Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Thema: WWE NXT Takeover XXV Matchcard (01.06.2019)

  1. #11
    Registriert seit
    10.12.2017
    Beiträge
    3.848
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    370 Post(s)

    Standard

    Wenn dann bitte die Forgotten Sons, ja! Die Street Profits kann ich überhaupt nicht ab. Hab aber irgendwie das schlechte Gefühl, dass es auf die Profits hinausläuft. Darstellung, Overness und dass man sie bei Evolve als Champions getestet hat...


  2. #12
    Registriert seit
    28.09.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.424
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    74 Post(s)

    Standard

    Takeover hyped mich auch immer weniger, was vor allem an den aktuellen Champions liegt.

    - Johnny Gargano vs Adam Cole
    Ich kann Gargano nicht mehr sehen, leider gehe ich von einer Titel Verteidigung aus. Adam Cole als Sieger wäre mir deutlich lieber. Hoffentlich gibt es in diesem Match kein Superman booking von Gargano.

    - Matt Riddle vs Roderick Strong
    Match könnte gut werden, tippe auf Riddle.

    - Tag Team Titel Match
    War Bobby Fish nicht verletzt ?
    Tippe auf Forgotten Sons. Auch wenn ich mir hier die UE wünschen würde.

    - Dream vs Breeze
    Interessiert mich nicht.

    - Baszler vs Shirai
    Tippe auch Io. Hoffentlich gibt es nicht zu viele eingriffe und Io darf den Titel länger halten. Hier könnte ich mir aber auch vorstellen, das Io den Titel beim nächsten Takeover wieder abgegeben muss.


    Die Undisputed Era und Io Shirai sind momentan die einzigen die mich bei NXT wirklich Interessieren.

  3. #13
    Avatar von Silentpfluecker
    Silentpfluecker ist offline Pseudo-Wrestlingphilosoph und AndiTaker Hall of Famer
    Registriert seit
    22.01.2014
    Ort
    Aus dem Norden
    Beiträge
    10.658
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2540 Post(s)

    Standard

    Auch mich kickt die Card jetzt nicht sooooo wie früher. Will nicht "belanglos" sagen, aber als eher Außenstehender reißt es mich nicht so mit wie es bisher bei NXT TakeOver der Fall war...
    Silentius Treas - Oder wie EMJ gerne sagt: Silent Hill...

    Silentpflücker auf Twitter: KLICK!!!

    "You gonna be pflücked!"

    Modern Times, a new blood's pumpin' - ONLY THE STRONG SURVIVE...

    Im Übrigen bin ich der Meinung, dass WWE doof ist.

    "Fahr' zur Hölle, fall' tot um, begreifst Du mich denn nicht?
    Die Welt könnte so schön sein - ohne Dich!"


  4. #14
    Registriert seit
    30.07.2017
    Beiträge
    4.343
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    796 Post(s)

    Standard

    Merkwürdig, dabei ist NXT genauso gut wie eh und je.
    Ich lehre Euch den Übersmark.

    Der Smartmark ist Etwas, das überwunden werden soll.

    Was habt Ihr gethan, ihn zu überwinden?


  5. #15
    Avatar von Silentpfluecker
    Silentpfluecker ist offline Pseudo-Wrestlingphilosoph und AndiTaker Hall of Famer
    Registriert seit
    22.01.2014
    Ort
    Aus dem Norden
    Beiträge
    10.658
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2540 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Thez Beitrag anzeigen
    Merkwürdig, dabei ist NXT genauso gut wie eh und je.
    Ich lass die Show ja auch ganz gemütlich auf mich zukommen. Es geht mir ja auch erstmal nur um den Hpye im Vorfeld. Das muss ja noch nix sagen...
    Silentius Treas - Oder wie EMJ gerne sagt: Silent Hill...

    Silentpflücker auf Twitter: KLICK!!!

    "You gonna be pflücked!"

    Modern Times, a new blood's pumpin' - ONLY THE STRONG SURVIVE...

    Im Übrigen bin ich der Meinung, dass WWE doof ist.

    "Fahr' zur Hölle, fall' tot um, begreifst Du mich denn nicht?
    Die Welt könnte so schön sein - ohne Dich!"


  6. #16
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Delmenhorst
    Beiträge
    591
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    29 Post(s)

    Standard

    Von der Match Qualität sollte es wieder sehr ordentlich werden. Das steht außer Frage. Aber wirklich interessant ist da für mich kaum ein Match. Ein Großteil des aktuellen Rosters finde ich ehrlich gesagt auch wirklich schon fast langweilig zurzeit. Persönlichkeit/Gimmick. Kannste alles fast komplett 1:1 austauschen. Aber man muss halt nun das Beste aus der Situation machen wenn War Raiders und Ricochet von 0 auf 100 ins Main Roster hochgeholt werden. Waren War Raiders überhaupt noch zuletzt in den TV Shows zu sehen? Oder wie auch immer die gerade heißen.

    Die Tag-Team Szene war für mich selten so tot wie jetzt. Die Teams interessieren mich alle nicht wirklich. Insofern ist mir auch egal wer da gewinnt. Die letzten wirklich sehr guten oder gar überragenden Women Championship Matches sind auch schon lange her.

    Vielleicht hat man einfach auch zurzeit kein Bock auf die Übersättigung. Eine WWE Auszeit tut vielleicht mal wieder gut. So für 2 - 5 Jahre. ^^

    Schauen wir mal.

  7. #17
    Registriert seit
    09.10.2014
    Ort
    Was löst sich nicht durch aufbinden?
    Beiträge
    528
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    49 Post(s)

    Standard

    Ich schaue mir die Weeklys immer an und muss auch eingestehen, dass manche Matches leider recht "spontan" auf die Card gekommen zu sein scheinen (z.b. Riddle vs. Rody). Man hatte z.b. in den Weeklys vor ein paar Wochen noch Riddle vs. Dream um den Titel angeteasert. Anscheinend muss aber irgendwas passiert sein,evtl. sogar immer noch Nachwirkungen von dem "chaotischen Vince Move", viele "große" NXT-Stars ins Mainroster hochzuholen und Sie dort nun vergammeln zu lassen

    Also ich muss sagen, dass ich mich trotzdem auf Takeover riesig freue, wie auf jedes bisherige Takeover auch. Dass viele nicht wirklich gehyped sind, kann evtl. daran liegen, dass es eig. so gut wie keine Werbung dafür in den Mainshows gab(traurigerweise hypen die lieber diese Saudikacke) und es das 1. Takeover mal wieder ist, das an einem Wochenende für sich alleine steht und es kein super krasser Main-PPV gleichzeitig stattfindet.

    Ich hoffe das NXT nicht allzu sehr unter dieser ganzen AEW vs. WWE Sache drunter leiden wird und die Leute trotzdem weiterhin einschalten.

    Ach ja und ich kann trotzdem mal empfehlen in den Weekly Shows von NXT reinzuschauen, da es dort trotzdem immer noch gute vereinzelnde Matches gibt. Besser als das, was man so in den Mainshows geliefert bekommt :P
    Die Welt ist voller_




  8. #18
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    in Deichnähe
    Beiträge
    1.302
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    300 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Klabauter Beitrag anzeigen
    Wenn dann bitte die Forgotten Sons, ja! Die Street Profits kann ich überhaupt nicht ab. Hab aber irgendwie das schlechte Gefühl, dass es auf die Profits hinausläuft. Darstellung, Overness und dass man sie bei Evolve als Champions getestet hat...
    Ein Baustein des Untergangs einer der besten Independent Ligen der letzten Jahre.
    Bitte nicht die Profits...Bitte nicht!

    Zitat Zitat von Silentpfluecker Beitrag anzeigen
    Auch mich kickt die Card jetzt nicht sooooo wie früher. Will nicht "belanglos" sagen, aber als eher Außenstehender reißt es mich nicht so mit wie es bisher bei NXT TakeOver der Fall war...
    Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei.:-)
    Jeder Run endet irgendwann, leider.
    Natürlich hoffe ich für uns alle, dass das noch nicht der Fall ist!

    Zitat Zitat von Thez Beitrag anzeigen
    Merkwürdig, dabei ist NXT genauso gut wie eh und je.
    Ääääääh....nope!
    Da sind gerade in wichtigen Teilen der Shows einiges schief gelaufen. Aber zuletzt der Main Event von Takeover24 hat bei mir leider einen Teil der Sympathie geschreddert.
    Zitat Zitat von Zack Sabre jr
    Aussie, Aussie, Aussie. Dickhead, Dickhead, Dickhead
    Zitat Zitat von Thez
    Alle lieben Borg.


  9. Thanks Bullet Club 4 Life thanked for this post
    Likes Bullet Club 4 Life liked this post
  10. #19
    Registriert seit
    28.09.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.424
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    74 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Borg Beitrag anzeigen
    Ein Baustein des Untergangs einer der besten Independent Ligen der letzten Jahre.
    Bitte nicht die Profits...Bitte nicht!



    Jeder Run endet irgendwann, leider.
    Natürlich hoffe ich für uns alle, dass das noch nicht der Fall ist!


    Ääääääh....nope!
    Da sind gerade in wichtigen Teilen der Shows einiges schief gelaufen. Aber zuletzt der Main Event von Takeover24 hat bei mir leider einen Teil der Sympathie geschreddert.

    Volle Zustimmung in allen Punkten.

  11. Thanks Borg thanked for this post
  12. #20
    Registriert seit
    10.12.2017
    Beiträge
    3.848
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    370 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Paige Beitrag anzeigen
    Man hatte z.b. in den Weeklys vor ein paar Wochen noch Riddle vs. Dream um den Titel angeteasert.
    Hat man das? Kann mich nur an Interaktionen der beiden vor ihrem Championship Match gegeneinander bei TakeOver: New York erinnern. Muss aber auch gestehen, dass ich den ersten beiden Ausgabe danach nicht meine volle Aufmerksamkeit gewidmet habe, falls es dort etwas in diese Richtung gab. Ich persönlich hatte jetzt aber nicht den Eindruck, dass da noch was offen ist zwischen den beiden.

    Also ich muss sagen, dass ich mich trotzdem auf Takeover riesig freue, wie auf jedes bisherige Takeover auch.
    NXT TakeOver dürfte her nicht zu einem Problem für NXT werden, da hat man einfach immer einen sehr, sehr starke Card. Der Weg zu dieser Card zu kommen war halt diesesmal etwas belanglos, was gerade in Anbetracht der Jubiläumsausgabe sehr schade ist. Verstehe da auch den Werbe-Aspekt nicht und ärgere mich auch sehr darüber, dass man den Saudi-Mist bewirbt das Jubiläums-TakeOver nicht. Ich meine, wäre es irgendein Übergangs-TakeOver, wie wir sie auch schon hatte, dann wäre das ja in Ordnung. Aber beim Jubiläums-TakeOver gegen eine völlig zurecht massiv kritisierte Saudi-Show. Sehr schade...

    Ansonsten schön mal wieder was von dir zu lesen @Paige.

    Zitat Zitat von taopriest Beitrag anzeigen
    Waren War Raiders überhaupt noch zuletzt in den TV Shows zu sehen? Oder wie auch immer die gerade heißen.
    Sie heißen bei NXT ebenfalls Ivar und Erik und treten als Viking Raiders auf. Als solche wollten sie den Titel niederlegen, da ihnen kein Team das Wasser reichen kann. Das schmeckte den Street Profits nicht, die Ivar & Erik daraufhin herausforderten. Dieses Titelmatch endete in einem DQ und Erik und Ivar haben die Titel im Ring zurückgelassen. In der Woche darauf wurde dann das Match, so wie es jetzt ist angesetzt.
    Leider sind parallel dazu die Viking Raiders im Main Roster verschwunden, was es vielleicht besonders bitter macht, denn ich glaube viele hätten weniger Probleme damit, dass die Viking Raiders weg sind, wenn sie das Main Roster rocken würden. Sie sind aber einfach nur weg und man stellt sich halt die Frage: Warum war das jetzt nötig sie hochzuholen?

    Die letzten wirklich sehr guten oder gar überragenden Women Championship Matches sind auch schon lange her.
    Diese Sichtweise finde ich als Kairi Sane Fan enorm traurig
    Geändert von Klabauter (30.05.2019 um 20:57 Uhr)


Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. WWE Money In the Bank 2019 Matchcard (19.05.2019)
    Von JME im Forum WWE Pay-Per-Views
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 19.05.2019, 17:32
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.04.2019, 00:52
  3. Upcoming NXT UK TakeOver Events [Sammelthread] - Aktuell: "NXT UK TakeOver: Blackpool" (12.01.2019)
    Von Mantis im Forum 205 Live, NXT:UK, Mae Young Classic, Main Event, Mixed Match Challenge, Houseshows & Andere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.02.2019, 21:29
  4. WWE Elimination Chamber 2019 Matchcard (17.02.2019)
    Von JME im Forum WWE Pay-Per-Views
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.02.2019, 19:45
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.01.2019, 13:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •