanada], BUSHI & Hiromu Takahashi [aka Kamaitachi])

    Tag Team Match
    CHAOS (Kazuchika Okada & Gedo) vs. Tiger Mask W (aka Kota Ibushi) & Tiger Mask IV


    New Japan Pro Wrestling "NEW JAPAN ROAD - Tag 2"
    Ort: Okinawa Prefectural Budokan in Okinawa, Japan
    Datum: 03. März 2017

    Singles Match
    Yuji Nagata vs. Tomoyuki Oka

    Tag Team Match
    Jushin Thunder Liger & RYUKYU-DOG Dingo vs. Tiger Mask IV & Churaumi Saver

    Tag Team Match
    Juice Robinson (fka CJ Parker) & Manabu Nakanishi vs. TenKoji (Satoshi Kojima & Hiroyoshi Tenzan)

    6 Man Tag Team Match
    Michael Elgin & Great Bash Heel (Togi Makabe & Tomoaki Honma) vs. CHAOS (Tomohiro Ishii, Toru Yano & Jado)

    Tag Team Match
    Katsuyori Shibata & David Finlay vs. CHAOS (Hirooki Goto & YOSHI-HASHI)

    Tag Team Match
    CHAOS (Kazuchika Okada & Gedo) vs. Los Ingobernables de Japon (EVIL [fka Takaaki Watanabe] & SANADA [aka Seiya Sanada])

    6 Man Tag Team Match
    Hiroshi Tanahashi, KUSHIDA & Ryusuke Taguchi vs. Los Ingobernables de Japon (Tetsuya Naito, BUSHI & Hiromu Takahashi [aka Kamaitachi])
    Hast Du schon unser letztes Interview gelesen? Das findest du hier: KLICK

    WFE Fight for your Right !
    #WFEstillalive #WFEthebestforgettherest #wegotthePowertoWFE

  5. #15
    Registriert seit
    28.02.2012
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    6.864
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1553 Post(s)

    Standard NJPW "NEW JAPAN ROAD" Ergebnisse aus Tokyo, Japan (01.03.2017)

    New Japan Pro Wrestling "NEW JAPAN ROAD - Tag 1"
    Ort: Korakuen Hall in Tokyo, Japan
    Datum: 01. März 2017

    Zuschauer: 1.401

    1. Match
    Singles Match
    Yujiro Takahashi gewann gegen Tomoyuki Oka via Pin nach dem Pimp Juice.
    Matchzeit: 05:18

    2. Match
    8 Man Tag Team Match
    CHAOS (YOSHI-HASHI, Jado & Roppongi Vice: [Trent Baretta & Rocky Romero]) gewannen gegen Suzuki-gun (Yoshinobu Kanemaru, Taichi, TAKA Michinoku & El Desperado) via Submission von Submission von Michinoku im Butterfly Lock von YOSHI-HASHI.
    Matchzeit: 10:08

    3. Match
    8 Man Tag Team Match
    THE BULLET CLUB (Kenny Omega, Bad Luck Fale & Guerrillas of Destiny: Tama Tonga & Tanga Loa [fka Camacho/Micah]) gewannen gegen Yuji Nagata, Manabu Nakanishi & TenKoji (Hiroyoshi Tenzan & Satoshi Kojima) via Pin nach dem Gun Stun von Tonga gegen Nakanishi.
    Matchzeit: 10:20

    4. Match
    6 Man Tag Team Match
    CHAOS (Hirooki Goto, Tomohiro Ishii & Toru Yano) gewannen gegen Jushin Thunder Liger & Great Bash Heel (Togi Makabe & Tomoaki Honma) via Pin nach einem Einroller von Yano gegen Liger.
    Matchzeit: 10:26
    - Vor dem Finish zeigte Yano einen Low Blow. Ishii verpasste Liger eine Lariat und im Anschluss wurde er von Yano eingerollt.

    5. Match
    Tag Team Match
    Suzuki-gun (Minoru Suzuki & Davey Boy Smith Jr.) gewannen gegen Katsuyori Shibata & David Finlay via Pin nach der Bulldog Bomb von Smith Jr. gegen Finlay.
    Matchzeit: 14:37

    Nach dem Match gibt es einen Brawl zwischen Suzuki und Shibata.

    6. Match
    10 Man Tag Team Match
    Hiroshi Tanahashi, Michael Elgin KUSHIDA, Juice Robinson (fka CJ Parker) & Ryusuke Taguchi gewannen gegen Los Ingobernables de Japon (Tetsuya Naito, EVIL [fka Takaaki Watanabe], SANADA [aka Seiya Sanada], BUSHI & Hiromu Takahashi [aka Kamaitachi]) via Pin nach der Pulp Friction von Robinson gegen BUSHI.
    Matchzeit: 12:57

    Nach dem Match gibt es einen Brawl zwischen Tanahashi und EVIL.

    7. Match
    Tag Team Match
    Tiger Mask W (aka Kota Ibushi) & Tiger Mask IV gewannen gegen CHAOS (Kazuchika Okada & Gedo) via Pin nach einem Tiger Suplex von Tiger Mask IV gegen Gedo.
    Matchzeit: 17:11
    - Tiger Mask W trat mit einer veränderten Maske auf.
    - Vor dem Finish schaltete Tiger Mask W Okada mit einem Triangle Moonsault aus.
    Hast Du schon unser letztes Interview gelesen? Das findest du hier: KLICK

    WFE Fight for your Right !
    #WFEstillalive #WFEthebestforgettherest #wegotthePowertoWFE

  6. #16
    Registriert seit
    30.09.2014
    Beiträge
    412
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    45 Post(s)

    Standard

    Belanglose Show, netter Main Event. Zehn Korakuen Shows (elf, wenn man die Anniversary Show am 07.03 noch mitzählt) in zwei Monaten sind viel zu viel und totaler Overkill. Das zeigt sich auch in den schwächelnden Zahlen für die Shows. Zumindest scheinen aber beide Anniversary Shows (natürlich beide in Tokyo) schon fast komplett ausverkauft zu sein und bis zur Sakura Genesis Tour bleibt man dann erst mal von Tokyo fern.

  7. #17
    Registriert seit
    05.01.2012
    Ort
    Lausitz
    Beiträge
    1.624
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    96 Post(s)

    Standard

    Kann es sein, dass man bei NJ es auch langsam übertreibt mit den Shows in der Korakuen Hall? Und die zweite Frage die ich mir stelle, wie oft wollen die jetzt das Match zwischen LIJ und Tana, Kushida & Co noch bringen? Alles andere liest sich nicht so schlecht.
    Green Bay Packers #Go Pack Go

    Wisconsin Badgers

  8. Likes Nene2809 liked this post
  9. #18
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    134
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    415 Post(s)

    Standard

    Muss Kerstin da vollkommen zustimmen das Tanahashi, Elgin, Kushida usw. gegen LIJ Match hatte man doch meiner Wahrnehmung nach die letzten drei Monate bei fast jeder Show und langsam könnte man sich da echt mal was Neues einfallen lassen.

  10. Likes Kerstin liked this post
  11. #19
    Registriert seit
    18.09.2014
    Ort
    Oberfranconia
    Beiträge
    14.315
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1199 Post(s)

    Standard

    Da diese Thematik hier gerade ein bisschen aufkommt. Insgesamt finde ich, dass New Japan ein bisschen zu sehr auf den "WWE-Zug" aufspringt und nach mehr, mehr und nochmals mehr strebt. Ich habe jetzt nicht recherchiert wie sich die Anzahl der Shows in diesem Jahr zu denen im letzten Jahr verhält bzw. auch auf die Jahre zuvor, aber gefühlt kommen immer nochmal drei "Houseshow"-Touren dazu und so entsteht, sei es in der Korakuen Hall, aber auch darüberhinaus ein gewisser Overkill. In diesem Zusammenhang steht dann auch das Ausschlachten einer Paarung, wie jetzt des von euch genannten 10 Man Tag Team Matches zwischen Los Ingobernables und dem Tanahashi-Team.

    Zudem würden gerade den Main Eventern von New Japan bei dem in Japan gezeigten Stil kleinere Pausen gut tun. Natürlich können sie in den Multi Men Matches bei den "Houseshows", wobei man bei New Japan mit dieser Begrifflichkeit ein bisschen vorsichtig sein muss, einen reduzierten Stil worken, aber dennoch fände ich es insgesamt erfrischend, da so doch ein gewisses Gefühl des Overkills aufkommt. Ich möchte das insgesamt, auch wenn ich es oben angesprochen habe, keineswegs mit WWE vergleichen, da die Strukturen gänzlich anders sind, aber sowohl für die Worker, als auch für die Fans könnte man so kleinere Touren auch gerne mal streichen, da dann Matches nicht zwangsläufig zig mal wiederholt werden müssen und insgesamt eine gewisse Entzerrung und Entspannung des Schedules entsteht. Aber vielleicht handelt es sich dabei auch nur um mein persönliches Gefühl in der Entwicklung von New Japan.
    #GiveStableGuyACheesecake


    Kommt gut nach dem Training! Zwei Minuten einwirken lassen...

  12. #20
    Registriert seit
    30.09.2014
    Beiträge
    412
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    45 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von StableGuy Beitrag anzeigen
    Da diese Thematik hier gerade ein bisschen aufkommt. Insgesamt finde ich, dass New Japan ein bisschen zu sehr auf den "WWE-Zug" aufspringt und nach mehr, mehr und nochmals mehr strebt. Ich habe jetzt nicht recherchiert wie sich die Anzahl der Shows in diesem Jahr zu denen im letzten Jahr verhält bzw. auch auf die Jahre zuvor, aber gefühlt kommen immer nochmal drei "Houseshow"-Touren dazu und so entsteht, sei es in der Korakuen Hall, aber auch darüberhinaus ein gewisser Overkill.
    Mal schnell recherchiert:

    2017
    JAN 41112 ZUSCHAUER 12 SHOWS 5 KORAKUEN
    FEB 21652 ZUSCHAUER 10 SHOWS 4 KORAKUEN
    GES 62764 ZUSCHAUER

    2016
    JAN 37679 ZUSCHAUER 10 SHOWS 5 KORAKUEN
    FEB 17485 ZUSCHAUER 10 SHOWS 2 KORAKUEN
    GES 55164 ZUSCHAUER

    DIFF 7600 ZUSCHAUER
    An sich gab es nur zwei Shows mehr, jeweils eine weitere Houseshow für Fantasticmania & New Beginning, dafür aber gleich zwei Korakuen Shows mehr als im Jahr davor, was den Overkill erklärt. An den Zuschauerzahlen gesamt hat das aber zumindest noch keinen größeren Einfluss, da man sonst fast überall bessere Zahlen hat. Man hat zwar zwei Shows mehr als im letzten Jahr, dafür hatte der Januar letztes Jahr auch den Nakamura Abschiedsbonus, welche alle Shows mit ihm komplett ausverkauft und überfüllt hat, womit sich das wieder etwas ausgleicht. Nichtsdestotrotz sollte man auf solch einen Korakuen Overkill verzichten.
    Geändert von Tanaka87 (01.03.2017 um 15:51 Uhr)

  13. Likes StableGuy liked this post
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 19.10.2019, 12:12
  2. Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 19.10.2019, 12:02
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.05.2019, 18:05
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.03.2019, 12:59
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2013, 12:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •