Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 46

Thema: NJPW “DOMINION.6.9 in OSAKA-JO HALL” Ergebnisse aus Osaka, Japan (09.06.2019)

  1. #1
    Registriert seit
    28.02.2012
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    6.711
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1542 Post(s)

    Standard NJPW “DOMINION.6.9 in OSAKA-JO HALL” Ergebnisse aus Osaka, Japan (09.06.2019)

    New Japan Pro Wrestling “DOMINION.6.9 in OSAKA-JO HALL”
    Ort: Osaka-Jo Hall in Osaka, Japan
    Datum: 09. Juni 2019
    Zuschauer: 11.901

    1. Match
    Singles Match
    Jon Moxley gewann gegen Shota Umino via Pin nach einem Double-Arm DDT.
    Matchzeit: 03:52

    Nach dem Match ergreift Moxley das Wort und sagt, dass er in den G1 Climax möchte. Im Anschluss hilft er Umino und sie gehen zusammen in den Backstage Bereich.

    2. Match
    Singles Match
    Shingo Takagi gewann gegen Satoshi Kojima via Pin nach dem Last of the Dragon.
    Matchzeit: 11:14

    Nach dem Match sagt Takagi, dass er mehr Matches gegen Heavyweights bestreiten möchte. Daher würde sich der G1 Climax anbieten. Jedoch möchte er weiterhin in der Junior Heavyweight Division bleiben.

    3. Match

    Tag Team Match
    Jushin Thunder Liger & YOSHI-HASHI gewannen gegen Suzuki-gun (Minoru Suzuki & Zack Sabre Jr.) via Pin an Sabre Jr. durch YOSHI-HASHI nach einer Modified O’Connor Roll.
    Matchzeit: 09:39

    Nach dem Match möchte Sabre Jr. einen Angriff starten, doch YOSHI-HASHI kann den Briten mit einer Lariat abfertigen. Im Anschluss posiert er mit der RevPro Undisputed British Heavyweight Championship. Liger und Suzuki liefern sich einen Staredown.

    4. Match

    6 Man Tag Team Match
    Hiroshi Tanahashi, Juice Robinson & Ryusuke Taguchi gewannen gegen THE BULLET CLUB (Jay White, Chase Owens & Taiji Ishimori) via Pin an Owens durch Tanahashi nach einem Modified Slingblade.
    Matchzeit: 09:39
    – Tanahashi präsentierte einen neuen Finisher, der einem Final Cut ähnelt. Jedoch gab es beim Finish einen Botch.

    5. Match
    NEVER Openweight Championship
    Singles Match
    Tomohiro Ishii gewann gegen Taichi (c) via Pin nach einem Vertical Fall Style Brainbuster. –> Titelwechsel!
    Matchzeit: 16:11

    New Japan gibt bekannt, dass man am 09. Februar 2020 „New Beginning in Osaka“ und am 14. Juni 2020 „Dominion“ in der Osaka-Jo Hall veranstalten wird.

    6. Match

    IWGP Heavyweight Tag Team Championship
    Tag Team Match
    THE BULLET CLUB: Guerillas of Destiny (Tama Tonga & Tanga Loa) (c) gewannen gegen Los Ingobernables de Japon (EVIL & SANADA) via Pin an EVIL durch Tonga nach einem Einroller.
    Matchzeit: 16:38

    Katsuyori Shibata kommt heraus. Der ehemalige Wrestler bleibt auf der Rampe stehen und deutet mit dem Finger auf eine Person, die herauskommen soll. Es handelt sich um KENTA (aka Hideo Itami)! Gemeinsam betreten sie den Ring und Shibata stellt das neuste Mitglied des NJPW-Rosters vor. KENTA sagt, dass er beim G1 Climax dabei sein wird! Zum Abschluss posieren die Zwei im Ring.

    7. Match
    IWGP Junior Heavyweight Championship
    Singles Match
    Will Ospreay gewann gegen Dragón Lee (c) via Pin nach dem Stormbreaker. –> Titelwechsel!
    Matchzeit: 20:07

    Nach dem Match begibt sich Ospreay zu den englischen Kommentatoren. Er gibt bekannt, dass er bei der bevorstehenden „Southern Showdown“ Tour in Australien seinen Titel gegen Robbie Eagles verteidigen wird.

    8. Match

    IWGP Intercontinental Championship
    Singles Match
    Tetsuya Naito gewann gegen Kota Ibushi (c) via Pin nach dem Destino. –> Titelwechsel!
    Matchzeit: 22:06

    9. Match
    IWGP Heavyweight Championship
    Singles Match
    Kazuchika Okada (c) gewann gegen Chris Jericho via Pin nach einem Einroller.
    Matchzeit: 25:43
    - Interessanterweise wurde auf NJPWWorld die Theme von Chris Jericho mit einem Dub überspielt, da man keine Rechte an der Musik hat. Fans haben auf Twitter vermerkt, dass in der Halle "Judas" abgespielt wurde.

    Nach dem Match wird Okada von Jericho attackiert. Er wird mit einem Stuhl attackiert und muss den Judas Effect einstecken. Am Ende will er Okada durch einen Tisch werfen, doch Tanahashi macht den Save.
















    Geändert von JME (10.06.2019 um 15:52 Uhr)
    Hast Du schon unser letztes Interview gelesen? Das findest du hier: KLICK

    WFE Fight for your Right !
    #WFEstillalive #WFEthebestforgettherest #wegotthePowertoWFE

  2. Likes taopriest liked this post
  3. #2
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Delmenhorst
    Beiträge
    610
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    31 Post(s)

    Standard

    Hat Ibushi das Match am Ende überlebt? Hab es selber noch nicht gesehen, aber eine Szene macht gerade die Runde im Netz.

    https://streamable.com/8xdzg

  4. #3
    Avatar von Silentpfluecker
    Silentpfluecker ist offline Pseudo-Wrestlingphilosoph und AndiTaker Hall of Famer
    Registriert seit
    22.01.2014
    Ort
    Aus dem Norden
    Beiträge
    10.753
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2552 Post(s)

    Standard

    Ich fand die Show gut bis sehr gut. Ospreay MUSS nun in den Main Event. Was der Junge beim BOSJ26 geleistet hat, ist absoute Weltklasse - mehr als das! Und heute mit Dragon Lee noch so ein Ding rauszuhauen, setzt dem ganzen die Krone auf. Er ist so was von auf der nächsten Stufe angekommen (auf der, die Ricochet bis auf weiteres nicht mehr erreichen wird, da er sich eben an WWE gekettet hat). Das Match war unglaublich gut, für mich aber deutlich hinter dem Finale vom BOSJ. **** 1/2 bis 3/4

    Kota muss unbedingt ins Krankenhaus, diesen Botch kann er nicht ohne Verletzungen überstanden haben. Irgendwann werden die beiden es noch schaffen, sich im Ring zu killen. Das Match war großartig, mir aber ein wenig too much. **** 1/2

    Der Main Event war in Ordnung für mich. MEHR NICHT! Okada hat alles getan, um den Stil von Jericho mitzugehen. Das klappte gut. Leider war dieser Stil eher langsam und konservativ (ich will nicht sagen, langweilig). Das Finish wirkte abrupt, kann man aber so machen. Jericho wird derzeit heißer gebookt, als er ist. Repekt, was der Mann im Spätherbst seiner Karriere rausholt. Im Ring kickt er mich aber nicht mehr wirklich. *** 1/2
    Silentius Treas - Oder wie EMJ gerne sagt: Silent Hill...

    Silentpflücker auf Twitter: KLICK!!!

    "You gonna be pflücked!"

    Modern Times, a new blood's pumpin' - ONLY THE STRONG SURVIVE...

    Im Übrigen bin ich der Meinung, dass WWE doof ist.

    "Fahr' zur Hölle, fall' tot um, begreifst Du mich denn nicht?
    Die Welt könnte so schön sein - ohne Dich!"


  5. Likes Asperger Crow, RaZoR liked this post
  6. #4
    Avatar von Spear
    Spear ist gerade online wrestling-infos.de Veteran W-I Legende
    Registriert seit
    04.08.2010
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    9.967
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2731 Post(s)

    Standard

    Tolle Show, auch wenn mir die Ausgänge nicht immer gefallen haben. Vor allem die Titelwechsel nervten sehr. Match of the Night war, wie auch zu erwarten war, ganz klar Ibushi vs. Naito. Ansonsten waren noch der Main Event, Shingo vs. Kojima, Ospreay vs. Lee und Taichi vs. Ishii stark. Das Tag Title Match war okay, der Opener leider etwas kurz
    Und Ben kommt aus sich raus, steigt auf wie kalter Rauch
    Und er wird eins mit all'm und löst sich dann in Wohlgefallen auf
    Sie werden vernünftiger
    Wollen sich künstlerisch entwickeln und plötzlich klingen sie künstlicher
    wiederum andere schreiben einfach Plattitüden über Liebe ohne Liebe, einfach nur zum Kasse füllen
    Das Internet ist wie Pakistan, da trauen sich die Kids

  7. #5
    Registriert seit
    05.04.2013
    Ort
    irgendwo in Deutschland
    Beiträge
    1.809
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    496 Post(s)

    Standard

    Ja das Ibushi danach noch weiter wrestled ist schon heftig.

    Alles in allem ein sehr starker PPV, mit den erwartbaren aber etwas unnötigen Titelwechseln.

    CM PUNK
    !! B I T W !!

    NJPW/ROH:


    WWE:

    B T E !
    #FTRR

  8. #6
    Registriert seit
    12.07.2014
    Ort
    ...
    Beiträge
    1.723
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    263 Post(s)

    Standard

    An sich eine sehr gute Show, allen voran das Junior Heavyweight und das IC Title Match, wobei die Headbumps gegen Ende echt nicht mehr schön zu sehen waren. Der Main Event war für mich aber eine Enttäuschung. Kein schlechtes Match, aber echt nichts woran man sich erinnern wird. Das Ende war dann auch nicht so dolle, die sonst so respektvollen Japaner zu zum Buhen zu bringen muss man erst schaffen.

    Worauf ich aber heiß bin ist der G1 Climax dieses Jahr. Moxley, Shingo, Kenta... Meine fresse wird das Fett.

    Wertungen von mir ;

    Moxley Squash: 2 1/2 Sterne
    Shingo Vs Kojima: 3 3/4
    1 Tag Match: 2 3/4
    Six Tag Match: 3 Sterne
    Ishii Vs Taichi: 4 Sterne (können wir aufhören Ishii diesen wertlosen Titel zu geben und ihn bitte um andere Titel kämpfen lassen? Ich liebe Ishii, aber dieses Ding ist für ihn echt ein Anker)
    God Vs LiJ: 3 Sterne (bin dieses Matches leid)
    Ospreay Vs Lee: 4 3/4 Sterne
    Ibushi Vs Naito: 4 3/4 Sterne
    Okada Vs Jericho: 3 1/2 (geh da mit Pflücki mit)

  9. Likes Silentpfluecker liked this post
  10. #7
    Registriert seit
    30.07.2017
    Beiträge
    4.753
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    898 Post(s)

    Standard

    Über Moxley und Kenta bei der G1 Climax freue ich mich auch sehr, die werten das Feld sehr auf, aber Shingo Takagi hypt mich dafür überhaupt nicht. Er hat ja nichtmal das schwächer besetzte Best of the Super Juniors gewonnen, da wird er bei der Climax nicht gerade weit vorne mitspielen. Natürlich ist es schön, wenn auch das Kanonenfutter stark besetzt ist, und er vielleicht auch mal einen durch das Turnier geschwächten Star pinnen kann, aber in Reihe mit den ehemaligen WWElern gehört er für mich nicht genannt.
    Ich lehre Euch den Übersmark.

    Der Smartmark ist Etwas, das überwunden werden soll.

    Was habt Ihr gethan, ihn zu überwinden?


  11. #8
    Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    1.687
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    115 Post(s)

    Standard

    Das Wrestling war wieder vom aller feinsten und das Jericho Match war für mich das beste Jericho Match welches ich "live" miterlebt habe. Grandiose unterhaltsame Show.
    2 sachen störten mich dann doch. Auch wenn ich riesen Ishii FAn bin, und Taichi nichts abgewinnen kann, bin ich nicht erfreut über den Titelwechsel. (Also im Prinzip schon, nur der Umstand, dass es schon wieder einen gabm stört mich).
    Ebenso beim IC Titel. Naito ist nun vollends in der Nakamura Rolle angekommen, was schade ist, aber irgendwie auch erwartbar.
    Gedo scheint kein Naito Fan zu sein.

    Mox, Shingo und KENTA im G1 ist einfach grandios, wenn man bedenkt dass noch Ibushi, Naito, Ishii, ZSJ, Tanahashi und Okada safe dazukommen werden wird das wohl das beste G1 allerzeiten.
    NJPW - King of Sports.
    Okada vs Omega What a Match!

    Avada Kedavra

  12. #9
    Registriert seit
    05.04.2013
    Ort
    irgendwo in Deutschland
    Beiträge
    1.809
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    496 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Thez Beitrag anzeigen
    Über Moxley und Kenta bei der G1 Climax freue ich mich auch sehr, die werten das Feld sehr auf, aber Shingo Takagi hypt mich dafür überhaupt nicht. Er hat ja nichtmal das schwächer besetzte Best of the Super Juniors gewonnen, da wird er bei der Climax nicht gerade weit vorne mitspielen. Natürlich ist es schön, wenn auch das Kanonenfutter stark besetzt ist, und er vielleicht auch mal einen durch das Turnier geschwächten Star pinnen kann, aber in Reihe mit den ehemaligen WWElern gehört er für mich nicht genannt.
    Wir wissen ja das du gerade von Wrestlern die einmal bei WWE unter Vertrag standen sehr viel hälst, trotzdem solltest du Shingo nicht unterschätzen.
    Weil du ja so ein Freund von den Ergebnissen bist, Shingo hat beim BOSJ alle seine Matches gewonnen und nur das Finale gegen den kayfabe aktuell besten Jr. Heavyweight der Welt. Zudem hat er im Final einfach mal einen MotY kandidaten rausgehauen, das für mich bis jetzt das beste Wrestling Match 2019 war. Er geht also durchaus mit sehr viel Oberwasser in den Climax und dürfte auch mehr als nur Kanonenfutter sein

    Übrigens schau dir unbedingt das BOSJ Final an, wenn du es noch nicht gesehen hast. Ich weiß nicht ob dir sowas gefällt, aber das ist im Grunde Wrestling von einem anderen Stern.

    CM PUNK
    !! B I T W !!

    NJPW/ROH:


    WWE:

    B T E !
    #FTRR

  13. #10
    Registriert seit
    30.07.2017
    Beiträge
    4.753
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    898 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von GTS Beitrag anzeigen
    Wir wissen ja das du gerade von Wrestlern die einmal bei WWE unter Vertrag standen sehr viel hälst, trotzdem solltest du Shingo nicht unterschätzen.
    Weil du ja so ein Freund von den Ergebnissen bist, Shingo hat beim BOSJ alle seine Matches gewonnen und nur das Finale gegen den kayfabe aktuell besten Jr. Heavyweight der Welt. Zudem hat er im Final einfach mal einen MotY kandidaten rausgehauen, das für mich bis jetzt das beste Wrestling Match 2019 war. Er geht also durchaus mit sehr viel Oberwasser in den Climax und dürfte auch mehr als nur Kanonenfutter sein

    Übrigens schau dir unbedingt das BOSJ Final an, wenn du es noch nicht gesehen hast. Ich weiß nicht ob dir sowas gefällt, aber das ist im Grunde Wrestling von einem anderen Stern.
    Du hast recht, dass das ein feiner Kampf war. Aber es war nunmal ein Junior-Heavyweight-Turnier, geschützt vor schwereren und stärkeren Kalibern, damit die leichteren Kämpfer ihre Kunst entfalten können. Shingo wird bei der Climax sicher den ein oder anderen großen Überraschungssieg feiern, wie im vergangenen Jahr gegen Miyahara, und wie es eigentlich jedem Teilnehmer von Yano bis Tonga gelingen kann. Aber ich glaube nicht, dass er mit den Spitzenkämpfern über die ganze Strecke mithalten und am Blocksieg schnuppern können wird. Einem Kenta oder noch viel eher einem Ambrose traue ich das schon mehr zu. Aber ich lasse mich von Shingo gerne eines besseren belehren, vielleicht landet er ja weiter vorne als ich denke.
    Ich lehre Euch den Übersmark.

    Der Smartmark ist Etwas, das überwunden werden soll.

    Was habt Ihr gethan, ihn zu überwinden?


Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.02.2019, 16:52
  2. Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 16.06.2018, 08:34
  3. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 15.06.2017, 20:48
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.06.2016, 23:25
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.06.2013, 09:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •