Seite 101 von 101 ErsteErste ... 519199100101
Ergebnis 1.001 bis 1.010 von 1010

Thema: NEW - European Championship Wrestling Sammelthread (Ergebnisse + News) - Aktuelle Show Ergebnisse: "Snakepit 2019" (07.09.2019)

  1. #1001
    Registriert seit
    13.02.2012
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.862
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    527 Post(s)

    Standard NEW „Extreme 2019“ Ergebnisse aus Heßdorf, Bayern, Deutschland (04.05.2019)

    NEW – European Championship Wrestling „Extreme 2019“
    Ort: N.E.W. HotSpot in Heßdorf, Bayern, Deutschland
    Datum: 04. Mai 2019


    1. Match
    NEW World Tag Team Championship
    Kendosticks Match
    Nathan Wolf & Balian Bull gewannen gegen Team Turbulence (Torpedo & Tornado) (c) via Pin. -> Titelwechsel!

    2. Match
    Tables Match
    Hans von Krupp gewann gegen John „Massive“ Drake via Stipulation, nachdem Drake einen Big Splash von Top Rope gegen den außerhalb des Ringes auf zwei Tischen liegenden von Krupp verfehlte und selber durch die Tische krachte.
    - Während des Matches sorgte Justin Striker dafür, dass sein Korruptsiya-Kollege von Krupp im Kampf bleiben konnte, indem er rechtzeitig einen Tisch beiseite schob.

    Im Anschluss kommt Maveric Cross heraus und hilft John „Massive“ Drake auf die Beine.

    3. Match
    Thumbtacks Match
    Jessy Jade gewann gegen Steffi Sky via Pin nach einer Powerbomb in die Reißzwecken. Zuvor griff Kick Ass Jane gegen Steffi Sky ein.

    Umgehend nach der Entscheidung attackiert Kick Ass Jane auch Jessy Jade.

    4. Match
    NEW World Internet Championship
    Street Fight
    Fast Time Moodo (c) gewann gegen Boris Pain via Pin nach dem Black Belt Kick. Zuvor zog er Pain eine Gitarre über den Schädel.

    5. Match
    Chain Match
    Yuri Gromow (w/ Korruptsiya: Hans von Krupp, „Schizo“ Rik Stalwart & Justin Striker) gewann gegen Maveric Cross (w/ John „Massive“ Drake) via Pin nach dem Minutes To Midnight auf eine Mülltonne. Zuvor sorgte Kurruptsiya mehrfach für Ablenkung.

    Bevor der Berchkerwa Brawl beginnt, erscheint General Manager Alex Wright auf der Leinwand und verkündet eine Überraschung für das Match. Diese entpuppt sich als Marius Al-Ani, welcher ebenfalls am Match teilnimmt.

    6. Match
    Berchkerwa Brawl
    Georg „Schorschi“ Gwärch gewann gegen Aziz Adamant, Scott Iron und Marius Al-Ani via Pin an Aziz Adamant nach einem Belly-to-belly Suplex von einer in die Seile geklemmten Bierbank.

    7. Match

    Beach Club Party Brawl

    Party Patrol (Janni Jarruk & Falk) gewannen gegen Chris Steel & Flavio Augusto via Pin.
    - Der italienische Referee manipulierte das Match lange Zeit zu Gunsten seiner Landsmänner Steel und Augusto. Irgendwann reichte es Janni Jarruk und er schaltete den parteiischen Kampfrichter aus, woraufhin Referee Siggi die Leitung übernahm.

    8. Match
    Extreme Lumberjack Match
    Jack Wilder & Danylo Orlow gewannen gegen Korruptsiya („Schizo“ Rik Stalwart & Justin Striker) via Pin.

    9. Match
    NEW World Heavyweight Championship
    Barbed-Wired Tables, Ladders & Chairs Match
    Mexx gewann gegen Tommy Blue Eyes (c) und Hektor (fka T-K-O) via Stipulation. Zuletzt konnte er Tommy Blue Eyes von der Leiter stoßen. -> Titelwechsel!

    Nach dem Match reichen sich Tommy Blue Eyes und der neue NEW World Heavyweight Champion Mexx die Hände und Tommy hebt den Arm des Siegers in die Höhe. Mit einem feiernden, neuen Champion endet die Show.











    Geändert von JME (04.08.2019 um 17:34 Uhr)
    W-I the Bretto!

  2. #1002
    Registriert seit
    06.04.2013
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    449
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    313 Post(s)

    Standard Eindrücke zu Extreme 2019

    Paar der Matches waren leider nur Durchschnitt und konnten die Erwartungshaltung nicht ganz erfüllen. Als Beispiel wäre da das Kendosticks Match zu nennen, das zwar ganz gut war, mit dem Kendosticks Match von Team Turbulance aus dem letzten Jahr aber nicht ganz mithalten konnte. Mag vielleicht auch einfach daran liegen, dass einige der Spots da noch "frischer" wirkten. Bei dem Chains Match oder dem Lumberjack Match mag es auch einfach an der Stipulation an sich gelegen haben, ich kann mich eigentlich an keine Matches mit solchen Stipulations erinnern, die richtig herausragend waren (Promotion-übergreifend).

    Ich möchte mich hier aber gar nicht lange mit dem Negativen befassen, sondern viel lieber auf meine Highlights des Abend eingehen.

    Der Berchkerwa Brawl war wieder richtig gut. Es sieht einfach immer nochmal deutlich spektakulärer aus, wenn jemand durch eine dicke Bierbank kracht als durch einen normalen "dünnen" Tisch. Auch eine schöne Überraschung, dass Al-Ani hier am Start war, seine Athletik hat dem Match definitiv gut getan.

    Der Street Fight um die Internet Championship war richtig stark. Boris Pain gefällt mir immer besser, je öfter ich ihn sehe und Moodo als Heel finde ich mittlerweile auch richtig geil. Prinzipiell finde ich es zwar schwierig, dass er als Heel derjenige im Match ist, der die spektakuläreren Aktionen zeigt, da man dann immer hin- und hergerissen ist zwischen Anfeuern und Ausbuhen, wie er den durchgeknallten Verrückten spielt und sich mit den Fans anlegt, finde ich aber richtig klasse. Dazu gabs ein paar richtig gute Spots, die Schläge mit den Metall-Tabletts auf den Schädel waren nicht ohne und der Gitarren-Spot war richtig heftig, habs selten so laut knallen gehört bei einer Wrestling-Veranstaltung.

    Mein Match of the Night war aber das Thumbtacks Match. Die zwei haben es sich ja mal richtig dreckig gegeben. Ich finde es immer richtig geil, wenn eine Stipulation vielseitig und innovativ eingesetzt wird und das war hier definitiv der Fall. Ich denke da z.B. an die Chops mit einem Reißnagel-besetzten Handschuh. Da wurde sich echt nicht geschont, gerade von Frauen-Matches anderer Ligen ist man sowas ja nicht gewohnt. Nachdem ich dann erfahren habe, dass Steffi Sky auch noch verletzt in das Match gegangen ist, dann ist die Leistung umso beeindruckender und deshalb Hut ab dafür.


    Außerdem war es natürlich schön ein paar von euch mal persönlich kennengelernt zu haben. Man wird sich sicher nicht das letzte mal bei der NEW getroffen haben.
    Und natürlich nochmal ein fettes Dankeschön an Ben für die Kappe
    Geändert von GrollenFloh (12.05.2019 um 12:57 Uhr)
    Zitat Zitat von C-3PO
    Sometimes I just don't understand human behaviour.

  3. Likes JME liked this post
  4. #1003
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    22.653
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4136 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von JE_2601 Beitrag anzeigen
    NEW - European Championship Wrestling "No Regrets 2019"
    Ort: N.E.W. HotSpot in Heßdorf, Bayern, Deutschland
    Datum: 06. April 2019


    Dark Match
    Tag Team Match
    Tim & Shiroi Oni gewannen gegen Ryan & Kevin.

    1. Match
    NEW World Tag Team Championship
    Tag Team Match
    Team Turbulence (Tornado & Torpedo) (c) gewannen gegen Wolf & Balian Bull via Pin durch Torpedo an Bull. Diesem Fall ging ein ungeahndeter Schlag mit einem Kendostick voraus.

    2. Match
    Singles Match
    Aziz Adamant gewann gegen Boris Pain via Pin. Zuvor kam Fast Time Moodo heraus und lenkte den Referee und Boris Pain ab, was es Adamant ermöglichte, seinen Schlagring unbemerkt einzusetzen.

    Steffi Sky soll nun eigentlich gegen Narcissa Starr in den Ring steigen, diese lässt jedoch vergeblich auf sich warten. Stattdessen kommt Kick Ass Jane heraus und übernimmt den offenen Platz im Ring.

    3. Match
    Singles Match
    Steffi Sky gewann gegen Kick Ass Jane via Pin nach einem Spinning Back Kick.

    Nun ist es Zeit für die Open Challenge von Fast Time Moodo, in welcher er seine NEW World Internet Championship verteidigen will. Die Herausforderung nimmt Jack Wilder dankend an.

    4. Match
    NEW World Internet Championship
    Singles Match
    Fast Time Moodo (c) gewann gegen Jack Wilder via Pin nach dem Black Belt Kick.

    5. Match
    Tag Team Match
    Party Patrol (Janni Jarruk & Falk) gewannen gegen Korruptsiya (Justin Striker & Hans von Krupp) via Pin nach dem Party Ending (Suplex / Powerslam-Kombination).

    6. Match
    Singles Match
    Danylo Orlow gewann gegen Scott Iron (w/ Marc Empire) via Pin nach dem House of Pain und einem Standing Moonsault.

    7. Match
    Singles Match
    Yuri Gromow gewann gegen John "Massive" Drake via Pin. Zuvor konnte er ungesehen einen Schlag mit einem Stuhl platzieren und lies die Minutes to Midnight auf selbigen folgen.

    8. Match
    NEW World Heavyweight Championship
    Singles Match
    Tommy Blue Eyes (c) vs. Mexx wurde als No Contest gewertet. Für den Abbruch sorgte ein Unbekannter mit einer Flagge, welche mit "Invictus" beschriftet war und einem Stuhl. Dieser griff sowohl Tommy Blue Eyes, als auch Mexx an.





  5. Thanks JE_2601 thanked for this post
    Likes JE_2601 liked this post
  6. #1004
    Registriert seit
    13.02.2012
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.862
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    527 Post(s)

    Standard NEW „WAR 2019“ Ergebnisse aus Heßdorf, Bayern, Deutschland (01.06.2019)

    New European Championship Wrestling „WAR“
    Ort: N.E.W. HotSpot in Heßdorf, Bayern, Deutschland
    Datum: 01. Juni 2019


    1. Match
    Singles Match
    Martyrium gewann gegen Nick Ambitious via Pin nach dem End of Existence (Cutthroat Burning Hammer).

    Nun kommt der NEW World Internet Champion Fast Time Moodo heraus und begrüßt uns zu seiner neuen Talkshow namens „Moodo-log“. Sein heutiger und erster Gast ist Hektor. Diesen befragt er zu dessen Wandel von T-K-O zu Hektor und dem heutigen Titelmatch gegen Mexx. Doch Hektor kommt gar nicht zu Wort, da Moodo ihm das Mikrofon immer rechtzeitig wegzieht. Bei der dritten Frage ergreift Hektor das Handgelenk von Moodo, als dieser das Mikrofon gerade wieder an sich reißen wollte. Dennoch hält sich sein Wortbeitrag in Grenzen, denn nun unterbricht die Musik von Mexx die Befragung. Als dieser den Ring betritt, stachelt Moodo den Österreicher direkt gegen Hektor auf und erzählt einige Lügengeschichten. So habe sich Hektor sehr abwertend über Mexx geäußert. Dieser, in seiner Ehre gekränkt, schubst Hektor, was sich dieser natürlich nicht gefallen lässt. Kurz darauf startet ein Brawl, zwischen den beiden, aus welchem sich Fast Time Moodo elegant herausmaneuvriert. Der Locker Room leert sich und versucht die Schlägerei zu unterbinden, was mit einiger Mühe schließlich auch gelingt. Das Segment endet mit einem Staredown zwischen Mexx und Hektor.

    2. Match
    Singles Match – #1 Contendership für die NEW World Heavyweight Championship
    Jack Wilder gewann gegen Tommy Blue Eyes via Pin.

    3. Match
    2-on-1 Handicap Match
    Korruptsiya (Hans von Krupp & Justin Striker, w/ Yuri Gromow) gewannen gegen John Massive Drake via Pin durch von Krupp nach einem Chokeslam.

    4. Match
    SCW Ladies Championship
    Singles Match
    Jessy Jade (c) vs. Steffi Sky endete im No Contest.
    - Während des Matches griff der schweizer Ringrichter Sigi aktiv in das Geschehen ein und unterstützte seine Landsfrau Jessy Jade, indem er Sky einige Ohrfeigen verpasste, während sich diese in einem Camel Clutch Submissiongriff befand. Daraufhin stürmte Tommy Blue Eyes heraus und beförderte Sigi aus dem Ring, ehe er Steffi Sky auf die Beine half und in den Backstagebereich brachte.

    5. Match
    NEW World Internet Championship
    Singles Match
    Fast Time Moodo (c) gewann gegen Danylo Orlov via Pin nach dem Black Belt Kick.

    Moodo feiert anschließend seinen Sieg, als plötzlich ein Video von Marius Al-Ani auf der Leinwand abgespielt wird. In diesem kündigt er an, Fast Time Moodo bei NEW Deadline um die World Internet Championship herauszufordern.

    6. Match
    NEW World Tag Team Championship
    Tag Team Match
    Bull & Wolf (c) gewannen gegen Party Patrol (Janni Jarruk & Falk) via Pin durch Wolf an Falk nach einem Reverse DDT.

    7. Match
    Singles Match
    Maveric Cross (w/ John „Massive“ Drake) gewann gegen Hans von Krupp (w/ Korruptsiya: Yuri Gromow & Justin Striker) via Pin nach dem Side Effect.

    8. Match
    Singles Match
    Scott Iron gewann gegen Boris Pain via Pin nach dem Pedigree. Zuvor griffen Korruptsiya in das Match ein und wollten Boris Pain unterstützen, dieser verweigerte die Schützenhilfe allerdings.

    Im Anschluss ziehen Korruptsiya Boris Pain aus dem Ring und schleppen ihn mit sich.

    9. Match
    NEW World Heavyweight Championship
    Singles Match
    Mexx (c) gewann gegen Hektor via Pin nach dem Spear.
    - Vor dem Finish wollte Hektor einen Stuhl ins Spiel bringen, Mexx wich dem folgenden Schlag jedoch aus und konnte das Match für sich entscheiden.


    Mit einem feiernden Mexx endet NEW „WAR“.





    Geändert von JME (11.08.2019 um 21:22 Uhr)
    W-I the Bretto!

  7. #1005
    Registriert seit
    28.02.2012
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    6.711
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1542 Post(s)

    Standard NEW „Deadline 2019“ Ergebnisse aus Heßdorf, Bayern, Deutschland (06.07.2019)

    NEW - European Championship Wrestling "Deadline 2019"
    Ort: N.E.W. HotSpot in Heßdorf, Bayern, Deutschland
    Datum: 06. Juli 2019


    1. Match
    Triple Threat Tag Team Match - #1 Contender NEW World Tag Team Championship
    Iron Empire (Marc Empire & Scott Iron) gewannen gegen Party Patrol (Falk & Janni) und Flavio Augusto & Chris Steel.

    Der NEW World Internet Champion Fast Time Moodo kommt heraus und präsentiert die zweite Ausgabe seiner Talkshow "Moodo-log". Dieses Mal begrüßt er Georg „Schorschi“ Gwärch als Gast. Die Beiden "unterhalten sich" und wrestlen ein wenig. Am Ende einigen sich sie, dass sie irgendwann ein Match gegeneinander bestreiten werden und die NEW World Internet Championship wird auf jeden Fall auf dem Spiel stehen.

    2. Match
    Escape To Destiny Qualifikation - Singles Match
    Danylo Orlow gewann gegen Demolition Davies.

    3. Match
    Escape To Destiny Qualifikation - Singles Match
    Yuri Gromow gewann gegen Boris Pain.

    4. Match
    Escape To Destiny Qualifikation - Tag Team Match
    Team Turbulence (Tornado & Torpedo) gewannen gegen Maveric Cross & John "Massive" Drake.

    5. Match
    Escape To Destiny Qualifikation - Singles Match
    Hektor gewann gegen Tommy Blue Eyes.

    6. Match
    Escape To Destiny Qualifikation - Singles Match
    Fast Time Moodo vs. Marius Al-Ani wurde als No Contest gewertet, nachdem es zu einem Fehler durch den Referee gekommen ist.

    Im Anschluss kommt Alex Wright heraus und entscheidet, dass sowohl Moodo, als auch Al-Ani im Escape To Destiny Ladder Match stehen werden.

    7. Match
    Escape To Destiny Qualifikation - Singles Match
    Georg „Schorschi“ Gwärch gewann gegen Justin Striker.

    8. Match
    Singles Match
    Nick Ambitious gewann gegen Martyrium.

    9. Match
    NEW World Tag Team Championship
    Tag Team Match
    Wolf & Bull (c) gewannen gegen Hans von Krupp & Schizo Rik

    10. Match
    Singles Match
    Steffi Sky gewann gegen Kick Ass Jane.

    11. Match
    Escape To Destiny - Ladder Match
    Fast Time Moodo gewann gegen Marius Al-Ani, Hektor, Georg „Schorschi“ Gwärch, Danylo Orlow, Yuri Gromow, Tornado und Torpedo via Stipulation.





    Geändert von JME (01.09.2019 um 18:15 Uhr)
    Hast Du schon unser letztes Interview gelesen? Das findest du hier: KLICK

    WFE Fight for your Right !
    #WFEstillalive #WFEthebestforgettherest #wegotthePowertoWFE

  8. Likes JE_2601 liked this post
  9. #1006
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    22.653
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4136 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von JE_2601 Beitrag anzeigen
    NEW – European Championship Wrestling „Extreme 2019“
    Ort: N.E.W. HotSpot in Heßdorf, Bayern, Deutschland
    Datum: 04. Mai 2019


    1. Match
    NEW World Tag Team Championship
    Kendosticks Match
    Nathan Wolf & Balian Bull gewannen gegen Team Turbulence (Torpedo & Tornado) (c) via Pin. -> Titelwechsel!

    2. Match
    Tables Match
    Hans von Krupp gewann gegen John „Massive“ Drake via Stipulation, nachdem Drake einen Big Splash von Top Rope gegen den außerhalb des Ringes auf zwei Tischen liegenden von Krupp verfehlte und selber durch die Tische krachte.
    - Während des Matches sorgte Justin Striker dafür, dass sein Korruptsiya-Kollege von Krupp im Kampf bleiben konnte, indem er rechtzeitig einen Tisch beiseite schob.

    Im Anschluss kommt Maveric Cross heraus und hilft John „Massive“ Drake auf die Beine.

    3. Match
    Thumbtacks Match
    Jessy Jade gewann gegen Steffi Sky via Pin nach einer Powerbomb in die Reißzwecken. Zuvor griff Kick Ass Jane gegen Steffi Sky ein.

    Umgehend nach der Entscheidung attackiert Kick Ass Jane auch Jessy Jade.

    4. Match
    NEW World Internet Championship
    Street Fight
    Fast Time Moodo (c) gewann gegen Boris Pain via Pin nach dem Black Belt Kick. Zuvor zog er Pain eine Gitarre über den Schädel.

    5. Match
    Chain Match
    Yuri Gromow (w/ Korruptsiya: Hans von Krupp, „Schizo“ Rik Stalwart & Justin Striker) gewann gegen Maveric Cross (w/ John „Massive“ Drake) via Pin nach dem Minutes To Midnight auf eine Mülltonne. Zuvor sorgte Kurruptsiya mehrfach für Ablenkung.

    Bevor der Berchkerwa Brawl beginnt, erscheint General Manager Alex Wright auf der Leinwand und verkündet eine Überraschung für das Match. Diese entpuppt sich als Marius Al-Ani, welcher ebenfalls am Match teilnimmt.

    6. Match
    Berchkerwa Brawl
    Georg „Schorschi“ Gwärch gewann gegen Aziz Adamant, Scott Iron und Marius Al-Ani via Pin an Aziz Adamant nach einem Belly-to-belly Suplex von einer in die Seile geklemmten Bierbank.
    Beach Club Party Brawl
    Party Patrol (Janni Jarruk & Falk) gewannen gegen Chris Steel & Flavio Augusto via Pin.
    - Der italienische Referee manipulierte das Match lange Zeit zu Gunsten seiner Landsmänner Steel und Augusto. Irgendwann reichte es Janni Jarruk und er schaltete den parteiischen Kampfrichter aus, woraufhin Referee Siggi die Leitung übernahm.

    8. Match
    Extreme Lumberjack Match
    Jack Wilder & Danylo Orlow gewannen gegen Korruptsiya („Schizo“ Rik Stalwart & Justin Striker) via Pin.

    9. Match
    NEW World Heavyweight Championship
    Barbed-Wired Tables, Ladders & Chairs Match
    Mexx gewann gegen Tommy Blue Eyes (c) und Hektor (fka T-K-O) via Stipulation. Zuletzt konnte er Tommy Blue Eyes von der Leiter stoßen. -> Titelwechsel!

    Nach dem Match reichen sich Tommy Blue Eyes und der neue NEW World Heavyweight Champion Mexx die Hände und Tommy hebt den Arm des Siegers in die Höhe. Mit einem feiernden, neuen Champion endet die Show.











  10. Likes JE_2601 liked this post
  11. #1007
    Registriert seit
    13.02.2012
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.862
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    527 Post(s)

    Standard NEW „Pride and Honor 2019“ Ergebnisse aus Heßdorf, Bayern, Deutschland (03.08.2019)

    New European Championship Wrestling „Pride and Honor“
    Ort: N.E.W. HotSpot in Heßdorf, Bayern, Deutschland
    Datum: 03. Juli 2019

    1. Match
    Tag Team Match
    Maveric Cross & John „Massive“ Drake gewannen gegen Korruptsiya (Yuri Gromow & Hans von Krupp, w/ "Schizo" Rik Stalwart, Justin Striker & Boris Pain) via Pin durch Drake an Gromow nach einer German Suplex / Diving Meteora Kombination.

    2. Match
    Singles Match
    Nick Ambitious gewann gegen Martyrium via Pin nach einem Jumping Reverse STO.

    Nun soll das Mixed Tag Team Match zwischen Tommy Blue Eyes und Steffi Sky auf der einen, sowie Sigmasta Rappo und Jessy Jade auf der anderen Seite folgen. Allerdings ist Tommy Blue Eyes durch eine Verletzung nicht in der Lage anzutreten. Stattdessen betritt Georg "Schorschi" Gwärch die Halle und nimmt Tommys Position ein.

    3. Match
    Mixed Tag Team Match
    Steffi Sky & Georg "Schorschi" Gwärch gewannen gegen Jessy Jade & Sigmasta Rappo via Pin durch Sky an Jade nach einem Spinning Heel Kick.

    4. Match
    Singles Match
    Boris Pain (w/ Korruptsiya: Yuri Gromow, Hans von Krupp, "Schizo" Rik Stalwart & Justin Striker) gewann gegen Lance Cole via Pin nach dem Bicycle Kick.

    5. Match
    NEW World Tag Team Championship
    Tag Team Match
    The Wildside (Bull & Wolf) (c) gewannen gegen Iron Empire (Scott Iron & Marc Empire) via Pin durch Bull an Empire nach dem Frogsplash.

    Im folgenden soll es zu einem 3-Way-Match zwischen Hektor, Danylo Orlow und Demolition Davies kommen, doch letztgenannter kann verletzt nicht teilnehmen, sodass ein normales Singles Match stattfindet.

    6. Match
    Singles Match
    Danylo Orlow gewann gegen Hektor via Pin nach einem Diving Moonsault.

    Anschließend möchte Hektor einen Angriff gegen Orlow starten, doch Jack Wilder kann ihn daran hindern.

    7. Match
    Tag Team Match
    Party Patrol (Janni Jarruk & Falk) gewannen gegen Korruptsiya ("Schizo" Rik Stalwart & Justin Striker, w/ Yuri Gromow, Hans von Krupp & Boris Pain) via Pin durch Jarruk an Striker nach einem Assisted Powerslam.

    8. Match
    NEW World Internet ChampionshipSingles Match
    Fast Time Moodo gewann gegen Georg "Schorschi" Gwärch via Pin nach dem Black Belt Kick.

    9. Match
    Tag Team Match
    Flavio Augusto & Chris Steel gewannen gegen Team Turbulence (Tornado & Torpedo) via Pin durch Steel nach einer Hart Attack.
    - Wie bereits in der Vergangenheit unterstützte der italienische Referee seine Landsleute kräftig und verschaffte ihnen letztendlich auch den Sieg.

    10. Match
    NEW World Heavyweight Championship
    Singles Match
    Mexx (c) gewann gegen Jack Wilder via Pin nach dem Spear.

    Anschließend begibt sich Fast Time Moodo in den Ring und deutet an, seinen Deadline-Koffer für ein Titelmatch gegen Mexx einzulösen. Dieser schaltet Moodo aber direkt mit einem Spear aus und das Titelmatch kommt nicht zustande. Damit endet NEW "Pride and Honor"!
    Geändert von JE_2601 (03.08.2019 um 21:51 Uhr)
    W-I the Bretto!

  12. #1008
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    22.653
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4136 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von JE_2601 Beitrag anzeigen
    New European Championship Wrestling „WAR“
    Ort: N.E.W. HotSpot in Heßdorf, Bayern, Deutschland
    Datum: 01. Juni 2019


    1. Match
    Singles Match
    Martyrium gewann gegen Nick Ambitious via Pin nach dem End of Existence (Cutthroat Burning Hammer).

    Nun kommt der NEW World Internet Champion Fast Time Moodo heraus und begrüßt uns zu seiner neuen Talkshow namens „Moodo-log“. Sein heutiger und erster Gast ist Hektor. Diesen befragt er zu dessen Wandel von T-K-O zu Hektor und dem heutigen Titelmatch gegen Mexx. Doch Hektor kommt gar nicht zu Wort, da Moodo ihm das Mikrofon immer rechtzeitig wegzieht. Bei der dritten Frage ergreift Hektor das Handgelenk von Moodo, als dieser das Mikrofon gerade wieder an sich reißen wollte. Dennoch hält sich sein Wortbeitrag in Grenzen, denn nun unterbricht die Musik von Mexx die Befragung. Als dieser den Ring betritt, stachelt Moodo den Österreicher direkt gegen Hektor auf und erzählt einige Lügengeschichten. So habe sich Hektor sehr abwertend über Mexx geäußert. Dieser, in seiner Ehre gekränkt, schubst Hektor, was sich dieser natürlich nicht gefallen lässt. Kurz darauf startet ein Brawl, zwischen den beiden, aus welchem sich Fast Time Moodo elegant herausmaneuvriert. Der Locker Room leert sich und versucht die Schlägerei zu unterbinden, was mit einiger Mühe schließlich auch gelingt. Das Segment endet mit einem Staredown zwischen Mexx und Hektor.

    2. Match
    Singles Match – #1 Contendership für die NEW World Heavyweight Championship
    Jack Wilder gewann gegen Tommy Blue Eyes via Pin.

    3. Match
    2-on-1 Handicap Match
    Korruptsiya (Hans von Krupp & Justin Striker, w/ Yuri Gromow) gewannen gegen John Massive Drake via Pin durch von Krupp nach einem Chokeslam.

    4. Match
    SCW Ladies Championship
    Singles Match
    Jessy Jade (c) vs. Steffi Sky endete im No Contest.
    - Während des Matches griff der schweizer Ringrichter Sigi aktiv in das Geschehen ein und unterstützte seine Landsfrau Jessy Jade, indem er Sky einige Ohrfeigen verpasste, während sich diese in einem Camel Clutch Submissiongriff befand. Daraufhin stürmte Tommy Blue Eyes heraus und beförderte Sigi aus dem Ring, ehe er Steffi Sky auf die Beine half und in den Backstagebereich brachte.

    5. Match
    NEW World Internet Championship
    Singles Match
    Fast Time Moodo (c) gewann gegen Danylo Orlov via Pin nach dem Black Belt Kick.

    Moodo feiert anschließend seinen Sieg, als plötzlich ein Video von Marius Al-Ani auf der Leinwand abgespielt wird. In diesem kündigt er an, Fast Time Moodo bei NEW Deadline um die World Internet Championship herauszufordern.

    6. Match
    NEW World Tag Team Championship
    Tag Team Match
    Bull & Wolf (c) gewannen gegen Party Patrol (Janni Jarruk & Falk) via Pin durch Wolf an Falk nach einem Reverse DDT.

    7. Match
    Singles Match
    Maveric Cross (w/ John „Massive“ Drake) gewann gegen Hans von Krupp (w/ Korruptsiya: Yuri Gromow & Justin Striker) via Pin nach dem Side Effect.

    8. Match
    Singles Match
    Scott Iron gewann gegen Boris Pain via Pin nach dem Pedigree. Zuvor griffen Korruptsiya in das Match ein und wollten Boris Pain unterstützen, dieser verweigerte die Schützenhilfe allerdings.

    Im Anschluss ziehen Korruptsiya Boris Pain aus dem Ring und schleppen ihn mit sich.

    9. Match
    NEW World Heavyweight Championship
    Singles Match
    Mexx (c) gewann gegen Hektor via Pin nach dem Spear.
    - Vor dem Finish wollte Hektor einen Stuhl ins Spiel bringen, Mexx wich dem folgenden Schlag jedoch aus und konnte das Match für sich entscheiden.


    Mit einem feiernden Mexx endet NEW „WAR“.





  13. #1009
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    22.653
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4136 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von blackDRagon Beitrag anzeigen
    NEW - European Championship Wrestling "Deadline 2019"
    Ort: N.E.W. HotSpot in Heßdorf, Bayern, Deutschland
    Datum: 06. Juli 2019


    1. Match
    Triple Threat Tag Team Match - #1 Contender NEW World Tag Team Championship
    Iron Empire (Marc Empire & Scott Iron) gewannen gegen Party Patrol (Falk & Janni) und Flavio Augusto & Chris Steel.

    Der NEW World Internet Champion Fast Time Moodo kommt heraus und präsentiert die zweite Ausgabe seiner Talkshow "Moodo-log". Dieses Mal begrüßt er Georg „Schorschi“ Gwärch als Gast. Die Beiden "unterhalten sich" und wrestlen ein wenig. Am Ende einigen sich sie, dass sie irgendwann ein Match gegeneinander bestreiten werden und die NEW World Internet Championship wird auf jeden Fall auf dem Spiel stehen.

    2. Match
    Escape To Destiny Qualifikation - Singles Match
    Danylo Orlow gewann gegen Demolition Davies.

    3. Match
    Escape To Destiny Qualifikation - Singles Match
    Yuri Gromow gewann gegen Boris Pain.

    4. Match
    Escape To Destiny Qualifikation - Tag Team Match
    Team Turbulence (Tornado & Torpedo) gewannen gegen Maveric Cross & John "Massive" Drake.

    5. Match
    Escape To Destiny Qualifikation - Singles Match
    Hektor gewann gegen Tommy Blue Eyes.

    6. Match
    Escape To Destiny Qualifikation - Singles Match
    Fast Time Moodo vs. Marius Al-Ani wurde als No Contest gewertet, nachdem es zu einem Fehler durch den Referee gekommen ist.

    Im Anschluss kommt Alex Wright heraus und entscheidet, dass sowohl Moodo, als auch Al-Ani im Escape To Destiny Ladder Match stehen werden.

    7. Match
    Escape To Destiny Qualifikation - Singles Match
    Georg „Schorschi“ Gwärch gewann gegen Justin Striker.

    8. Match
    Singles Match
    Nick Ambitious gewann gegen Martyrium.

    9. Match
    NEW World Tag Team Championship
    Tag Team Match
    Wolf & Bull (c) gewannen gegen Hans von Krupp & Schizo Rik

    10. Match
    Singles Match
    Steffi Sky gewann gegen Kick Ass Jane.

    11. Match
    Escape To Destiny - Ladder Match
    Fast Time Moodo gewann gegen Marius Al-Ani, Hektor, Georg „Schorschi“ Gwärch, Danylo Orlow, Yuri Gromow, Tornado und Torpedo via Stipulation.





  14. #1010
    Registriert seit
    13.02.2012
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.862
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    527 Post(s)

    Standard NEW „Snakepit 2019“ Ergebnisse aus Heßdorf, Bayern, Deutschland (07.09.2019)

    New European Championship Wrestling „Snakepit 2019“
    Ort: N.E.W. HotSpot in Heßdorf, Bayern, Deutschland
    Datum: 07. August 2019

    1. Match
    Loser Leaves NEW - Tag Team Match
    Team Turbulence (Tornado & Torpedo) vs. Party Patrol (Janni Jarruk & Falk) via Pin durch Tornado an Falk nach einem Double Team Side Slam.
    Matchzeit: 05:26
    - Vor dem Finish kam Hektor heraus und zog Janni Jarruk vom Apron, welcher soeben mit einem geschwächten Falk wechseln wollte.
    - Damit endet Falks NEW-Karriere nach NEW Snakepit!

    2. Match
    Singles Match
    Kick Ass Jane gewann gegen Steffi Sky via Pin nach einem Bridging German Suplex.
    Matchzeit: 04:13
    - Steffi Sky wurde durch eine Videobotschaft von Pascal Signer und Jessy Jay entscheidend abgelenkt, während Jane die Sicht des Referees blockierte. Nach Ende des Videos stürmte eine vermummte Person in den Ring, schlug Steffi Sky nieder und flüchtete aus dem Ring. Kick Ass Jane konnte dies zum Sieg nutzen.

    Nun soll Hektor eigentlich gegen den austro-kanadischen Holzfäller Jack Wilder antreten, doch dieser bliebt vor der Show in seinen Wäldern verschollen. Wilder wird von Janni Jarruk ersetzt.

    3. Match
    Singles Match
    Janni Jarruk gewann gegen Hektor via Pin in einem Jackknife Hold.
    Matchzeit: 04:45

    Hektor beweist sich im Anschluss als schlechter Verlierer und verpasst Jarruk eine krachende Powerbomb. Danach verlässt er den Ring, jedoch erst, nachdem er noch einmal auf den am Boden liegenden Janni Jarruk spuckt.

    4. Match
    NEW World Tag Team Championship
    Tag Team Match
    The Wild Side (Wolf & Bull) (c) gewannen gegen Korruptsiya (Yuri Gromow & Boris Pain, w/ Hans von Krupp & Justin Striker) via Pin durch Wolf an Yuri Gromow nach dem Diving Elbow Drop.
    Matchzeit: 07:22
    - Erneut gab es Streitigkeiten unter Korruptsiya, welche letztendlich für die Niederlage sorgten. So schlug ein Eingriff von Hans von Krupp fehl, als dieser versehentlich von Pain ausgeschaltet wurde. Gromow bekam dies nicht mit und ging davon aus, Pain hätte von Krupp bewusst niedergeschlagen, was The Wild Side dann zum Sieg nutzen konnten.

    5. Match
    NEW World Internet Championship
    Singles Match
    Marius Al-Ani gewann gegen Fast Time Moodo (c) via Pin nach einer Jumping DDT. -> Titelwechsel!
    Matchzeit: 09:02

    Fast Time Moodo startet im Anschluss einen Angriff mit einem Suicide Dive auf den neuen Champion. Nur wenige Sekunden später löst er seinen Deadline-Koffer ein und Moodo erhält sein Rückmatch um die NEW World Internet Championship.

    6. Match
    NEW World Internet Championship
    Singles Match
    Fast Time Moodo gewann gegen Marius Al-Ani (c) via Pin nach dem Black Belt Kick. -> Titelwechsel!
    Matchzeit: 00:04

    7. Match
    Tag Team Match
    Maveric Cross & John "Massive" Drake gewannen gegen The Italian Attitude (Chris Steel & Flavio Augusto) via Pin durch John "Massive" Drake an Flavio Augusto nach der Diving Meteora / German Suplex Kombination.
    Matchzeit: 03:40

    8. Match
    6-Man Tag Team Match
    Georg "Schorschi" Gwärch, Tommy Blue Eyes & Demolition Davies gewannen gegen Iron Empire (Scott Iron & Marc Empire) & Hans von Krupp via Pin durch Demolition Davies an Scott Iron nach einer Senton Bomb.
    Matchzeit: 08:13
    - Hans von Krupp verließ während des Matches seine Partner, sodass Iron Empire das Match zu zweit weiterführen mussten.

    9. Match
    NEW World Heavyweight Championship
    Singles Match
    Mexx (c) gewann gegen Danylo Orlov
    Matchzeit: 06:46

    10. Match
    NEW Snakepit - 30-Man Over-The-Top-Rope Battle Royal
    Boris Pain gewann gegen Bull, Chris Steel, Christos, Danylo Orlov, Demolition Davies, El Gwärcho, Falk, Fast Time Moodo, Flavio Augusto, Georg "Schorschi" Gwärch, Hans von Krupp, Hektor, Janni Jarruk, Jo, John "Massive" Drake, Justin Striker, Kevin, Marc Empire, Marius Al-Ani, Martyrium, Maveric Cross, Nick Ambitious, Scott Iron, SigMasta Rappo, Tommy Blue Eyes, Tornado, Torpedo, Wolf und Yuri Gromow.
    - Reihenfolge der Teilnehmer und Eliminierungen:
    1. Falk
    2. Janni Jarruk
    3. Chris Steel
    4. John "Massive" Drake

    John "Massive" Drake eliminierte Chris Steel.

    5. Tornado
    6. Wolf
    7. Kevin
    8. Torpedo
    9. Hektor

    Falk & Janni Jarruk eliminierten Torpedo.

    10. Tommy Blue Eyes
    11. Jo

    Falk & Janni Jarruk eliminierten Torpedo.
    Hektor eliminierte Kevin.

    12. Flavio Augusto

    Hektor eliminierte Jo.

    13. Bull

    Wolf eliminierte Flavio Augusto.

    14. Marc Empire

    Marc Empire eliminierte Wolf.

    Nun möchte Hektor Janni Jarruk eliminieren, doch Falk rettet seinen Partner und opfert sich für diesen.

    Hektor eliminierte Falk.

    15. Scott Iron

    Scott Iron eliminierte Tommy Blue Eyes.
    Bull eliminierte Marc Empire.
    Hektor und Janni Jarruk eliminierten sich gegenseitig.

    Die beiden führen außerhalb des Ringes einen Brawl.

    16. Fast Time Moodo

    Fast Time Moodo präsentiert eine besondere Snakepit-Ausgabe seines Moodo-logs!

    John "Massive" Drake eliminierte Bull.
    John "Massive" Drake eliminierte Scott Iron.
    Fast Time Moodo eliminierte John "Massive" Drake.

    17. El Gwärcho

    Fast Time Moodo eliminierte El Gwärcho.

    18. Nick Ambitious
    19. SigMasta Rappo
    20. Demolition Davies
    21. Christos
    22. Georg "Schorschi" Gwärch
    23. Hans von Krupp
    24. Justin Striker

    Justin Striker kommt mit seinem Büchlein zum Ring und liest den am Boden liegenden Wrestlern vor, ehe die Referees ihn in den Ring schicken.

    25. Yuri Gromow

    Justin Striker eliminierte Nick Ambitious.
    Georg "Schorschi" Gwärch eliminierte SigMasta Rappo.
    Fast Time Moodo eliminierte Georg "Schorschi" Gwärch.

    26. Boris Pain

    Demolition Davies eliminierte Christos.
    Yuri Gromow, Hans von Krupp, Boris Pain & Justin Striker eliminierten Demolition Davies.

    27. Martyrium

    Martyrium versucht direkt, Justin Striker zu eliminieren. Boris Pain gibt vor, seinem Korruptsiya-Partner zu helfen, ehe er diesen letztendlich jedoch eigenhändig aus dem Ring wirft...

    Boris Pain eliminierte Justin Striker.

    28. Danylo Orlov

    Hans von Krupp eliminierte Martyrium.
    Boris Pain eliminierte Hans von Krupp.

    29. Maveric Cross

    Yuri Gromow & Boris Pain eliminierten Danylo Orlov.

    Der auf dem Apron stehende Yuri Gromow bekommt von Boris Pain die Hand gereicht, doch Pain stößt ihn stattdessen vom Ring...

    Boris Pain eliminierte Yuri Gromow.

    30. Marius Al-Ani

    NEW Snakepit 2019 Sieger: Boris Pain

    Mit einem feiernden Boris Pain endet NEW Snakepit 2019!
    Geändert von JME (08.09.2019 um 14:34 Uhr)
    W-I the Bretto!

Seite 101 von 101 ErsteErste ... 519199100101

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 153
    Letzter Beitrag: Gestern, 11:38
  2. Antworten: 266
    Letzter Beitrag: 15.09.2019, 17:11
  3. Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 09.09.2019, 00:03
  4. AIW - Absolute Intense Wrestling Sammelthread - Aktuelle Show: "Absolution XIV" (02.08.2019)
    Von CookieMonster Punk im Forum AAW, AIW, MLW, SHIMMER und Andere
    Antworten: 329
    Letzter Beitrag: 05.08.2019, 08:54
  5. Antworten: 140
    Letzter Beitrag: 14.05.2019, 08:40

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •