Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: ECW Ergebnisse aus Phoenix/Arizona (25.08.09)

  1. #1
    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    630
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    0 Post(s)

    Standard ECW Ergebnisse aus Phoenix/Arizona (25.08.09)

    Zu Beginn der Show sehen wir einen Rückblick auf den SummerSlam und das Beat Down von Christian nach dem Championship Match.

    William Regal betritt nun in Begleitung von Ezekiel Jackson und Vladimir Kozlov die Bühne. Regal hält eine Promo und spricht zu den Fans. Sein Thema ist, dass ECW nie wieder so sein wird, wie es früher war. Seit Wochen spielten Kozlov und Jackson ein Spiel darum, wer der bessere von beiden sei, von dem alle dachten, es würde in einer Konfrontation enden. Dabei fehlt es den Fans aber an Kreativität und Vorstellungskraft sowie an Einfluss, den er, William Regal, auf die beiden habe. Er habe es geschafft, die beiden zu vereinen. Nun spricht er Christian an. Seine Zeit als Champion ist fast abgelaufen.

    Daraufhin erscheint auch unser ECW Champion auf der Bühne. Er sagt, dass das einzige, was bald bei Null wäre die Anzahl der zusehenden Zuschauer ist, wenn Regal weiterhin Märchen erzählt. Außerdem hat Regal das ECW Title Match vom Sonntag vergessen zu erwähnen, welches er in Rekordverdächtigen 8 Sekunden verlor.

    Während Regal versucht darauf zu antworten, spricht Christian immer "8 Seconds" ins Mic. William Regal verlangt ein Re-Match, ansonsten würden sie Christian dazu bringen, dass er den Tag, an dem Champion wurde, verfluchen würde. Christian spricht Regal nun als "Bill" an, doch das gefällt dem gebürtigen Engländer ganz und gar nicht. Bill ist ein zu normaler Name und er heiße William. Doch Christian hört nicht auf. Christian meint, er wäre bereit, sich nun anderen Herausforderungen zu stellen.

    Daraufhin kommt die ECW GM Tiffany heraus und unterbindet einen sich anbahnenden Brawl. Sie erinnert Christian daran, dass er das Match am Sonntag eigentlich auch nicht ganz fair gewann und Regal somit eine weitere Chance bekommen wird. Es wird heute zu dem Match Christian vs. William Regal kommen und sollte Williiam gewinnen, bekommt er in Zukunft eine weitere Chance auf den ECW Titel. Nach einer Werbepause folgt nun das erste Match.

    1. Match
    Sheamus vs. Goldust endete in einem Double Count Out, nachdem beide mehr Zeit außerhalb des Rings verbrachten, als das ECW Titel Match beim SummerSlam dauerte.

    Nach einer weiteren Werbeunterbrechung sehen wir die Bellas Backstage bei Shelton Benjamin. Sie wollen unbedingt dessen Louis Armstrong Imitation hören. Doch Zack Ryder unterbricht die Szene. Shelton bittet die Zwillinge daraufhin um ein 4 Augen Gespräch mit Zack. Er sagt zu Ryder, dass er kurz davor ist eine verpasst zu bekommen, da er sich Shelton in den Weg stellte.

    Tiffany kommt vorbei und erinnert Ryder daran, dass er sich auf sein Tag Team Match mit Tyler Recks und Yoshi Tatsu vorbereiten soll. Auf die Frage, wer sein Partner sei, fällt der Name Shelton Benjamins.

    Nun sehen wir Szenen von dem Hurricane/Burchill Match der letzten Woche.

    Courtney Taylor ist zusammen mit Paul Burchill im Interview Bereich. Katie gesellt sich zu ihrem Bruder. Taylor fragt ihn etwas über sein Match am Dienstag Abend, doch dieser stellt ihr ebenfalls eine Frage. Er fragt, ob sie sich nun als Wonder Woman entpuppen würde, ebenso wie ihr Vorgänger. Paul sagt, dass es Gregory Helms sei und nicht The Hurricane. In ihrem nächsten Match wird es anders laufen und der "Superheld" werde niemanden retten, schon gar nicht sich selbst.

    Bevor wir in eine weitere Werbepause gehen sehen wir noch kurz ein Gespräch zwischen Kozlov, Jackson und Regal.

    2. Match
    Tag Team Match
    Tyler Reks & Yoshi Tatsu gewannen gegen Zack Ryder und Shelton Benjamin.

    Nach dem Match muss Zack Ryder noch einen Paydirt einstecken.
    Nach einer kurzen Werbeunterbrechung sehen wir auch schon das dritte Match des Abends.

    3. Match
    Non-Title
    William Regal gewann gegen Christian nach dem Running-Knee.
    Mit einem feiernden William Regal geht ECW off air.

    Credits: Lightfire
    ~!

  2. #2
    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    3.902
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1 Post(s)

    Standard

    Das Anfangssegment war meiner Meinung nach sehr gelungen, William Regal konnte zumindest mich persönlich am Mic überzeugen und als Christian dazu kam, wurde es auch nochh einigermaßen unterhaltsam Die Matchansetzung ist klasse, auch wenn es ein unfaires Ende hatte
    Von der Fehde Goldust vs Sheamus bin ich wirklich überrascht. Jedes Match der beiden, sei es bei der ECW oder bei WWE Superstars, war richtig gut und besonders Goldust konnte beweisen, dass er doch noch was im Ring drauf hat.
    Mir gefällt zwar die Fehde zwischen Shelton Benjamin und Zack Ryder, dennoch bin ich der Meinung, dass Benjamin ins Main Event gehört. Er ist einer der talentiertesten Superstars der WWE, da muss man ihn auch mal einen großen Titel halten lassen. Dasselbe bei John Morrison.
    Das Main Event war eigentlich in Ordnung, das Matchende war aber, wie immer wenn Regal gewinnt, etwas fragwürdig. Ich kann nicht verstehen, was an seinem Knee Trembler ein Finisher sein soll. Genau denselben vollführt Triple H auch und die Gegner stehen danach sofort wieder auf. Meiner Meinung nach ist er total overrated und Regal bräuchte einen neuen.
    Fazit: Eine gelungene ECW Ausgabe, wenn auch nicht die beste.
    "Wie schön, dich hier zu treffen. Ich kann dich ja bei ICQ nicht mehr erreichen, hab dich ja gelöscht."

  3. #3
    Registriert seit
    22.08.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.325
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    7 Post(s)

    Standard

    Klasse ECW Ausgabe. Die muss ich mri aufjeden Fall anschauen,s chöner Bericht von Lightfire oder hat er ihn kopiert .
    Naya das 1. Segment hört sich super an, war auich witzig, durch Christians "8 Seconds". Die Matches waren warscheinlich auch Klasse, ich freue mich.

  4. #4
    Registriert seit
    23.08.2008
    Beiträge
    2.708
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1 Post(s)

    Standard

    Die Ausgabe war wohl eine der Besten in diesem Jahr. Die Segmente waren wohl sehr gut gemacht und mit Christian auch sehr unterhaltsam. Die Fehden werden bei der ECW immer besser wie ich finde. Goldust vs. Sheamus ist sehr unterhaltsam und Ryder vs. Benjamin könnte eine sehr gute Fehde werden. Ich finde sie jetzt schon gut und ich freue mcih weiterhin auf Matches zwischen den Beiden. Schade, dass Christian wieder so schwach dargestellt wird. Er sollte auch eine Art Stable bekommen, solange Ezekiel und Kozlov auf Regal´s Seite sind. Daraus könnte man auch was Nettes machen.

  5. #5
    Avatar von Legacy
    Legacy ist offline Der Rächer mit dem Becher! Intercontinental Champion
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    St.Veit Salzburg
    Beiträge
    390
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    0 Post(s)

    Standard

    Super ausgabe. Anfangs segment war relativ gut und es ist mal wieder schön neue Leute zu sehen. Also reichtig neue Leute sind die drei von denen ich spreche ja auch wieder nicht, aber im Main Event sind sie neu. Jedenfalls neuer als Christian. Aber die Fehden bei ECw gefallen mir in letzter Zeit auch so relativ gut. Man kann nur hoffen das bald die Ratings auch noch steigen das ist es perfekt
    Hey Kumpel was hat zwei Daumen und scheißt auf ihr Gelaber. Richtig Bob Kelso. Habe die Ehre




  6. #6
    Registriert seit
    23.03.2009
    Ort
    Harz
    Beiträge
    2.866
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    459 Post(s)

    Standard

    Die Ausgabe war Top!
    Das Anfangssegment war spitze.
    Alle Matches waren schön anzusehen, nur Regals Finischer wird etwas zu stark dargestellt.
    Zur Zeit finde ich die ECW Shows echt gut.
    "Death On Genius Ultimate"

  7. #7
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Ryōgoku Kokugikan
    Beiträge
    10.589
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    220 Post(s)

    Standard

    die show ist im moment echt gut und regal blüht in seiner rolle echt auf
    ich finde er ist im moment der richtige heel fürs main event und seine beiden gorillas die er versöhnt hat machen ihn natürlich nochmal stärker
    ich hätte mir trotzdem nach dem summerslam gewünscht das shelton benjamin ins main event rutscht
    naja zur ecw ausgabe zurück insgesamt wurde ihn allen matches top leistungen gezeigt deshalb macht es richtig spass diese ausgabe sich anzuschauen


  8. #8
    Registriert seit
    31.03.2009
    Ort
    HD City
    Beiträge
    2.607
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    226 Post(s)

    Standard

    Mal eine richtige hammer ECW Ausgabe wie Ich finde. Das ANfangssegment war einfach nur super gespielt von Christian & auch von William Regal. Vorallem das Christian mit seinen "8 Seconds" William richtig sauer gemacht hat. Die Benjamin/Ryder Fehde fängt an richtig gut zu werden während die Sheamus/Goldust Fehde einfach nur für den Müll ist. Jetzt ehrlich da würde Ich ja lieber Orton vs HHH sehen. Yoshi & Recks sind wohl gerade Fehdenlos und das wird wohl fürs erste so bleiben oder sie Fehden gegeneinander oder gegen Sheamus. Die Hurricane/Burchill Fehde ist ein guter einstieg für The Hurricane aber es wird langsam langweilig außer die Segments. Vorallem die jetzige war gut mit "Superwoman"^^. Das Regal/Christian Match war richtig gut und das Ende auch mit den eingriffen. Ich hoffe das nach Regal mal Kozlov um den Titel fehdet. Wenn wir schon bei Kozlov sind er ist einfach ein klasse Begleiter gerade aber langsam sollte er sich trennen und Jackson auch er ist irgendwie immer ein Begleiter^^. Es sieht richtig gut aus die 3 zusammen zu sehen da sieht Regal aus wie das Gehirn und Kozlov & Jackson sind die wilden Muskelpakette die aufs Kommando Regal gehorchen. Gut das Regal gewonnen hat er hat wirklich noch ein Chance verdient. Klasse Ausgabe mit vielen guten Promos weiter so ECW ihr werdet noch besser als RAW.
    "be ready when the shit comes down"
    Hiroshi Yamamoto

  9. #9
    Registriert seit
    15.01.2009
    Ort
    Schweiz (Glarus)
    Beiträge
    1.360
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1 Post(s)

    Standard

    Eine Klasse ECW Ausgabe. Die Promo am anfang fand ich sehr gut. Vorallem das Christian Bill immer die 8 Sekunden unter die Nase reiben musste.
    Die Sheamus Goldust fehde finde ich sehr gut. Ich denke Sheamus wird sich in der Fehde durchsetzten können.
    Das Tag Team Match fand ich sehr genial. Ryder und Benjamin in einem TT vereint. Nur schade das sie verloren haben. Ich denke es wird eine fehde zwischen Benjamin und Ryder enstehen. Benjamin soll da Face tunen.
    Und das Main Event... War ja klar das Regal gewinnt, nachdem was Tiffany angekündigt hat.
    And I quote...

  10. #10
    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.816
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    0 Post(s)

    Ausrufezeichen

    Die Ausgabe war zwar gut,aber noch lange nicht eine der besten in diesem Jahr,das Anfangssegment war eher durchschnittlich,obwohl ich Regal im Ring echt hammermäßig finde,langweilt er mich am Mic eher,mit Christian kam zwar der Entertaiment-Faktor ne Stufe höher,aber sonderlich witzig waren seine Bemerkungen auch nicht gerade.

    Das erste Match zwischen Goldust und Sheamus war klasse,beide haben sich echt einen erbitterte Schlacht geliefert,die wirklich überzeugen konnte,gerade Goldust gefällt mir von Woche zu Woche besser.Das Match war leider zu kurz,aber das Finish dafür perfekt,denn wenn Goldi gewonnen hätte,hätte man ihn viel zu stark dargestellt,bei Sheamus wäre es im Falle eines Sieges das selbe gewesen.

    Beim 2 ten Match,fand ich lediglich den Paydirt am Ende von Shelton super,weil man damit die Fehde der beiden noch ein wenig anheizt^^...das Match an sich,war normal,typisch ECW halt,nicht schlecht,aber auch nicht sonderlich gut.

    Das Main Event hingegen,war super,schon vor Beginn der Fehde,hab ich gesagt,das Christian und Regal im Ring super zusammenarbeiten werden und ja,meine Vorhersagen haben sich bewahrheitet,beide haben dem Publikum ein tolles Match präsentiert,welches verdient im Main Event der letzten ECW-Ausgabe stand.Aber wie Stevie bin ich auch der Meinung,das Regal unbedingt einen neuen Finisher braucht,der jetzige überzeugt einfach in keinster Art und Weise,ist einfach zu...unspeziell^^..

    Alles in einem,ne gute ECW Ausgabe,bei der der Auftakt,zwar nicht sondrlich gut war,die Matches aber allesamt überzeugen konnten,das eine mehr,das andere weniger.


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo ist Beth Phoenix? & Lita Backstage bei WWE Houseshows
    Von Jürgen im Forum WWE Entertainer
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 11:10
  2. Katie Lea vs Beth Phoenix at WM 26
    Von Mr.Fabio im Forum WWE News
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.04.2009, 12:40
  3. Beth Phoenix (c) vs Melina
    Von Max_Peace im Forum WWE Pay-Per-Views
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 01.01.2009, 19:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •