Umfrageergebnis anzeigen: Wie fandet ihr diese SmackDown Ausgabe?

Teilnehmer
21. Diese Umfrage ist geschlossen
  • 10 Punkte

    0 0%
  • 9 Punkte

    4 19,05%
  • 8 Punkte

    4 19,05%
  • 7 Punkte

    4 19,05%
  • 6 Punkte

    2 9,52%
  • 5 Punkte

    0 0%
  • 4 Punkte

    0 0%
  • 3 Punkte

    1 4,76%
  • 2 Punkte

    0 0%
  • 1 Punkt

    6 28,57%
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: WWE SmackDown Live #999 Ergebnisse + Bericht aus Indianapolis, Indiana vom 09.10.2018 (inkl. Videos)

  1. #1
    Registriert seit
    17.03.2010
    Ort
    LA 63
    Beiträge
    11.057
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1654 Post(s)

    Standard WWE SmackDown Live #999 Ergebnisse + Bericht aus Indianapolis, Indiana vom 09.10.2018 (inkl. Videos)

    WWE SmackDown Live #999
    Ort: Bankers Life Fieldhouse in Indianapolis, Indiana, USA
    Datum: 09. Oktober 2018


    Zu Beginn der Show befinden sich Becky Lynch und Charlotte Flair bereits im Ring und ein Titelmatch zwischen den beiden Damen wird umgehend gestartet. Die Kommentatoren klären uns währenddessen noch darüber auf, dass Lynch auch bei einer Niederlage via Disqualifikation den Titel verlieren kann.

    1. Match
    WWE SmackDown Women's Championship
    Singles Match
    Becky Lynch (c) vs. Charlotte Flair endete in einem Double Countout.
    Matchzeit: 23:00



    Nach dem offiziellen Ende des Matches setzen die beiden Kontrahentinnen ihre Auseinandersetzung fort. Sie prügeln sich die gesamte Rampe empor, ehe Charlotte Becky einen Spear in die LED Wand verpasst.

    Vor dem nächsten Match wird ein Video über Jeff Hardy eingespielt. Darin berichtet dieser, dass er mehr Risiken auf sich genommen und Grenzen überwunden habe als jeder andere Worker. Adrenalin sei ein ständiger Teil seines Kreislaufs. Zuvor seien seine Augen geschlossen gewesen, aber nun habe er sie geöffnet.




    2. Match
    WWE World Cup Qualifying Match
    Jeff Hardy gewann gegen Samoa Joe via Referee Stoppage nachdem Joe aufgrund einer Beinverletzung nicht mehr aufstehen konnte.
    Matchzeit: 8:00



    Ein Video blickt auf Randy Ortons Karriere...



    Im Backstage Bereich rekapituliert Paige den Opener der Show. Naturgemäß ist sie mit dem Ergebnis des Matches nicht zufrieden. Um endgültig eine Siegerin zu ermitteln, setzt die General Managerin das allererste Last Woman Standing Match der WWE Historie für das Evolution Event an.



    Zurück in der Halle kommt The Miz für eine weitere Ausgabe von Miz TV heraus. Er verkündet, dass Paige ihn gewarnt habe, professionell mit seinen beiden Gästen umzugehen. Zuerst begrüßt The Miz den amtierenden WWE Champion AJ Styles in seiner Show. Diesen befragt er nach dessen Familie, was Styles jedoch überhaupt nicht passt. The Miz heuchelt daraufhin Mitgefühl vor und leitet auf Styles' nächsten Herausforderer hin. Dieser sei ein grundverschiedener Wrestler im Vergleich zu Samoa Joe. Wenn Daniel Bryan jemals in das Haus von AJ Styles einbrechen wolle, würde er nur dessen Garten herrichten.

    Nachdem der Name Daniel Bryan gefallen ist, begrüßt The Miz diesen nun als zweiten Gast seiner heutigen Show. Styles und Bryan schüttel sich die Hände, was The Miz offensichtlich missfällt. Bryan fragt daraufhin The Miz, ob er lieber über ihr gemeinsames Match bei der Super Show-Down Show sprechen wolle. Süffisant meint Bryan, dass es auch nicht lange dauern würde. Stattdessen versucht The Miz nun für Streitigkeiten zwischen Styles und Bryan zu sorgen. Bryan freut sich jedoch darüber, dass Styles denkt, er sei der bessere Mann. Laut Bryan hat es sich Styles verdient, von sich selbt als bester Worker des Rosters zu denken. Bryan ist sich jedoch sicher, dass er Styles besiegen könne. Styles wirft jedoch ein, dass Bryan seit seinem Comeback noch nicht auf einen phänomenalen Gegner getroffen ist, sondern auf Leute wie The Miz. Diesen bezeichnet Bryan als "2-Minuten-Mann".

    Nun führt Bryan jedoch aus, dass er nicht für eine Neuauflage von Team Hell No oder einen Kampf gegen The Miz zurückgekehrt ist. Stattdessen habe er sein Comeback gefeiert, um die WWE Championship zu gewinnen. Styles sei nun das letzte Hindernis auf dem Weg, diesen Traum zu erfüllen. Styles meint daraufhin, dass er den Weg nicht freiwillig räumen werde und liefert sich einen Staredown mit Bryan. Dies gefällt wiederum The Miz, der jedoch gleich darauf wieder von Styles und Bryan eingenordet wird. So sprechen nun beide darüber, wie schön es sich anfühlt The Miz ins Gesicht zu schlagen.

    Dieser hat nun genug und redet sich in Rage. Dabei weist er daraufhin, dass seine Schulter beim Pinfall in Australien nicht den Boden berührt habe. Darüber hinaus habe er Bryan zuvor immer und immer wieder besiegt. Deshalb stehe ihm eigentlich das Titelmatch zu, dass er bei Paige jedoch vergeblich eingefordert hat. Am Ende seiner leidenschaftlichen Ansprache fordert The Miz, zukünftig auf den Sieger des Matches zwischen Styles und Bryan zu treffen.



    3. Match
    Non-Title Match
    AJ Styles (c) gewann gegen Shelton Benjamin via Pin nach dem Phenomenal Forearm.
    Matchzeit: 8:00



    Ein Video hypt The Big Show...



    Als nächstes kommt Aiden English heraus, der dem Publikum nun das restliche Videomaterial von "A Night in Milwaukee" zeigen will. Gewissermaßen den Director's Cut, wie er es selbst bezeichnet. Es wird erneut gezeigt, wie ein oberkörperfreier English in seinem Hotelzimmer vor sich hinträllert, ehe Lana den Raum betritt. Statt dem letztwöchig abgehackten "I want you" hören wir nun, dass Lana English wissen lassen wollte, wie viel er für Rusev bedeute. In dem Video lobt Lana English über den grünen Klee und bedankt sich für alles, was er für Rusev getan hat.

    Nach dieser Lobhudelei stoppt English das Band erneut und meint vieldeutend, dass sich jeder vorstellen könne was anschließend passiert ist. English verspricht, dass er das Videoband zerstören werde, sofern Rusev wieder mit ihm zusammen antritt. Als Bedingung dafür müsse sich Rusev jedoch zusätzlich von Lana abwenden.

    Rusev und Lana kommen nun heraus und fordern, dass English das komplette Material zeigt. English lehnt jedoch ab, da er das bei einer Familienshow unmöglich tun könne. Jedoch enthüllt Lana nun, dass es ihr gelungen sei Englishs Passwort - "I heart Rusev" - zu knacken, sodass nun doch das komplette Video abgespielt werden kann. Dabei sehen wir wie sich English an Lana heranmachen wollte. Diese weist ihn aber ab. Ein etwas peinlich berührter English gibt nun zu, dass Lana ihm auf die Schliche gekommen ist. Sein Angebot stehe aber immer noch. Diese Provokation lässt Rusev nicht auf sich setzen und will nun auf English losgehen, der jedoch rechtzeitig die Flucht ergreifen kann.



    4. Match
    WWE World Cup Qualifying Match
    Randy Orton gewann gegen The Big Show via Pin nach dem RKO.
    Matchzeit: 8:00

    Mit einem jublierenden Randy Orton und einer kleinen Vorschau auf die nächstwöchige Jubiläumsausgabe von SmackDown - welche Comebacks des Undertakers und Evolution sowie ein World Cup Qualifying Match zwischen Shinsuke Nakamura und Rey Mysterio beinhalten wird - geht die Show off air.



    Fallout:







    Geändert von JME (10.10.2018 um 12:39 Uhr)
    Das lebende Wikipedia. Das ewige Talent. Die Legende. Oder einfach nur Sensei

    Eintracht Frankfurt. Miami Dolphins. Los Angeles Lakers. Anaheim Mighty Ducks.

    Ride or Die. Yeaoh!

    John Frusciante is love, John Frusciante is life ♥

    W-I DFB-Pokal Tippspiel Sieger 2018.

  2. #2
    Avatar von MK der Ungebissene
    MK der Ungebissene ist offline Professioneller Schurzer Heavyweight Champion
    Registriert seit
    25.11.2014
    Ort
    Graz
    Beiträge
    2.217
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    664 Post(s)

    Standard

    Randy Orton vs The Big Show im Main Event...
    Ich zücke mal ohne es gesehen zu haben die 5 Sterne!
    Der sportlichste Bobby der Welt: BobbyS

    17.12.2018 - Der Tag an dem sich alles veränderte..

    PushTheHeels

  3. Likes GoToSleep, Borg, dta liked this post
  4. #3
    Registriert seit
    05.06.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    770
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    46 Post(s)

    Standard

    Gott die show klingt ja sowas von lw ..... vielleicht das eröffnungs Match war cool
    aber das ende aber na gut wenn man es beim Damen PPV bringen will dann ist es konsequent .... na ja sonst sonst war die Show 08/15 .....
    Bullet Club & SCU 4 ever!
    This is the worst Town Ive ever been in

    Fav NFL Teams:
    Washington Redskins
    Denver Broncos
    San Diego Chargers
    Minnesota Vikings


  5. #4
    Registriert seit
    20.08.2017
    Beiträge
    182
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    32 Post(s)

    Standard

    Den WWE World Cup könnte man auch in "WWE Rentner Cup" umbenennen. Da wird ja Rey Mysterio nächste Woche sicherlich auch gewinnen.
    Die Show an sich gucke ich erst nachher. Sie liest sich aber nicht Grad innovativ.
    "Oh What a Rush!"

  6. #5
    Registriert seit
    30.07.2017
    Beiträge
    3.718
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    720 Post(s)

    Standard

    Den WWE World Cup könnte man auch in "WWE Rentner Cup" umbenennen.
    Dann können wir das Wibretto auch in Rentner-Bort umbenennen.

  7. #6
    Registriert seit
    08.03.2012
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    290
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    23 Post(s)

    Standard

    "Styles wirft jedoch ein, dass Bryan seit seinem Comeback noch nicht auf einen phänomenalen Gegner getroffen ist, sondern auf Leute wie The Miz."

    Außer am 10. April 2018 bei Smackdown! Live...
    Die vier edlen Befehle

    Folgt mir auf Twitter!

    Findet mich auf der Startseite!

    Kritisiert mich im Forum!

    Beleidigt mich per Email!

  8. Likes AWESOME, K-M liked this post
  9. #7
    Avatar von MK der Ungebissene
    MK der Ungebissene ist offline Professioneller Schurzer Heavyweight Champion
    Registriert seit
    25.11.2014
    Ort
    Graz
    Beiträge
    2.217
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    664 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Marvel Beitrag anzeigen
    "Styles wirft jedoch ein, dass Bryan seit seinem Comeback noch nicht auf einen phänomenalen Gegner getroffen ist, sondern auf Leute wie The Miz."

    Außer am 10. April 2018 bei Smackdown! Live...
    Pssssssst!
    Der sportlichste Bobby der Welt: BobbyS

    17.12.2018 - Der Tag an dem sich alles veränderte..

    PushTheHeels

  10. #8
    Registriert seit
    17.02.2015
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    2.879
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1153 Post(s)

    Standard

    Puh, das klingt ja mal absolut fad. Opener war klar, dass es ein Fuck Finish gibt. Kein Plan wieso man das immer wieder macht. Last Women Standing beim PPV, von mir aus. Immerhin war Becky heute mal nicht der typische WWE-Feigling-Heel. An sich passt die Darstellung, nur das Match in Australien hat mich genervt. Das heute wäre voll ok gewesen. Aber zweimal jetzt so ein dämliches Finish, das ist einfach 0815-Standard-WWE-Booking und sooooo vorhersehbar.

    Alles andere war teilweise gruselig. Hardy schlägt Joe, von mir aus. Immerhin sellt man hier weiterhin Joes Bein. So konsequent wenn man doch immer wäre.
    Miz / AJ / Bryan war grottenschlecht. Sorry, aber da kam keiner gut weg. Miz sieht mal wieder aus wie eine Witzfigur und Promo für das Match Bryan vs. AJ sieht auch anders aus. Styles hat bei seiner Fehde mit Shane doch auch Bryan immer wieder angemacht, dazu standen sie sich bereits gegenüber. Da ist der Aufbau bisher nicht wirklich gelungen finde ich. Anschließend darf Styles Shelton schlagen. Ok, das kann man so machen.

    English/ Rusev / Lana ist Trash. Und kein guter Trash. Da schäme ich mich fremd.

    Und dann der Mainer. Orton vs. Big Show. In 2018. Die zwei, die ohnehin noch nie ein gutes Match zusammen geworkt haben stehen also im Main Event. Big Show kommt zurück um Orton over zu bringen? In 2018. Im Main Event von Smackdown.
    Damit Orton was macht? Dillinger zerstören?

    Und dann die Vorschau... Taker... Evolution... Rey... Mein Hype-Level lässt Mojo Rawley wie ein Faultier auf Morphium wirken... Lecko mio...

    Stolzer Besitzer eines Chieffy-Kühlschranksternchens

  11. #9
    Registriert seit
    14.07.2013
    Ort
    Jena
    Beiträge
    6.380
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2701 Post(s)

    Standard

    Randy Orton vs. Big Show im Main Event von SmackDown. Der Gewinner wird am World Cup teilnehmen mit John Cena, Kurt Angle und Jeff Hardy als weitere Teilnehmer. In der nächsten Woche wird Rey Mysterio versuchen, sich für dieses Turnier zu qualifizieren.

    Da fühlt man sich doch gleich 10 Jahre jünger. Besser als jede Anti-aging Creme.
    Teamname: HHHH (Hurri's Hobel hupen heftig)
    Teamchef: Gregory Shane Helms
    Fahrer: Hurricane & Mantis
    Autofarbe: grün
    Reifen: 4 Sck
    Maskottchen: Rosey

  12. Thanks dta thanked for this post
    Likes K-M liked this post
  13. #10
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Delmenhorst
    Beiträge
    518
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    28 Post(s)

    Standard

    Es ist ja fast ausgeschlossen das Rey Mysterio das Match nächste Woche verliert. Na immerhin hat man für Nakamura wieder eine Verwendung.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 28.07.2018, 16:59
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.03.2018, 09:04
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.03.2017, 12:05
  4. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 26.02.2016, 18:26
  5. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 30.11.2015, 12:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •