Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 57

Thema: WWE PPV Buyrates *Sammelthread*

  1. #11
    Registriert seit
    23.03.2009
    Ort
    Harz
    Beiträge
    2.866
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    460 Post(s)

    Standard

    Es ist wirklich spannend mal zu sehen für welche PPV's aus weelchen Jahren es die beste Buyrates gab gegen manches ist 2009 garnix.
    "Death On Genius Ultimate"

  2. #12
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    ÖSTERREICH
    Beiträge
    712
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    0 Post(s)

    Standard

    geile übersicht

    Wrestelmania 25 hat die meisten von 2009! ist auch iwie klar ... weil es ja der größte PPV der jahres sein sollte! Es kann nur einen PPV geben der das brechen kann :P nämlich summer slam 09
    Undertaker the best
    D-Generation X the best





  3. #13
    Registriert seit
    10.10.2008
    Ort
    Oberhausen (Bayern)
    Beiträge
    1.433
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    0 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Dead Man The Undertaker Beitrag anzeigen
    Wrestelmania 25 hat die meisten von 2009! ist auch iwie klar ... weil es ja der größte PPV der jahres sein sollte!
    sollte-aber nicht war
    Naja die Buyrates von diesem Jahr sind nicht gerade erfolgreich und ich bin davon überzeugt,dass der Summerslam 2009 WM 25 übertreffen wird
    HSV 4-Ever!!

  4. #14
    Registriert seit
    27.10.2008
    Ort
    oberösterreich
    Beiträge
    1.994
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2 Post(s)

    Standard

    die buyrates sind in den lezten jahren relativ beständig gefallen.. siehe zB WM.. oder backlash..
    nun ja ich denke dass die wwe in diesem jahr nicht zufriedn sein kann bis jz. ich hoffe dass es noch etwas bergauf geht und die jeztigen buys n weckruf für vince und das creative team sind dass sich was verändern muss. jeder weiß es aber vince ist zu blöd um es zu sehn dass er die kinderfreundlichkeit lockern muss oder gar beenden und ein paar neue spannende hardcorefehdn aufziehn mit RVD, vllt Bill Goldberg. das wird die ratings treibn..

  5. #15
    Registriert seit
    09.11.2008
    Ort
    Vienna 19
    Beiträge
    2.161
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1 Post(s)

    Standard WWE: Summerslam 2009 Buyrate

    - Der diesjährige Summerslam 2009 wurde 380.000 mal bestellt. Das ist ein kleiner Rückschritt wenn man an das letzte Jahr denkt. Im Jahre 2008 wurden noch über 500.000 bestellungen an den Mann gebracht.
    Mein YouTube-Kanal: PaatoFIFA



  6. #16
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    1.309
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    0 Post(s)

    Standard PPV Buyrates für Breaking Point, Hell in a Cell & Bragging Rights

    WWE Bragging Rights erreichte eine Buyrate von 200.000. Damit ist es der bisher schwächste PPV des Jahres und um 25.000 Buys schlechter als unter dem Vorjahresnamen Unforgiven. Im WWE PPV Kalender für 2010 taucht der Name Breaking Pount nicht mehr auf, das Submission Match Konzept scheint also eine einmalige Sache gewesen zu sein.

    WWE Hell in a Cell schaffte ca. 300.000 Buys, was eine Steigerung um knapp 39.000 Buys im Vergleich zu No Mercy 2008 bedeutet.

    WWE Bragging Rights erreichte 200.000 Buys, eine Steigerung um 47.000 im Vergleich zu Cyber Sunday 2008.

  7. #17
    Registriert seit
    23.08.2008
    Beiträge
    2.708
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1 Post(s)

    Standard

    Breaking Point soll das erste heißen
    Abgesehen von Breaking Point, was ich ehrlich gesagt gar nicht mehr so Recht in Erinnerung hab, was heißt dass es nicht gut gewesen sein kann, ist die einzigste Verschlechterung bei den Drei neuaufgeführten PPV Buyrates. Naja Hell in a Cell wird meiner Meinung nach nur wegen der Matchart bestellt worden sein und Bragging Rights war richtig gut wie ich finde, weshalb hier die Steigerung gerechtfertigt ist. Insgesamt kann die WWE aber sehr zufireden sein.

  8. #18
    Registriert seit
    12.12.2009
    Ort
    Falkensee, Brandeburg
    Beiträge
    271
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    0 Post(s)

    Standard

    Ich denke schon das wir irgendwann mal wieder einen Buyrate von über 4 Millionen sehen werden. Da bin ich mir sicher.Die WWE braucht einfach mal wieder ein wirkliches WWE-Jahr. Wo alle Pay Per Views einen Kracher nach dem anderen landen. Aber das hat schon noch seiner Zeit bis das wieder passiert.

  9. #19
    Registriert seit
    29.06.2009
    Beiträge
    3.210
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    36 Post(s)

    Standard

    2008 waren fast alle ratings besser als 2009, sollte vince ja eigentlich zeigen das er da gehörig etwas falsch macht. aber es macht den anscheindas er denkt: solange ich meine kohle bekomme ist es mir egal das die ratings einwenig sinken, solange es nur nicht zu viel sinkt.

    ich hoffe das das jahr 2010 in sachen wrestling besser wird als 2009 und auch als 2008.

  10. #20
    Registriert seit
    13.02.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    822
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    27 Post(s)

    Standard

    Da sieht man mal wie sich die Buyrates in den letzten Jahren/Jahrzehnten entwickelt habe,sie sind um einiges zurück gegangen.Während man 1987 bei Wrestlemania 3 4.080.000 Käufe hatte sind es dieses Jahr nur 960.000 Käufe. Das dieses Jahr die Käufe von Wrestlemania sehr schlecht waren ist verständlich,denn diese Wrestlemania hat nicht überzeugt.Sollte man die geplanten Matches für Wrestlemania 26 auch ausführen wird die WWE sich auf höhere Buyrates freuen können.Es ist klar,dass Wrestlemania die höchsten Buyrates dieses Jahr hatte,da es ja DAS WRESTLINGEVENT des Jahres ist.Trotzdem ist es noch erstaunlich was es für einen großen Unterschied zu dem PPV mit dem schlechtesten Buyrates gibt.Es sind nämlich 782.000 Käufe Unterschied. Desweiteren ist es erstaunlich,dass 2 neue PPV Konzepte ein höheres Buyrate hatten,als ihre Vorgänger letztes Jahr.Denn WWE Hell in a Cell hatte 39.000 Buyrates mehr und auch Bragging Rights hatte eine Steigerung zu No Mercy um 47.000 Stück. Dafür konnte Breaking Point die Leute nicht wirklich überzeugen und hatte weniger Käufe zum letzten Jahr. Das heißt dann wohl,dass wir nächstes Jahr Breaking Point nicht mehr sehen werden. Dafür müssen wir leider wieder den weiger überzeugenden PPV Hell in a Cell sehen,der die ganze Matchart schon versaut hat.Aber auf Bragging Rights nächstes Jahr bin ich gespannt und mich interessiert es wirklich wie die Buyrates für TLC aussehen werden.

    Achja und danke,dass du dir die Mühe gemacht hast die ganzen Buyrates auf zulisten.Es ist wirklich sehr interessant wie die Rates sich entwickelt haben.
    Hier könnte ihre Werbung stehen!

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mr. Kennedy Sammelthread
    Von latinoHeat1297 im Forum WWE Entertainer
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 18:35
  2. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 22:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •