Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Bellator 222: MacDonald vs. Gracie Ergebnisse aus New York City, New York, USA (14.06.2019)

  1. #1
    Registriert seit
    17.03.2010
    Ort
    LA 63
    Beiträge
    11.299
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1814 Post(s)

    Standard Bellator 222: MacDonald vs. Gracie Ergebnisse aus New York City, New York, USA (14.06.2019)

    Daten

    Datum: 14. Juni 2019
    Austragungsort: New York City, New York, USA
    Halle: Madison Square Garden

    Poster



    Main Card (DAZN)


    Welterweight bout

    Bellator Welterweight Championship
    Bellator Welterweight Grand Prix Semifinal

    Rory MacDonald (c) vs. Neiman Gracie
    MacDonald besiegte Gracie via Unanimous Decision (49-46, 48-47, 48-47).

    Light Heavyweight bout

    Lyoto Machida vs. Chael Sonnen
    Machida besiegte Sonnen via TKO (Flying Knee & Punches) nach 0:22 in der zweiten Runde.

    Catchweight (175 lbs.) bout
    Dillon Danis vs. Max Humphrey
    Danis besiegte Humphrey via Submission (Armbar) nach 4:28 in der ersten Runde.

    Bantamweight bout

    Ricky Bandejas vs. Patrick Mix
    Mix besiegte Bandejas via Submission (Rear Naked Choke) nach 1:06 in der ersten Runde.

    Featherweight bout

    Eduardo Dantas vs. Juan Archuleta
    Archuleta besiegte Dantas via KO (Punch) nach 4:59 in der zweiten Runde.

    Bantamweight bout
    Bellator Bantamweight Championship
    Darrion Caldwell (c) vs. Kyoji Horiguchi
    Horiguchi besiegte Caldwell via Unanimous Decision (48-47, 49-46, 49-46).
    -Titelwechsel!

    Preliminary Card (ParamountNetwork.com)

    Flyweight bout

    Brandon Polcare vs. Brandon Medina
    Polcare besiegte Medina via Submission (Guillotine Choke) nach 4:33 in der ersten Runde.

    Catchweight (165 lbs.) bout
    Kastriot Xhema vs. Whitney Francois
    Xhema besiegte Francois via TKO (Punches) nach 3:17 in der zweiten Runde.


    Featherweight bout
    John Beneduce vs. Kenny Rivera
    Beneduce besiegte Rivera via Unanimous Decision (30-26, 30-27, 30-27).

    Women's Catchweight (128 lbs.) bout
    Heather Hardy vs. Taylor Turner
    Turner besiegte Hardy via TKO (Punches) nach 3:53 in der ersten Runde.


    Featherweight bout
    Aaron Pico vs. Adam Borics
    Borics besiegte Pico via KO (Flying Knee & Punches) nach 3:55 in der zweiten Runde.

    Women's Flyweight bout
    Valerie Loureda vs. Larkyn Dasch
    Loureda besiegte Dasch via Unanimous Decision (29-28, 30-27, 30-27).

    Women's Catchweight (112 lbs.) bout
    Rena Kubota vs. Lindsey VanZandt
    VanZandt besiegte Kubota via Technical Submission (Rear Naked Choke) nach 4:04 in der ersten Runde.

    Catchweight (180 lbs.) bout
    Haim Gozali vs. Gustavo Wurlitzer
    Gozali besiegte Wurlitzer via Submission (Triangle Choke) nach 4:02 in der ersten Runde.


    Bantamweight bout
    Mike Kimbel vs. Sebastian Ruiz
    Kimbel besiegte Ruiz via Split Decision (28-29, 30-27, 30-27).

    Welterweight bout
    Robson Gracie Jr. vs. Oscar Vera
    Gracie Jr. besiegte Vera via Submission (Armbar) nach 3:15 in der ersten Runde.

    Lightweight bout
    Marcus Surin vs. Nekruz Mirkhojaev
    Surin besiegte Mirkhojaev via Unanimous Decision (30-27, 29-27, 29-27).


    Middleweight bout
    Phil Hawes vs. Michael Wilcox
    Hawes besiegte Wilcox via TKO (Doctor Stoppage) nach 5:00 in der ersten Runde.
    Das lebende Wikipedia. Das ewige Talent. Die Legende. Oder einfach nur Sensei

    Eintracht Frankfurt. Miami Dolphins. Los Angeles Lakers. Anaheim Mighty Ducks.

    Ride or Die. Yeaoh!

    John Frusciante is love, John Frusciante is life ♥

  2. #2
    Registriert seit
    12.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    2.948
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    130 Post(s)

    Standard

    Review zur Main Card:

    - MacDonald vs. Gracie: Kampf war ganz nett. MacDonald mit unglaublich guter Abwehr gegen die Leglocks. Verdienter Sieg, aber Lima im Finale ist nochmal ne andere Hausnummer.

    - Machida vs. Sonnen: Auch ein schöner Kampf. Lyoto war klar überlegen und gewinnt 100% verdient. Ich möchte Chael Sonnen noch für seine Verdienste für den MMA-Sport danken. Er hat auf jeden Fall dazu beigetragen, dass MMA massentauglich wurde.

    - Danis vs. Humphreys: Als für einen zweiten MMA-Kampf gegen einen Gegner mit schon fünf Kämpfen und positivem Rekord war das ganz ordentlich. Ist auf jeden Fall ein ordentlicher Start in eine MMA-Karriere.

    - Bandejas vs. Mix: Dieser Patrick Mix ist ja eine Maschine! Starker Sieg und toller Verstärkung für Bellator MMA. Frage mich aber mal wieder wie die UFC sich bitte so ein Talent entgehen lassen kann.

    - Dantas vs. Archualeta: Kampf war auch ganz gut, aber jeder sollte den KO sehen. Was für ein Schlag!! Archuleta sollte im Federgewichts Grand Prix ein Mitfavorit sein.

    - Caldwell vs. Horiguchi 2:
    Hätte nicht gedacht, dass der Japaner erneut gewinnt, aber freue mich für ihn. Damit schreibt er MMA-Geschichte als erster Kämpfer der gleichzeitig in zwei Ligen Titel hält. Starke Sache und damit ist er vielleicht auch der beste Kämpfer außerhalb der UFC.


  3. #3
    Registriert seit
    19.09.2018
    Beiträge
    115
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    47 Post(s)

    Standard

    Habe nur die Main Card gesehen. Show war okay.

    Rory MacDonald (c) vs. Neiman Gracie:
    Solide Leistung von MacDonald. War zwar 2-3 in Bedrängnis, hat sich aber immer gut befreien können. Sehe aber Lima im Finale als Favorit

    Lyoto Machida vs. Chael Sonnen:
    Unnötiger Kampf. Es ist gut, dass Sonnen Schluss macht. Hoffe nicht, dass Machida jetzt dieTitelkämpfe hinterhergeworfen werden. Sehe ihn weder gegen Bader noch gegen Mousasi

    Dillon Danis vs. Max Humphrey:
    Ausgang war erwartbar. Danis ist so unglaublich unsympathisch.

    Ricky Bandejas vs. Patrick Mix:
    Guter Debut von Mix. Mal sehen wo es für ihn hingeht.

    Eduardo Dantas vs. Juan Archuleta:
    Bester Kampf der Main Card mit einem schönen KO.

    Darrion Caldwell (c) vs. Kyoji Horiguchi:
    Schrecklicher Kampf. Der Gameplan von Caldwell war top. Takedown holen und keinen Gewinn daraus schlagen. Ist schon ein Künststück, einen Kampf so deutlich zu verlieren, wenn man ca. 18 Minuten on top ist.


    Außerdem habe ich den Knockout von Pico gesehen, da ist der Hype Train nun aber auch vollständig entgleist.

  4. #4
    Registriert seit
    08.05.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.098
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    209 Post(s)

    Standard

    Neinnn Rena :-(
    Hardy auch verloren :-(
    Wenigstens hat horiguchi gewonnen. Würde ihn gerne nochmal gegen Johnson sehen. @Alex aus Sachsen da würde sich dann zeigen wer der beste Kämpfer aktuell ausherhalb der ufc ist und vielleicht sogar der beste der zurzeit aktiv ist.
    THANK YOU PAIGE <3
    THANK YOU DANIEL BRYAN
    THANK YOU UNDERTAKER
    UFC, BAMMA, Cage Warriors

  5. #5
    Registriert seit
    12.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    2.948
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    130 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von SammyJankis Beitrag anzeigen
    Lyoto Machida vs. Chael Sonnen:
    Unnötiger Kampf. Es ist gut, dass Sonnen Schluss macht. Hoffe nicht, dass Machida jetzt dieTitelkämpfe hinterhergeworfen werden. Sehe ihn weder gegen Bader noch gegen Mousasi
    Meiner Meinung nach ist er aber der klare #1 Herausforderer im Mittelgewicht von Bellator. Ansonsten könnte man höchstens noch ein Argument für Anatoly Tokov machen. Sehe Mousasi aber auch als Favorit.


  6. #6
    Registriert seit
    12.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    2.948
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    130 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Vegeta Beitrag anzeigen
    Neinnn Rena :-(
    Hardy auch verloren :-(
    Wenigstens hat horiguchi gewonnen. Würde ihn gerne nochmal gegen Johnson sehen. @Alex aus Sachsen da würde sich dann zeigen wer der beste Kämpfer aktuell ausherhalb der ufc ist und vielleicht sogar der beste der zurzeit aktiv ist.
    Würde ich auch gerne sehen. Horiguchi hat sich in der Zwischenzeit klar weiterentwickelt. Es ist auch beeindruckend wie gut er sich im Bantamgewicht schlägt. Er ist ja ganz deutlich ein Fliegengewicht.


  7. Likes Vegeta liked this post
  8. #7
    Registriert seit
    12.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    2.948
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    130 Post(s)

    Standard

    Die kompletten Vorkämpfe sind gratis und legal bei YouTube verfügarbar. Viele bekannte Name und Talente, viel Action, viele Finishes!



  9. #8
    Registriert seit
    03.06.2010
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    4.094
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    92 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Alex aus Sachsen Beitrag anzeigen


    - Caldwell vs. Horiguchi 2:
    Hätte nicht gedacht, dass der Japaner erneut gewinnt, aber freue mich für ihn. Damit schreibt er MMA-Geschichte als erster Kämpfer der gleichzeitig in zwei Ligen Titel hält. Starke Sache und damit ist er vielleicht auch der beste Kämpfer außerhalb der UFC.
    Ist so nicht ganz richtig...
    Alistair Overeem war von 2007 bis 2011 Strikeforce HW Champion und ab 31.10.2010 auch Dream HW Champion...(auch wenn Dream unter Interim HW Titel gelaufen ist)...

  10. #9
    Registriert seit
    12.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    2.948
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    130 Post(s)

    Standard

    Review zu den Vorkämpfen:

    - Hawes vs. Wilcox:
    Phil Hawes galt als großes Talent, war aber bei WSOF und der UFC(Contender Series) gescheitert. Nun vielleicht die letzte Chance bei Bellator und die nutzt er. Gute Leistung! Und Bellator freut sich über jede Verstärkung im Mittelgewicht.

    - Surin vs. Mirkhojaev: Kampf war in Ordnung, die erste Runde war richtig actionreich, danach wurde es aber schwächer.

    - Garcie vs. Vera: Gute Leistung von Gracie. So eine klare Armbar sieht man mittlerweile auch sehr selten.

    - Kimbel vs. Ruiz: Kimbel ist ein Talent, aber er wurde wohl doch etwas überschätzt. Kimbel muss noch viel lernen.



  11. #10
    Registriert seit
    19.09.2018
    Beiträge
    115
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    47 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Alex aus Sachsen Beitrag anzeigen
    Meiner Meinung nach ist er aber der klare #1 Herausforderer im Mittelgewicht von Bellator. Ansonsten könnte man höchstens noch ein Argument für Anatoly Tokov machen. Sehe Mousasi aber auch als Favorit.
    Meine Aussage bezog sich auch eher auf die Aussage eines Kommentators (Ich weiß gerade nicht mehr, wer es gesagt hat), dass Machida jetzt #1 Herausforderer im Mittel- und Halbschwergewicht ist und ich finde nicht, dass ein Sieg gegen Sonnen einen Titleshot im Halbschwergewicht rechtfertigt. Im Mittelgewicht sieht das Ganze sicherlich nochmal etwas anders aus.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.06.2019, 17:58
  2. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.04.2019, 03:21
  3. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 10.04.2019, 17:39
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.06.2017, 18:57
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.06.2017, 20:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •