Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Impact Wrestling wollte Chris Jericho verpflichten - Matt Sydal unterzieht sich OP - Melissa Santos feiert Debüt als Interviewerin - Start auf dem Pursuit Channel ein Misserfolg? - MEHR!!!

  1. #1
    Registriert seit
    18.09.2014
    Ort
    Oberfranconia
    Beiträge
    14.326
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1189 Post(s)

    Standard Impact Wrestling wollte Chris Jericho verpflichten - Matt Sydal unterzieht sich OP - Melissa Santos feiert Debüt als Interviewerin - Start auf dem Pursuit Channel ein Misserfolg? - MEHR!!!

    - Wie Chris Jericho in der vergangenen Woche in seinem Podcast publik machte, hat er im Herbst des letzten Jahres ein gut dotiertes Angebot von Impact Wrestling erhalten, welche sich die Dienste des inzwischen 48-Jährigen sichern wollten. Y2J lehnte das Angebot nach eigenen Angaben aber umgehend ab und es kamen keine Verhandlungen zwischen beiden Parteien zustande. Statt Impact Wrestling schloss er sich nun bekanntermaßen der neuen Promotion All Elite Wrestling (AEW) an und wird in Zukunft wohl überwiegend, wenn nicht sogar exklusiv für die Liga von Cody Rhodes und den Young Bucks (Matt Jackson & Nick Jackson) in den Ring steigen.


    - Wie wir bereits HIER berichteten, zog sich Matt Sydal zuletzt eine Knieverletzung zu und verpasste deshalb den Pay-Per-View "Homecoming", wie auch die TV-Tapings der letzten Woche in Nashville, Tennessee und Mexico City, Mexiko. Nun äußerte sich Matt Sydal erstmals persönlich zu seiner Verletzung und gab nähere Details bekannt. So erklärte der ehemalige X-Division Champion, dass er sich einen Knorpelschaden zugezogen hat, welcher operativ behandelt werden muss. Der Eingriff wird am nächsten Donnerstag erfolgen. Anschließend wird Sydal etwa zwei weitere Monate pausieren müssen, sodass er wohl erst im März oder April zurückkehren kann. Bis dahin wird er aber weiterhin Seminare abhalten und wird auch seiner Tätigkeit im WWNLive Trainingscenter nachgehen. Trotz der längeren Ausfallzeit könnte Sydal aber bis zum nächsten Pay-Per-View von Impact Wrestling, welcher wohl für den April dieses Jahres geplant ist, wieder fit sein und somit dort auch wieder antreten.


    - Bei den TV-Tapings direkt am Tag nach dem Pay-Per-View "Homecoming" verabschiedete sich Backstage-Interviewerin McKenzie Mitchell von Impact Wrestling, um sich in Zukunft beruflich neu zu orientieren. Die Promotion konnte aber schnell prominenten Ersatz finden und so übernahm die langjährige Ringsprecherin von Lucha Underground, Melissa Santos, bei den TV-Tapings des vergangenen Wochenendes in Mexico City, Mexiko die Aufgabe der Interviewerin im Backstagebereich. Von welcher Dauer dieses Engagement ist, ist derzeit noch unklar.


    - Am vergangenen Freitag wurde die erste Episode von Impact Wrestling auf dem Pursuit Channel ausgestrahlt. Natürlich wartete man gespannt auf erste Zuschauerzahlen des Debüts, doch diese sucht man zum jetzigen Zeitpunkt nach wie vor vergeblich. Dies ist zunächst einmal kein gutes Zeichen für Impact Wrestling. Somit lag man definitiv nicht unter den 150 erfolgreichsten Sendungen des Freitagabends, welche für gewöhnlich veröffentlicht werden. Darüberhinaus hätte Impact Wrestling, wenn man denn genaue Zahlen vorliegen hat, bei einem Erfolg sicherlich mit der guten Einschaltquote geworben, doch das Ausbleiben der Information lässt andere Schlüsse zu. Bekannt ist hingegen die Zuschauerzahl auf Twitch. So verfolgten in der Spitze bis zu 10.422 Fans das Geschehen live auf dem Streaming Portal.

    In der heutigen Nacht steht schließlich die zweite Folge von Impact Wrestling auf dem Pursuit Channel und auf Twitch auf dem Programm. Für diese hat man nun das Opening-Video veröffentlicht, welches wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.




    - Am kommenden Wochenende präsentiert Impact Wrestling gleich zwei weitere Shows. So gastiert man zunächst am Freitag, dem 25. Januar, in Brooklyn, New York und veranstaltet gemeinsam mit WrestlePro einen Event, welcher auf Twitch zu sehen sein wird. Tags darauf zeichnet man gemeinsam mit Pennsylvania Premiere Wrestling den One-Night-Only PPV "New Beginnings" in Hazleton, Pennsylvania auf. Die Woche danach gastiert man schließlich in Kanada und veranstalten gemeinsam mit der dort ansässigen Promotion SMASH Wrestling den Event "Brace For Impact", welcher ebenfalls auf Twitch ausgestrahlt wird.

    Für all diese Events wurden in der vergangenen Woche zahlreiche Matches bestätigt, über die ihr euch im Folgenden informieren könnt.

    Impact Wrestling / WrestlePro "Battle Of Brooklyn"
    Ort: St. Pats CYO Sports in Brooklyn, New York, USA
    Datum: 25. Januar 2019


    Impact X-Division Championship
    3-Way Match
    Rich Swann (c) vs. Matt MacIntosh vs. TJ Crawford

    WrestlePro Heavyweight Championship
    3-Way Match
    Chris Avery Queling (c) vs. Mario Bokara vs. Chris Payne

    WrestlePro Silver Championship
    Singles Match
    Nikos Rikos (c) vs. Talon

    Singles Match
    Eli Drake vs. Anthony Bowens

    Singles Match
    Moose vs. Craig Steele

    Singles Match
    Kongo Kong vs. Dan Maff

    Singles Match
    Scarlett Bordeaux vs. Corrine Mink

    Tag Team Match
    Fallah Bahh & KM vs. The New Heavenly Bodies (Dustin Corino & Justin Corino)

    Singles Match
    Pat Buck vs. Bobby Wayward

    Ebenfalls angekündigt:
    Homicide

    --------------------------------------

    Impact Wrestling / Pennsylvania Premiere Wrestling "One Night Only: New Beginnings" PPV
    Ort: Holy Family Academy in Hazleton, Pennsylvania, USA
    Datum: 26. Januar 2019


    Impact World Championship
    Singles Match
    Johnny Impact (c) vs. Eli Drake

    --------------------------------------

    Impact Wrestling / SMASH Wrestling "Brace For Impact"
    Ort: London Music Hall in London, Ontario, Kanada
    Datum: 02. Februar 2019


    (Non-Title) Singles Match
    Johnny Impact vs. Sami Callihan

    Tag Team Match
    Demon Bunny (Rosemary & Allie) vs. BaleSpin (KC Spinelli & Xandra Bale)

    Ebenfalls angekündigt:
    OVE (Jake Crist & Dave Crist)
    Tyson Dux
    TARIK
    Brent Banks
    Cody Deaner
    Mike Rollins


    Quellen: F4WOnline.com, ImpactWrestling.com, PWInsider
    #GiveStableGuyACheesecake


    Kommt gut nach dem Training! Zwei Minuten einwirken lassen...

  2. #2
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    21.984
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4105 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von StableGuy Beitrag anzeigen
    - Am vergangenen Freitag wurde die erste Episode von Impact Wrestling auf dem Pursuit Channel ausgestrahlt. Natürlich wartete man gespannt auf erste Zuschauerzahlen des Debüts, doch diese sucht man zum jetzigen Zeitpunkt nach wie vor vergeblich. Dies ist zunächst einmal kein gutes Zeichen für Impact Wrestling. Somit lag man definitiv nicht unter den 150 erfolgreichsten Sendungen des Freitagabends, welche für gewöhnlich veröffentlicht werden. Darüberhinaus hätte Impact Wrestling, wenn man denn genaue Zahlen vorliegen hat, bei einem Erfolg sicherlich mit der guten Einschaltquote geworben, doch das Ausbleiben der Information lässt andere Schlüsse zu. Bekannt ist hingegen die Zuschauerzahl auf Twitch. So verfolgten in der Spitze bis zu 10.422 Fans das Geschehen live auf dem Streaming Portal.
    Vielleicht als kleine Ergänzung. Die Leute von showbuzzdaily.com, welche in Sachen Quoten immer sehr gut und früh informiert sind, haben viele Anfragen bzw. Impact Wrestling bekommen und daraufhin erklärt, dass sie noch nie Zahlen vom Pursuit Channel bekommen haben, obwohl die von Nielsen messen lassen, weil die Ratings einfach viel zu klein sind. Das ist einfach ein Sender, den niemand schaut. Wenn man nun weiß, dass bei den Top 150, die showbuzzdaily.com veröffentlicht, am letzten Freitag Shows mit unter 100.000 Zuschauern dabei sind, hat man ne Ahnung, wo Impact da gelandet ist. Eine Show wird mit 63.000 Zuschauern gelistet und hat es auf Platz 143 geschafft. Wir sprechen bei Impact also von fünfstelligen Zuschauerzahlen, und nicht mal im hohen fünfstelligen Bereich. Also muss man wohl festhalten, dass Impact im absoluten Niemandsland angekommen ist. Nach all den Jahren mit Skandalen, Enttäuschungen und Misswirtschaft, kam der Aufschwung vermutlich zu spät. Dass man sich davon noch erholt kann ich mir nicht vorstellen und ich glaube auch, dass Anthem das nicht ewig so weiterlaufen lässt, egal was sie jetzt sagen.
    Geändert von JME (18.01.2019 um 14:39 Uhr)

  3. Thanks StableGuy thanked for this post
  4. #3
    Registriert seit
    10.12.2017
    Beiträge
    3.848
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    370 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von JME Beitrag anzeigen
    Vielleicht als kleine Ergänzung. Die Leute von showbuzzdaily.com, welche in Sachen Quoten immer sehr gut und früh informiert sind, haben viele Anfragen bzw. Impact Wrestling bekommen und daraufhin erklärt, dass sie noch nie Zahlen vom Pursuit Channel bekommen haben, obwohl die von Nielsen messen lassen, weil die Ratings einfach viel zu klein sind. Das ist einfach ein Sender, den niemand schaut. Wenn man nun weiß, dass bei den Top 150, die showbuzzdaily.com veröffentlicht, am letzten Freitag Shows mit unter 100.000 Zuschauern dabei sind, hat man ne Ahnung, wo Impact da gelandet ist. Eine Show wird mit 63.000 Zuschauern gelistet und hat es auf Platz 143 geschafft. Wir sprechen bei Impact also von fünfstelligen Zuschauerzahlen, und nicht mal im hohen fünfstelligen Bereich. Also muss man wohl festhalten, dass Impact im absoluten Niemandsland angekommen ist. Nach all den Jahren mit Skandalen, Enttäuschungen und Misswirtschaft, kam der Aufschwung vermutlich zu spät. Dass man sich davon noch erholt kann ich mir nicht vorstellen und ich glaube auch, dass Anthem das nicht ewig so weiterlaufen lässt, egal was sie jetzt sagen.
    Ist denn irgendwas bzgl. Hulu, Fight Network und Twitch bekannt?


  5. #4
    Registriert seit
    13.09.2018
    Beiträge
    217
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    76 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Klabauter Beitrag anzeigen
    Ist denn irgendwas bzgl. Hulu, Fight Network und Twitch bekannt?
    Auf Twitch waren es 10.422 Leute live oder meintest du was anderes?
    Wenn man das Schönste auf der Welt in Worte fassen müsste, dann gibt es nur drei Wörter:

    MK der Ungebissene

  6. #5
    Registriert seit
    10.12.2017
    Beiträge
    3.848
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    370 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von BobbyS Beitrag anzeigen
    Auf Twitch waren es 10.422 Leute live oder meintest du was anderes?
    Achso. Sorry, das hatte ich überlesen. Ja genau das meinte ich. Auf Abruf sind die Folgen dort ja nicht verfügbar, oder?


  7. #6
    Registriert seit
    13.09.2018
    Beiträge
    217
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    76 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Klabauter Beitrag anzeigen
    Achso. Sorry, das hatte ich überlesen. Ja genau das meinte ich. Auf Abruf sind die Folgen dort ja nicht verfügbar, oder?
    Das kann ich dir nicht sagen.
    Wenn man das Schönste auf der Welt in Worte fassen müsste, dann gibt es nur drei Wörter:

    MK der Ungebissene

  8. #7
    Registriert seit
    24.02.2016
    Ort
    Weit weg von zu Hause
    Beiträge
    1.688
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    536 Post(s)

    Standard

    Ich würd ja sagen das wars dann mit Impact aber wie oft wurde das schon gesagt.
    W-I Wrestling Tippspiel Gesamtsieger 2017





  9. #8
    Registriert seit
    05.06.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    954
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    52 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Mogk Beitrag anzeigen
    Ich würd ja sagen das wars dann mit Impact aber wie oft wurde das schon gesagt.
    Du weist doch, Tod gesagte leben länger ;-)
    Bullet Club & SCU 4 ever!
    #AllHailTheDarkOrder

    Fav NFL Teams:
    Washington Redskins
    Denver Broncos
    San Diego Chargers
    Minnesota Vikings


  10. Likes Mogk liked this post
  11. #9
    Registriert seit
    18.09.2014
    Ort
    Oberfranconia
    Beiträge
    14.326
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1189 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von BobbyS Beitrag anzeigen
    Auf Twitch waren es 10.422 Leute live oder meintest du was anderes?
    Ich muss halt auch sagen, dass mir diese Zahl schon sehr schwach vorkommt. Ich kenne mich auf Twitch gar nicht aus und weiß auch nicht, wie der Zuspruch für sonstige Streams bzw. auch Wrestling-Shows dort ist (z.B. auch die dort bereits seit längerem ausgestrahlten Events von Impact Wrestling), aber 10.422 Zuschauer für eine Weekly, die frei und ohne Anmeldung und sonstige Komplikationen verfügbar ist, klingt für mich nach sehr wenig Zuspruch.
    #GiveStableGuyACheesecake


    Kommt gut nach dem Training! Zwei Minuten einwirken lassen...

  12. #10
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    21.984
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4105 Post(s)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •