Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: ECW-Ergebnisse vom 15.09.2009

  1. #1
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Wennemen
    Beiträge
    469
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    0 Post(s)

    Standard ECW-Ergebnisse vom 15.09.2009

    1. Match
    William Regal besiegte Hurricane Helms nach dem Running Knee


    2. Match
    Yoshi Tatsu besiegte Zack Ryder nach einem Roundhouse Kick


    3. Match
    # Nr.1 Herausforderer Battle Royal um ein ECW Championship Match
    Teilnehmer: Shelton Benjamin, Vladimir Kozlov, Ezekiel Jackson, Tommy Dreamer, Goldust, Sheamus, Tyler Reks, Paul Burchill, Zack Ryder & Yoshi Tatsu
    Sieger: Zack Ryde


  2. #2
    Registriert seit
    23.01.2009
    Beiträge
    3.358
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    0 Post(s)

    Standard Version der Startseite

    Die dieswöchige ECW Ausgabe startete mit einem Rückblick auf das Ende des Championship Match zwischen Christian und William Regal bei Breaking Point.

    Danach kam General Manager Tiffany in den Ring. Bevor sie einen Satz aussprechen konnte, wurde sie von William Regal, Vladimir Kozlov und Ezekiel Jackson unterbrochen. Zuerst machte William Regal Tiffany einige Komplimente, doch dann fragte er, weshalb Kozlov und Jackson während des ECW Championship Matches nicht am Ring sein durften. Tiffany antwortete, dass sie damit ein Eingreifen vermeiden wollte. Plötzlich verlangte Regal ein Rematch gegen Christian, jedoch machte Tiffany ihm klar, dass es im heutigen Main Event zu einer Battle Royal kommen wird. Der Gewinner ist gleichzeitig der No #1 Contender auf den ECW Championship. Tiffany bat Kozlov und Jackson dann aus der Halle zu gehen, denn Regal habe nun ein Match gegen Hurricane Helms.

    1. Match
    William Regal gewann gegen Hurricane Helms nach dem Running Knee

    Nach dem Match wurde Hurricane Helms hinterrücks von Paul Burchill attackiert. Letzterer zeigte anschließend noch den Jackhammer gegen den chancenlosen Hurricane.

    Im Backstage Bereich wollte Yoshi Tatsu, dass Goldust ihm ein wenig Englisch beibringt. Jedoch kam Zack Ryder hinzu und forderte Tatsu dazu auf, dass Wort "Loser" zu sagen. Yoshi sagte stattdessen "Zack Ryder". Nachdem Ryder seine Catchphrase durchzog, verließ er den Raum.

    Nun wurde die Rückkehr von "The Animal" Batista zu Friday Night SmackDown! gehypt.

    Backstage war die neue ECW Interviewerin Savannah zu sehen. Sie interviewte Paul Burchill und wollte erfahren, weshalb es zu dieser Attacke gegen den Hurricane kam. Burchill fragte sich vorerst wo Gregory Helms sei, jedoch merkte er dann an, dass er ja im Ring ist. Burchill sagte, dass Hurricane bezahlen muss, für das was er seiner Schwester Katie antat. Dann ging er weiter und kündigte an die Battle Royal zu gewinnen.

    Die Bella Twins kamen nun in die Halle und kündigten das folgende Match an:

    2. Match
    Yoshi Tatsu gewann gegen Zack Ryder nach einem Roundhouse Kick

    3. Match
    Nr. 1 Contender's Battle Royal um ein ECW Championship Match
    Teilnehmer:
    Shelton Benjamin, Vladimir Kozlov, Ezekiel Jackson, Tommy Dreamer, Goldust, Sheamus, Tyler Reks, Paul Burchill, Zack Ryder & Yoshi Tatsu

    Sieger der Battle Royal:
    Zack Ryder





  3. #3
    Registriert seit
    01.10.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.080
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    0 Post(s)

    Standard

    Sehr gute Ausgabe. Ich hab ehrlich gesagt nicht gedacht das Zack Ryder das Match gewinnt. Als Shelton Benjamin eleminiert wurde, dachte ich das Tommy Dreamer gewinnen würde aber naja Zack Ryder hat es verdient aber er wird den Titel denk ich mal nicht gewinnen, es ist noch zufrüh für ihn. Er wird aber mit Christian sehr gut harmonieren, beide hatten schon ein sehr gutes und langes Match bei einer Ausgabe.

  4. #4
    Registriert seit
    07.04.2009
    Ort
    Hessen zwischen Limburg und Wiesbaden
    Beiträge
    559
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    0 Post(s)

    Standard

    Erstmal eine solide ECW Ausgabe. Regal gegen Helms hätte ich in Zukunft gern öfter gesehen.

    Highlight natürlich die Battler Royal mit einem wie ich finde überraschendem Sieger. Shelton Benjamin scheint echt ganz unten zu sein. Und für Ryder kommt dieses Match einfach noch zu früh!

    Vll. setzt er seinen No. Contender Status ja im laufe der Woche nochmal aufs Spiel und Regal ergaunert sich diese Chance.
    Tough-Enough-Sieger-Besieger

    Peter Copper is now EXTREM (ECW Bilanz)
    J'ADORE HARDCORE!!!
    Siege: 2
    Niederlagen: 2
    PPV
    Siege: 0
    Niederlagen: 1

    Are you ready?

  5. #5
    Registriert seit
    15.10.2008
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    770
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    0 Post(s)

    Standard

    Zack Ryder neue Numer 1.Contender?
    Überracshen mal scjauen wie die fehde wird endlich bekommen mal neue eine Titelchance
    Bin MAL gespannt Ryder hat ja einiges im Ring drauf Bejamin wäre mir aber lieber gewesen

  6. #6
    Registriert seit
    16.11.2008
    Ort
    Inaba
    Beiträge
    2.319
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    18 Post(s)

    Standard

    is das..ein scherz?
    3 karge matches?
    ....na klasse...
    aber wenigstens mit sheamus
    aber zack hat gewonnen..hmmm..ne das muss ich mir anschaun....es ist verwirrend...
    ♥♥♥Toukiden 2♥♥♥
    1135 + 26 Spiele + 48gb OSTs = NERD!
    R.I.P. Patrick Macnee [25.06.2015]
    Nexi -> meine Kreation
    #ThankYouTaker

  7. #7
    Registriert seit
    15.01.2009
    Ort
    Schweiz (Glarus)
    Beiträge
    1.360
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1 Post(s)

    Standard

    Eine gute Ausgabe.
    Das erste Match war ganz in ordnung. Und das Burchill nach dem Match noch auftaucht war auch zu erwarten. Ich dachte aber er greifft während des Matches ein.
    Das zweite Match war nicht so der hammer. Doch es hat für eine Überraschung gesorgt, weil Zack am ende ja number 1 contender wurde.
    Das Main Event war wirklich super. Ich mag alle Entertainer der ECW und hätte es jedem gegönt, bis auf Tatsu und Reks, die beiden sind auch super doch es wäre zu früh für die beiden.
    Ich hätte eigentlich mit einem Sieg von Dreamer, Kozlov oder Benjamin gerechnet. Als Dreamer am ende noch Kozlov eliminierte dachte ich jetzt eliminiert er schnell Zack und fertig, doch es passierte das gegenteil.

    Mit Zack sehe ich einen guten Number 1 Contender und bin gespannt wie es nächste Woche weitergeht
    And I quote...

  8. #8
    Registriert seit
    21.08.2009
    Beiträge
    552
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    0 Post(s)

    Standard

    Eine ganz gute ausgabe wo meiner meinung nach das 2 match sehr schwach war.Aber das hatt einfach alles besser gemacht als zack ryder das 3 match gewann.Ich glaube hätte niemand gerechnet nachdem er das 2 verloren hatte.Super idee ihn gewinnen zu lassen,jetzt kommt mal frischer wind rein ohne diesen dreamer.Ich glaube die haben unsere meinungen zur ecw gelesen LoL
    Gut das der dreamer jetzt vlt. mal raus aus der geschichte ist.

    " Cody Rhodes For ever und Hardyz sind wie Spongebob und Patrick - Best Friends forever "


    2011



  9. #9
    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    3.902
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1 Post(s)

    Standard

    Jo, hab mir die ECW Ausgabe angesehen, und muss wirklich sagen, dass sie nicht mal schlecht war. Ich war sehr überrascht, dass William Regal vs. The Hurricane so ein gutes Match auf die Beine stellen konnten. War echt sehenswert, hoffe es wird noch einige ähnliche Aufeinandertreffen geben. Naja, Zack Ryder verliert gegen Yoshi Tatsu. Das er dann noch in der Battle Royal teilnimmt und sogar gewinnt, ist meiner Meinung nach doch etwas unrealistisch. Allerdings muss ich zugeben, dass ich doch sehr froh darüber bin, Ryder als No. 1 Contender zu sehen. Christian und er werden, im Gegensatz zu Regal und Christian, richtig viel aus der Fehde machen. Wie auch immer, ich bin sehr gespannt, wie sich die Auseinadersetzung entwickelt und hoffe bzw. spekuliere mit einem Titelgewinn seitens Zack Ryder's. Christian ist schon 'ne Weile Champ und es wäre Zeit frischen Wind ins ECW Main Event zu bringen. Ryder wird sich erstmal beweisen müssen, mal sehen wie er sich so macht. Christian wird dann wahrscheinlich zu einem der Hauptbrands Raw oder Smackdown draften. Aber das bleibt vorher abzuwarten. Denke die Ratings werden stabil bleiben.
    "Wie schön, dich hier zu treffen. Ich kann dich ja bei ICQ nicht mehr erreichen, hab dich ja gelöscht."

  10. #10
    Registriert seit
    13.02.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    822
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    27 Post(s)

    Standard

    Ich finde die ECW Ausgabe richtig gut.
    Ich fande das 1.Match gut und daraus sollte eine kleine Fehde werden.Es war klar das wir Burchill zusehen bekommen,aber diese Fehde ist langweilig und man sollte sie schnellstens beenden.
    Das 2.Match war gut und es war gut das man Yoshi weiter pusht.
    Das Main Event war auch sehr gut und der Sieger war auch überraschend.Am Montag habe ich noch geschrieben das er erst nächstes Jahr #1 contender wird und 1 Tag später wird er es.Christian und Zack Ryder hatten bei einer ECW Ausgabe ein sehr gutes Match .Zack Ryder wird aber definitiv nicht den Titel bei Hell in a Cell gewinnen.
    Hier könnte ihre Werbung stehen!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ECW Ergebnisse vom 08.09.2009
    Von The Olympic Champ im Forum ECW on SyFy
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.09.2009, 17:41
  2. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 14:32
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 00:44
  4. TNA Ergebnisse vom 23.06.2009
    Von The Olympic Champ im Forum Impact Wrestling TV-Show
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 18:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •