Umfrage: Wie bewertet ihr diese AEW Dynamite Ausgabe?

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 63

Thema: AEW Dynamite #3 Ergebnisse & Bericht aus Philadelphia, Pennsylvania, USA vom 16.10.2019 (inkl. Video der kompletten Show und Abstimmung: Eure Meinung ist gefragt!)

  1. #1
    Registriert seit
    31.03.2009
    Ort
    HD City
    Beiträge
    2.624
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    235 Post(s)

    Standard AEW Dynamite #3 Ergebnisse & Bericht aus Philadelphia, Pennsylvania, USA vom 16.10.2019 (inkl. Video der kompletten Show und Abstimmung: Eure Meinung ist gefragt!)

    All Elite Wrestling Dynamite #3
    Ort: Liacouras Center in Philadelphia, Pennsylvania, USA
    Datum: 16. Oktober 2019
    Zuschauer: 9.000 (ausverkauft)



    Nach dem Intro begrüßen uns Jim Ross, Tony Schiavone und Excalibur zur dritten Ausgabe von AEW Dynamite. Gleich darauf ertönt der Theme von SoCal Uncensored, die sich für ihr Match im Rahmen des Turniers um die AEW World Tag Team Championship Richtung Ring begeben. Während des Entrance werden SCU jedoch von den Lucha Brothers attackiert. Erst als Scorpio Sky seinen Partnern zur Hilfe eilt, verschwinden die Lucha Brothers. Ringärzte behandeln nun Christopher Daniels, während der Referee Scorpio Sky mitteilt, dass Daniels verletzt ist und damit nicht wrestlen kann. Sky macht sich daraufhin selbst zum Ersatz und begibt sich mit Kazarian in den Ring, während der Theme Song der Best Friends ertönt.



    1. Match
    AEW World Tag Team Titles Tournament – 1. Runde – Tag Team Match
    SoCal Uncensored (Frankie Kazarian & Scorpio Sky) gewannen gegen Best Friends (Trent Baretta & Chuck Taylor) via Pin an Trent durch Scorpio Sky nach einer Powerbomb/Dropkick Kombination.
    Matchzeit: 9:57



    Nachdem SCU etwas feiern, begeben sich Santana & Ortiz in den Ring.

    2. Match
    Tag Team Match
    The Inner Circle (Santana & Ortiz) gewannen gegen John Silver & Alex Reynolds via Pin an Silver durch Santana nach dem Street Sweeper.
    Matchzeit: 2:04

    Während Santana & Ortiz auf der Rampe noch etwas feiern, erscheint "le champion" Chris Jericho auf den Bildschirmen. Er hebt noch einmal hervor, dass Santana & Ortiz Champions und wie Pitbulls sind. Deswegen fordert Jericho im Namen der beiden das beste Team in AEW, bevor die beiden auftauchten, zu einem Match bei AEW Full Gear heraus. Gemeint sind natürlich die Young Bucks!



    Ein Video-Package zeigt Cody und erzählt, was ihm die Chance gegen Chris Jericho bei AEW Full Gear um die AEW World Championship bedeutet.



    3. Match
    AEW Women’s Championship
    Singles Match
    Riho (c) gewann gegen Britt Baker via Pin nach einem Einroller.
    Matchzeit: 8:21



    Die Kommentatoren geben die Information durch, dass Christopher Daniels nach der Attacke von den Lucha Brothers nicht schwer verletzt ist.

    4 Match
    AEW World Tag Team Titles Tournament – 1. Runde – Tag Team Match
    The Lucha Brothers (Pentagon Jr. & Fénix) gewannen gegen Jurassic Express (Jungle Boy & Marko Stunt) via Pin an Stunt durch Pentagon Jr. nach einer Package Piledriver/Double Stomp Kombination.
    Matchzeit: 11:36
    - Luchasaurus fiel durch eine Verletzung kurzfristig aus, weshalb Marko Stunt seinen Platz einnahm.



    Während seines Entrance wird ein Video von Jon Moxley eingespielt. Er erklärt, dass ihn eine Verletzung nicht zurückhalten wird.

    5. Match
    Tag Team Match
    Kenny Omega & "Hangman" Adam Page gewannen gegen Jon Moxley & PAC via Pin an PAC durch Adam Page nach dem Dead Eye.
    Matchzeit: 15:02
    - Für Kenny Omega gab es "Happy Birthday"-Chants
    - PAC hielt Moxley zwischenzeitlich davon ab Omega mit dem Stacheldraht-Baseballschläger zu schlagen, da sie sonst disqualifiziert worden wären. Dafür musste PAC einen Paradigm Shift einstecken, ehe Moxley seinen Partner im Stich ließ.




    Nächste Woche werden PAC und Jon Moxley in einem Match aufeinander treffen!

    6. Match
    AEW World Championship
    Philadelphia Street Fight
    Chris Jericho (c) gewann gegen Darby Allin via Submission im Boston Crab nachdem Jake Hager plötzlich erschien und Allin ins Gesicht schlug.
    Matchzeit: 13:10

    Der gesamte Inner Circle feiert nun im Ring mit "a little bit of the bubbly" die erfolgreiche Titelverteidigung Jerichos. Damit geht die Show zu Ende.
    Geändert von JME (28.10.2019 um 18:04 Uhr)
    "be ready when the shit comes down"
    Hiroshi Yamamoto

  2. Thanks reDragon, SVK thanked for this post
    Likes reDragon liked this post
  3. #2
    Registriert seit
    05.06.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.113
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    64 Post(s)

    Standard

    Verdankt starke Show :-) ...... am besten hatte mir PAC und Mox vs Omega und Page gefallen ...... Damen match war auch gut ...... wird von mal zu mal immer besser :-)
    Bullet Club & SCU 4 ever!
    #AllHailTheDarkOrder

    Fav NFL Teams:
    Washington Redskins
    Denver Broncos
    San Diego Chargers
    Minnesota Vikings


  4. #3
    Registriert seit
    13.08.2019
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    211
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    23 Post(s)

    Standard

    Liest sich wirklich interessant. Von den Matches her fast schon "zu gut" für eine Weekly. AEW muss nur aufpassen, dass es jetzt nicht jede Woche ein zu großes Feuerwerk gibt. Da werden die Leute natürlich auch irgendwann satt. Aber es ist natürlich durchaus sinnvoll in den ersten Wochen / Monaten was abzureißen und danach Stück für Stück etwas gemächlicher zu werden. Ich fände vielleicht noch ein paar mehr Backstage Interaktionen interessant.

    Vom Lesen her würde ich sagen 6/10

  5. #4
    Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    1.842
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    126 Post(s)

    Standard

    Gute Show, hat mich unterhalten.
    Allerdings finde ich die ansetzung PAC vs Mox bisschen zu früh. Generell habe ich das Gefühl dass einige Matches zu früh abgefrühstückt werden.
    Hätte mir gewünscht, dass man PAC noch 2, 3 Singel Siege gibt ehe er auf Mox treffen würde.
    NJPW - King of Sports.
    Okada vs Omega What a Match!

    Avada Kedavra

  6. #5
    Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    1.842
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    126 Post(s)

    Standard

    Wenn man bedankt, dass PAC und Mox bei der WWE waren, und die hier vergleicht... Ich finde, das beide im Vergleich zu ambrose und Neville, so viel mehr Ausstrahlung haben. Beide kommen für mich zumindest, als größere Stars rüber als es in ihrer gesamten WWE Zeit der Fall war.
    NJPW - King of Sports.
    Okada vs Omega What a Match!

    Avada Kedavra

  7. Likes reDragon, Seppel, ShieldGirl, Jogi, ChrisB liked this post
  8. #6
    Registriert seit
    13.08.2019
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    211
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    23 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von ApexViperPredator Beitrag anzeigen
    Wenn man bedankt, dass PAC und Mox bei der WWE waren, und die hier vergleicht... Ich finde, das beide im Vergleich zu ambrose und Neville, so viel mehr Ausstrahlung haben. Beide kommen für mich zumindest, als größere Stars rüber als es in ihrer gesamten WWE Zeit der Fall war.
    Da hast du vollkommen Recht! Gerade bei Neville ist es krass. Bei der WWE irgendwie in der Cruiserweight Division rumgegurkt und bei AEW mal eben Kenny Omega besiegt.

  9. #7
    Registriert seit
    20.08.2019
    Ort
    Tokyo Sumida Ku
    Beiträge
    147
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    24 Post(s)

    Standard

    Fantastische Show wieder>
    Auch hier wieder meinen Dank an die Leute die die Show mit mir zusammen im WI Discord geschaut haben. Es war wirklich interessant und witzig.

    Die ganze Show fand ich super, und hat fuer die eine oder anderen Ueberraschung gesorgt.
    Wie schon bei Dark mit Sunny Kiss, fand ich es hier wieder sehr schoen, wie dann Riho einen solch grossen Zuspruch der Crowd bekommen hat.
    Auch der Main Event war spitze und hat meiner Meinung nach Darby Allin nochmal die Chance gegeben richtig Stark herauszustechen.

    Wenn Riho nun den Titel weiter hat, wird es zeit das Hoshiki Arisa vorbei schaut, sich den Titel von Riho holt, worauf dann Tam Nakano mal Hallo sagt und meint, dass sie Arisa noch immer nicht leiden kann. Fuer dieses Match vor der unglaublichen AEW Crowd, wuerde ich sogar nen Ticket in die USA kaufen.

    Das Luchasaurus nicht auftreten konnte war schade, kam fuer mich ueberraschend, aber das Match war trotzdem unglaublich gut. Marco vs Riho koennte ich mir gut vorstellen
    Das Match zwischen LAX und die Jobber hatte ich nun nicht gebraucht, tat aber nicht weh und erinnerte auch wieder an die alten Zeiten.


    Um das nach 3 Folgen und 2 mal dark zu sagen, ich war ja die ganze zeit voller Vorfreude, und fand die anderen Events zuvor schon gut bis sehr gut. Allerdings hat erst Dynamite fuer mich den Hypetrain in Fahrt gesetzt und ich fahre mit. Ich muss schauen, ob ich vielleicht vom Arzt AEW auf Rezept verschrieben bekomme, dann kann ich das Rezept an Cody schicken, und bekomme vielleicht meine taegliche Dosis AEW Aid.

    Spass beiseite, aber ich war schon lange nicht mehr so gluecklich und voller Vorfreude auf die naechste Woche wenn eine Weekly um war.
    Geändert von Sayumi (17.10.2019 um 10:13 Uhr)
    Arisa Hoshiki vs Tam Nakano - Best Womans Match ive ever seen
    AEW X Stardom
    Seth Rollins besiegt The Fiend mit dem 3fachen dry humping in der ersten Ausgabe 2021 von問題 Night Raw
    たった一人のちょっとした正義感で世界が輝くよ
    たった一人のポジティブなオーラから世界がポジティブ連鎖する

  10. Thanks reDragon thanked for this post
  11. #8
    Registriert seit
    05.04.2013
    Ort
    irgendwo in Deutschland
    Beiträge
    1.834
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    498 Post(s)

    Standard

    Richtig starke Show, hat mir bis jetzt am Besten gefallen! Alles wirkte logisch und stringent, dazu richtig starkes Wrestling in fast allen Matches. Vor allem Pentagons Auftritt fand ich verdammt geil! Allgemein würde mir jetzt wenig einfallen, dass man besser hätte machen können.

    CM PUNK
    !! B I T W !!

    NJPW/ROH:


    WWE:

    B T E !
    #FTRR

  12. Thanks reDragon thanked for this post
    Likes reDragon, Jogi liked this post
  13. #9
    Registriert seit
    21.03.2016
    Beiträge
    1.335
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    112 Post(s)

    Standard

    Eine Show die das Wrestlingherz erfreut.
    Der Entranze von SoCal war Bombe, da war die Crowd voll drin. Die Schuhe von Sky, ich mag ja so ein Quatsch. Sieger passt.
    Inner Circle, Jobber Match. Ok.
    Riho hat gewonnen, fand ich gut. Ein Wechsel wäre zu früh gewesen. So wird ein späterer Sieg über den Titel an Bedeutung gewinnen.. Sollte ruhig bis Ende des Jahres den Titel halten.

    TTTT Match, hm mit Stunt werde ich nicht warm, muss ich ja auch nicht.

    5. Match, da schließe ich mich mal den Vorschreiber an, Mox und Pac machen Spaß, der Sieg für Hangman war richtig und wichtig, passt.
    Omega auch Klärung mit Pac, passt auch.
    Schöne Einleitung Mox-Pac, sehr gut.

    ME habe ich nichts anderes erwartet.

    Show mit 7 Punkten bewertet.
    Mit Dark gestern ein schönes Paket diese Woche.
    Macht weiter so.

    Cody ist der "Größte", der Einspieler war gut gemacht. Danke.
    Geändert von Seppel (17.10.2019 um 12:14 Uhr)

    Heißen Dank
    für das
    kalte Buffet

  14. Likes reDragon, ShieldGirl, Jogi liked this post
  15. #10
    Registriert seit
    16.01.2019
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    145
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    38 Post(s)

    Standard

    Richtig starke Ausgabe mal wieder, und auch von mir vielen Dank an die Leute im discord Chat.
    Hat echt Spaß gemacht.

    Tag Team Wrestling kann so schön sein.
    Der opener war auch wieder ein starker Beginn, hoffe nur dass CD sich nicht zu sehr verletzt hat.

    Dann LAX vs. Die Jobber (also mir sagten die Namen nichts)
    Für dass was es war, war es vollkommen ok.
    Und das Seil muss wohl nach Lakritz schmecken.

    Dann das Damen Titel match, das war auch gut.
    Riho wird von Auftritt zu Auftritt immer selbstbewusster vor der AEW crowd.

    Dann jurassic express vs. Die lucha bros.
    Das war auch verdammt stark, jurassic express ist auch over AF.

    Dann ein Tag Team Match, wo es vom Ding her eigentlich um nichts geht aber die 4 haben gezeigt dass sie den Sieg wollen.
    Es hat richtig Spaß gemacht dabei zu zugucken.
    Ich bin so gespannt gehypt auf Mox vs omega.

    Der Main Event, es ist so krass dass Darby wirklich keine Angst vor dem Tod hat wie er im Interview mit Christ van Vliet gesagt hat.
    Wenn man so ein Match abliefert dann tut einem diese Niederlage kein schaden.
    Und mit einem Sieg Jericho und a little bit of the bubbly endet eine starke weekly.

    Die crowd war auch über die ganze Show hot, und jetzt heißt es wieder bis Dienstag warten �� das schaff ich nicht.

    Und statt Kaffee oder Energy drinks brauch ich mittlerweile nur AEW um wach zu bleiben.
    Orange Cassidy is ALL ELITE

  16. Thanks reDragon thanked for this post
    Likes reDragon, Seppel, Jogi liked this post
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 28.10.2019, 18:04
  2. Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 20.07.2019, 09:02
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.2019, 05:28
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.06.2019, 19:21
  5. Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 07.03.2019, 15:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •