Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Verträge laufen in 10 Monaten aus: Kalisto und Gran Metalik verraten Vertragslaufzeit - Seth Rollins sellte Verletzung entgegen WWEs Vorgaben - Vince McMahon war nicht bei RAW anwesend

  1. #1
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    22.632
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4136 Post(s)

    Standard Verträge laufen in 10 Monaten aus: Kalisto und Gran Metalik verraten Vertragslaufzeit - Seth Rollins sellte Verletzung entgegen WWEs Vorgaben - Vince McMahon war nicht bei RAW anwesend

    - Kalistos WWE-Vertrag läuft im nächsten Frühjahr/Sommer aus; dies gab der ehemalige "Lucha Dragon" nun überraschend selbst auf seinem Twitter-Profil bekannt. In einem kurzen Tweet schrieb er: "10 Months...#freeagent". Es ist nicht klar, was Kalisto dazu bewogen hat, besagten Tweet zu senden, schließlich dürfte man bei seinem Arbeitgeber WWE wenig erfreut darüber sein, dass dieser "euphorisch" wirkende Tweet im Internet herumgeistert, zumal man aktuell darum bemüht ist, bald auslaufende Verträge um jeden Preis langfristig zu verlängern. Das erkannte offenbar auch Kalisto, denn mittlerweile hat er den Tweet wieder gelöscht. Sein "Lucha House Party"-Kollege Gran Metalik antwortete ihm auf Twitter und verriet, dass auch sein Vertrag in 10 Monaten ausläuft, dieser Tweet ist nach wie vor online.

    - Vince McMahon macht Wrestling, oder Sports Entertainment, wie es ihm gefällt. Dies zeigt sich auch in den Shows, denn wie wir wissen, spricht man nicht von "Krankenhäusern" oder "Gürteln", sondern es gibt bei WWE ein ganz eigenes Vokabular, Superstars verlieren oder bekommen Namen ohne Angabe von Gründen, Werbeunterbrechungen sind mal die beste, mal die schlechteste Zeit für Wrestlingmatches, und so weiter. Immer wieder wissen Insider von interessanten Anekdoten über Ideen von Vince McMahon zu berichten, so auch nun wieder: Wie Dave Meltzer und Bryan Alvarez im aktuellen Wrestling Observer Radio erklärten, soll die Tatsache, dass Seth Rollins vor seinem Match beim "SummerSlam" gegen Brock Lesnar humpelte, ganz und gar nicht ins gewohnte Konzept des Marktführers gepasst haben. So haben die Worker eigentlich die Anweisung von ganz oben, ihre Entrances vor den Matches "ganz normal" durchzuziehen, völlig egal, ob sie vielleicht besser eine Verletzung oder ein Angle verkaufen sollten. Die Idee dahinter ist, dass die Fans nicht zuletzt wegen der Superstar-Entrances zu den Shows kommen und diese dann natürlich auch genau so sehen wollen, wie sie es aus dem TV gewohnt sind.

    - Apropos Vince McMahon: Der Chairman war gestern nicht für "Monday Night RAW" in Minnesota anwesend. Die Show wurde laut Pro Wrestling Sheet stattdessen von Paul Heyman, Triple H und Kevin Dunn geleitet.

  2. #2
    Registriert seit
    30.03.2010
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    4.360
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1469 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von JME Beitrag anzeigen
    - Vince McMahon macht Wrestling, oder Sports Entertainment, wie es ihm gefällt. Dies zeigt sich auch in den Shows, denn wie wir wissen, spricht man nicht von "Krankenhäusern" oder "Gürteln", sondern es gibt bei WWE ein ganz eigenes Vokabular, Superstars verlieren oder bekommen Namen ohne Angabe von Gründen, Werbeunterbrechungen sind mal die beste, mal die schlechteste Zeit für Wrestlingmatches, und so weiter. Immer wieder wissen Insider von interessanten Anekdoten über Ideen von Vince McMahon zu berichten, so auch nun wieder: Wie Dave Meltzer und Bryan Alvarez im aktuellen Wrestling Observer Radio erklärten, soll die Tatsache, dass Seth Rollins vor seinem Match beim "SummerSlam" gegen Brock Lesnar humpelte, ganz und gar nicht ins gewohnte Konzept des Marktführers gepasst haben. So haben die Worker eigentlich die Anweisung von ganz oben, ihre Entrances vor den Matches "ganz normal" durchzuziehen, völlig egal, ob sie vielleicht besser eine Verletzung oder ein Angle verkaufen sollten. Die Idee dahinter ist, dass die Fans nicht zuletzt wegen der Superstar-Entrances zu den Shows kommen und diese dann natürlich auch genau so sehen wollen, wie sie es aus dem TV gewohnt sind.
    Womit endlich klar ist, warum Zack Ryder damals einen De-Push bekam: Er hat die Schlachtung von Kane gesellt, anstatt zu fist pumpen...
    Zack Ryder= 1st WWE Internet Champion

    Fußball ist Alles!

    -----------------------------------------------
    Support We Are Wrestling

  3. Likes JME, RaZoR liked this post
  4. #3
    Registriert seit
    13.04.2014
    Ort
    Delmenhorst
    Beiträge
    1.624
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    159 Post(s)

    Standard

    Manche Wrestler können es einfach nicht abwarten bis sie die fesseln los sind. Einfach den Rand halten, den Vertrag auslaufen lassen und dann verschwinden. Da sollte man sich nicht wundern, wenn WWE so etwas wie bei Harper abzieht.
    "BURN IT DOWN!"
    2x Universal Champion (current)
    2x WWE Champion
    2x Intercontinental Champion
    1x United states Champion
    1x "First" NXT Champion
    5x RAW Tag Team Champion (current)
    2014 Money in the Bank Winner
    2019 Royal Rumble Winner
    THE MAN
    SETH "FREAKIN" ROLLINS


  5. Thanks Heptagon thanked for this post
    Likes dta, Heptagon liked this post
  6. #4
    Registriert seit
    25.05.2018
    Beiträge
    660
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    24 Post(s)

    Standard

    #FreeMascaraDorada

  7. #5
    Registriert seit
    11.01.2019
    Ort
    Pensacola, FL
    Beiträge
    555
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    24 Post(s)

    Standard

    Ich fand Seth's Gehumpel total übertrieben, zumal er bei der nächsten Show ja schon wieder fast "wie neu" war. Ziemlich unglaubwürdig "gesellt".

  8. #6
    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    831
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    39 Post(s)

    Standard

    Was sagt man denn statt Krankenhaus

  9. #7
    Registriert seit
    28.09.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.507
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    85 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von SilverBullet Beitrag anzeigen
    Was sagt man denn statt Krankenhaus
    Ich meine Medical Center....
    New Japan Pro Wrestling
    YANO- TO - RU

  10. Likes SilverBullet liked this post
  11. #8
    Avatar von Spear
    Spear ist offline wrestling-infos.de Veteran W-I Legende
    Registriert seit
    04.08.2010
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    9.958
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2730 Post(s)

    Standard

    Über eine Rückkehr von Samuray del Sol in die Indyszene würde ich mich freuen.
    Und Ben kommt aus sich raus, steigt auf wie kalter Rauch
    Und er wird eins mit all'm und löst sich dann in Wohlgefallen auf
    Sie werden vernünftiger
    Wollen sich künstlerisch entwickeln und plötzlich klingen sie künstlicher
    wiederum andere schreiben einfach Plattitüden über Liebe ohne Liebe, einfach nur zum Kasse füllen
    Das Internet ist wie Pakistan, da trauen sich die Kids

  12. Likes Bullet Club 4 Life liked this post
  13. #9
    Registriert seit
    20.08.2019
    Beiträge
    177
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    13 Post(s)

    Standard

    WWE nutzt statt Krankenhaus den Begriff "Medical Facility" bzw. "Local Medical Facility".

    Allerdings ist das bei weitem keine WWE-Neuschöpfung, sondern nur ein ansonsten relativ selten benutzter Begriff.

  14. Likes Seppel liked this post
  15. #10
    Registriert seit
    21.03.2016
    Ort
    SCP 07
    Beiträge
    1.044
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    85 Post(s)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •