Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Bellator 220: MacDonald vs. Fitch Fightcard aus San Jose, Kalifornien, USA (27.04.2019)

  1. #1
    Registriert seit
    12.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    2.809
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    126 Post(s)

    Standard Bellator 220: MacDonald vs. Fitch Fightcard aus San Jose, Kalifornien, USA (27.04.2019)

    Daten

    Datum: 27. April 2019
    Austragungsort: San Jose, Kalifornien, USA
    Halle: SAP Center

    Poster



    Main Card (DAZN)


    Welterweight bout

    Bellator MMA Welterweight Championship
    Bellator MMA Welterweight Grand Prix Quarter Final

    Rory MacDonald (c) vs. Jon Fitch

    Women's Flyweight bout

    Bellator MMA Women's Flyweight Championship
    Ilima-Lei Macfarlane (c) vs. Veta Arteaga

    Lightwei
    ght bout
    Benson Henderson vs. Adam Piccolotti

    Light Heavyweight bout

    Phil Davis vs. Liam McGeary

    Featherweight bout

    Gaston Bolanos vs. Natan Stolen

    Preliminary Card (ParamountNetwork.com)

    Middleweight bout
    Jordan Williams vs. Diego Herzog

    Welterweight bout
    Thomas Ponce de Leon vs. Jamario Mulder

    Flyweight bout
    Justin Tenedora vs. Matt Perez

    Welterweight bout

    Abraham Vaesau vs. JT Roswell

    Lightweight bout
    Aviv Gozali vs. Travis Crain

    Lightweight bout
    Chris Avila vs. Brandon Faumui

    Light Heavyweight bout
    Chuck Campbell vs. Bruno Casillas

    Lightweight bout

    Mandel Nallo vs. Don Mohammed

    Featherweight bout
    Josh San Diego vs. Brandon Laroco

    Featherweight bout

    Boris Novachkov vs. Chris Inocencio

    Featherweight bout
    Ignacio Ortiz vs. Roger Seversson

    Lightweight bout
    Hyder Amil vs. Paradise Vaovasa
    Geändert von Alex aus Sachsen (23.04.2019 um 19:19 Uhr)


  2. #2
    Registriert seit
    12.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    2.809
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    126 Post(s)

    Standard

    Update! Card vervollständigt.


  3. #3
    Registriert seit
    02.10.2011
    Beiträge
    1.259
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    83 Post(s)

    Standard

    Rory gegen Fitch, wer ist bitte auf diese Idee gekommen?

    Ich hoffe ja auf Fitch, nur um den Leuten, die es mit Rankings haben, richtig zu geben Wäre aber ernsthaft lustig und eigentlich auch ziemlich cool, wenn der Typ zum jetzigen Zeitpunkt so einen Sieg holt, viele wissen ja gar nicht, dass der überhaupt noch kämpft. Finde es aber echt beachtlich, dass er eben noch kämpft ohne dabei komplett in der Versenkung zu verschwinden, vor allem mit seinem Stil. Schaffen auch nicht viele.

    Werde nie verstehen, wieso Bellator ne Frauendiv hat. Die UFC verpflichtet doch schon Teilzeitmoms mit 4-2 Record, weil der Talentpool so nonexistent ist. Wie kommt man dann auf die Idee, denen Konkurrent machen zu wollen?
    Today there is no traditional bowing and respect. You just go to the gym and learn how to fight.
    When we start losing that thing where we get people to be better people with martial arts, we're going to be in trouble.
    - Kenny Florian

  4. #4
    Registriert seit
    12.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    2.809
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    126 Post(s)

    Standard

    Die Hauptcard ist stark besetzt. MacDonald sollte Fitch schlagen, aber Fallobst ist der Amerikaner natürlich auch nicht. Macfarlane ist einer der wenigen MMA-Kämpferinnen, die wirklich was kann. Kann man sich also geben, vor allem da sie von Minute 1 bis 25 gefährlich ist. Benson vs. Piccolotti ist interessant, Piccolotti durchaus talentiert, aber Henderson wohl noch eine Nummer zu groß für ihn. Davis vs. McGeary 2 brauche ich nicht, vieles deutet darauf hin, dass es ähnlich wie Kampf 1 der beiden wird - und der war nicht so toll. Bolanos ist sehr unterhaltsam, hat einen Platz auf der TV-Karte verdient.

    In den Vorkämpfen ist nicht so viel interessantes zu finden. Der Sieger von Williams vs. Herzog wird vielleicht wieder einen Kampf bekommen, im MW braucht Bellator jedes Talent. Chris Avila kennt man von den Diaz-Brüder, Josh San Diego ist solide. Mandel Nallo vs. Don Mohammed ist aber der interessanteste Kampf der Vorkämpfe, Nallo ist ein gutes Talent. Hier findet ihr meine Prospect Watch zu Mandel Nallo.


  5. #5
    Registriert seit
    12.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    2.809
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    126 Post(s)

    Standard

    Falls jemand Lust hat die Sieger zu tippen: hier klicken!


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.09.2018, 18:46
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.08.2018, 15:46
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.12.2017, 01:54
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.11.2016, 13:57
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.05.2016, 13:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •