Umfrageergebnis anzeigen: Wie bewertet ihr diese SmackDown Live Ausgabe?

Teilnehmer
23. Diese Umfrage ist geschlossen
  • 10 Punkte

    0 0%
  • 9 Punkte

    4 17,39%
  • 8 Punkte

    7 30,43%
  • 7 Punkte

    4 17,39%
  • 6 Punkte

    1 4,35%
  • 5 Punkte

    2 8,70%
  • 4 Punkte

    0 0%
  • 3 Punkte

    0 0%
  • 2 Punkte

    1 4,35%
  • 1 Punkt

    4 17,39%
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Thema: WWE SmackDown Live #1018 Ergebnisse + Bericht aus New Orleans, Louisiana, USA vom 19.02.2019 (inkl. Videos)

  1. #1
    Registriert seit
    17.03.2010
    Ort
    LA 63
    Beiträge
    11.299
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1815 Post(s)

    Standard WWE SmackDown Live #1018 Ergebnisse + Bericht aus New Orleans, Louisiana, USA vom 19.02.2019 (inkl. Videos)

    WWE SmackDown Live #1018
    Ort: Smoothie King Center in New Orleans, Louisiana, USA
    Datum: 19. Februar 2019


    Die Show wird mit einem Rückblick auf das WWE Championship in der Elimination Chamber gestartet. Dabei wird vor allem die herausragende Leistung von Kofi Kingston hervorgehoben. Anschließend geben die Kommentatoren ein 6-Man Tag Team Match zwischen den Teilnehmern des Chambers Match für den heutigen Abend bekannt. So werden im Main Event AJ Styles, Kofi Kingston und Jeff Hardy auf der einen Seite auf Daniel Bryan, Randy Orton und Samoa Joe auf der anderen Seite treffen.

    Shane McMahon kommt nun heraus und zeigt sich über die gestrigen Leistungen der NXT Aufsteiger bei RAW beeindruckt. Aus diesem Grund hat er Tommaso Ciampa, Johnny Gargano, Aleister Black und Ricochet auch Auftritte für die heutige SmackDown Ausgabe beschafft. Er wird jedoch von The Miz unterbrochen, der den Verlust ihrer Tag Team Championship thematisiert. The Miz gibt zu, dass er Shane McMahon teilweise benutzt habe, da dieser sich aufgrund seines eigenen Vaters in die Lage von Miz versetzen konnte. Als sie die Titel errungen und zwei Tage später gemeinsam gefeiert hatten, brachte Shane McMahon überraschend den Vater von The Miz zum Ring. Dieser hat damals gesagt, dass er stolz auf seinen Sohn sei. Laut The Miz nahm sein Vater an diesem Abend erstmals solche Worte in den Mund.

    Er entschuldigt sich bei Shane dafür, dass er ihn beim Elimination Chamber PPV hängen gelassen hat. Miz gibt zu Bedenken, dass es zwar keine automatischen Rematches für die ehemaligen Champions mehr gebe, jedoch könnte am ehesten ein McMahon ein solches Match festmachen. Dies ruft nun die Usos auf den Plan. Die neuen Champions reden auf McMahon ein und meinen, dass dieser The Miz verzeihen solle. Darüber hinaus seien sie auch bereit, Miz und McMahon ein Rematch zu gewähren.

    Es sei jedoch fraglich, ob Shane dieses Rematch überhaupt wolle. Schließlich wüssten die Usos genau wie Shane selbst, dass The Miz eine Witzfigur, ein Versager und ein Schwindler sei. Er sei ein Möchtegern-Topstar mit drittklassigen Fähigkeiten. Sie schlagen McMahon vor, dass er sich für das Rematch nach einem anderen Partner umschauen sollte. Shane springt jedoch für The Miz in die Bresche und warnt die Usos davor, weiterhin seinen Partner zu beleidigen. Er akzeptiert das Angebot für das Rematch, bei dem The Miz erneut sein Partner sein wird. Außerdem setzt er das Titelmatch für den Fastlane PPV an, der in Miz' Heimatstadt Cleveland stattfindet.



    1. Match
    Singles Match
    Aleister Black gewann gegen Andrade (w/ Zelina Vega) via Pin nach der Black Mass.
    Matchzeit: 9:00



    Im Backstage Bereich werden Tommaso Ciampa und Johnny Gargano, die das Match von Black dort verfolgt haben, von Kayla Braxton interviewt. Während die Fans einen "Johnny Wrestling" Chant starten, gesellen sich The Bar hinzu und meinen ihrerseits, dass niemand Ciampa und Gargano kennen würde. Cesaro schlägt vor, dass sie zurück zu NXT oder RAW verschwinden sollten. Ciampa stellt klar, dass sie die Show übernehmen würden. Gargano fügt hinzu, dass sie nicht hier seien, um die Messlatte zu setzen, sondern um "The Bar" zu brechen. Sheamus und Cesaro haben dafür jedoch nur ein müdes Lächeln übrig und verschwinden wieder.



    Ebenfalls Backstage treffen AJ Styles und Jeff Hardy aufeinander. Sie einigen sich darauf, dass sie jegliche Differenzen für den heutigen Main Event beilegen. Auch Kofi Kingston und seine Kollegen vom New Day tauchen nun auf. Unter lautstarken "Kofi" Chants bietet Kingston seinen heutigen Partnern Pancakes an, um den Burgfrieden zu besiegeln. Am Sonntag seien sie zwar Gegner gewesen, aber heute müssten sie als Partner agieren.

    2. Match
    Tag Team Match
    DIY (Tommaso Ciampa & Johnny Gargano) gewannen gegen The Bar (Sheamus & Cesaro) via Pin von Ciampa an Cesaro nach einem Rollup.
    Matchzeit: 17:00



    Auch Daniel Bryan - in Begleitung von Rowan - Randy Orton und Samoa Joe halten im Backstage Bereich ein gemeinsames Treffen vor dem heutigen Main Event ab.

    Im Ring steht nun Asuka zum Interview mit Kayla Braxton bereit. Braxton zählt sämtliche Erfolge von Asuka auf, stellt aber gleichzeitig fest, dass sie sich die Fans mehr für die Raw Women's Championess Ronda Rousey interessieren würden. Sie fragt Asuka, ob diese vielleicht sogar in Vergessenheit geraten sei. Die SmackDown Women's Championess stellt klar, dass sie bereit für ihre nächste Herausforderin sei. Sie hat Charlotte Flair besiegt und Becky Lynch zur Aufgabe gebracht. Nun wolle sie wissen, wer bereit für Asuka sei. Dies ist das Stichwort für Mandy Rose und Sonya Deville.



    3. Match
    Non-Title Match
    Mandy Rose (w/ Sonya Deville) gewann gegen Asuka (c) via Pin nach einem Rollup.
    Matchzeit: 10:00
    - Während des Matches kam Lacey Evans heraus, die jedoch von Deville wieder aus der Halle geschickt wurde.



    Im Backstage Bereich spricht Charlotte Flair über die kürzlichen Attacken von Becky Lynch bei einer Houseshow und der Elimination Chamber auf sie. Sie bezeichnet Lynch als selbstsüchtig und droht damit, dass Lynch bei einer weiteren Attacke verhaftet werden würde.



    Ebenfalls Backstage begibt sich The Miz zu Shane McMahon und informiert diesen darüber, dass sein Vater Mr. Miz das Titelmatch beim Fastlane PPV in der ersten Reihe verfolgen werde.

    4. Match
    Singles Match
    Ricochet gewann gegen Eric Young (w/ Killian Dain & Alexander Wolfe) via Pin nach dem 630 Senton.
    Matchzeit: 7:00



    Backstage finden sich die Mitglieder des New Day zum Interview mit Kayla Braxton ein. Diese bringt Kingstons beeindruckende Leistung in der Elimination Chamber over, was zu erneuten lautstarken Reaktionen für Kingston führt. Xavier Woods stellt heraus, dass sein Partner elf Jahre lang auf diesen Moment gewartet habe. Danach sprechen sie scherzhaft darüber, was es alles vor elf Jahren noch nicht gegeben hat. Unter anderem sei Twitter gerade erst gegründet worden, wo Kofimania gerade in den weltweiten Trends vertreten ist. Anschließend schickt Big E seinen Kollegen noch mit dem üblichen New Day Intro auf den Weg in den Ring.



    Vor dem Main Event hält jedoch auch Daniel Bryan noch eine Promo. Der WWE Champion meint, dass die Fans ihn in das Elimination Chamber Match gedrängt hätten, weil sie ihn den Titel verlieren sehen wollten. Er habe jedoch die Chamber überlebt, weil er ein höheres Ziel verfolge. Dies sei es, die Fans zu erleuchen und zu erziehen. Ein erster Schritt dahin sei es, die Fans über seinen Gegner beim Fastlane PPV zu unterrichten. Er werde jedoch nicht seinen Gegner enthüllen, sondern viel eher mitteilen, wer nicht als Gegner in Frage komme - nämlich alle anderen fünf Personen, die gemeinsam mit ihm im Ring stehen. Diese hat er schließlich bereits am Sonntag besiegt.

    5. Match
    6-Man Tag Team Match
    AJ Styles, Kofi Kingston (w/ Big E & Xavier Woods) & Jeff Hardy gewannen gegen Daniel Bryan (w/ Rowan), Randy Orton & Samoa Joe via Pin von Kingston an Bryan nach dem Trouble in Paradise.
    Matchzeit: 13:00

    Nach dem Match betritt Shane McMahon die Halle und verkündet für den Fastlane PPV ein WWE Titelmatch zwischen dem Champion Daniel Bryan und dem Herausforderer Kofi Kingston. Unter lauten "Kofi" Chants feiert Kingston gemeinsam mit seinen beiden New Day Kollegen im Ring. Damit geht die Show off Air.



    Fallout:





    Geändert von Knecht Ruprecht (20.02.2019 um 15:51 Uhr)
    Das lebende Wikipedia. Das ewige Talent. Die Legende. Oder einfach nur Sensei

    Eintracht Frankfurt. Miami Dolphins. Los Angeles Lakers. Anaheim Mighty Ducks.

    Ride or Die. Yeaoh!

    John Frusciante is love, John Frusciante is life ♥

  2. #2
    Registriert seit
    30.09.2017
    Ort
    South Park, Colorado
    Beiträge
    921
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    323 Post(s)

    Standard

    Erstmal danke für en Bericht.
    Ich fasse es nicht. Kofi wurde vom Midcarder in die Comedy-Schiene mit New Day gebookt und es reicht das er bei ner Weekly und nem PPV direkt auf einmal super gebookt wird und schon ist er over? Was sind die Fans vor Ort für ein manipulativer Haufen?
    Ansonsten verstehe ich das Booking bei Smackdown nicht.
    Die sollten sich hinter den Kulissen mal überlegen ob es nicht besser wäre doch mal so eine Art Hierarchie aufzubauen.
    Nur mal ein Gedankengang:
    Miz uns Shane (ein für mich selten dämliches Team, eine Schande an die Division; meine Meinung) besiegen the Bar in 13 Minuten. DIY brauchen dafür 17 und das auch nur nach nem Rollup? Also ist DIY nicht besser als Miz und Shane?
    Ach ja Shane ist ja der beste der Welt. Mein Fehler!!!
    Sanity fand ich bei NXT super. Hier nehmen Sie die Rolle von Geeks ein. Klasse WWE.
    Und Asuka? Ja ohne Worte.
    "Trust me"

  3. Likes reDragon, ShieldGirl, dta liked this post
  4. #3
    Registriert seit
    05.06.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.132
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    66 Post(s)

    Standard

    Also Kofi Kingston pinnt nun Bryan und bekommt dann ein Titel Match? Eine Untalentierte Mandy Rose ( die zwar gut ausschaut) gewinnt gegen Asuka? Fehlt ja nur noch das die dann bei WM Asuka dann besiegt und Championess wird ...... smh ..... wer bookt denn diesem Scheiß?!? ......
    Geändert von reDragon (20.02.2019 um 08:56 Uhr)
    Bullet Club & SCU 4 ever!
    #AllHailTheDarkOrder

    Fav NFL Teams:
    Washington Redskins
    Denver Broncos
    San Diego Chargers
    Minnesota Vikings


  5. Likes RatedRBeast, dta liked this post
  6. #4
    Registriert seit
    30.07.2017
    Beiträge
    5.336
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1021 Post(s)

    Standard

    Gratulation an die NXT-Sternchen, das ist mal ein ordentlicher Einstand. Vielleicht der Anfang davon, dass NXT nicht mehr nur die Nachwuchs-Liga sein wird, sondern dauerhaft als konkurrenzfähig zu Raw oder zumindest SmackDown präsentiert wird. Insbesondere Aleister Black hat hier mit seinen Siegen über Elias und Andrade zeigen können, dass mehr in ihm steckt, als ein NXT-Champion.

    Zitat Zitat von reDragon Beitrag anzeigen
    Fehlt ja nur noch das die dann bei WM Asuka dann besiegt und Championess wird ...... smh ..... wer bookt denn diesem Scheiß?!? ......
    Vince McMahon. Seines Zeichens größter Wrestling-Promoter aller Zeiten, mit mehr Ahnung von der Materie als sonst jemand auf dem Planeten.
    Geändert von Thez (20.02.2019 um 08:52 Uhr)
    Ich lehre Euch den Übersmark.

    Der Smartmark ist Etwas, das überwunden werden soll.

    Was habt Ihr gethan, ihn zu überwinden?


  7. Likes Kharma, SilverBullet liked this post
  8. #5
    Registriert seit
    05.06.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.132
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    66 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Thez Beitrag anzeigen
    Vince McMahon. Seines Zeichens größter Wrestling-Promoter aller Zeiten, mit mehr Ahnung von der Materie als sonst jemand auf dem Planeten.
    Wenn er der “Größte” aller zeiten ist, wieso sind dann die Shows größten Teils Müll? Aber dich braucht man da ja nicht nach fragen, du trollst bloß oder du meinst das wirklich so wie du hier immer über WWE schreibst lol ..... sonst war die Show meh :-)
    Geändert von reDragon (20.02.2019 um 13:25 Uhr)
    Bullet Club & SCU 4 ever!
    #AllHailTheDarkOrder

    Fav NFL Teams:
    Washington Redskins
    Denver Broncos
    San Diego Chargers
    Minnesota Vikings


  9. Thanks Damon Brande, dta thanked for this post
    Likes ShieldGirl liked this post
  10. #6
    Registriert seit
    15.07.2013
    Ort
    Jena
    Beiträge
    6.601
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2871 Post(s)

    Standard

    Andrades Push zum lateinamerikanischen Topstar verläuft ja bisher auch mega. Vor einem Monat dürfte er noch starke Matches mit Rey Mysterio zeigen (und stellenweise sogar gewinnen), jetzt verliert er in neun Minuten gegen Aleister Black weil "wir brauchen frischen Wind und opfern dafür, ganz random, die Leute, die ebenfalls frischen Wind bringen könnten". Welch bookingtechnischer Geniestreich.

    Zitat Zitat von Thez Beitrag anzeigen
    Vince McMahon. Seines Zeichens größter Wrestling-Promoter aller Zeiten, mit mehr Ahnung von der Materie als sonst jemand auf dem Planeten.
    Und ich bin der Kaiser von China. Konnichiwa.
    Mantis 3:16 says...

  11. Thanks RatedRBeast, reDragon, dta thanked for this post
    Likes RatedRBeast, reDragon, Damon Brande liked this post
  12. #7
    Registriert seit
    30.07.2017
    Beiträge
    5.336
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1021 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von reDragon Beitrag anzeigen
    Wenn er der “Größte” aller zeiten ist, wieso sind dann die Shows größten Teils Müll? Aber dich braucht man da ja nicht nach fragen, du teilst bloß oder du meinst das wirklich so wie du hier immer über WWE schreibst lol ..... sonst war die Show meh :-)
    Es muss Dir ja nicht gefallen. Ich sehe den Meister aber sehr gerne wirken, das ist als würde man Michelangelo Buonarrotti live dabei zuschauen dürfen, die Sixtinische Kapelle zu verzieren. Was sicher auch nicht jedem Spaß machen würde.

    Und ich bin der Kaiser von China. Konnichiwa.
    Dann hoffe ich, dass Deine Untertanen Japanisch verstehen ;-)
    Ich lehre Euch den Übersmark.

    Der Smartmark ist Etwas, das überwunden werden soll.

    Was habt Ihr gethan, ihn zu überwinden?


  13. Likes Seppel, Kharma liked this post
  14. #8
    Registriert seit
    30.09.2017
    Ort
    South Park, Colorado
    Beiträge
    921
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    323 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Thez Beitrag anzeigen
    Vince McMahon. Seines Zeichens größter Wrestling-Promoter aller Zeiten, mit mehr Ahnung von der Materie als sonst jemand auf dem Planeten.
    Und ich dachte du hättest keinen Humor.
    "Trust me"

  15. Thanks reDragon thanked for this post
    Likes reDragon, Damon Brande liked this post
  16. #9
    Registriert seit
    05.06.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.132
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    66 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Thez Beitrag anzeigen
    Es muss Dir ja nicht gefallen. Ich sehe den Meister aber sehr gerne wirken, das ist als würde man Michelangelo Buonarrotti live dabei zuschauen dürfen, die Sixtinische Kapelle zu verzieren. Was sicher auch nicht jedem Spaß machen würde.



    Dann hoffe ich, dass Deine Untertanen Japanisch verstehen ;-)
    du meinst das jetzt Sarkastisch oder?!?
    Bullet Club & SCU 4 ever!
    #AllHailTheDarkOrder

    Fav NFL Teams:
    Washington Redskins
    Denver Broncos
    San Diego Chargers
    Minnesota Vikings


  17. #10
    Avatar von SilentSanta
    SilentSanta ist offline Pseudo-Wrestlingphilosoph und AndiTaker Hall of Famer
    Registriert seit
    22.01.2014
    Ort
    Aus dem Norden
    Beiträge
    10.857
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2574 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von RatedRBeast Beitrag anzeigen
    Erstmal danke für en Bericht.
    Ich fasse es nicht. Kofi wurde vom Midcarder in die Comedy-Schiene mit New Day gebookt und es reicht das er bei ner Weekly und nem PPV direkt auf einmal super gebookt wird und schon ist er over? Was sind die Fans vor Ort für ein manipulativer Haufen?
    Dem habe ich mal so was von Nichts hinzuzufügen. Manchmal geht ideenloses 08/15-Booking auf. Weiß eigentlich noch jemand, wer dieser Mustafa Ali ist???
    Silentius Treas - Oder wie EMJ gerne sagt: Silent Hill...

    Silentpflücker auf Twitter: KLICK!!!

    "You gonna be pflücked!"

    Modern Times, a new blood's pumpin' - ONLY THE STRONG SURVIVE...

    Im Übrigen bin ich der Meinung, dass WWE doof ist.

    "Fahr' zur Hölle, fall' tot um, begreifst Du mich denn nicht?
    Die Welt könnte so schön sein - ohne Dich!"


Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.01.2019, 15:49
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.09.2018, 20:39
  3. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 14.04.2018, 16:13
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.06.2017, 00:20
  5. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 11.01.2017, 23:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •