Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 110

Thema: RATINGS: WWE NXT Sammelthread

  1. #91
    Registriert seit
    14.12.2016
    Ort
    Schweiz, Region Basel
    Beiträge
    1.353
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    423 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von JME Beitrag anzeigen
    Woraus ließt du das? Genau das Gegenteil ist eigentlich der Fall. Die einzelnen Zahlen sagen eher aus, dass die Überschneidungen im Verhältnis überraschend klein sind und es offenbar wie vermutet wirklich viele Zuschauer gibt, die schlichtweg kein WWE mehr schauen, aber Interesse an Pro-Wrestling haben.
    Zu mindest am Ende die 139'000 Zuschauer die umgeschalten haben als AEW fertig war. Ich meine gelesen zu haben, dass es kaum bis gar keine Überschneidung ist. Klar ist sie im Verhältnis der Zahlen recht klein, aber sie ist dennoch grösser als ich das vermutet hätte nach den bisherigen Berichten.
    Der Landvogt wird im Untergrund der Schweiz unterstützt! Cesaro for WWE-Championship!!!

    He don't need a Bar, he is the Bar!

  2. #92
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    23.312
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4163 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von TheUnderground Beitrag anzeigen
    Zu mindest am Ende die 139'000 Zuschauer die umgeschalten haben als AEW fertig war. Ich meine gelesen zu haben, dass es kaum bis gar keine Überschneidung ist. Klar ist sie im Verhältnis der Zahlen recht klein, aber sie ist dennoch grösser als ich das vermutet hätte nach den bisherigen Berichten.
    Ja, ok. Aber selbst wenn man davon ausgeht, dass das 100% AEW Zuschauer waren, was nicht anzunehmen ist, sind das ja nichtmal 10%.

  3. Likes TheUnderground liked this post
  4. #93
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    23.312
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4163 Post(s)

    Standard WWE NXT #501 Rating vom 09.10.2019

    - Die Live-Ausgabe von NXT auf dem USA Network am 09. Oktober 2019 sahen durchschnittlich 790.000 Zuschauer. Im Vergleich zur Ausgabe in der Vorwoche (891.000) verlor man somit 101.000 Zuschauer. Damit fiel man unter den Schnitt, den USA normalerweise zur Prime Time erreicht.

    Die Show landete auf Platz 67 der meistgeschauten Shows im US-Kabelfernsehen am Mittwoch (Vorwoche: Platz 56). In der US-Hauptzielgruppe (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) landete man mit einem Rating von 0,22 Punkten (Vorwoche: 0,32 Punkte) auf dem 27. Platz (Vorwoche: Platz 10).

    Nachfolgend ein Vergleich der Ratings in den einzelnen Zielgruppen:

    AEW auf TNT NXT
    Personen 12-17: 0,23 Personen 12-17: 0,10
    Personen 18-49: 0,46 Personen 18-49: 0,22
    Frauen 18-49: 0,26 Frauen 18-49: 0,16
    Männer 18-49: 0,66 Männer 18-49: 0,29
    Personen 18-34: 0,33 Personen 18-34: 0,15
    Frauen 18-34: 0,17 Frauen 18-34: 0,11
    Männer 18-34: 0,39 Männer 18-34: 0,14
    Personen 25-54: 0,52 Personen 25-54: 0,27
    Personen 35-49: 0,59 Personen 35-49: 0,29
    Personen 50+: 0,30 Personen 50+: 0,40

    Das Durchschnittsalter betrug in dieser Woche 55 Jahre (Vorwoche 48 Jahre) und war somit deutlich höher als für AEW (42 Jahre).

    Nachfolgend die Zuschauerzahlen der einzelnen Segmente.
    * NXT eröffnete mit 836.000 Zuschauern für Lio Rush vs. Drew Gulak.
    * Für Rhea Ripley vs. Aliyah sank die Zuschauerzahl um 45.000 auf 791.000 an.
    * Für Tyler Breeze & Fandango vs. The Forgotten Sons stieg die Zuschauerzahl um 17.000 auf 808.000.
    * Für Cameron Grimes vs. Boa sank die Zuschauerzahl um 29.000 auf 779.000.
    * Für Roderick Strong vs. Isaiah Scott und das anschließende Segment mit Undisputed Era und Velveteen Dream stieg die Zuschauerzahl um 47.000 Zuschauer auf 826.000.
    * Für Bianca Belair vs. Dakota Kai sank die Zuschauerzahl um 25.000 auf 801.000.
    * Für WALTER vs. Kushida sank die Zuschauerzahl um 73.000 auf 728.000.
    * Der Overrun (die letzten 10 Minuten der Show, nach dem Ende von AEW Dynamite) ließ die Zuschauerzahl noch einmal um 64.000 auf 792.000 Zuschauer steigen.

    Die Zahlen der zeitgleich ausgestrahlten AEW-Show findet ihr HIER! KLICK!
    Geändert von JME (11.10.2019 um 17:41 Uhr)

  5. #94
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    23.312
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4163 Post(s)

    Standard WWE NXT #502 Rating vom 16.10.2019

    - Die Live-Ausgabe von NXT auf dem USA Network am 16. Oktober 2019 sahen durchschnittlich 711.000 Zuschauer. Im Vergleich zur Ausgabe in der Vorwoche (790.000) verlor man somit 79.000 Zuschauer.

    Die Show landete auf Platz 67 der meistgeschauten Shows im US-Kabelfernsehen am Mittwoch (Vorwoche: Platz 67). In der US-Hauptzielgruppe (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) landete man mit einem Rating von 0,20 Punkten (Vorwoche: 0,22 Punkte) auf dem 30. Platz (Vorwoche: Platz 27).

    Nachfolgend ein Vergleich der Ratings mit AEW in den einzelnen Zielgruppen (in Klammern die Werte aus der Vorwoche):

    AEW auf TNT NXT
    Personen 12-17: 0,20 (0,23) Personen 12-17: 0,14 (0,10)
    Personen 18-49: 0,44 (0,46) Personen 18-49: 0,20 (0,22)
    Frauen 18-49: 0,23 (0,26) Frauen 18-49: 0,14 (0,16)
    Männer 18-49: 0,65 (0,66) Männer 18-49: 0,27 (0,29)
    Personen 18-34: 0,29 (0,33) Personen 18-34: 0,14 (0,15)
    Frauen 12-34: 0,13 (0,17) Frauen 12-34: 0,08 (0,11)
    Männer 12-34: 0,36 (0,39) Männer 12-34: 0,20 (0,14)
    Personen 25-54: 0,50 (0,52) Personen 25-54: 0,24 (0,27)
    Personen 35-49: 0,59 (0,59) Personen 35-49: 0,26 (0,29)
    Personen 50+: 0,33 (0,30) Personen 50+: 0,35 (0,40)

    Die Zahlen der zeitgleich ausgestrahlten AEW-Show findet ihr HIER! KLICK!

  6. #95
    Avatar von Silentpfluecker
    Silentpfluecker ist offline Pseudo-Wrestlingphilosoph und AndiTaker Hall of Famer
    Registriert seit
    22.01.2014
    Ort
    Aus dem Norden
    Beiträge
    10.830
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2570 Post(s)

    Standard

    Wenn das so weitergeht, dann wird NXT kämpfen müssen.
    Silentius Treas - Oder wie EMJ gerne sagt: Silent Hill...

    Silentpflücker auf Twitter: KLICK!!!

    "You gonna be pflücked!"

    Modern Times, a new blood's pumpin' - ONLY THE STRONG SURVIVE...

    Im Übrigen bin ich der Meinung, dass WWE doof ist.

    "Fahr' zur Hölle, fall' tot um, begreifst Du mich denn nicht?
    Die Welt könnte so schön sein - ohne Dich!"


  7. #96
    Registriert seit
    25.05.2018
    Beiträge
    773
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    27 Post(s)

    Standard

    Haha Triple H hat sicher schon Schaum vor dem Mund. Hat er jetzt schon zum Drittenmal in Folge gegen die Zitat „pissant company“ den Kürzeren gezogen. Sein grosses Ego ist ja bekannt, dass wird ihn sehr belasten.

  8. #97
    Registriert seit
    15.07.2013
    Ort
    Jena
    Beiträge
    6.577
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2848 Post(s)

    Standard WWE NXT #503 Rating vom 23.10.2019

    - Die Live-Ausgabe von NXT auf dem USA Network am 23. Oktober 2019 sahen durchschnittlich 698.000 Zuschauer. Im Vergleich zur Ausgabe in der Vorwoche (711.000) verlor man somit 14.000 Zuschauer. In Anbetracht der Tatsache, dass man zeitgleich gegen das NBA-Spiel Boston Celtics vs Philadelphia 76ers (1,698 Mio. Zuschauer) sowie gegen die MLB World Series (11,753 Mio. Zuschauer), dürfte man im Vorfeld mit einem größeren Zuschauerverlust gerechnet haben.

    Die Show landete auf Platz 67 der meistgeschauten Shows im US-Kabelfernsehen am Mittwoch (Vorwoche: Platz 67). In der US-Hauptzielgruppe (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) landete man mit einem Rating von 0,21 Punkten (Vorwoche: 0,20 Punkte) auf dem 21. Platz (Vorwoche: Platz 30).

    Nachfolgend ein Vergleich der Ratings mit AEW in den einzelnen Zielgruppen (in Klammern die Werte aus der Vorwoche):

    AEW auf TNT NXT
    Personen 12-17:
    0,24 (0,20)
    Personen 12-17:
    0,10 (0,14)
    Personen 18-49:
    0,45 (0,44)
    Personen 18-49:
    0,21 (0,20)
    Frauen 18-49:
    0,28 (0,23)
    Frauen 18-49:
    0,19 (0,14)
    Männer 18-49:
    0,62 (0,65)
    Männer 18-49:
    0,23 (0,27)
    Personen 18-34:
    0,39 (0,29)
    Personen 18-34:
    0,13 (0,14)
    Frauen 12-34:
    0,20 (0,13)
    Frauen 12-34:
    0,12 (0,08)
    Männer 12-34:
    0,43 (0,36)
    Männer 12-34:
    0,11 (0,20)
    Personen 25-54:
    0,46 (0,50)
    Personen 25-54:
    0,26 (0,24)
    Personen 35-49:
    0,51 (0,59)
    Personen 35-49:
    0,29 (0,26)
    Personen 50+:
    0,25 (0,33)
    Personen 50+:
    0,33 (0,35)

    Das Durchschnittsalter betrug in dieser Woche 52 Jahre (Vorwoche 54 Jahre) und war somit deutlich höher als für AEW (40 Jahre).

    Nachfolgend die Zuschauerzahlen der einzelnen Segmente.
    * NXT eröffnete mit 800.000 Zuschauern für Rhea Ripley vs. Bianca Belair.
    * Für das Ende von Rhea Ripley vs. Bianca Belair sank die Zuschauerzahl um 24.000 auf 776.000 an.
    * Für Matt Riddle vs. Cameron Grimes sank die Zuschauerzahl (durch zwei Werbepausen) um 27.000 auf 749.000.
    * Für Breezango & Isaiah Scott vs. Forgotten Sons sank die Zuschauerzahl (durch zwei Werbepausen) um 124.000 auf 625.000.
    * Für Jack Gallagher vs. Angel Garza stieg die Zuschauerzahl um 20.000 Zuschauer auf 645.000.
    * Für Tegan Nox & Dakota Kai vs. Jessamyn Duke & Marina Shafir stieg die Zuschauerzahl um 33.000 auf 678.000.
    * Für Keith Lee vs. Dominik Dijakovic vs. Roderick Strong sank die Zuschauerzahl um 43.000 auf 635.000.
    * Der Overrun (die letzten 8 Minuten der Show, nach dem Ende von AEW Dynamite) ließ die Zuschauerzahl noch einmal um 126.000 auf 761.000 Zuschauer steigen.

    Die Zahlen der zeitgleich ausgestrahlten AEW-Show findet ihr HIER! KLICK!
    Mantis 3:16 says...

  9. #98
    Registriert seit
    19.10.2019
    Beiträge
    8
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    0 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von ROH4Ever Beitrag anzeigen
    Haha Triple H hat sicher schon Schaum vor dem Mund. Hat er jetzt schon zum Drittenmal in Folge gegen die Zitat „pissant company“ den Kürzeren gezogen. Sein grosses Ego ist ja bekannt, dass wird ihn sehr belasten.
    Jetzt ist es das vierte mal ��
    Sage es hier gerne noch mal, hoffentlich wird aew sich bei 1 Million einpendeln und in der Zukunft Raw/SD Konkurrenz machen können, wäre sehr interessant
    Ich kann nur aus der Perspektive sprechen die viele die ich kenne teilen oder die ich im Umfeld wahrnehme,- WWE wird seit der Kindheit geguckt ( n Kumpel und ich waren dann auch auf nem TNA und CZW Trip) .. die Veränderung der noch guten Zeiten hinüber zu immer groteskeren Darbietungen hat uns abgestumpft.
    Wir beachten NXT gar nicht und Indy-Wrestling kann keiner was mit anfangen , warum auch immer
    wenn sich AEW erstmal etabliert hat und „Gesichter“ bekommt, sieht es schon wieder ganz anders aus

  10. #99
    Registriert seit
    21.03.2016
    Beiträge
    1.344
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    113 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Torby AllIn Beitrag anzeigen
    Jetzt ist es das vierte mal ��
    Sage es hier gerne noch mal, hoffentlich wird aew sich bei 1 Million einpendeln und in der Zukunft Raw/SD Konkurrenz machen können, wäre sehr interessant
    Ich kann nur aus der Perspektive sprechen die viele die ich kenne teilen oder die ich im Umfeld wahrnehme,- WWE wird seit der Kindheit geguckt ( n Kumpel und ich waren dann auch auf nem TNA und CZW Trip) .. die Veränderung der noch guten Zeiten hinüber zu immer groteskeren Darbietungen hat uns abgestumpft.
    Wir beachten NXT gar nicht und Indy-Wrestling kann keiner was mit anfangen , warum auch immer
    wenn sich AEW erstmal etabliert hat und „Gesichter“ bekommt, sieht es schon wieder ganz anders aus
    Ist es denn wirklich ein so schlechter Erfolg für NXT?
    Die machen eine Studio-Show und haben knapp 700.000 Zuschauer.
    AEW zieht von Halle zu Halle und hat im Augenblick eine Million.
    Das ist meiner Meinung nach zu wenig, da müssten sie viel mehr von NXT rüberziehen.
    So richtig bringt dieser Mittwoch keinem was. (das ist ausschließlich meine Meinung, ohne wirtschaftlichem Hintergrund)

    Heißen Dank
    für das
    kalte Buffet

  11. #100
    Registriert seit
    21.10.2015
    Ort
    1110 Wien
    Beiträge
    368
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    560 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Seppel Beitrag anzeigen
    Ist es denn wirklich ein so schlechter Erfolg für NXT?
    Die machen eine Studio-Show und haben knapp 700.000 Zuschauer.
    AEW zieht von Halle zu Halle und hat im Augenblick eine Million.
    Das ist meiner Meinung nach zu wenig, da müssten sie viel mehr von NXT rüberziehen.
    So richtig bringt dieser Mittwoch keinem was. (das ist ausschließlich meine Meinung, ohne wirtschaftlichem Hintergrund)
    Das mit der Studio Show ist NWA Powerrr, da dürftest du etwas verwechseln!
    !!! Sieger des gelben Trikots beim Tour de France Tippspiel 2018 !!!

Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. RATINGS: Superstars Sammel-Thread
    Von Brook V.2.0 im Forum 205 Live, NXT:UK, Mae Young Classic, Main Event, Mixed Match Challenge, Houseshows & Andere
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 09.04.2011, 17:32
  2. Gibt es Ratings von SD auf DSF bzw TNA auf Eurosport?
    Von Kingston im Forum Frage - Antwort
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 16:06
  3. Wie findet ihr die aktuellen Ratings?
    Von CM Naitch im Forum WWE Talk
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 13:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •