Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Hintergründe zum unrühmlichen Abgang von Austin Aries! Haben wir ihn das letzte Mal bei Impact Wrestling gesehen? - US-Indy Star feiert Debüt - Erster PPV für 2019 angekündigt

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Registriert seit
    18.09.2014
    Ort
    Oberfranconia
    Beiträge
    14.326
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1184 Post(s)

    Standard Hintergründe zum unrühmlichen Abgang von Austin Aries! Haben wir ihn das letzte Mal bei Impact Wrestling gesehen? - US-Indy Star feiert Debüt - Erster PPV für 2019 angekündigt

    - Am vergangenen Sonntag ging der Pay-Per-View "Bound For Glory 2018" über die Bühne und sorgte vor allem mit dem Main Event für Schlagzeilen. In diesem bezwang Johnny Impact den bisherigen Impact World Champion Austin Aries und sicherte sich so den Titel. Im Anschluss an das Match "no sellte" Austin Aries aber den Finisher von Johnny Impact, erhob sich stattdessen und zeigte Executive Vice President Don Callis den Mittelfinger, bevor er die Halle verließ. Dies sorgte natürlich umgehend für Spekulationen bzgl. der Zukunft von Austin Aries. So wurde nun bekannt, dass der Vertrag von Austin Aries tatsächlich nur bis zum vergangenen Sonntag datiert war und das Match gegen Johnny Impact sein letztes in Diensten von Impact Wrestling sein sollte. Somit ist der ehemalige WWE Superstar nun wieder Free Agent.

    Weitere Details zu seinem Abgang enthüllte nun Petey Williams. Der Kanadier, der sowohl als Wrestler, als auch als Producer für Impact Wrestling tätig ist, sprach in seinem Podcast über den vergangenen Sonntag. So war Petey Williams für den Main Event zwischen Johnny Impact und Austin Aries verantwortlich und steckte die Rahmenbedingungen für das Match ab. Demnach war Austin Aries im Vorfeld des Matches aber keineswegs wütend oder verstimmt ob der Tatsache, dass er den Titel nun abgeben muss. Die Geschehnisse nach dem Match spielte Petey Williams in der Folge herunter und verwies vielmehr auf das gute Match der beiden Wrestler. Nach dem Match habe er auch mit beiden Akteuren gesprochen und Aries habe ihm mitgeteilt, dass er den TV-Tapings in dieser Woche nicht beiwohnen und unverzüglich abreisen werde. Was über den Vorfall nach dem Main Event gesprochen wurde, behielt Petey Williams für sich und gab an, dass er nicht über einen nicht mehr bei Impact Wrestling unter Vertrag stehenden Wrestler sprechen werde.


    - Während Austin Aries den TV-Tapings in dieser Woche fernblieb, feierte mit Jordynne Grace eine der talentiertesten Wrestlerinnen der US-Independent Szene ihr Debüt für Impact Wrestling. Nach Informationen des PWInsider hat Jordynne Grace einen Zweijahresvertrag unterschrieben und wird von nun an regelmäßig für Impact Wrestling in den Ring steigen. In diesem Zusammenhang heißt es auch, dass Impact Wrestling über die letzten Tage hinweg an viele Worker herangetreten ist und Vertragsverhandlungen geführt hat. Zum jetzigen Zeitpunkt ist jedoch nicht bekannt, mit wem man sich auf eine Vertragsverlängerung einigen konnte.


    - Im Rahmen von "Bound For Glory 2018" hat Impact Wrestling sogleich den ersten Pay-Per-View für das kommende Kalenderjahr bestätigt. So wird man am 06. Januar 2019 in The Asylum in Nashville, Tennesse zurückkehren und den Pay-Per-View "Homecoming" präsentieren. In ihren Anfangsjahren veranstaltete die Promotion - damals noch unter dem Namen Total Nonstop Action Wrestling - regelmäßig in dieser Location. Bis zum PPV zu Beginn des kommenden Jahres wird Impact Wrestling noch TV-Tapings vom 11. bis 13. November in der Sam's Town Hall in Las Vegas, Nevada veranstalten.




    Quellen: F4WOnline, PWInsider
    #GiveStableGuyACheesecake


    Kommt gut nach dem Training! Zwei Minuten einwirken lassen...

  2. #2
    Registriert seit
    24.02.2016
    Ort
    Weit weg von zu Hause
    Beiträge
    1.659
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    520 Post(s)

    Standard

    Verstehe auch nicht wie man ein Austin Aries gehen lassen konnte.
    W-I Wrestling Tippspiel Gesamtsieger 2017

    W-I 2.Bundesliga Tippspiel 2018/2019
    https://board.wrestling-infos.de/490...tippspiel.html




  3. #3
    Registriert seit
    08.06.2012
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.817
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    238 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Mogk Beitrag anzeigen
    Verstehe auch nicht wie man ein Austin Aries gehen lassen konnte.
    Solange er beim Ring of Honor aufschlägt, ist alles in Ordnung. Dabei interessiert es mich auch nicht, ob das ein schwieriger Charakter ist. Was ROH dringend braucht, sind Leute wie Aries oder auch Richards, die gleich glaubwürdig im Main Event eingreifen. Wenn Scurll wirklich geht, dann beginne ich mir doch langsam Sorgen zu machen, da ich jetzt schon die letzten drei ROH-World Champs nicht mehr nachvollziehen kann und ihre Runs auch als versemmelt ansehe.
    Was ist lustiger als erwachsene Männer mit schwarz-rot-goldenen Spartanerhelm, schwarz-rot-gold geschminkten Gesicht und schwarz-rot-goldenen Papiergirlanden um den Hals? Weinende erwachsene Männer mit schwarz-rot-goldenen Spartanerhelm, schwarz-rot-gold geschminkten Gesicht und schwarz-rot-goldenen Papiergirlanden um den Hals.

    https://www.youtube.com/watch?v=9iqYyn9SmKA

  4. #4
    Registriert seit
    24.02.2016
    Ort
    Weit weg von zu Hause
    Beiträge
    1.659
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    520 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Rygel Beitrag anzeigen
    Solange er beim Ring of Honor aufschlägt, ist alles in Ordnung. Dabei interessiert es mich auch nicht, ob das ein schwieriger Charakter ist. Was ROH dringend braucht, sind Leute wie Aries oder auch Richards, die gleich glaubwürdig im Main Event eingreifen. Wenn Scurll wirklich geht, dann beginne ich mir doch langsam Sorgen zu machen, da ich jetzt schon die letzten drei ROH-World Champs nicht mehr nachvollziehen kann und ihre Runs auch als versemmelt ansehe.
    Ich verstehe es aus Impact Sicht nicht. WEnn er jetzt fulltime zu ROH geht ist das nur gut für die. das stimmt.
    Castle`s Run war hammer!
    W-I Wrestling Tippspiel Gesamtsieger 2017

    W-I 2.Bundesliga Tippspiel 2018/2019
    https://board.wrestling-infos.de/490...tippspiel.html




  5. #5
    Registriert seit
    10.12.2017
    Beiträge
    3.848
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    368 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Rygel Beitrag anzeigen
    Solange er beim Ring of Honor aufschlägt, ist alles in Ordnung. Dabei interessiert es mich auch nicht, ob das ein schwieriger Charakter ist. Was ROH dringend braucht, sind Leute wie Aries oder auch Richards, die gleich glaubwürdig im Main Event eingreifen. Wenn Scurll wirklich geht, dann beginne ich mir doch langsam Sorgen zu machen, da ich jetzt schon die letzten drei ROH-World Champs nicht mehr nachvollziehen kann und ihre Runs auch als versemmelt ansehe.
    Und du glaubst, dass Austin Aries irgendwas an seinem Verhalten ändert (so es denn echt ist)? Ich weiß ja nicht, ob ROH nach den versemmelten World Title Runs wirklich noch einen Run, von so jmd. brauchte. Vom Namen her kann ich das durchaus nachvollziehen. Von seinem Verhalten her sollte er aber ganz weit vom ohnehin problematischen Main Event Picture bei ROH weg bleiben.


  6. #6
    Registriert seit
    19.03.2015
    Ort
    S-H
    Beiträge
    889
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    943 Post(s)

    Standard

    Offensichtlich kein allzu großer Verlust.
    Thank you for your irrelevant opinion

  7. #7
    Registriert seit
    30.07.2017
    Beiträge
    4.157
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    765 Post(s)

    Standard

    Wirkt für mich immer noch nicht wie ein "echter" Abgang.
    Ich lehre Euch den Übersmark.

    Der Smartmark ist Etwas, das überwunden werden soll.

    Was habt Ihr gethan, ihn zu überwinden?


  8. #8
    Registriert seit
    18.09.2014
    Ort
    Oberfranconia
    Beiträge
    14.326
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1184 Post(s)

    Standard

    Es dürfte ja inzwischen allseits bekannt sein, dass ich zu Austin Aries eine kontroverse Meinung habe, aber ich kann ihn einfach nicht mehr sehen. Ich möchte gar nichts gegen seine Qualitäten als Worker sagen, aber bei mir hat es nie geklickt und es wird von Jahr zu Jahr schlimmer. Für mich persönlich ist sein Abgang also absolut kein Verlust, vielleicht sogar ein Gewinn.
    #GiveStableGuyACheesecake


    Kommt gut nach dem Training! Zwei Minuten einwirken lassen...

  9. #9
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    in Deichnähe
    Beiträge
    1.128
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    266 Post(s)

    Standard

    Ich freu mich einfach mal für Jordynne Grace!!!
    Und mit Johnny als Champ kann ich sehr gut leben.
    Außerdem werden wir AA so oder so demnächst in irgendeinem Titlepicture sehen.
    (Und weil es hier angesprochen wurde: Cody mäh, Castle määäh, Lethal mäh, Taven YesYesYes!!!!!!!!!!)
    Zitat Zitat von Chris Ridgeway
    I don‘t really talk much, so I‘m gonna keep it short and sweet.
    Jim, give me Walter!

    Zitat Zitat von Zack Sabre jr
    Aussie, Aussie, Aussie. Dickhead, Dickhead, Dickhead
    Zitat Zitat von Thez
    Alle lieben Borg.


  10. #10
    Avatar von Spear
    Spear ist gerade online wrestling-infos.de Veteran W-I Legende
    Registriert seit
    04.08.2010
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    9.726
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2651 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Mogk Beitrag anzeigen
    Castle`s Run war hammer!
    Inwiefern?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •