Das Jahr 2013 neigt sich dem Ende zu. Es gab so viele tolle Events, zig Fight of the Year Kanidaten und viele große Storys rund um die UFC. Würdet ihr auch sagen, dass es das beste und erfolgreichste Jahr der UFC aller Zeiten war??

Ich würde es auf jeden Fall, denn Melendez/Sanchez, Hunt/Bigfoot, die Niederlage von Andy, die Fast-Niederlagen von Jones und GSP, UFC 166 - das vielleicht beste MMA Event aller Zeiten....das sind ganz klar Argumente dafür. Wie seht ihr das??

Und natürlich auch noch die Frage, was ihr für 2014 erwartet. Kann man dieses Jahr toppen und wenn ja, was wird dafür sorgen, dass man dieses Jahr toppt??