Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 143

Thema: SHINE Wrestling Sammelthread - Aktuelle Show: SHINE 62 (09.11.2019)

  1. #21
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Dojo of Fabi
    Beiträge
    3.440
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1292 Post(s)

    Standard SHINE 16 iPPV Bericht aus Ybor City, Florida (24.01.2014)

    Shine 16 iPPV
    Ort: The Orpheum in Ybor City, Florida, USA
    Datum: 24. Januar 2014

    Die Show begann mit 10 Glockenschlägen in Gedenken an Mae Young. Dabei stand das gesamte Roster an der Ringside. Als sich alle Wrestlerinnen wieder auf den Weg Backstage machten, gingen Nevaeh & Leva Bates aufeinander los.

    1. Match
    Singles Match
    Kimberly (w/ Daffney) gewann gegen Sojo Bolt via Pin nach einem Samoan Drop

    2. Match
    Singles Match
    Amber O´Neal gewann gegen La Rosa Negra via Pin nach dem Amber Alert

    3. Match
    Singles Match
    Mercedes Martinez gewann gegen Su Yung via Pin nach einem Fisherman Buster

    Es wurde angekündigt, dass bei Shine 17 am 28. Februar ein 8 Team Tournament stattfinden wird, dessen Siegerinnen die ersten SHINE Tag Team Champions sein werden!

    4. Match
    Singles Match
    Serena Deeb gewann gegen Santana Garrett via Pin nach einem Spear

    5. Match
    Singles Match
    Amazing Kong (w/ Daffney) gewann gegen Taylor Made (w/ April Hunter) via Pin nach dem Implant Buster

    Nach dem Match stellte Daffney ihr neues Tag Team vor: Solo Darling & Heidi Lovelace!

    6. Match
    Tag Team Match
    The Buddy System (Solo Darling & Heidi Lovelace w/ Daffney) gewannen gegen The SNS Express (Sassy Stephie & Jessie Belle Smothers) via Pin an Smothers durch Darling nach einem Darling Bulldog

    7. Match
    No DQ Match
    Allysin Kay (w/ April Hunter) vs. Jessicka Havok endete in einem Double Knockout, nachdem beide sich gleichzeitig mit einem Stuhl niederschlugen

    8. Match
    Singles Match
    Nevaeh gewann gegen Leva Bates via Pin nach einem German Suplex

    9. Match
    Singles Match
    Angelina Love gewann gegen Leah von Dutch via Pin nach einem Sunset Flip.

    Anschließend griff Dutch noch einmal Love an.

    10. Match
    SHINE Championship
    Singles Match
    Ivelisse Velez gewann gegen Rain (w/ April Hunter, Allysin Kay & Taylor Made) (c) via Pin nach dem Code Red --> TITELWECHSEL!!!

    Nach dem Match gratulierte Rain zunächst der neuen Titelträgerin, bevor sie erklärte, dass Ivelisse nicht länger ein Teil von Valkyrie sei. Rain, April Hunter Allysin Kay & Taylor Made attackieren daraufhin Ivelisse, bevor Jessicka Havok, Amber O’Neal, Serena Deeb & Angelina Love den Save machten. Valkyrie zogen sich zurück, während sich die Faces um Ivelisse kümmerten. Plötzlich attackierte Serena aber ebenfalls Ivelisse, woraufhin Valkyrie erneut den Ring betraten um sich Serena anzuschließen. Noch mehr Wrestlerinnen kamen heraus, hatten gegen Serena Deep, Rain, April Hunter Allysin Kay & Taylor Made aber keine Chance. Serena öffnete ihr Sweatshirt unter dem ein Valkyrie-Shirt zum Vorschein kam
    Geändert von JME (25.01.2014 um 16:28 Uhr)
    Gib mir Kuchen...

    ...und keine Lüge.

  2. #22
    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    12.205
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2206 Post(s)

    Standard

    Echt schwer hier rein zu schreiben, ohne sich für Shine 16 spoilern zu lassen. Habe aber gerade Shine 15 nachgeholt und möchte doch noch ein paar Worte zum Event verlieren. Es war die zweite Shine Show die ich nach ich glaube Shine 2 oder 3 komplett gesehen habe und ich muss sagen, ich bin wirklich tief enttäuscht. Vielleicht habe ich wirklich nur die falschen Shows gesehen, ich werde daher wohl die als sehr gut beschriebenen Shine 11 und 13 noch nachholen, aber das war wirklich fast gar nichts. Die komplette erste Hälfte war fast zum vergessen, jetzt nicht unbedingt katastrophal, aber auch nichts, was einen auch nur im Ansatz fesselt. Der Asynchrone Ton tat sein übriges, aber mal abgesehen von der Underdog-Story bei Lovelace vs. Martinez war da echt nix bei, was mich gejuckt hat.

    Richtig enttäuscht war ich vor allem vom Friday the 13th Massacre Match Match. Ich kenne beide Damen von Shimmer und sie sind zumindest solide, hier fehlte aber wirklich jede Chemie und Abstimmung, dazu haben beide Frauen keinen Plan davon, wie man Intensität rüber bringt. Hardcore Match und dann kommen Aktionen mit Popcorn, nem Schlafsack und ner Plüschspinne die man als brutal verkaufen will. Ein Death Valley Driver außerhalb des Ringes, der einfach nur eine Ablage auf einem kleinen Podest war und ständig hatte man das Gefühl, dass das Timing für die Tonne ist. Das Tag Match danach auch bestenfalls solide, das Finish ganz blöd gebooked. Amber O'Neal stellt sich selten dämlich an und das Cover wird, obwohl der Referee beides deutlich sieht, nur von den Heels gezählt, ganz mieses Booking.

    Match des Abends ohne Frage Mia Yim vs. Ivelisse, aber das muss man von beiden auch erwarten. Sehr intensiv, schöner Brawl auch außerhalb des Ringes und ein sickes Finish mit dem Top Rope Code Red. Leider mit 13 Minuten auch etwas kurz, war aber dennoch das längste Match der Show glaube ich, das sagt denke ich alles. Allysin Kay vs. Havok fing stark und brutal an, die Double DQ passte irgendwie zum ganzen Event, wollen wir hoffen dass es bei Shine 16 zu einem richtigen Match kommt.

    Main Event dann ganz unter meinen Erwartungen. Kong hat etwas abgespeckt, aber das neue Ringoutfit und dazu die Schminke + neue Frisur stehen ihr mal gar nicht. Klar, sie sieht weiblicher aus, hat aber ihre gesamte optische Bedrohlichkeit verloren, was ich doch als sehr schade empfinde. Die ersten Minuten waren dann auch recht ansprechend, das Finish mit dem Countout, weil Valkyrie die eine Perle da vermöbelt hat und Kong einfach backstage rennt, ganz schwach. Warum kam Kong nicht zurück?

    Dass man für Shine 16 Ivelisse vs. Rain angekündigt hat dürfte für Spannungen bei Vaklyrie sorgen, das Match kann klasse werden, ich befürchte aber viele Eingriffe gegen Ivelisse, die dann turnen wird. Btw. Mit den braunen Haaren hat Ivelisse eine unglaubliche Ähnlichkeit mit Cheerlaeader Melissa. Da musste ich echt zweimal hinschauen, sie ist halt nur nicht so Muskelbeladen.

    Insgesamt würde ich wohl so 3 Punkte geben, ich hoffe Shine 16 wird besser, auch was Bild und Ton anbelangt.


    Edit: Fuck, jetzt hab ich mich beim Main Event durch das erstellen des Beitrags doch spoilern lassen.

    Mr. Zacktastic ©K&M

    Zack auf Twitter
    KLICK!

    Zack auf Facebook
    KLICK!

  3. #23
    Avatar von Spear
    Spear ist offline wrestling-infos.de Veteran Hall of Famer
    Registriert seit
    04.08.2010
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    10.162
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2780 Post(s)

    Standard

    Dann gibt es von mir mal eine kurze Bewertung zu Shine 16. Das erste Match fand ich persönlich etwas langweilig, Amber O'Neil vs La Rosa Negra war da schon besser, auch wenn ich mir hier ein paar Minuten mehr gewünscht hätte. Martinez vs Su Yung und Serena Deeb vs Santana Garrett wussten dann beide zu überzeugen. Danach ging es aber wieder etwas abwärts. Amazing Kong vs Taylor Made fand ich nicht so toll und auch das Tag Team Match konnte mich nicht überzeugen. Das Hardcore Match war dann bis auf das Finish nicht schlecht, auch wenn es jetzt nichts herausragendes war. Nevaeh vs Leva Bates gefiel mir sehr und war für mich das zweitstärkste Match der Show. Co Main Event war nichts besonderes. Main Event fand ich persönlich stark und war auch das klare Highlight der Show. Insgesamt war Shine 16 eine gute Show, die man sich anschauen kann.
    Und Ben kommt aus sich raus, steigt auf wie kalter Rauch
    Und er wird eins mit all'm und löst sich dann in Wohlgefallen auf
    Sie werden vernünftiger
    Wollen sich künstlerisch entwickeln und plötzlich klingen sie künstlicher
    wiederum andere schreiben einfach Plattitüden über Liebe ohne Liebe, einfach nur zum Kasse füllen
    Das Internet ist wie Pakistan, da trauen sich die Kids

  4. #24
    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    12.205
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2206 Post(s)

    Standard

    Eine insgesamt doch extrem starke Show. Der Anfang war etwas schleppend und die Undercard Matches waren wie gewohnt etwas sehr kurz, aber man hat es im Gegensatz zu Vol.15 geschafft, gutes Wrestling mit starken Storyentwicklungen zu kombinieren. Auch die Storys, die in den jeweiligen Matches erzählt wurden konnten überzeugen.

    Der Opener war allerdings wirklich nicht sonderlich gut, Sojo Bolt hat gegenüber ihrem TNA Run vor ein paar Jahren massiv abgebaut und mit Kimberly werde ich persönlich auch nicht so recht warm. Auch mit Amber O'Neal konnte ich schon bei Shimmer nichts anfangen, la Rosa Negra gefällt mir aber gut und die Chemie hat hier auch gestimmt, dazu ein nettes Finish das Raum für ein Rematch offen lässt. Das dritte Match dann das bis dato stärkste, aber was will man von Martinez auch anderes erwarten. Starker Beginn, dazu eine gute Darstellung von Su Yung als Underdog, auch das Finish passte. Würde mir für Martinez nur wünschen, dass sie mal wieder ne intensive Fehde gegen einen Hochkaräter bekommt. Deeb gegen Garrett war auch in Ordnung, mit Deeb bin ich aber auch bei Shimmer immer nur bedingt warum geworden, ihre beste Rolle war da mMn in der SES bei WWE.

    Das Kong Match war in der Tat nicht gut. Optisch sieht sie mit den neuen Kleidern, der Schminke etc. auch echt gruselig aus, da ist vom Monster nicht mehr viel übrig. Dass man das Match gegen Made dann so booken würde war zu befürchten, aber irgendwie dann auch noch besser als ein Squash. Kong ist aber mittlerweile wirklich nicht mehr die von früher, ihr fehlt in den Aktionen auch manchmal der Impact und naja, die Bedrohlichkeit ist in meinen Augen durch die optischen Veränderungen flöten gegangen.
    Das Tag Team Match fand ich persönlich ganz ordentlich, beide Teams sind halt irgendwie nicht der Brüller. Dass Lovelace dann so bearbeitet wurde lies natürlich nicht viele Möglichkeiten offen, hier nochmal Geschwindigkeit reinzubringen, diente aber gut als Cliffhanger zum Tag Title Turnier, wo dann denke ich mal der SNS Express gewinnen wird.

    Kay vs. Havok fand ich dann richtig stark, die beiden haben sich nichts geschenkt und das Ende war in meinen Augen großartig inszeniert. Beide prügeln sich die Scheiße aus dem Leib und am Ende gibts nen Double Chair Shot und keine ist mehr in der Lage, aufzustehen. Dazu die DQ bei Shine 15, ich denke mal bei Vol.17 sehen wir ein Last Woman Standing Match oder sowas in der Art. Richtig intensive Fehde mit viel Hintergrund wenn man die vorherigen Shows kennt, gefällt mir und ich bin begeistert von der Entwicklung von Allysin Kay. Nur dieses Outfit mit diesen Hosen, das geht genau wie bei Taylor Made wirklich gar nicht. Ein bisschen blöd war, dass der Referee nach 2 Sekunden KO geht und Shine das ganze Match über keinen Ersatz schickt.

    Neveah vs. Leva war dann wrestlerisch ziemlich stark und absolut nicht mit dem Match aus der letzten Show zu vergleichen. Auch die Entwicklung war sehr gut umgesetzt, die sonst immer so spaßige Leva kommt ohne Verkleidung heraus, auf ihrem Shirt ist ein Schild mit einem durchgestrichenen "Gimmick", großartig. Beide schenkten sich dann nichts und das Ende war klasse. Superplex, Death Valley Driver, Leva kickt nochmal aus, ist stehend KO, zeigt Neveah den Mittelfinger und kassiert dann den German Suplex für den Pin. Tolle Darstellung! Leva hat sich echt entwickelt.

    Co Main Event war dann wirklich etwas kurz, baut aber vermutlich auch eine Fehde auf. Leah van Dutch ist ein Rohdiamant, das Mädel hat unglaubliches Potential. Mein Move des Jahres ist jetzt schon ihr Discus Eyepoke, mindestens so gut wie der Handstand Back Rake von den Young Bucks. Love sieht aber echt gruselig aus, optisch habe ich sie bei TNA echt nicht vermisst.

    Main Event ganz klar das Match of the Night. Beide wurden stark dargestellt, die Story wurde wunderbar erzählt, lediglich der Code Red am Ende hatte irgendwie keinen Impact. Aber Ivelisse ist echt ne Granate, aber mit den dunklen Haaren sieht sie aus wie ne Mischung aus Cheerleader Melissa und Madison Rayne. Und was danach kam dann absolut grandios. Da dachte man, dass Valkyrie jetzt Probleme bekommen wird und dann turnt ausgerechnet Serena Deeb. Es deutete sich im Laufe des Segments zwar schon an, hatte aber doch echt Impact. Das Stable immer noch stark und hier muss ich echt sagen, bisher gefällt es mit als Stable-Hasser. Bin mal gespannt in welche Richtung man nun geht, könnte mir vorstellen, dass jetzt zunächst Deeb nen Titleshot bekommt und dass Made in Sin sich die neuen Tag Team Belts holen. Und Ivelisse von der Jägerin zur Gejagten, das gefällt mir echt gut.

    Insgesamt hat man echt viel Storytelling in die Show eingebaut, ohne das Wrestling zu vernachlässigen. Da ist zwar immer noch Potential nach oben da, aber im Vergleich zu Shine 15 eine Steigerung um ein paar Hundert Prozent!

    Mr. Zacktastic ©K&M

    Zack auf Twitter
    KLICK!

    Zack auf Facebook
    KLICK!

  5. #25
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    23.365
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4172 Post(s)

  6. #26
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    23.365
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4172 Post(s)

  7. #27
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Dojo of Fabi
    Beiträge
    3.440
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1292 Post(s)

    Standard SHINE 17 iPPV Bericht aus Ybor City, Florida (28.02.2014)

    SHINE 17 iPPV
    Ort: The Orpheum in Ybor City, Florida, USA
    Datum: 28. Februar 2014


    1. Match
    SHINE Tag Team Tournament – Halbfinale (Block A)
    Tag Team Match
    Made In Sin (Allysin Kay & Taylor Made w/ April Hunter) gewannen gegen West Coast Connection (Tracy Taylor & Su Yung) via Pin an Yung nach den "7 Deadlies"

    2. Match
    SHINE Tag Team Tournament – Halbfinale (Block B)
    Tag Team Match
    The S-N-S Express (Sassy Stephie & Jessie Belle Smothers w/ Nevaeh) gewannen gegen MsEERIE (MsChif & Christina von Eerie) via Pin an Christina von Eerie nach dem Kiss My Ass/Dropkick und einem Eingriff von Nevaeh.

    3. Match
    SHINE Tag Team Tournament – Halbfinale (Block A)
    Tag Team Match
    The Buddy System (Heidi Lovelace & Solo Darling w/ Daffney & Kimberly) gewannen gegen Malia Hosaka & Brandi Wine via Pin an Wine durch Lovelace nach einem Schlag von Daffney mit einem Schlagring

    4. Match
    SHINE Tag Team Tournament – Halbfinale (Block B)
    Tag Team Match
    Lucha Sisters (Mia Yim & Leva) gewannen gegen Kimber Bomb (Kimber Lee & Cherry Bomb) via Pin an Kimber Lee durch Mia Yim nach einem Package Piledriver

    5. Match
    Singles Match
    Serena Deeb (w/ April Hunter) gewann gegen Angelina Love via Pin nach einem Spear

    Deeb bearbeitet nach dem Match weiterhin Love, auch Made in Sin gesellen sich dazu. Aber plötzlich kommen Heidi Lovelace & Solo Darling dazu und starten einen Brawl, weswegen ihr Match sofort gestartet wird.

    6. Match
    SHINE Tag Team Tournament – Finale (Block A)
    Tag Team Match
    Made in Sin (Allysin Kay & Taylor Made w/ April Hunter & Serena Deeb) gewannen gegen The Buddy System (Heidi Lovelace & Solo Darling w/ Daffney & Kimberley) via Pin an Lovelace nach den 7 Deadlies
    Nach dem Match griffen Sassy Stephie, Jessie Belle Smothers & Nevaeh die Verlierer an, bis Leva & Mia Yim den Save machen.

    7. Match
    SHINE Tag Team Tournament – Finale (Block B)
    Tag Team Match
    Lucha Sisters (Mia Yim & Leva) gewannen gegen The S-N-S Express (Sassy Stephie & Jessie Belle Smothers w/Nevaeh) via Pin an Jessie Belle Smothers durch Mia Yim nach einem 450 Splash

    8. Match
    SHINE Championship
    Singles Match
    Ivelisse (c) gewann gegen Mercedes Martinez via Pin nach dem Code Red

    Nach der erfolgreichen Titelverteidigung griff Valkyrie Ivelisse an. Dabei unternahm Martinez nichts um ihrer Kontrahentin zu helfen und geht einfach weg. Doch auf dem Weg aus der Halle ändert sich ihre Meinung und sie rennt zum Ring, um Valkyrie zu vertreiben. Zusammen mit Ivelisse schafft sie das auch. Nach getaner Arbeit gibt es noch einen Handshake zwischen den Beiden.

    9. Match
    SHINE Tag Team Championship
    Tag Team Match
    Lucha Sisters (Mia Yim & Leva) gewannen gegen Made in Sin (Allysin Kay & Taylor Made w/ April Hunter & Serena Deeb) via Pin an Kay durch Yim nach einer Assisted Sliced Bread/Quebrada Kombination. --> TITELWECHSEL!!!
    - Im Match griff Jessicka Havok zugunsten der Lucha Sisters ein.

    Die Show endet mit den feiernden Mia Yim, Leva und Jessika Havok...
    Geändert von JME (01.03.2014 um 17:48 Uhr)
    Gib mir Kuchen...

    ...und keine Lüge.

  8. #28
    Avatar von Spear
    Spear ist offline wrestling-infos.de Veteran Hall of Famer
    Registriert seit
    04.08.2010
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    10.162
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2780 Post(s)

    Standard

    Ich bin schon gespannt, wie diese Show von der Qualität her war. Nachdem mich Shine 16 überzeugen konnte, habe ich auch vor, mir diese Show anzugucken. Dass Mia Yim den Titel gewonnen hat, freut mich.
    Und Ben kommt aus sich raus, steigt auf wie kalter Rauch
    Und er wird eins mit all'm und löst sich dann in Wohlgefallen auf
    Sie werden vernünftiger
    Wollen sich künstlerisch entwickeln und plötzlich klingen sie künstlicher
    wiederum andere schreiben einfach Plattitüden über Liebe ohne Liebe, einfach nur zum Kasse füllen
    Das Internet ist wie Pakistan, da trauen sich die Kids

  9. #29
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Dojo of Fabi
    Beiträge
    3.440
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1292 Post(s)

    Standard SHINE 18 iPPV Bericht aus Ybor City, Florida (18.04.2014)

    SHINE 18 iPPV
    Ort: The Orpheum in Ybor City, Florida, USA
    Datum: 18. April 2014


    1. Match
    Four Way Freestyle Match
    Kellie Skater gewann gegen Kay Lee Ray, Justine Silver und Kimberly (w/ Daffney & Solo Darling) via Pin an Silver nach einem Russian Leg Sweep

    Nach dem Match schnappt sich Skater ein Mic und ruft Lexie Fyfe heraus. Skater erklärt, dass sie eine Idee habe, nun wo Madison Eagles verletzt sei. Sie sei Australierin und Madison sei Australierin. So würde es ja passen wenn sie mit Evie teamen würde. Lexie stimmt dem Ganzen zu.

    2. Match
    Singles Match
    Tracy Taylor (w/ Su Yung) gewann gegen Amber O'Neil via Pin nach dem Eat Defeat

    3. Match
    Singles Match
    Shanna gewann gegen La Rosa Negra via Pin nach einem Dragon Suplex

    4. Match
    Singles Match
    Su Yung (w/ Tracy Taylor) gewann gegen Rhia O'Reilly via Submission im Armbar

    Nach dem Match attackiert O'Reilly Yung und wehrt auch Taylor ab. Auch Saraya Knight kommt heraus. Sie weist O'Reilly an zurückzutreten, bevor sie sich Yung packt und ihr etwas zuflüstert.

    5. Match
    SHINE Tag Team Championship
    Tag Team Match
    The Lucha Sisters (Leva Bates & Mia Yim) (c) gewann gegen Kellie Skater & Evie via Pin nach einem Package Piledriver von Yim

    Vor dem nächsten Match schnappt sich Nikki Storm ein Mic. Sie kündigt an, dass sie heute gegen ein Mitglied von Daffney’s All Star Squad antreten wird. Sie erklärt, dass niemand so gut sei wie sie selbst. Niemand sei die beste der Galaxy, niemand sei aus Schottland.

    6. Match
    Singles Match
    Amazing Kong (w/ Daffney) gewann gegen Nikki Storm via Pin nach einem Implant Driver

    7. Match
    Singles Match
    Serena Deeb (w/ April Hunter) gewann gegen Mercedes Martinez via Pin nach Ablenkung von Hunter und einem Spear.

    8. Match
    Ybor City Street Fight
    Jessicka Havok vs. Allysin Kay endete im No Contest, nachdem Havok von einem Auto angefahren wurde und Kay mit der Person im Auto wegfährt.

    9. Match
    SHINE Championship
    Singles Match
    Ivelisse (c) gewann gegen Saraya Knight via Pin nach einem Spinning Heel Kick

    Nach dem Match wird die Championesse von Valkyrie & Yu Yung angegriffen, aber Mia Yim, Kellie Skater, Leva Bates und viele Andere kommen heraus um Ivelisse zu helfen. Es kommt auch zur Konfrontation zwischen Tracy Taylor & Saraya Knight, die sich als erstes einige Wörter gegen den Kopf werfen und dann aufeinander losgehen.
    Serena Deeb teilt Valkyrie mit, dass sie den Shine Titel zurück zu Valkyrie bringt … zur neuen Valkyrie!

    Wenn ihr diese Show sehen wollt, könnt ihr sie auf wwnlive.com ordern und damit wrestling-infos.de unterstützen. Benutzt einfach nur diesen Link um euch dort anzumelden und genießt zahlreiche Shows Live als iPPV und als Video on Demand.(KLICK)
    Gib mir Kuchen...

    ...und keine Lüge.

  10. #30
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    23.365
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4172 Post(s)

Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 17.11.2019, 00:17
  2. Antworten: 477
    Letzter Beitrag: 15.11.2019, 20:23
  3. Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 08.11.2019, 10:46
  4. Antworten: 321
    Letzter Beitrag: 29.09.2019, 11:26
  5. Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 18.08.2019, 11:08

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •