Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 46

Thema: ECW in der Tat nur "Aufbau-Brand"? Wie sieht ECW's Zukunft aus?

  1. #1
    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    630
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    0 Post(s)

    Standard ECW in der Tat nur "Aufbau-Brand"? Wie sieht ECW's Zukunft aus?

    Nach dem Thread im SmackDown! Forum, nun der Nachfolger bei ECW.

    Thema: ECW in der Tat nur "Aufbau-Brand"? Wie sieht ECW's Zukunft aus?

    Im Prinzip erklärt sich das ja von selber. Meiner Meinung nach dient Extreme Championship Wrestling momentan lediglich dazu die Wrestler für SmackDown! und / oder RAW fit zu machen. Dabei rücken irgendwie ordentliche (!) Storylines total ins Hintertreffen. Die einzige Storyline, die meist ordentlich fortgesetzt wird, ist die um den ECW Title.

    Vergleichen wir ECW mal mit iMPACT! zu Zeiten wo es auch lediglich 60 Minuten Sendezeit gab, zieht ECW da schon den Kürzeren... - Also im Bezug auf Storylines, etc.
    ~!

  2. #2
    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    3.902
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1 Post(s)

    Standard

    Ja, da hast du natürlich Recht, die ECW ist die erste Station für neue Superstars. Zum Beispiel jetzt Sheamus Yoshi Tatsu, Tyles Reks etc. werden eben bei der ECW vorbereitet, für ihr späteres Dasein bei Smackdown oder Raw, also den Hauptrostern. Die Zukunft der ECW wird denke ich genauso sein wie jetzt. Laufend werden neue Superstars kommen, manche schaffen den Sprung und manche nicht.
    "Wie schön, dich hier zu treffen. Ich kann dich ja bei ICQ nicht mehr erreichen, hab dich ja gelöscht."

  3. #3
    Registriert seit
    23.08.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.785
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    0 Post(s)

    Standard

    Naja ich denke die ECW ist so eine höhere Art der FCW. Dort bekommen Superstars die Chance sich zu beweisen und sich zu entwickeln. Wenn sie sich gut entwickeln, wie zB Evan Bourne oder Jack Swagger, bekommen sie die Chance in eines der besseren Roster aufzusteigen.
    Max ‎(17:31):
    Schon gelesen mit Ribéry, wegen vertrag?
    Mastrio ‎(17:31):
    jo mieze sache
    Max ‎(17:31):
    ja aber sonst geht er ablösefrei - wird schon verlängern, oder so
    Mastrio ‎(17:32):
    oder messi kommt




  4. #4
    Registriert seit
    11.11.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.993
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    0 Post(s)

    Standard

    Ganz klar,ist das junge Talente in der ECW trainiert werden,bis sie soweit sind zu Raw oder SD! wechseln.
    Bei ECW gibt es fast nur Fehden um den ECW Titel.
    Oder man lässt Talente wie Shelton Benjamin da absaufen.

  5. #5
    Registriert seit
    14.12.2008
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    2.547
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    9 Post(s)

    Standard

    ich denke schon , da man ja wirklich oft die neuen superstars dort aufbaut da sie sonst wenn sie bei sd oder Raw debütieren meistens ziemlich überfordert sind und dann untergehen(Kozlov)
    doch eine richtige aufbauliga ist sie nicht da man dort zwar verstärkt auf talente setzt , doch es gibt auch noch leute wie Dreamer , Christian usw. die auch im Roster sind


  6. #6
    Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    903
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    0 Post(s)

    Standard

    ja, die ECW ist ein aufbau brand, aber ich finde das gar nichtmal so schlimm! aus der ecw kommen mitlerweile leute wie jack swagger, evan bourne, kofi kingston und andere!... also die ecw macht sich als aufbau brand gut und ich finde man kann die ECW als aufbau brand bezeichnen

  7. #7
    Registriert seit
    01.10.2008
    Ort
    Woo, Springfield :D
    Beiträge
    2.098
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    0 Post(s)

    Standard

    Ja, stimmt natürlich. Doch ich sehe das als nicht schlimm. Mit RAW und Smackdown hat man 2 "Top-Shows", so eine Aufbaushow für Talente usw. ist denke ich wichtig!


    ----- Fantasy Heavyeight Champion -----

    !THE GOLDEN GENERATION!

    Now even more golden....


  8. #8
    Avatar von Tommy
    Tommy ist offline Teamleitung Archiv Heavyweight Champion
    Registriert seit
    23.08.2008
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.560
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    902 Post(s)

    Standard

    Das is mir schon länger bewusst das es eher eine Aufbau Kiga für die Entertainer sind damit sie einen Vorgeschmack bekommen siehe Evan Bourne, Kofi Kingston, CM Punk usw die wurden dort alle fit gemacht

    man könnte auch sagen das es die FCW ist annähernd nur halt besser dargestellt und im TV zu sehen.

  9. #9
    Registriert seit
    18.12.2008
    Ort
    ÖSTERREICH
    Beiträge
    545
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    7 Post(s)

    Standard

    ECW ist ganz klar nur mehr eine Vorbereitung für Raw oder SD. Das ist aber gut so. Die Superstars werden gut in der ECW vorberteitet, wie z.B Kofi Kingston oder CM Punk. Also meiner meinung passt das genau so wie es jetzt ist

  10. #10
    Registriert seit
    15.03.2009
    Beiträge
    3.116
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2 Post(s)

    Standard

    Ganz klar, ECW ist und bleibt eine bessere FCW!
    Ich denke sogar sie hat keinen eigen ECW-TItel verdient.. Wrestler wie Christian und neuerdings SHelton Benjamin sind dort eine verschwendung!

    Einen vergleich zu Impact! würde ich gar nicht mehr anstellen, den Impact! ist hier klar besser!
    Meine Helden aus Indyzeiten im Main Event von WWE? Wenn mir das vor 4 Jahren jemand gesagt hätte...

    Ich kenne die noch als: Tyler Black, Prince Devitt, Jon Moxley, Samoa Joe, Bryan Danielson, TJ Perkins,...

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heat für Referee "Slick" Johnson! Zukunft bei TNA ungewiss!
    Von Brook V.2.0 im Forum Impact Wrestling News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 17:45
  2. Hat Mike Knox eine "größere" Zukunft?
    Von The_Animal im Forum SmackDown
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 11.07.2009, 22:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •