Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: WWE "Starrcade 2018" Ergebnisse + Bericht aus Cincinnati, Ohio, USA vom 25.11.2018 (inkl. Videos)

  1. #1
    Registriert seit
    18.09.2014
    Ort
    Oberfranconia
    Beiträge
    14.315
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1193 Post(s)

    Standard WWE "Starrcade 2018" Ergebnisse + Bericht aus Cincinnati, Ohio, USA vom 25.11.2018 (inkl. Videos)

    WWE "Starrcade 2018"
    Ort: U.S. Bank Arena in Cincinnati, Ohio, USA
    Datum: 24. November 2018


    Elias eröffnet die Show mit ein paar Tönen auf seiner Gitarre, bevor er Ric Flair zum Ring bittet. Der WWE Hall of Famer fühlt sich geehrt heute für die Fans mit Elias auftreten zu dürfen. Als Elias einen Song von seinem neuen Album anstimmen will, wird er von Nia Jax unterbrochen. Diese macht sich gemeinsam mit Mickie James, Tamina & Alica Fox auf den Weg in den Ring und erklärt, dass sie ebenfalls mit Elias gehen wollen ("Walk With Elias"). Gemeinsam stimmt man nun "Elias’ Words" an, die Performance der Frauen ist aber wenig erbaulich, sodass Elias die Darbietung unterbricht. Jax ist erbost und erklärt, dass sie für WWE einen Musikdeal abgelehnt hat, woraufhin Elias sie auffordert, doch einfach den Mund zu halten. Dann kündigt Elias vier seiner Freundinnen an, woraufhin Sasha Banks, Bayley, Ember Moon & Dana Brooke in die Halle kommen und folgendes Match startet...



    1. Match
    8 Woman Tag Team Match
    Sasha Banks, Bayley, Ember Moon & Dana Brooke gewannen gegen Nia Jax, Tamina, Alicia Fox & Mickie James via Submission von Alicia Fox im Banks Statement von Sasha Banks.
    Matchzeit: 06:50



    Samoa Joe spricht in einer Video-Promo über sein heutiges Steel Cage Match gegen AJ Styles...



    Es folgt eine Ausgabe von Miz TV mit Shinsuke Nakamura und Rey Mysterio Jr., welcher nach der Attacke von Randy Orton bei SmackDown Live eine Halskrause trägt. The Miz spricht ihn darauf natürlich an und fragt, warum Rey Mysterio trotz seiner Verletzung hier ist. Dieser erklärt, wie wichtig das Event für ihn ist, denn schließlich hat er hier erstmals Stars wie Ric Flair, Dusty Rhodes, Sting und Eddie Guerrero sehen können. Im Verlauf des Segments geraten Shinsuke Nakamura und Rey Mysterio Jr. aneinander, bevor schließlich ein Match zwischen den beiden angeläutet wird.

    2. Match

    WWE United States Championship
    Singles Match
    Rey Mysterio Jr. gewann gegen Shinsuke Nakamura (c) via DQ, nachdem The Miz in das Match eingegriffen hatte.
    Matchzeit: 02:11

    Als Shinsuke Nakamura & The Miz nach dem Match weiter auf Rey Mysterio losgehen, kommt Rusev zum Ring geeilt und macht den Save. Lana fordert anschließend die Heels zu einem Tag Team Match heraus, welches sofort startet...

    3. Match

    Tag Team Match
    Rey Mysterio Jr. & Rusev (w/ Lana) gewannen gegen Shinsuke Nakamura & The Miz via Pin an The Miz durch Rusev nach dem Machka Kick.
    Matchzeit: 06:10



    4. Match
    Steel Cage Match
    AJ Styles gewann gegen Samoa Joe via Submission im Calf Crusher.
    Matchzeit: 11:58



    Dark Match
    Singles Match
    Drew McIntyre (w/ Dolph Ziggler) gewann gegen Finn Balor via Pin nach einem Claymore Kick.
    Matchzeit: ca. 08:00

    Dark Match

    Tag Team Match
    The B-Team (Bo Dallas & Curtis Axel) gewannen gegen The Revival (Dash Wilder & Scott Dawson) via Pin an Dash Wilder durch Curtis Axel nach einem Sunset Flip.
    Matchzeit: ca. 05:00

    Dark Match

    WWE SmackDown Tag Team Championship
    Tag Team Match
    The Bar (Cesaro & Sheamus) (c) gewannen gegen The New Day (Big E & Kofi Kingston w/ Xavier Woods) via Pin an Big E durch Sheamus nach dem Brogue Kick.
    Matchzeit: ca. 09:00

    Baron Corbin kommt heraus und verkündet, dass Braun Strowman heute nicht hier sein kann. Aber da er weiß, dass alle Fans gekommen sind, um ihn zu sehen, ruft er nun eine Open Challenge aus, welche von Bray Wyatt angenommen wird.

    Dark Match

    Singles Match
    Bray Wyatt gewann gegen Baron Corbin via Pin nach einem Einroller.
    Matchzeit: ca. 06:00

    Baron Corbin möchte ein Rematch und setzt ein solches in seiner Funktion als General Manager umgehend unter No DQ Rules an. Zudem ruft er Dolph Ziggler und Drew McIntyre zum Ring, welche ihn im folgenden Match unterstützen sollen. Daraufhin kommen jedoch auch Elias und Finn Balor zum Ring und helfen Bray Wyatt.

    Dark Match

    No DQ Match
    Bray Wyatt gewann gegen Baron Corbin via Pin nach der Sister Abigail.
    Matchzeit: ca. 05:00

    Dark Match

    Singles Match
    Charlotte Flair gewann gegen Asuka via Pin nach einem Small Package.
    Matchzeit: ca. 10:00

    Dark Match

    WWE Intercontinental Championship
    Steel Cage Match
    Seth Rollins (c) gewann gegen Dean Ambrose via Escape.
    Matchzeit: ca. 21:00

    Fallout:






    Geändert von JME (26.11.2018 um 11:17 Uhr)
    #GiveStableGuyACheesecake


    Kommt gut nach dem Training! Zwei Minuten einwirken lassen...

  2. #2
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    22.338
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4123 Post(s)

  3. #3
    Registriert seit
    10.12.2017
    Beiträge
    3.846
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    370 Post(s)

    Standard

    Die Show war okay dafür was es war: Eine aufgezeichnete Houseshow! Die Tonqualität war ziemlich mies, weshalb ich auch nicht so wirklich verstehe, warum man zwei Talk Segmente bringen musste, aber geht schon in Ordnung. Mit der Zeit gewöhnt man sich auch daran und es ist immer noch auf Niveau von Ligen wie Beyond Wrestling.

    Opening Match mit den acht Frauen war in Ordnung. Das Heel-Team war wrestlerisch natürlich deutlich schwächer hatte aber mit Tamina (MVP der Vier beim Elias-Segment!) und Alicia Fox zwei Leute, die zumindest einen Charakter verkörpern können. Mickie James wirkt leider völlig austauschbar und sinnlos im aktuellen WWE Produkt. Ansonsten gefiel mir noch Ember Moon recht gut. Habe noch immer großes Interesse an ihr, trotz des miesen Bookings von WWE. Ich hoffe sie darf zumindest auch ohne Strowman bei MMC weiterhin spaßige Matches worken. Dabei verschenkt man sie zwar auch unter Wert, aber dennoch wäre das immerhin etwas.

    Miz TV und die beiden Matches die sich darauf entwickelten waren solide Standard-Kost. Warum man Shinsuke unbedingt ans Mikrofon holen muss verstehe ich allerdings Null. Kann er nicht einfach nur Leute zu Brei treten und regelmäßig auftreten?

    Main Event war dann ein gutes Steel Cage Match. Allerdings krankt das Match daran, dass ich Samoa Joe einfach nicht mehr ernst nehmen kann. Der kommt an und macht einen auf großen Endboss und Zerficker nur um dann jedes verfickte Mal auf's Maul zu bekommen. Dann wartet man paar Tage/Wochen und der Kreis beginnt von vorn. Mund aufreißen, auf's Maul bekommen verschwinden. Return, Mund aufreißen, auf's Maul bekommen etc...

    Wenn man 'ne Stunde Langeweile hat man sich das durchaus geben.


  4. #4
    Avatar von Silentpfluecker
    Silentpfluecker ist offline Pseudo-Wrestlingphilosoph und AndiTaker Hall of Famer
    Registriert seit
    22.01.2014
    Ort
    Aus dem Norden
    Beiträge
    10.721
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2546 Post(s)

    Standard

    War Flair schon wieder voll oder täuscht das wegen der Akustik???
    Silentius Treas - Oder wie EMJ gerne sagt: Silent Hill...

    Silentpflücker auf Twitter: KLICK!!!

    "You gonna be pflücked!"

    Modern Times, a new blood's pumpin' - ONLY THE STRONG SURVIVE...

    Im Übrigen bin ich der Meinung, dass WWE doof ist.

    "Fahr' zur Hölle, fall' tot um, begreifst Du mich denn nicht?
    Die Welt könnte so schön sein - ohne Dich!"


  5. #5
    Registriert seit
    07.03.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.419
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    204 Post(s)

    Standard

    Das dumme 6 Women Match zeigen sie, aber nicht Flair vs Asuka?


  6. #6
    Registriert seit
    30.07.2017
    Beiträge
    4.604
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    860 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Klabauter Beitrag anzeigen
    Miz TV und die beiden Matches die sich darauf entwickelten waren solide Standard-Kost. Warum man Shinsuke unbedingt ans Mikrofon holen muss verstehe ich allerdings Null. Kann er nicht einfach nur Leute zu Brei treten und regelmäßig auftreten?
    Ich schaue Starrcade gerade und muss sagen, dass mir besonders Nakamuras Mikwerk sehr gut gefällt. Ich finde er macht das ganz großartig, wie er das noch mit Mimik und Gestik verknüpft. Ich würde ihn gerade gar nicht anders haben wollen.
    Ich lehre Euch den Übersmark.

    Der Smartmark ist Etwas, das überwunden werden soll.

    Was habt Ihr gethan, ihn zu überwinden?


  7. #7
    Avatar von Spear
    Spear ist gerade online wrestling-infos.de Veteran W-I Legende
    Registriert seit
    04.08.2010
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    9.907
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2703 Post(s)

    Standard

    Meltzer Ratings:

    Moon, Bayley, Banks & Brooke vs. Jax, Tamina, Fox & James **

    Rey Mysterio & Rusev vs. Miz & Shinsuke Nakamura **1/4
    AJ Styles vs. Samoa Joe ***

    Und Ben kommt aus sich raus, steigt auf wie kalter Rauch
    Und er wird eins mit all'm und löst sich dann in Wohlgefallen auf
    Sie werden vernünftiger
    Wollen sich künstlerisch entwickeln und plötzlich klingen sie künstlicher
    wiederum andere schreiben einfach Plattitüden über Liebe ohne Liebe, einfach nur zum Kasse füllen
    Das Internet ist wie Pakistan, da trauen sich die Kids

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.11.2018, 16:34
  2. Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 27.07.2018, 00:19
  3. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 23.05.2018, 11:48
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.04.2018, 17:48
  5. Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 01.03.2018, 21:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •