Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: DVD Review – WWE – RAW after the Show

  1. #1
    Avatar von Tommy
    Tommy ist offline Teamleitung Archiv Heavyweight Champion
    Registriert seit
    23.08.2008
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.600
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    919 Post(s)

    Standard DVD Review – WWE – RAW after the Show

    Cover





    Kurzbeschreibung
    Wir alle kennen RAW. Jeden Montag lässt es sich die WWE nicht nehmen, uns mit drei Stunden voller Wrestling, mehr oder weniger interessanten Storylines, Diven, Comedysegmenten und noch vielem mehr zu versorgen. Nur: Was passiert, wenn das letzte Match vorbei ist und die Live-Cameras abgeschaltet werden? Für die Fans vor dem Fernseher ist damit die Show natürlich vorbei. Aber in der Halle ist das Ende in den allermeisten Fällen noch nicht eingeläutet. Häufig gibt es noch ein besonderes Match für das Hallenpublikum. Manchmal gibt es auch die eine oder andere Promo, die nur für die Fans aus der jeweiligen Stadt gedacht ist. In ganz bestimmten Einzelfällen tritt sogar schon mal das gesamte WWE-Roster an, um einem bestimmten Wrestler ein Ständchen zum Geburtstag zu bringen (na, um welchen Wrestler mag es sich diesbezüglich wohl handeln?).

    „Best of Raw – After the Show” bietet den geneigten Fans auf zwei Blue Rays über vier Stunden einen Einblick auf all das, was seit dem Jahr 1999 noch in den Hallen passierte, nachdem die TV-Kameras schon abgeschaltet waren.

    Inhalt

    Disc 1
    • AfterMath
    • Stone Cold Salute to Shane McMahon and Triple H
    Orlando, FL • May 10, 1999

    • Shane McMahon Smells What the Rock is Cookin’
    Los Angeles, CA • April 3, 2000

    • Too Cool Dance with Dudleys / Jericho / Big Show
    Uniondale, NY • May 8, 2000

    • The Big Red People’s Elbow
    St. Louis, MO • June 12, 2000

    • Did I Just See That?

    • The Rock and Sean Stasiak – Third Time’s a Charm?
    San Antonio, TX • September 10, 2001

    • Stone Cold’s Music City
    Nashville, TN • September 17, 2001

    • The Rock Questions an Olympic Champion
    Miami, FL • December 24, 2001

    • Stone Cold and Hulk Hogan Share a Cold One
    St. Louis, MO • April 22, 2002

    • Iconic Images

    • Under-Take-A-Rooni ?
    Seattle, WA • August 12, 2002

    • Rock-A-Rooni
    Toronto, CN • February 24, 2003

    • The Rock and Stone Cold Meet Again
    St. Louis, MO • March 17, 2003

    • All New to Me

    • Rock Fan Smells It
    Seattle, WA • March 31, 2003

    • Stone Cold and Goldberg Confront Eric Bischoff
    Halifax, CN • May 5, 2003

    Ric Flair Celebration
    Greenville, SC • May 19, 2003

    • Entertain the Fans

    • Stone Cold Salutes Cameraman
    Montreal, CN • July 7, 2003

    • Stone Cold and Chris Jericho Verbal Exchange
    Tuscon, AZ • August 25, 2003

    • Moolah’s 80th Birthday
    Columbia, SC • September 15, 2003

    • Forever Linked

    • Stone Cold and Goldberg Unite
    Cleveland, OH • November 3, 2003

    • Stone Cold Entertains All
    Portland, OR • February 9, 2004

    • Rock / Stone Cold / Mick Foley Reunion
    Atlanta, GA • March 1, 2004


    Disc 2
    • Marquee Matches

    • Triple H & Ric Flair vs. Shawn Michaels & Randy Orton
    Cincinnati, OH • February 14, 2005

    • Hogan Poses with Batista & John Cena
    Montreal, CN • August 15, 2005

    • Ric Flair Thanks North Carolina
    Charlotte, NC • January 23, 2006

    • John Cena vs. Edge
    San Antonio, TX • July 17, 2006

    • Previously Unseen Matches

    • Triple H vs. Randy Orton
    Boston, MA • August 27, 2007

    • DX Joined by John Cena and…..
    Worcester, MA • November 2, 2009

    • John Cena vs. CM Punk
    Boston, MA • July 11, 2011

    • Triple H meets Zack Ryder
    Lafayette, LA • October 3, 2011

    • Randy Orton & Big Show & Sheamus vs. DanielBryan & Kane & Cody Rhodes
    Miami, FL • April 2, 2012

    • Jon Cena’s Special Day
    Detroit, MI • April 23, 2012

    • The Rock and John Cena Join Forces
    St. Louis, MO • July 23, 2012

    • Cha-Cha-Cha-La-La
    East Rutherford, NJ • April 8, 2013


    Daten zur DVD
    Daten zur DVD: Deutsch, Englisch, Französisch
    Sprache: Deutsch, Englisch, Französich
    Veröffentlichung: 30. Mai 2014
    Laufzeit: 487 Minuten
    FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
    Anzahl Disk(s): 2 Blu Rays
    Von: WWE Home Video, Fremantle Media & WVG Medien GmbH

    Bewertung und Fazit
    Dieses Paket ist nicht nur eine Zusammenfassung dessen, was so alles passiert, wenn die Kameras abgeschaltet werden, es wirkt teilweise auch wie eine Zeitreise in die Vergangenheit. Es geht los im Mai 1999 und endet in der Gegenwart.
    Der Beginn geht gleich in die Vollen: Stone Cold Steve Austin höchstpersönlich kann dabei begutachtet werden, wie er Shane McMahon und Triple H nach allen Regeln der Kunst mit Dosenbier und Double-Stunner auseinandernimmt. Das nächste Segment knüpft daran konsequent an: Wieder wird Shane McMahon elegant zerlegt – dieses Mal allerdings von The Rock. Danach wird’s melodisch: Wir sehen neben einem jungen Chris Jericho auch die Dudley Boys dabei, wie sie das Tanzbein schwingen.

    Natürlich kann und will ich nicht alle Segmente darlegen, aber einen kleinen Eindruck darüber, was euch da erwartet, wollte ich euch schon vermitteln. Manchmal ist man erstaunt, manchmal gelangweilt, manchmal ertappt man sich beim Schmunzeln und teilweise glaubt man kaum, was man da alles an Peinlichkeiten erleben muss. Kurz: Man sieht all das, was die WWE ausmacht – und zwar all diese Szenen zum ersten Mal offiziell auf DVD. Wer auf so was steht, wird exquisit bedient. Natürlich ist das alles kein mit einer Spionkamera aufgenommenes, geheimes Material. Jeder wusste, dass die Kameras weiterlaufen und dass das alles irgendwann mal auf einer DVD, wie es die vorliegende ist, veröffentlicht werden wird. Und dennoch hat diese DVD einen eigenen besonderen Charme. Denn man sieht, dass die Situation immer die gleiche ist: RAW ist eigentlich immer gerade zu Ende gegangen. Es folgt das Sahnehäubchen für die Fans inklusive die Verabschiedung der Wrestler vom Hallenpublikum. Die Jungs hierbei zu beobachten ist immer wieder interessant – und wer da genau hinsieht mag manche neue Perspektive auf den jeweiligen Wrestler gewinnen.

    Im Vordergrund stehen dabei pro Disc jeweils zwei Superstars: Auf Disc 1 überwiegen The Rock und Stone Cold Steve Austin, auf Disc 2 dominieren John Cena und Triple H. Das sollte man wissen. Wer mit den Jungs klarkommt, dem wird ein hochinteressantes Blue-Ray-Paket geboten. Viel Kurzweil, viel Spaß, viel Trash – und nicht zuletzt einige bisher unveröffentlichte Matches – die teilweise nur in der Totalen zu sehen sind (also keine Close-Ups etc.).

    Abzüge gibt’s dafür, dass das ganze tatsächlich nur zusammengeschnitten ist – und auch die Matches ohne Kommentare gezeigt werden. Hier wurde eher wenig Aufwand betrieben. Andererseits mag gerade in dieser Art und Weise der Darstellung der große Charme der ganzen Kiste liegen (zumal Rene Young die Anmoderation macht und sich auch danach immer mal wieder zeigt).
    Wer also mal sehen will, was passiert, wenn nach RAW die Kameras ausgeschaltet werden, der wird einiges erleben, was er nicht erwartet hätte (unter anderem Ric Flairs blanken und über fünfzig Jahre auf dem Buckel habenden Hintern).

    Ein sehr ordentliches Gesamtpaket: 7,5 Punkte (ganz knapp an der 8 vorbei).


  2. Likes JME liked this post
  3. #2
    Registriert seit
    02.04.2013
    Beiträge
    2.785
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    269 Post(s)

    Standard

    Naja, klingt nicht wirklich interessant, vieles was nach Raw passiert kann man sich auch so anschauen auf YouTube oder woanders.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1997
    Letzter Beitrag: 30.01.2019, 13:12
  2. Show Review Thread (Indy Version)
    Von CookieMonster Punk im Forum US-Independent
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 14.05.2016, 02:43
  3. TNA Pay Per View Audio Preview/Review Sammelthread - aktuell: Bound for Glory Preview
    Von JME im Forum Impact Wrestling PPVs und weitere Shows
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 12.10.2014, 03:01
  4. Show Review Thread (Ring of Honor Version)
    Von CookieMonster Punk im Forum RoH Talk
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.12.2012, 13:21
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.08.2012, 18:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •