Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: 10. Match für CoC bestätigt - 3 Matches für RAW angekündigt - Ticketverkäufe weiter schwach - WWE verpflichtet Lucha Underground Star - NXT vorerst nicht zweistündig auf USA - Warum fehlte Owens?

  1. #11
    Registriert seit
    15.01.2019
    Ort
    Fischtown
    Beiträge
    261
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    17 Post(s)

    Standard

    Es werden nicht einfach nur die Ticketpreise an sich sein, sondern das man viel Geld für ein Produkt bezahlt, das seit Jahrzehnten Woche für Woche statt findet und ausgelutscht ist. Da kommt einfach keine vernünftige Story mehr bei raus. Die besten Geschichten schreibt eh das wahre Leben, siehe Kevin Owens.
    Geändert von Jogi (09.09.2019 um 12:48 Uhr)

  2. Likes WomanEmpire279, Seppel liked this post
  3. #12
    Registriert seit
    13.08.2019
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    158
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    17 Post(s)

    Standard

    Ich bin mittlerweile immer mehr begeistert von KO als Mensch. Er hat damals schon die Show bei den Saudis verweigert, vollkommen zu Recht, wie ich finde. Und jetzt das... bei ihm merkt man, dass es tatsächlich Wichtigeres im Leben gibt als die Show! Natürlich braucht man auch ein entsprechendes Standing in der Company, um das auch wirklich durchzuziehen... ich denke viele andere wären einfach entlassen worden (wäre vielleicht ein Tipp für Harper (wobei, der wird ja eh nicht eingesetzt).

  4. Likes Chr1s, WomanEmpire279 liked this post
  5. #13
    Registriert seit
    05.09.2019
    Ort
    Wien
    Beiträge
    11
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    7 Post(s)

    Standard

    Kevin Owens ist auch bei mir in der Liste weit oben. Überraschend für mich, dass ein Mann wie er, der nicht dem Vorbild von McMahon entspricht, ein solch "ordentliches" Standing hat. Er wird wohl leider so schnell kein World Champ mehr werden aber er wird zumindest nicht in den Tod gebooked wie viele andere. Seine Story mit Shane ergibt trotzdem keinen Sinn aber das ist eine andere Geschichte.

  6. #14
    Registriert seit
    13.08.2019
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    158
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    17 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Chr1s Beitrag anzeigen
    Kevin Owens ist auch bei mir in der Liste weit oben. Überraschend für mich, dass ein Mann wie er, der nicht dem Vorbild von McMahon entspricht, ein solch "ordentliches" Standing hat. Er wird wohl leider so schnell kein World Champ mehr werden aber er wird zumindest nicht in den Tod gebooked wie viele andere. Seine Story mit Shane ergibt trotzdem keinen Sinn aber das ist eine andere Geschichte.
    Ja mich hat es damals schon gewundert, dass er so lange Universal Champion sein durfte.

    Viele Storys mit Shane ergeben nicht so viel Sinn Das Ende der Story mit The Miz war in meinen Augen auch nicht befriedigend.

  7. #15
    Registriert seit
    11.01.2019
    Ort
    Pensacola, FL
    Beiträge
    626
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    25 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Jogi Beitrag anzeigen
    Es werden nicht einfach nur die Ticketpreise an sich sein, sondern das man viel Geld für ein Produkt bezahlt, für ein Produkt, das seit Jahrzehnten Woche für Woche statt findet und ausgelutscht ist. Da kommt einfach keine vernünftige Story mehr bei raus. Die besten Geschichten schreibt eh das wäre Leben, siehe Kevin Owens.
    Ja, seh ich auch so. Ich würd auch keine ca. 130 Oschis für den Mist bezahlen.
    Auch für Owens gibts den hier: Richtig gemacht! Hoffentlich hat das keine negativen Auswirkungen, dass er sich geweigert hat... Wusste gar nicht, dass der auch in Florida wohnt.

  8. Likes Jogi, Seppel liked this post
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •