Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: UFC 235: Jones vs. Smith Ergebnisse aus Las Vegas, Nevada, USA (02.03.2019)

  1. #1
    Registriert seit
    17.03.2010
    Ort
    LA 63
    Beiträge
    11.146
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1693 Post(s)

    Standard UFC 235: Jones vs. Smith Ergebnisse aus Las Vegas, Nevada, USA (02.03.2019)

    Daten

    Datum: 02. März 2019
    Austragungsort: Las Vegas, Nevada, USA
    Halle: T-Mobile Arena

    Poster



    Main Card (PPV)

    Light Heavyweight bout
    UFC Light Heavyweight Championship
    Jon Jones (c) vs. Anthony Smith
    Jones besiegte Anthony Smith via Unanimous Decision (48-44, 48-44, 48-44).
    Jones wurden in der vierten Runde nach einem illegalen Kniestoß zwei Punkte abgezogen.


    Welterweight bout
    UFC Welterweight Championship
    Tyron Woodley (c) vs. Kamaru Usman
    Usman besiegte Woodley via Unanimous Decision (50-44, 50-44, 50-45). -Titelwechsel!

    Welterweight bout
    Robbie Lawler vs. Ben Askren
    Askren besiegte Lawler via Technical Submission (Bulldog Choke) nach 3:20 in der ersten Runde.

    Women's Strawweight bout
    Tecia Torres vs. Weili Zhang
    Zhang besiegte Torres via Unanimous Decision (29-28, 30-27, 30-27).

    Bantamweight bout
    Cody Garbrandt vs. Pedro Munhoz
    Munhoz besiegte Garbrandt via KO (Punches) nach 4:52 in der ersten Runde.

    Preliminary Card (ESPN)

    Featherweight bout
    Jeremy Stephens vs. Zabit Magomedsharipov
    Magomedsharipov besiegte Stephens via Unanimous Decision (29-28, 29-28, 29-28).

    Light Heavyweight bout
    Misha Cirkunov vs. Johnny Walker
    Walker besiegte Cirkunov via TKO (Flying Knee & Punches) nach 0:36 in der ersten Runde.

    Bantamweight bout
    Alejandro Perez vs. Cody Stamann
    Stamann besiegte Perez via Unanimous Decision (29-28, 29-28, 30-27).

    Welterweight bout
    Diego Sanchez vs. Mickey Gall
    Sanchez besiegte Gall via TKO (Punches) nach 4:13 in der zweiten Runde.

    Preliminary Card (UFC Fight Pass)

    Middleweight bout
    Edmen Shahbazyan vs. Charles Byrd
    Shahbazyan besiegte Byrd via TKO (Elbows & Punches) nach 0:38 in der ersten Runde.

    Women's Bantamweight bout
    Gina Mazany vs. Macy Chiasson
    Chiasson besiegte Mazany via TKO (Punches) nach 1:49 in der ersten Runde.

    Women's Strawweight bout
    Polyana Viana vs. Hannah Cifers
    Cifers besiegte Viana via Split Decision (29-28, 28-29, 29-28).
    Das lebende Wikipedia. Das ewige Talent. Die Legende. Oder einfach nur Sensei

    Eintracht Frankfurt. Miami Dolphins. Los Angeles Lakers. Anaheim Mighty Ducks.

    Ride or Die. Yeaoh!

    John Frusciante is love, John Frusciante is life ♥

    W-I DFB-Pokal Tippspiel Sieger 2018.

  2. #2
    Registriert seit
    30.06.2014
    Beiträge
    725
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    440 Post(s)

    Standard

    Das Wichtigste zuerst: Johnny Walker

    Main Event war jetzt der 2. Jones Kampf in Folge den ich nahezu tödlich langweilig fand! Aber mir bleibt ja noch der ganz große Traum, dass Johnny Walker 2020 auch Jon Jones per KO besiegen wird

    Woodley vs Usman war fast schon verstörend anzusehen. Es war schon immer klar, dass Woodleys größte Schwäche seine Zurückhaltung ist und es so immer im Bereich des möglichen ist, dass er nach Punkten verliert. Aber gegen Usman hatte er schlichtweg keine Chance! Hab auch nicht wirklich einen Gameplan bei ihm erkannt. Er kann doch nicht ernsthaft eine Titelverteidigung damit angehen, dass er auf den einen einzigen Schlag wartet oder vll mal auf einen Guillotine Choke.
    And as the spirits seem to whistle on the wind
    A shot is fired somewhere another war begins

    And all because of it you'd think that we would learn
    But still the body count the city fires burn

    Somewhere there's someone dying in a foreign land
    Meanwhile the world is crying stupidity of man!

    Über 107% aller Deutschen können nicht richtig Stochastik!

  3. #3
    Registriert seit
    10.12.2017
    Beiträge
    3.848
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    368 Post(s)

    Standard

    UFC lässt sich mal wieder von einem ihrer "Topstars" vorführen. Na dann...


  4. #4
    Registriert seit
    08.05.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.093
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    197 Post(s)

    Standard

    So bin nun durch und es war ein sehr gutes event!
    Main und Co-main Event natürlich nicht gesehen...weil es uninteressant ist.
    Lawler schlägt askren k.o. nice!! Was danach passierte ja Lawler nimmt es wie ich finde klasse hin dean entschuldigt sich und was mach askren...labert wie immer scheiße...ekelhafter Typ hoffentlich machen sie ein Rematch...aber askren würde es eh nie annehmen.
    Torres vs Zhang war ok
    Cody vs. Munhoz war eine richtig geile runde und immer schön wenn Cody die selben Fehler macht und k.o. geht.
    Zabit vs. Stephens war ein sehr guter Kampf. Habe 29/28 für Zabit gehabt. Zabit vs. Ortega wäre geil...
    Walker vs cirkunov war zum glück schnell vorbei...hypetrain wird genauso gestoppt wie immer in der Loser division.
    Perez vs. Stamann war nicht gut leider.
    Sanchez vs. Gall war geil... hat mich auch gefreut das Gall hier sein Maul endlich mal gestopft bekommen hat.
    Die Early Prelims waren auch gut.

    Mal eine frage zum usman kampf? Ist woodley wieder rückwärts in den Käfig gelaufen und Usman ist der 2. Nach mcdonald der auch mal schlägt und so gewinnt oder haben die gerungen?
    THANK YOU PAIGE <3
    THANK YOU DANIEL BRYAN
    THANK YOU UNDERTAKER
    UFC, BAMMA, Cage Warriors

  5. #5
    Registriert seit
    08.05.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.093
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    197 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Klabauter Beitrag anzeigen
    UFC lässt sich mal wieder von einem ihrer "Topstars" vorführen. Na dann...
    Was meinst du?
    Ich hab die beiden Titelkämpfe nicht gesehen. Ist dort was passiert?
    THANK YOU PAIGE <3
    THANK YOU DANIEL BRYAN
    THANK YOU UNDERTAKER
    UFC, BAMMA, Cage Warriors

  6. #6
    Registriert seit
    30.06.2014
    Beiträge
    725
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    440 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Vegeta Beitrag anzeigen
    Mal eine frage zum usman kampf? Ist woodley wieder rückwärts in den Käfig gelaufen und Usman ist der 2. Nach mcdonald der auch mal schlägt und so gewinnt oder haben die gerungen?
    Ja ist er und Usman hat ab und zu geschlagen, viel im Clinch gemacht und aber auch 2 Runden im Wrestling dominiert. Tyron mit einer wirklich schockiernd schwachen Vorstellung, da war wirklich gar nichts da
    And as the spirits seem to whistle on the wind
    A shot is fired somewhere another war begins

    And all because of it you'd think that we would learn
    But still the body count the city fires burn

    Somewhere there's someone dying in a foreign land
    Meanwhile the world is crying stupidity of man!

    Über 107% aller Deutschen können nicht richtig Stochastik!

  7. Thanks Vegeta thanked for this post
  8. #7
    Registriert seit
    12.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    2.704
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    125 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von PushTheHeels Beitrag anzeigen
    Ja ist er und Usman hat ab und zu geschlagen, viel im Clinch gemacht und aber auch 2 Runden im Wrestling dominiert. Tyron mit einer wirklich schockiernd schwachen Vorstellung, da war wirklich gar nichts da

    Der einzige unterhaltsamme Moment war so circa 1 Minute bis 40 Sekunden vor dem Ende von Runde 4, als Usman endlich mal ein paar Schläge zeigt und Woodley auch gut im Stand trifft. Ansonsten der eine mit einem stinklangweiligen Kampfstil und der andere mit einen grottenschlechten Leistung.


  9. #8
    Registriert seit
    30.06.2014
    Beiträge
    725
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    440 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Alex aus Sachsen Beitrag anzeigen

    Der einzige unterhaltsamme Moment war so circa 1 Minute bis 40 Sekunden vor dem Ende von Runde 4, als Usman endlich mal ein paar Schläge zeigt und Woodley auch gut im Stand trifft. Ansonsten der eine mit einem stinklangweiligen Kampfstil und der andere mit einen grottenschlechten Leistung.
    Kann man kaum anders zusammenfassen!

    Was mich aber wirklich schockiert hat war wie schlecht Woodleys Gameplan war. Vorallem dass er zwei mal aus dem Stand versucht in den Guillotine zu springen und so letztendlich mit Usman on Top auf dem Boden landet. Striking kein einziger 1-2-Versuch, so unglaublich schwach und schlecht!

    Eigentlich darf man sowas ja kaum aussprechen, aber ich hab gestern nochmal eine Doku zu den beiden Wettskandalen in der Fußball-BuLi gesehen, fiel mir echt schwer während des Kampfes nicht daran zu denken...
    And as the spirits seem to whistle on the wind
    A shot is fired somewhere another war begins

    And all because of it you'd think that we would learn
    But still the body count the city fires burn

    Somewhere there's someone dying in a foreign land
    Meanwhile the world is crying stupidity of man!

    Über 107% aller Deutschen können nicht richtig Stochastik!

  10. #9
    Registriert seit
    17.02.2015
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    2.881
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1164 Post(s)

    Standard

    Puh, sehr wechselhaft finde ich.

    Walker und Munhoz gut wobei ihre Gegner auch voll ins offene Messer gelaufen sind. Cody lernt es wohl einfach nicht mehr...

    Die Chinesin hat mir auch gut gefallen, hatte die vorher nicht auf dem Schirm. Torres zeigt eigentlich keine schlechtesten Leistung aber schöne Performance von Zhang.

    Danach wurde es hart anzusehen. Extrem bittere Stoppage bei Lawler / Askren. Ich verstehe Herb da schon, der Arm von Robbie wird kurz total schlapp und sinkt runter. In dem Moment dachte ich auch dass er weg ist. Aber der Slam zuvor, alter Falter. Dazu war Askren danach eigentlich KO, denke es hat nicht viel gefehlt zur Stoppage. Der Choke von Askren dann natürlich gut aber ich denke wenn man sieht wie Robbie eine Sekunde nach der Stoppage hochfährt war er völlig klar. Bitter. Mega Reaktion dann von ihm. Das ehrt ihn. Askren hätte im Interview danach besser die Klappe gehalten...

    Usman hat mich danach völlig überrascht. Ich mein, es war klar dass er gut ist. Aber ich hätte nicht gedacht dass Woodley hier so chancenlos ist. Worauf war er den eingestellt? Usman hat das gezeigt was er kann und das war ja nicht neu. Kein Plan was Woodley hier vor hatte. Hab immer gewartet bis er aktiver wird aber Usman hier in allen Belangen ich überlegen. Dominant und absolut verdienter Sieger.

    Dann Jones vs. Smith. Hat er Smith in Runde 3 oder 4 nicht schon Mal mit dem Fuß am Kopf getroffen als Smith am Boden war? Sah total seltsam aus. Respekt an Smith, hat extrem viel eingesteckt und hätte die DQ mitnehmen können aber verdient wäre es auch nicht gewesen.
    Aber absolut dumme Aktion von Meines da Sekunden vor dem Rundenende. Kein Plan was da in ihm vorgeht. Die zwei Punkte natürlich egal, da er jede Runde klar dominierte. Smith ähnlich wie Woodley Zu keinem Zeitpunkt in der Lage offensiv etwas zu zeigen. Hatte ihn ein wenig overhyped gesehen und hier hat er absolut nix gezeigt was Jones gefährlich werden konnte. Alleine wie er da 5min auf dem Boden sitzt und kniet ohne sich zu bewegen. Sein "Lionheart" in Allen Ehren aber das war gar nix.

    Mal schauen wie es für Jones weiter geht. Usman kann von mir aus jetzt Colby umnieten, den Trottel kann ich nicht mehr sehen.

    Für Jones gibt es aktuell eigentlich keinen Herausforderer mehr. Mal sehen was Walker 2019 so macht, aber sonst? Santos vielleicht. Aber den sehe ich auch zu limitiert.
    Im Prinzip hängt alles von DC ab. Ich wäre dabei

    Stolzer Besitzer eines Chieffy-Kühlschranksternchens

  11. #10
    Registriert seit
    18.09.2018
    Beiträge
    66
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    16 Post(s)

    Standard

    Wie unsympathisch ist bitte Ben Askren? Kann froh sein, dass nach dem Slam und den folgenden Punches nicht abgebrochen wurde, gewinnt anschließend kontrovers, wobei man hier Herb Dean in meinen Augen nur schwer einen Vorwurf machen kann, da der sinkende Arm wirklich den Anschein erweckte, dass Lawler out ist. Dann im Interview kommt ernsthaft die Frage an Dana, ob er keinen stärkeren Gegner hat als Lawler? Haha, was für ein aroganter Typ!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.03.2019, 10:15
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.12.2018, 20:43
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.04.2016, 14:39
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.04.2016, 15:06
  5. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.01.2015, 00:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •