覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧 覧覧-
Cover

覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧 覧覧-



覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧 覧覧-
Kurzbeschreibung
覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧 覧覧-

Battleground 2016 fand im Juli 2016 vor ber 15.000 Zuschauer im Verizon Center, Washington D.C. statt und verspricht Topmatches der aktuell gr゚ten WWE Stars. Dean Ambrose trifft in einem knallharten Triple-Match auf Seth Rollins und Roman Reigns. Randy Orton trifft auf Widersacher Chris Jericho. Eines der Highlights ist das Тechs-Mann-Tag-Team Match bei dem auch John Cena mit von der Partie ist. Die Erzrivalen Kevin Owens und Sami Zayn wurden aufeinander losgelassen, um ihre ewige Fehde zu beenden - und stehlen in ihrem Aufeinandertreffen allen die Show! Battleground 2016 ist WWE Familien-Entertainment der Oberklasse und enth舁t mit ber 3 Stunden Action alles, was der WWE Fan begehrt.

覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧 覧覧-
Inhalt
覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧 覧覧-

Tag Team Match
Sasha Banks & Bayley vs. Charlotte (c) & Dana Brooke

6 Man Tag Team Match
The Wyatt Family vs. gegen The New Day

WWE United States Championship
Singles Match
Rusev (c) (w/ Lana) vs. Zack Ryder

Singles Match
Sami Zayn vs. Kevin Owens

Singles Match

Natalya vs. Becky Lynch

WWE Intercontinental Championship
Singles Match
The Miz (c, w/ Maryse) vs. Darren Young (w/ Bob Backlund)

6 Man Tag Team Match
John Cena, Enzo Amore & Big Cass vs. The Club (AJ Styles, Luke Gallows & Karl Anderson)

WWE World Heavyweight Championship
Triple Threat Match
Dean Ambrose (c) vs. Seth Rollins vs. Roman Reigns

覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧 覧覧-
Daten zur DVD
覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧 覧覧-

Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
Anzahl Disks: 1
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
Studio: Edel Germany GmbH
Erscheinungstermin: 21. Oktober 2016
Produktionsjahr: 2016
Spieldauer: 193 Minuten

覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧 覧覧-
Bewertung und Fazit
覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧覧 覧覧-

Die Тchlacht des Jahres! Nein, die Rede ist weder von Wrestlemania noch vom SummerSlam, ich spreche von Battleground 2016! Jener Pay Per View, bei dem alle drei ehemaligen Mitglieder von The Shield im Main Event um die WWE Championship antraten. Der angesprochene Main Event ist durch seine Geschichte natrlich das Highlight auf dieser DVD. Kann der Underdog Dean Ambrose seinen Titel verteidigen, oder nehmen Seth Rollins oder Roman Reigns ihrem ehemaligen Freund das Gold ab? Jene Paarung ist meiner Meinung nach auf jeden Fall eines der besten Matches der letzten Monate. Und noch eine weitere Langzeitfehde sollte ihr Ende bei diesem Pay Per View finden, und zwar die Rivalit舩 zwischen Kevin Owen uns Samy Zayn. In einem wirklich sehr guten Match gaben sich beide Akteure mal wieder keine Bl゚e. Weitere Highlights gibt es aber schon fast nicht mehr zu benennen. Der Pay Per View im Allgemeinen sah eher danach aus, als w舐en die Matchpaarungen zusammengewrfelt worden. Vieles wirkte so, als diene es nur dazu, um die Show auch wirklich knappe drei Stunden lang am Leben zu erhalten. Dies soll aber nicht hei゚en, dass der Pay Per View schlecht war, denn das war er nun wirklich nicht. Die Matches waren durchweg solide bis gut, lediglich die Ansetzungen wirkten zum Teil deplatziert. Nichtsdestotrotz vergebe ich hier 7 von 10 mglichen Punkten.