Umfrageergebnis anzeigen: Wie fandet Ihr diese NXT-Ausgabe?

Teilnehmer
31. Diese Umfrage ist geschlossen
  • 10 Punkte

    7 22,58%
  • 9 Punkte

    7 22,58%
  • 8 Punkte

    3 9,68%
  • 7 Punkte

    3 9,68%
  • 6 Punkte

    4 12,90%
  • 5 Punkte

    1 3,23%
  • 4 Punkte

    3 9,68%
  • 3 Punkte

    1 3,23%
  • 2 Punkte

    1 3,23%
  • 1 Punkt

    1 3,23%
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: WWE NXT on USA Network #505 Ergebnisse & Bericht aus Winter Park, Florida, USA vom 06.11.2019 (inkl. Videos und Abstimmung)

  1. #1
    Registriert seit
    19.03.2011
    Beiträge
    3.424
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1495 Post(s)

    Standard WWE NXT on USA Network #505 Ergebnisse & Bericht aus Winter Park, Florida, USA vom 06.11.2019 (inkl. Videos und Abstimmung)

    WWE NXT on USA Network #505
    Ort: Full Sail University in Winter Park, Florida, USA
    Datum: 06. November 2019


    Bevor die Show offiziell losgeht, sehen wir The Undisputed Era, die außerhalb der Arena von The O.C. (AJ Styles, Karl Anderson & Luke Gallows) attackiert werden.



    Nach diesem Einspieler werden wir von den Kommentatoren Mauro Ranallo, Beth Phoenix und Nigel McGuinness offiziell zur Show begrüßt. Kurz danach kommen The O.C. zum Ring und attackieren auf dem Weg noch einige Crew-Mitglieder, bevor sie die heilige Matte betreten. Styles schaut sich um und stellt fest, dass dies nun also dieses "NXT" sein muss. Er möchte eines klarstellen: The Undisputed Era möchten Krieg und diesen haben sie bei RAW angezettelt, sodass sie den Krieg nun erwidern werden.

    Die Musik von Tommaso Ciampa ertönt, der den "Club" zunächst einmal herzlichst zu NXT bzw. zum "Main Roster" begrüßt. Er spricht über die angebliche Diskrepanz zwischen NXT und Main Roster und macht deutlich, dass NXT seit Jahren stets DIE Show gewesen ist. Und da dies nun seine Show ist, möchte er ein paar Dinge klarstellen. Er habe überhaupt kein Problem mit den Dingen, die sie mit The Undisputed Era geplant haben, doch sollten sie tatsächlich vorhaben, NXT zu übernehmen, so werde sich Ciampa dagegen wehren. Styles zeigt sich unbeeindruckt und sieht Ciampa nicht als Gefahr, doch Keith Lee und Matt Riddle gesellen sich zu Ciampa und für die heutige Show wird ein Six Man Tag Team Match zwischen den Akteuren verkündet.



    1. Match
    Singles Match
    Pete Dunne gewann gegen Damien Priest via Submission im Cross Armbreaker, zuvor zeigte er einen ungesehenen Low Kick.
    Matchzeit: 15:11

    Pete Dunne feiert seinen Sieg, doch dieser wird hinterrücks von Killian Dain attackiert. Priest mischt sich ein und schubst Dain beiseite, woraufhin Priest mit einem Headbutt attackiert wird. Dain zeigt anschließend einen Splash gegen Dunne und beendet die Attacke mit einer Vader Bomb. Er möchte den Ring verlassen, jedoch startet Damien Priest einen erneuten Gegenangriff, wird aber erneut ausgeschaltet und gegen die Stahltreppe befördert und mit einem Cannonball abgefertigt.



    Es wird über "War Games" gesprochen und das Publikum wird darüber informiert, welche Partnerinnen Rhea Ripley und Shayna Baszler ausgewählt haben. Ripley hat sich für Candice LeRae und Tegan Nox entschieden, während Baszler Io Shirai und Bianca Belair ausgewählt hat. Nach dem kurzen Zwischenstand folgt ein Interview mit Dakota Kai, die eine Kampfansage gegen Shayna Baszler ausspricht und deutlich macht, an "War Games" teilnehmen zu wollen.

    2. Match
    Singles Match
    Taynara Conti gewann gegen Santana Garrett via Pin nach einem Round Kick.
    Matchzeit: 04:08



    Ein Video bringt uns Tony Nese näher. Nach der Werbepause folgt ein weiteres Video Package über Angel Garza. Beide werden heute gegeneinander antreten.

    3. Match
    Singles Match - Non Title
    Shayna Baszler (c) gewann gegen Dakota Kai via Submission im Kirifuta Clutch.
    Matchzeit: 11:12

    Nach dem Match attackieren Marina Safir und Jessamyn Duke die Verliererin, was Candice LeRae, Rhea Ripley und Tegan Nox auf den Plan ruft, die wiederum von Io Shirai und Bianca Belair aufgehalten werden. Zum Schluss erscheint Mia Yim mit einem Kendostick und versucht Baszler & Co. in die Finger zu kriegen, allerdings ohne Erfolg.



    Tommaso Ciampa, Keith Lee und Matt Riddle bereiten sich auf ihr heutiges Match vor.

    Ein Video beleuchtet Isaiah Scott.

    4. Match
    Singles Match - #1 Contender WWE Cruiserweight Championship
    Angel Garza gewann gegen Tony Nese via Pin nach dem Wing Clipper.
    Matchzeit: 12:19



    Nach dem Match kommt WWE Cruiserweight Championship Lio Rush heraus und konfrontiert Garza, der mit einer Ohrfeige antwortet und den Ring verlässt. Das Match wird nächste Woche stattfinden.

    Cathy Kelly gesellt sich zu Rhea Ripley, Dakota Kai, Tegan Nox, Mia Yim und Candice LeRae, die sich Backstage unterhalten. Ripley wird gefragt, ob sie sich für ein viertes Mitglied im Team entschieden habe. Nach reifer Überlegung, so Ripley, habe sie sich für Mia Yim entschieden, da sie ihre heutige Aktion sehr mochte und Yim schon immer einen großen Kampfgeist besessen hat. Im Umkehrschluss heißt dies, dass Dakota Kai nicht im Team und dementsprechend nicht im "War Games" Match antreten wird, woraufhin Dakota Kai die Gruppe verlässt.



    5. Match
    Singles Match
    Dominik Dijakovic gewann gegen Isaiah "Swerve" Scott via Pin nach dem Feast your Eyes.
    Matchzeit: 07:18



    6. Match
    Six Man Tag Team Match
    The O.C. (AJ Styles, Luke Gallows & Karl Anderson) vs. Tommaso Ciampa (c), Keith Lee & Matt Riddle endet im No Contest, nachdem der Referee zu Boden gegangen war und Finn Bálor herauskam.

    Finn Bálor kommt während dem Chaos heraus und greift zunächst Matt Riddle an, den er mit einem Bloody Sunday ausschaltet. Styles möchte Bálor daraufhin mit einem "Too Sweet" grüßen, der dies mit seiner klassischen "Pistole" erwidert, sodass Styles schließlich zu einem Styles Clash gegen Ciampa ansetzt, doch plötzlich kommt Adam Cole heraus und antwortet mit einem Superkick gegen Styles. Cole zeigt daraufhin den Last Shot gegen Ciampa, ehe er sich abschließend einen Staredown mit Finn Bálor liefert.

    Mit diesen Bildern geht die Show Off-Air...

    Fallout:

    Geändert von Knecht Ruprecht (07.11.2019 um 06:13 Uhr)
    Nexi © by Cindy - Nexu © by K-M - Nexxer © by Randy van Daniels - Nexaner © by ZackAttack - Nexias © by Tommy - Nexist & Nexicle © by K-M - N3D & Nexunator © by Gural - Agent 3D © by Cm Phunk - Nexcules © by JeffBlabla - Nexspast © by N2074 - Newtus © by TheFabi - Nexikaner © by Mantis - Nexicus © by The best in the world - Nexitus & NeXD © by ebe3:16 - Nexulicious © by GiDoRu90
    -Jeff-blabla ist die geislte Sau der Welt-

    Kontakt: nexus.3d@wrestling-infos.de

    Verlorene Wette gegen CM Punk BITW: Royal Rumble, den 26.Januar 2015 und den 19. Juli 2015.

  2. #2
    Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    1.871
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    130 Post(s)

    Standard

    Klingt jetzt auch nicht so berauschend. Wenn "nur" der OC sich wirklich um den War kümmern/interessieren ist es eigentlich jetzt auch schon wieder egal. Nicht das es vorher schon egal war...
    NJPW - King of Sports.
    Okada vs Omega What a Match!

    Avada Kedavra

  3. #3
    Registriert seit
    30.09.2017
    Ort
    South Park, Colorado
    Beiträge
    919
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    320 Post(s)

    Standard

    Hab es jetzt nur gelesen. Aber wirkt, als wolle man wieder stark auf den BC anspielen. Ist aber auch wieder irgendwie interessant zu lesen, dass man sich wohl selbst nicht sicher ist, ob man sich jetzt im Roster vertragen oder bekämpfen soll. Denke spätestens nach der Series hört alles wieder auf und es wird so getan als wäre nichts gewesen, so daß man wieder zum Tagesgeschäft übergehen wird.
    "Trust me"

  4. #4
    Registriert seit
    17.11.2015
    Beiträge
    719
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    62 Post(s)

    Standard

    Der OC kommt stellvertretend für ein ganzes Roster. 3 Midcarder ohne große Relevanz.
    Also NXT hat mehr Eindruck gemacht bei ihrer Invasion.

    Ich mag Rhea Ripley. Gefällt mir immer besser.

  5. #5
    Registriert seit
    06.02.2014
    Ort
    ESA
    Beiträge
    1.527
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    505 Post(s)

    Standard

    Taynara Conti und Santana Garrett haben wohl vergessen das sie live im TV sind, vor allem Conti wirkte so unbeholfen.
    Ring of Honor - The Best Wrestling on the Planet
    New Japan Pro Wrestling 新日本プロレス
    Westside Xtreme Wrestling
    Game Changer Wrestling
    Combat Zone Wrestling
    Pro Wrestling Guerrilla

  6. #6
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    in Deichnähe
    Beiträge
    2.010
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    507 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Meersdonk Beitrag anzeigen
    Taynara Conti und Santana Garrett haben wohl vergessen das sie live im TV sind, vor allem Conti wirkte so unbeholfen.
    Nein, das lag daran, dass Santana ihr TV Debüt gab...hust dritter Auftritt hust:-)
    Zitat Zitat von Zack Sabre jr
    Aussie, Aussie, Aussie. Dickhead, Dickhead, Dickhead
    Zitat Zitat von PushTheHeels
    No more mister nice guy
    No more mister clean
    No more mister nice guy
    They say he's sick, he's obscene
    Zitat Zitat von Matt Striker
    The mayans made calendars and I am a moron


  7. #7
    Registriert seit
    15.01.2019
    Ort
    Fischtown
    Beiträge
    314
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    21 Post(s)

    Standard

    Gute Show. Hätte mir aber mehr Präsenz des Main Kaders gewünscht. Und die einzigen die da waren, Styles, Gallows und Anderson. Die müssen wirklich für alles herhalten. Der Schlusspunkt mit Balor war klasse. Mal sehen welche Rolle er bei den SS spielen wird. Aber alles in allem nicht so stark wie Dynamite.

  8. Likes ShieldGirl liked this post
  9. #8
    Registriert seit
    30.07.2017
    Beiträge
    5.308
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1014 Post(s)

    Standard

    Das war eine der besten NXT-Shows seit dem Sendestart. Besonders das große Finale hatte es in sich. AJ Styles mimt seine Rolle perfekt. Und der Fiend scheint in Finn Bálor doch einen Schalter umgelegt zu haben. Ich bin sehr gespannt darauf wie es weitergeht, sowohl was die WarGames betrifft, als auch die Kaderkonkurrenz zur Survivor Series. Was für eine Zeit. Gut gemacht, WWE :-)
    Ich lehre Euch den Übersmark.

    Der Smartmark ist Etwas, das überwunden werden soll.

    Was habt Ihr gethan, ihn zu überwinden?


  10. #9
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    in Deichnähe
    Beiträge
    2.010
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    507 Post(s)

    Standard

    Ich finde diesen künstlichen Konflikt nicht unterhaltsam.
    Deshalb gab mir der Main Event auch nichts.
    Alles davor fand ich gut.
    Highlight für mich das Match zwischen Dijak und Scott!
    Shayna vs Dakota war zwar mehr Vehikel für den Krams danach bzgl War Games, war aber trotzdem noch ein netter Kampf.
    Mir gefiel auch sehr, das Dunne seine Fingerbrecher zurückschraubt, Garza im Cruiser-Titelrennen und auch Taynara siegt...gefällt.
    Es passte zwar irgendwie alles nicht so recht zusammen, aber für sich betrachtet alles gute Matches.
    Zitat Zitat von Zack Sabre jr
    Aussie, Aussie, Aussie. Dickhead, Dickhead, Dickhead
    Zitat Zitat von PushTheHeels
    No more mister nice guy
    No more mister clean
    No more mister nice guy
    They say he's sick, he's obscene
    Zitat Zitat von Matt Striker
    The mayans made calendars and I am a moron


  11. #10
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    404
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    33 Post(s)

    Standard

    NXT leidet natürlich jetzt unter den Post-Saudi-Ereignissen und den Invasions von Raw und Smackdown.
    Sehr positiv empfand ich hier, dass Cole am Ende auch Ciampa noch einen verpasst hat und nicht nur auf die Raw-Jungs geht.

    Alles in allem wieder okay, aber nicht überragend. Dennoch wird das Takeover wieder gut werden.
    Diesmal sorgen die NXTler vermutlich auch dafür, dass der SuSe ausnahmsweise keine Vollkatastrophe wird.
    Wobei der Mainevent wahrscheinlich Lesnar vs. Mysterio wird. Kofi hat als WWE-Champ keine Minute durchgehalten, dh Mysterio wird nach seinen nicht vorhandenen starken Leistungen der letzten Wochen/Monate vermutlich 10 Minuten bekommen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.11.2019, 09:37
  2. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.10.2019, 01:25
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.10.2019, 17:57
  4. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 14.10.2019, 16:29
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.09.2019, 19:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •