Seite 28 von 30 ErsteErste ... 182627282930 LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 297

Thema: WWE "205 LIVE" Sammelthread - Aktuelle Show: #116 vom 12.02.2019

  1. #271
    Registriert seit
    15.07.2013
    Ort
    Jena
    Beiträge
    6.266
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2657 Post(s)

    Standard

    *Update*
    Teamname: HHHH (Hurri's Hobel hupen heftig)
    Teamchef: Gregory Shane Helms
    Fahrer: Hurricane & Mantis
    Autofarbe: grün
    Reifen: 4 Sck
    Maskottchen: Rosey

  2. #272
    Registriert seit
    18.09.2014
    Ort
    Oberfranconia
    Beiträge
    14.233
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1170 Post(s)

    Standard WWE 205 Live #104 Ergebnisse & Bericht aus Los Angeles, Kalifornien vom 21.11.2018 (inkl. Videos)

    WWE 205 Live #104 (TV-Tapings: 20. November 2018)
    Ort: Staples Center in Los Angeles, Kalifornien, USA
    US-Erstausstrahlung: 21. November 2018


    Die Show beginnt mit einem ausführlichen Rückblick auf das WWE Cruiserweight Title Match zwischen Buddy Murphy und Mustafa Ali bei WWE "Survivor Series". Anschließend werden wir von den Kommentatoren Vic Joseph, Nigel McGuinness und Percy Watson zur heutigen Show in Los Angeles, Kalifornien willkommen geheißen.

    Dann betritt WWE Cruiserweight Champion Buddy Murphy die Stage und erklärt, dass ihm die Meinung der Leute, die seine Niederlage gegen Mustafa Ali prophezeit haben, absolut nichts bedeutet. Bei WWE "Survivor Series" hat er bewiesen, dass er in der Tat nicht zu stoppen ist. Dann gesellt sich Tony Nese an seine Seite und die beiden machen sich für den Opener der Show auf dem Weg zum Ring.

    1. Match
    Singles Match
    Tony Nese (w/ Buddy Murphy) gewann gegen Noam Dar via Pin nach einem Running Knee, nachdem zuvor WWE Cruiserweight Champion Buddy Murphy in das Match eingegriffen hatte.
    Matchzeit: 08:04



    Backstage steht nun Mustafa Ali im Interview bereit und erklärt, wie sehr ihn seine Niederlage gegen Buddy Murphy schmerzt. Er möchte aber gleichzeitig nicht einfach diesen Schmerz verdrängen oder davor weglaufen. Er wird diese Phase durchstehen, wieder auf die Beine kommen und noch stärker zurückkommen. Dann wird er erneut um die WWE Cruiserweight Champion antreten und seiner Geschichte endlich ein würdiges Ende verpassen.

    205 Live General Manager Drake Maverick instruiert unterdessen einen Referee, dass er im Main Event keine Skandale sehen möchte und dieser alles Merkwürdige sofort unterbinden soll. Dann betritt Cedric Alexander den Raum und teilt Drake Maverick mit, wie froh er ist, zurück in der Erfolgsspur zu sein. Der 205 Live GM kann das verstehen und setzt für die kommende Woche das Match Mustafa Ali & Cedric Alexander vs. Tony Nese & Buddy Murphy an.

    2. Match
    Tag Team Match
    Brian Kendrick & Akira Tozawa gewannen gegen Fidel Bravo & Richie Slade via Pin durch Akira Tozawa nach einer Senton.
    Matchzeit: 03:28



    Im Backstagebereich werden Tony Nese und Buddy Murphy zu ihrem Match gegen Cedric Alexander & Mustafa Ali in der kommenden Woche befragt. Sie fragen zunächst, ob sie für ihren Sieg vielleicht die WWE Cruiserweight Tag Team Championship erhalten würden, bevor Buddy Murphy klar stellt, dass er ihre beiden Gegner bereits in Singles Matches geschlagen hätten und dies wird nun auch im Tag Team passieren.

    Für die nächste Woche wird schließlich noch die Rückkehr von Hideo Itami angekündigt, bevor auch schon der Main Event des heutigen Abends auf dem Programm steht.

    3. Match
    Singles Match
    Gran Metalik (w/ Lucha House Party: Kalisto & Lince Dorado) gewann gegen TJP (w/ Mike Kanellis & Maria Kanellis) via Pin nach einem Sunset Flip.
    Matchzeit: 09:30
    - Bereits vor dem Match gerieten die Begleiter der beiden Kontrahenten aneinander, doch 205 Live General Manager Drake Maverick konnte die Situation beruhigen, sodass das Match wie geplant über die Bühne gehen konnte.



    Nach dem Match lenkt Maria Kanellis die feiernde Lucha House Party ab, sodass Mike Kanellis diese hinterrücks mit einem Stuhl attackieren kann. Mit diesen Bildern endet schließlich die Show.
    Geändert von StableGuy (22.11.2018 um 07:28 Uhr)
    #GiveStableGuyACheesecake


    Kommt gut nach dem Training! Zwei Minuten einwirken lassen...

  3. #273
    Registriert seit
    18.09.2014
    Ort
    Oberfranconia
    Beiträge
    14.233
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1170 Post(s)

    Standard

    ​*Update*
    #GiveStableGuyACheesecake


    Kommt gut nach dem Training! Zwei Minuten einwirken lassen...

  4. #274
    Registriert seit
    18.09.2014
    Ort
    Oberfranconia
    Beiträge
    14.233
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1170 Post(s)

    Standard WWE 205 Live #105 Ergebnisse + Bericht aus Minneapolis, Minnesota vom 28.11.2018 (inkl. Videos)

    WWE 205 Live #105 (TV-Tapings: 27. November 2018)
    Ort: Target Center in Minneapolis, Minnesota, USA
    US-Erstausstrahlung: 28. November 2018


    Die Show wird von 205 Live General Manager Drake Maverick eröffnet, der auf die Matches des heutigen Abends eingeht und insbesondere den Main Event zwischen Cedric Alexander & Mustafa Ali auf der einen, sowie Buddy Murphy & Tony Nese auf der anderen Seite bewirbt. Anschließend werden wir von den Kommentatoren Vic Joseph, Nigel McGuinness und Percy Watson zur heutigen Show begrüßt, bevor direkt in den Ring geschaltet wird, wo sogleich das erste Match des Abends auf dem Programm steht.

    1. Match
    Singles Match
    Noam Dar gewann gegen Mike Kanellis (w/ Maria Kanells) via Pin nach dem Nova Roller.



    Backstage sehen wir nun Brian Kendrick und Akira Tozawa, wobei der Japaner Kendrick motiviert in Zukunft noch aggressiver zu agieren. Andernorts spricht Drew Gulak über seine Partnerschaft mit Brian Kendrick. Er habe diesen für einen Verbündeten, gar für einen Freund gehalten, doch irgendetwas hat sich verändert. Nächste Woche wird er Kendrick jedoch wieder aus seiner Krise holen, wenn er gegen ihn in den Ring steigt und ihn zur Aufgabe bringt.

    2. Match
    Singles Match
    Hideo Itami gewann gegen Levy Cruise via Pin nach einem Spinning Cutter.

    Nach dem Match schlägt Hideo Itami weiter auf seinen wehrlosen Kontrahenten ein, bis Ariya Daivari zum Ring kommt. Es scheint zunächst so, als wolle dieser den Japaner von weiteren Schlägen abhalten, doch stattdessen unterstützt er Itami beim Beatdown gegen Levy Cruise. Im Anschluss daran reichen sich die beiden Männer die Hand und verlassen gemeinsam die Halle.



    Backstage trifft TJP unterdessen auf 205 Live General Manager Drake Maverick und teilt diesem mit, dass er der beste technische Wrestler der Welt sei und zugleich auch noch der erste WWE Cruiserweight Champion war. Deshalb stellt er sich die Frage, warum er nicht der nächste Herausforderer auf den WWE Cruiserweight Title sein sollte. Drake Maverick erwidert aber nur, dass TJP in der letzten Woche gegen Gran Metalik verloren habe und das ihn zunächst einmal ausschließt. Im weiteren Verlauf stoßen Mike und Maria Kanellis dazu und wollen, dass sich TJP ihnen in ihrem Kampf gegen die Lucha House Party anschließt. Dieser hat nach eigenen Angaben jedoch besseres zu tun, doch nach einigen überzeugenden Worten von Maria Kanellis schließt er sich den beiden doch noch an. Drake Maverick, der sich das Ganze angehört hat, möchte zunächst jedoch einige Bedenkzeit, doch als Maria Kanellis ein Tornado Tag Team Match vorschlägt, lenkt schließlich auch der General Manager ein und setzt dieses Match an.

    Dann ist es auch schon Zeit für den Main Event des Abends...

    3. Match
    Tag Team Match
    Cedric Alexander & Mustafa Ali gewannen gegen Buddy Murphy & Tony Nese via Pin an Buddy Murphy durch Cedric Alexander nach dem Lumbar Check.



    Mit einem feiernden Cedric Alexander endet schließlich die Show.
    Geändert von StableGuy (29.11.2018 um 08:41 Uhr)
    #GiveStableGuyACheesecake


    Kommt gut nach dem Training! Zwei Minuten einwirken lassen...

  5. Thanks Mantis thanked for this post
  6. #275
    Registriert seit
    18.09.2014
    Ort
    Oberfranconia
    Beiträge
    14.233
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1170 Post(s)

    Standard

    ​*Update*
    #GiveStableGuyACheesecake


    Kommt gut nach dem Training! Zwei Minuten einwirken lassen...

  7. #276
    Registriert seit
    18.09.2014
    Ort
    Oberfranconia
    Beiträge
    14.233
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1170 Post(s)

    Standard WWE 205 Live #106 Ergebnisse + Bericht aus Austin, Texas vom 05.12.2018 (inkl. Videos)

    WWE 205 Live #106 (TV-Tapings: 04. Dezember 2018)
    Ort: Frank Erwin Center in Austin, Texas, USA
    US-Erstausstrahlung: 05. Dezember 2018


    Die Show beginnt wie immer mit einer Vorschau auf das heutige In-Ring-Geschehen, bevor wir von den Kommentatoren Vic Joseph, Nigel McGuinness und Percy Watson in Austin, Texas willkommen geheißen werden. Ohne große Umschweife wird dann auch direkt in den Ring geschaltet, wo sogleich das erste Match des Abends auf dem Programm steht.

    1. Match
    Singles Match
    Drew Gulak (w/ Jack Gallagher) gewann gegen The Brian Kendrick via DQ, nachdem Jack Gallagher in das Match eingegriffen und ein Cover unterbrochen hatte.
    Matchzeit: 08:50



    Nach dem Match schlägt Jack Gallagher auf The Brian Kendrick ein, doch dieser kann sich zunächst wehren. Drew Gulak schaltet sich jedoch wieder ein und nimmt Kendrick schließlich in den GuLock. Unterdessen eilt Akira Tozawa zum Ring und möchte den Save machen, doch Jack Gallagher fängt ihn ab und schlägt seinerseits auf ihn ein, während The Brian Kendrick im GuLock das Bewusstsein verliert.

    Es folgt ein Rückblick auf das Tag Team Match zwischen Cedric Alexander & Mustafa Ali auf der einen, sowie Buddy Murphy & Tony Nese auf der anderen Seite aus der Vorwoche. Dann findet sich WWE Cruiserweight Champion Buddy Murphy bei 205 Live General Manager Drake Maverick ein. Dieser erklärt, dass Buddy Murphy eine der am meisten polarisierenden Personen bei 205 Live ist. So habe er sich unnötigerweise viele Feinde gemacht, darunter auch Cedric Alexander. Deshalb wird ihr Rematch auch einen gewissen Beigeschmack haben und dieses Mal muss Buddy Murphy ohne Heimvorteil und die Zuschauer im Rücken auskommen. Der Champion blickt hingegen zuversichtlich in die Zukunft. So hat es in der vergangenen Woche gleich seine zwei ärgsten Konkurrenten gebraucht, um ihn zu besiegen. Dann fordert er Drake Maverick auf, dass dieser für die kommende Woche Matches für ihn und Cedric Alexander ansetzen solle. Abschließend fragt er diesen noch, ob diese Aussage zu polarisierend war und verlässt die Szenerie.

    2. Match
    Singles Match
    Ariya Daivari gewann gegen ein Clay Roberts via Referee Stoppage nach mehreren Clotheslines.
    Matchzeit: 01:55



    Nun steht Mustafa Ali zum Interview bereit und spricht zunächst über seine Niederlage bei der WWE "Survivor Series 2018". Diesen Rückschlag hat er jedoch bereits gut weggesteckt und letzte Woche war ein erster Schritt in die richtige Richtung. Darüberhinaus konnte sich Cedric Alexander holen, was er verdient. Deshalb drückt er diesem auch in seinem Match gegen Buddy Murphy die Daumen, doch wenn seine Stunde geschlagen hat, wird er keine Rücksicht mehr auf ihre Freundschaft nehmen.

    Anschließend wird auch Cedric Alexander interviewt. Er sagt, dass es ihn getroffen hat, dass Buddy Murphy Mustapha Ali als seinen stärksten bisherigen Gegner bezeichnet hat. Er wird diesem jedoch nicht sein Spotlight geben. Dann akzeptiert er noch die Herausforderung von Buddy Murphy für die kommende Woche.

    3. Match
    Tornado Tag Team Match
    The Lucha House Party (Gran Metalik & Lince Dorado) (w/ Kalisto) gewannen gegen TJP & Mike Kanellis (w/ Maria Kanellis) via Pin an TJP durch Lince Dorado nach einer Shooting Star Press.
    Matchzeit: 14:20



    Abschließend wird uns noch mitgeteilt, dass Noam Dar in der kommenden Woche gegen Buddy Murphy antreten wird, während es Cedric Alexander mit Tony Nese zu tun bekommt. Dann äußert sich auch noch Tony Nese zu dieser Ankündigung. Er sagt, dass er Cedric Alexander in ihrem letzten Match nicht nur besiegt, sondern gebrochen habe. Dies wird ein weiteres Mal geschehen, sodass man sich keine Gedanken um Buddy Murphy vs. Cedric Alexander machen müsse, denn letzterer wird dann nicht mehr antreten können. Mit dieser Ankündigung endet schließlich die Show.
    Geändert von StableGuy (06.12.2018 um 08:09 Uhr)
    #GiveStableGuyACheesecake


    Kommt gut nach dem Training! Zwei Minuten einwirken lassen...

  8. #277
    Registriert seit
    18.09.2014
    Ort
    Oberfranconia
    Beiträge
    14.233
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1170 Post(s)

    Standard

    ​*Update*
    #GiveStableGuyACheesecake


    Kommt gut nach dem Training! Zwei Minuten einwirken lassen...

  9. #278
    Registriert seit
    15.07.2013
    Ort
    Jena
    Beiträge
    6.266
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2657 Post(s)

    Standard WWE 205 Live #107 Ergebnisse & Bericht aus Las Vegas, Nevada vom 12.12.2018 (inkl. Videos)

    WWE 205 Live #107 (TV-Tapings: 11. Dezember 2018)
    Ort: T-Mobile Arena in Las Vegas, Nevada, USA
    US-Erstausstrahlung: 12. Dezember 2018


    Im Opener der heutigen Ausgabe sollte Noam Dar eigentlich in einem Non-Title Match auf WWE Cruiserweight Champion Buddy Murphy treffen. Allerdings hat Dar von den Ärzten keine Ringfreigabe erhalten, sodass Gran Metalik seinen Platz einnehmen wird.

    Vic Joseph, Nigel McGuinness und Percy Watson begrüßen uns zur heutigen Show, bevor auch schon das erste Match des Abends auf dem Programm steht.

    1. Match
    (Non-Title) Singles Match
    Buddy Murphy gewann gegen Gran Metalik (w/ Lince Dorado & Kalisto) via Pin nach Murphy’s Law.
    Matchzeit: 12:05



    Backstage sehen wir Brian Kendrick & Akira Tozawa bei Drake Maverick. Der General Manager gibt bekannt, dass die beiden als Team in der kommenden Woche in einem Street Fight auf Jack Gallagher & Drew Gulak treffen werden. Brian Kendrick erklärt daraufhin, dass er sich geändert hat und heute nicht mehr versucht, andere Personen zu manipulieren, so wie er es bei Akira Tozawa getan hat. Im Street Fight wird er beweisen, dass er ein anderer Mensch geworden ist.

    Jack Gallagher & Drew Gulak äußern sich nun zum besagten Street Fight gegen Brian Kendrick & Akira Tozawa. Gallagher ist der Meinung, dass dies die perfekte Möglichkeit ist, um die Karriere von Brian Kendrick zu beenden. Drew fügt an, dass sie Kendrick nicht attackieren, sondern retten wollten. Wenn sie sich nächste Woche ein letztes Mal gegenüberstehen, wird Kendrick aufgeben.

    Lio Rush wird nächste Woche zu "205 Live" zurückkehren.

    Ariya Daivari erklärt in einem Interview, dass früher die toughsten Männer gegeneinander im Ring standen, um herauszufinden, wer der Beste ist. Heute kümmern sich alle eher um ihr Aussehen und Social Media. Er ist gekommen, um die Mentalität bei "205 Live" zu ändern. Hideo Itami kommt hinzu und gratuliert Daivari zu seinen Ansichten, woraufhin dieser erklärt, dass der Japaner einer der letzten echten Männer ist und deshalb Respekt verdient.

    2. Match
    Singles Match
    Cedric Alexander gewann gegen Tony Nese via Pin nach dem Lumbar Check.
    Matchzeit: 14:05

    WWE Cruiserweight Champion Buddy Murphy kommt nach dem Match heraus und konfrontiert seinen Herausforderer Cedric Alexander. Es entsteht ein Brawl, mit welchem die letzte Ausgabe vor dem "TLC: Tables, Ladders & Chairs"-PPV ihr Ende findet.

    Geändert von StableGuy (13.12.2018 um 14:02 Uhr)
    Teamname: HHHH (Hurri's Hobel hupen heftig)
    Teamchef: Gregory Shane Helms
    Fahrer: Hurricane & Mantis
    Autofarbe: grün
    Reifen: 4 Sck
    Maskottchen: Rosey

  10. #279
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    20.734
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4017 Post(s)

  11. Thanks StableGuy thanked for this post
  12. #280
    Registriert seit
    18.09.2014
    Ort
    Oberfranconia
    Beiträge
    14.233
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1170 Post(s)

    Standard WWE 205 Live #108 Ergebnisse & Bericht aus Fresno, California vom 19.12.2018 (inkl. Videos)

    WWE 205 Live #108 (TV-Tapings: 18. Dezember 2018)
    Ort: Save Mart Center in Fresno, California, USA
    US-Erstausstrahlung: 19. Dezember 2018


    Die Show beginnt mit einem Rückblick auf das WWE Cruiserweight Title Match zwischen Buddy Murphy und Cedric Alexander bei "Tables, Ladders & Chairs" am vergangenen Sonntag. Dann wird auf die Matches der heutigen Show eingegangen, bevor wir schließlich von den Kommentatoren Vic Joseph, Nigel McGuinness und Percy Watson in Fresno, Kalifornien willkommen geheißen werden.

    Im Ring wird die Show anschließend von Hideo Itami und Ariya Daivari eröffnet. Letzterer ergreift daraufhin sogleich das Wort und fordert die Fans auf, Hideo Itami den Respekt zu zollen, den dieser auch verdient. Er kann sich nicht weiter mit ansehen, wie eines der größten Talente bei 205 Live so missachtet wird. Diese Legende hat seit zwei Monaten keine richtige Herausforderung erhalten und bis Itami nicht den nötigen Respekt erhält, ist 205 Live gestorben. An dieser Stelle wird er von 205 Live General Manager Drake Maverick unterbrochen, der den beiden eine Suspendierung androht. Daraufhin kommt auch Noam Dar zum Ring und sagt, dass er eine Chance sucht sich zu beweisen. Drake Maverick erklärt, dass sich Itami und Daivari glücklich schätzen können, dass Noam Dar nun erschienen ist und setzt ein Match zwischen Hideo Itami und Noam Dar an.

    1. Match
    Singles Match
    Hideo Itami (w/ Ariya Daivari) gewann gegen Noam Dar via Pin nach einem Fallaway Knee.
    Matchzeit: 06:55



    WWE Cruiserweight Champion Buddy Murphy befindet sich nun im Büro von Drake Maverick und spricht über seine Siege gegen Mustafa Ali und Cedric Alexander. Die beiden waren seine stärksten Konkurrenten bei 205 Live und dennoch hat er sie beide besiegt. Er hat bewiesen, dass er das beste Cruiserweight der Welt ist, doch das reicht ihm nicht. Er sucht nach einer weiteren Herausforderung, um seinen Status als bestes Cruiserweight aller Zeiten zu manifestieren. Drake Maverick gefällt die Idee und er verspricht Buddy Murphy sich Gedanken zu machen und in der kommenden Woche eine neue Herausforderung für den Champion zu verkünden.

    2. Match
    Singles Match
    Lio Rush gewann gegen Aaron Solow via Pin nach einem Frog Splash.
    Matchzeit: 01:15



    Cedric Alexander spricht nun über seine Niederlage am vergangenen Sonntag. So stand er kurz vor dem Sieg, doch am Ende ist ihm ein erneuter Titelgewinn knapp durch die Finger geglitten. Doch es bedarf mehr als einer solchen Niederlage, um ihn zur Aufgabe zu bringen. Buddy Murphy soll seine Zeit als Champion genießen, denn 205 Live ist seine Show und die WWE Cruiserweight Championship ist nach wie vor sein Titel.

    Es wird verkündet, dass die kommende Ausgabe von 205 Live ein Special ist, in welchem die besten Momente des Jahres zusammengefasst werden. Dann ist es auch schon Zeit für den Main Event des Abends.

    3. Match
    Street Fight
    The Brian Kendrick & Akira Tozawa gewannen gegen Drew Gulak & Jack Gallagher via Pin an Jack Gallagher durch The Brian Kendrick nach dem Sliced Bread #2.
    Matchzeit: 17:35

    Geändert von StableGuy (20.12.2018 um 08:54 Uhr)
    #GiveStableGuyACheesecake


    Kommt gut nach dem Training! Zwei Minuten einwirken lassen...

Seite 28 von 30 ErsteErste ... 182627282930 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 205
    Letzter Beitrag: Heute, 00:52
  2. Antworten: 251
    Letzter Beitrag: 12.02.2019, 12:00
  3. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 08.02.2019, 20:58
  4. Antworten: 243
    Letzter Beitrag: 03.02.2019, 16:42
  5. Antworten: 3438
    Letzter Beitrag: 28.01.2019, 10:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •