Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: NXT-Stars sollen 205 Live stärken – Wie viel verdienten Kairi Sane & Io Shirai nach ihrem Wechsel zu WWE? – Ali spendet die Gage für seinen Auftritt in Saudi Arabien – Nächster Indie-Star verpflichtet

  1. #1
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    23.323
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4164 Post(s)

    Standard NXT-Stars sollen 205 Live stärken – Wie viel verdienten Kairi Sane & Io Shirai nach ihrem Wechsel zu WWE? – Ali spendet die Gage für seinen Auftritt in Saudi Arabien – Nächster Indie-Star verpflichtet

    - Die Zukunft von 205 Live ist nun schon seit Wochen unklar, zwischenzeitlich sendete man in einer Woche sogar gar keine neue Ausgabe der Cruiserweight Show. Mit den Wechseln von NXT auf das USA Network und Smackdown auf FOX nannte man auch den entsprechenden Titel in NXT Cruiserweight Championship um und verschob 205 Live auf den Freitagabend. Anscheinend plant man aber zunächst erst einmal weiter mit dem violetten Brand, denn am vergangenen Freitag kündigte man im Rahmen der neuesten 205 Live Ausgabe an, dass in Zukunft "einige der besten NXT Wrestler unter 205 Pfund" auch bei 205 Live auftreten werden. Dies beinhaltet natürlich auch den amtierenden Cruiserweight Champion Lio Rush. Die Entscheidung hängt vermutlich auch damit zusammen, dass man der Show zuletzt ein bisschen was an Starpower geklaut hat, Drew Gulak und die Lucha House Party wurden zu SmackDown getradet, Humberto Carillo und Akira Tozawa versuchen ihr Glück bei RAW.

    - Kairi Sane und Io Shirai sind mittlerweile ein paar Jahre bei WWE, Sane ist mittlerweile WWE Womens Tag Team Champion, Shirai gehört derzeit dem NXT Brand an. Dave Meltzer veröffentlichte im neuesten Wrestling Observer Newsletter nun ein paar Zahlen, was die beiden Damen zum Start ihres WWE-Runs vom Marktführer an Gage bekamen. So gab der bekannte Experte an, dass beide nicht allzu viel Gehalt in den ersten Monaten bekommen haben. Er nennt dazu die Zahl von 60.000$ Jahresgage, welche auch unter der Summe lag, welche die Stars aus dem Land der aufgehenden Sonne in ihrer Heimat bei STARDOM verdient haben. Mittlerweile dürfte sich dies etwas geändert haben, durch Sanes Aufstieg ins Main Roster und auch die "Beförderung" von NXT.

    - Der "Crown Jewel"-PPV in Saudi Arabien bleibt auch weiterhin ein kontroverses Gesprächsthema. Einige WWE Topstars verweigern bspw. einen Auftritt, Sami Zayn und die Frauen dürfen erst gar nicht antreten. Passend dazu erklärte SmackDown-Wrestler Ali nun, dass er die Gage für seinen Auftritt in Saudi Arabien einem wohltätigen Zweck spenden wird. Sein komplettes Salär geht demnach an die Organisation "Charity: Water", die sich für sauberes Wasser in Entwicklungsländern einsetzt und damit wirbt, dass auch wirklich 100% des gespendeten Geldes in die Projekte fließt.

    - Indy-Wrestler Jake Atlas (Kenny Marquez) hat offenbar einen Entwicklungsvertrag bei WWE unterschrieben. Dies berichtet SoCalUncensored.com. Demnach startet Atlas im Januar 2020 im WWE Performance Center in Orlando. Gerüchte über ein Interesse gab es schon länger, nun machte man offenbar Nägel mit Köpfen und band ihn an sich. Indirekt bestätigt wird dies auch dadurch, dass er Independent-Promotern mitgeteilt hat, dass er über den Dezember hinaus nicht mehr für Bookings zur Verfügung steht. Der aus Kalifornien stammende Atlas gab sein Debüt im August 2016 und machte sich seitdem einen Namen in der Szene. In diesem Jahr nahm er auch am hoch dekorierten Battle of Los Angeles von PWG teil und workte im vergangenen Monat auch ein Match bei Ring of Honor. Zuletzt soll es auch Verhandlungen mit AEW gegeben haben, ein Vertragsangebot gab es jedoch nicht. Angebote von Impact Wrestling und MLW soll er abgelehnt haben.

  2. #2
    Registriert seit
    30.07.2017
    Beiträge
    5.220
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    990 Post(s)

    Standard

    Herzlichen Glückwunsch an Jake Atlas zum Karrieresprung nach oben. Ich habe noch nicht allzuviel von ihm gesehen, aber immer öfter seinen Namen lesen können. Mal schauen, wie weit er es nun bringen wird.
    Ich lehre Euch den Übersmark.

    Der Smartmark ist Etwas, das überwunden werden soll.

    Was habt Ihr gethan, ihn zu überwinden?


  3. #3
    Registriert seit
    11.07.2019
    Ort
    NRW
    Beiträge
    207
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    57 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Thez Beitrag anzeigen
    Herzlichen Glückwunsch an Jake Atlas zum Karrieresprung nach oben. Ich habe noch nicht allzuviel von ihm gesehen, aber immer öfter seinen Namen lesen können. Mal schauen, wie weit er es nun bringen wird.
    Thez jetzt mal ganz im Ernst, glaubst du wirklich noch daran, dass die WWE das gelobte Land mit der Monopolstellung ist?

  4. #4
    Registriert seit
    30.07.2017
    Beiträge
    5.220
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    990 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Heptagon Beitrag anzeigen
    Thez jetzt mal ganz im Ernst, glaubst du wirklich noch daran, dass die WWE das gelobte Land mit der Monopolstellung ist?
    Ob WWE ein Monopol oder überhaupt die Marktführerschaft hat, ist mir recht schnuppe. Gelobtes Land passt aber grundsätzlich ganz gut. Ob sich Herr Atlas als neuer erlesener Farbton im Malkasten der Künstlerdynastie McMahon besonders strahlend hervortun kann, ist schwer vorhersehbar, manchen gelingt dies nicht und sie werden kaum verwendet. Grundsätzlich drücke ich dafür natürlich jedem die Daumen und habe auch meine eigenen Vorlieben, aber ob er auch wirklich ins Bild passt, entscheide ja nicht ich, sondern die Vision des Künstlers. Ich freue mich jedenfalls, dass er sich für diese Chance entschieden hat, mal sehen, was er dem WWE Universum mitbringt, ich bin gespannt.
    Geändert von Thez (21.10.2019 um 21:06 Uhr)
    Ich lehre Euch den Übersmark.

    Der Smartmark ist Etwas, das überwunden werden soll.

    Was habt Ihr gethan, ihn zu überwinden?


  5. #5
    Registriert seit
    11.07.2019
    Ort
    NRW
    Beiträge
    207
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    57 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Thez Beitrag anzeigen
    Ob WWE ein Monopol oder überhaupt die Marktführerschaft hat, ist mir recht schnuppe. Gelobtes Land passt aber grundsätzlich ganz gut. Ob sich Herr Atlas als neuer erlesener Farbton im Malkasten der Künstlerdynastie McMahon besonders strahlend hervortun kann, ist schwer vorhersehbar, manchen gelingt dies nicht und werden kaum verwendet. Grundsätzlich drücke ich dafür natürlich jedem die Daumen und habe auch meine eigenen Vorlieben, aber ob er auch wirklich ins Bild passt, entscheide ja nicht ich, sondern die Vision des Künstlers. Ich freue mich jedenfalls, dass er sich für diese Chance entschieden hat, mal sehen, was er dem WWE Universum mitbringt, ich bin gespannt.
    Würdest du denn das aktuelle Kunstwerk als sehenswert beschreiben?

  6. #6
    Registriert seit
    30.07.2017
    Beiträge
    5.220
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    990 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Heptagon Beitrag anzeigen
    Würdest du denn das aktuelle Kunstwerk als sehenswert beschreiben?
    Na klar.
    Ich lehre Euch den Übersmark.

    Der Smartmark ist Etwas, das überwunden werden soll.

    Was habt Ihr gethan, ihn zu überwinden?


  7. #7
    Registriert seit
    27.02.2019
    Beiträge
    142
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    36 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Heptagon Beitrag anzeigen
    Würdest du denn das aktuelle Kunstwerk als sehenswert beschreiben?
    Ich denke mal, dass die Frage nicht wirklich ernst gemeint war. @Thez ist doch einer der wenigen hier im Board die es schaffen, selbst in schlechten WWE Zeiten noch etwas Gutes an dem Produkt zu finden.
    Zwischen 7 & 10 Punkten sind doch bei einem WWE PPV für ihn meistens (ich denke sogar immer) drin.
    Eine gute Seele dieser Thez

  8. Thanks Thez thanked for this post
  9. #8
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    23.323
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4164 Post(s)

  10. Thanks reDragon, Phrose thanked for this post
    Likes reDragon, SVK, StunNa liked this post
  11. #9
    Registriert seit
    11.07.2019
    Ort
    NRW
    Beiträge
    207
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    57 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Thez Beitrag anzeigen
    Na klar.
    Als Beispiel:

    Rusev (damals noch Alexander und mit Panzer) der ungeschlagen war, zwar nicht den besten Charakter darstellen durfte und trotzdem sehr stark und relevant aussah und danach seine Karriere nochmals versuchte zu retten in dem jeder Tag zum Rusev Day wurde, ist also heutzutage besser dran und hat es verdient, dass seine Frau ihn betrügt? Also selbst ich könnte einen Sinn in diese Story interpretieren und in meiner Fassung würde Rusev sogar letztendlich was erreichen, aber so ist er doch eine riesengroße Witzfigur, der man die Eier mit einer rostigen Kinderbastelschere abgetrennt hat..

  12. #10
    Registriert seit
    05.06.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.114
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    65 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Thez Beitrag anzeigen
    Herzlichen Glückwunsch an Jake Atlas zum Karrieresprung nach oben. Ich habe noch nicht allzuviel von ihm gesehen, aber immer öfter seinen Namen lesen können. Mal schauen, wie weit er es nun bringen wird.
    Wohl eher, herzlichen Glückwunsch zum Karriere Ende ......
    Bullet Club & SCU 4 ever!
    #AllHailTheDarkOrder

    Fav NFL Teams:
    Washington Redskins
    Denver Broncos
    San Diego Chargers
    Minnesota Vikings


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •