Umfrageergebnis anzeigen: Wie bewertet ihr diese SmackDown Live Ausgabe?

Teilnehmer
36. Diese Umfrage ist geschlossen
  • 10 Punkte

    1 2,78%
  • 9 Punkte

    0 0%
  • 8 Punkte

    7 19,44%
  • 7 Punkte

    6 16,67%
  • 6 Punkte

    2 5,56%
  • 5 Punkte

    5 13,89%
  • 4 Punkte

    4 11,11%
  • 3 Punkte

    0 0%
  • 2 Punkte

    1 2,78%
  • 1 Punkt

    10 27,78%
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: WWE SmackDown Live #1007 Ergebnisse + Bericht aus Austin, Texas vom 04.12.2018 (inkl. Videos)

  1. #11
    Registriert seit
    09.10.2014
    Ort
    Was löst sich nicht durch aufbinden?
    Beiträge
    507
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    42 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Klabauter Beitrag anzeigen
    selbst die Dancebreak von Carmella und R-Truth fand ich persönlich gut gesetzt und unterhaltsam!
    Dann bist du ja schon gut indoktriniert von WWE, denn immer wenn das kommt muss ich wegschauen vor fremdscham.

    Smackdown war okay, einmal schauen und nächste Woche wieder vergessen. Irgendwie schade aber so ist es derzeit.
    Die Welt ist voller_




  2. #12
    Avatar von Silent Santa
    Silent Santa ist offline Pseudo-Wrestlingphilosoph und AndiTaker Hall of Famer
    Registriert seit
    22.01.2014
    Ort
    Aus dem Norden
    Beiträge
    10.273
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2472 Post(s)

    Standard

    Die Fehde Bryan gegen Styles ist m.E. recht cool. Bryan verkauft seinen neuen Charakter super. Und es ist klar, dass er mit seinem Öko-Anliegen in den USA ausgebuht wird, während AJ "Die erste ist eine Scheibe" Styles bejubelt wird. Unabhängig davon mag ich die Fehde, weil Bryan sie super verkauft und Styles gar nicht viel machen muss.
    Silentius Treas - Oder wie EMJ gerne sagt: Silent Hill...

    Silentpflücker auf Twitter: KLICK!!!

    "You gonna be pflücked!"

    Modern Times, a new blood's pumpin' - ONLY THE STRONG SURVIVE...

    Im Übrigen bin ich der Meinung, dass WWE doof ist.


  3. #13
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    195
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    17 Post(s)

    Standard

    Bei Bryan kommt es darauf an, wie viel er selber mitbestimmen darf, oder ob er dem "WWE-Heel-Handbuch" folgen muss.
    Es wäre mal was erhellendes wenn auch ein Heel gute Matches zeigen und mal clean gewinnen dürfte.

    Wenn er wie die allermeisten Heels jetzt nur noch mit Eingriffen/Low Blow/Hilfe von außen gewinnen kann oder -die Klassiker- versucht sich auszählen zu lassen oder gleich ganz vor dem Kampf zu flüchten, dann ist auch DB schnell ausgelutscht.
    Ich empfand es bei KO als Champ immer schade, dass er den ganzen Quatsch machen musste.

  4. #14
    Registriert seit
    28.09.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.063
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    38 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Angsthase Beitrag anzeigen
    Bei Bryan kommt es darauf an, wie viel er selber mitbestimmen darf, oder ob er dem "WWE-Heel-Handbuch" folgen muss.
    Es wäre mal was erhellendes wenn auch ein Heel gute Matches zeigen und mal clean gewinnen dürfte.

    Wenn er wie die allermeisten Heels jetzt nur noch mit Eingriffen/Low Blow/Hilfe von außen gewinnen kann oder -die Klassiker- versucht sich auszählen zu lassen oder gleich ganz vor dem Kampf zu flüchten, dann ist auch DB schnell ausgelutscht.
    Ich empfand es bei KO als Champ immer schade, dass er den ganzen Quatsch machen musste.
    Naja, ich denke WWE wird Daniel Bryan auch sehr auf die Low Blows reduzieren. Den WWE Titel wird er aber wohl trotzdem bei TLC verlieren.

  5. #15
    Registriert seit
    17.03.2010
    Ort
    LA 63
    Beiträge
    10.928
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1577 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bullet Club 4 Life Beitrag anzeigen
    Naja, ich denke WWE wird Daniel Bryan auch sehr auf die Low Blows reduzieren. Den WWE Titel wird er aber wohl trotzdem bei TLC verlieren.
    Dann will ich lieber nicht wissen, auf wie viele Tiefschläge Styles bis zum Jahresende noch kommt. Ich meine letztens irgendwo gelesen zu haben, dass er dieses Jahr schon knapp 20 Stück einstecken musste
    Das lebende Wikipedia. Das ewige Talent. Die Legende. Oder einfach nur Sensei

    Eintracht Frankfurt. Miami Dolphins. Los Angeles Lakers. Anaheim Mighty Ducks.

    Ride or Die. Yeaoh!

    John Frusciante is love, John Frusciante is life ♥

    W-I DFB-Pokal Tippspiel Sieger 2018.

  6. #16
    Registriert seit
    14.12.2016
    Ort
    Schweiz, Region Basel
    Beiträge
    928
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    269 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Randy van Santa Beitrag anzeigen
    Dann will ich lieber nicht wissen, auf wie viele Tiefschläge Styles bis zum Jahresende noch kommt. Ich meine letztens irgendwo gelesen zu haben, dass er dieses Jahr schon knapp 20 Stück einstecken musste
    Anders kann man den ja anscheinend nicht besiegen.
    Der Landvogt wird im Untergrund der Schweiz unterstützt! Cesaro for WWE-Championship!!!

    He don't need a Bar, he is the Bar!

  7. #17
    Registriert seit
    28.09.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.063
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    38 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Randy van Santa Beitrag anzeigen
    Dann will ich lieber nicht wissen, auf wie viele Tiefschläge Styles bis zum Jahresende noch kommt. Ich meine letztens irgendwo gelesen zu haben, dass er dieses Jahr schon knapp 20 Stück einstecken musste
    Naja, ich weiß wer sich die Show angucken wird und wer nur die Berichte lesen wird. Viel Spaß beim Raw gucken.

    Wahrscheinlich wird AJ Styles den Low Blow bei TLC einfach blocken oder Kontern und dann den Title gewinnen. Hoffentlich gibt es im nächsten Jahr keine Low Blows bei Smackdown oder allgemein in der WWE.

  8. #18
    Registriert seit
    10.12.2017
    Beiträge
    2.461
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    180 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Paige Beitrag anzeigen
    immer wenn das kommt muss ich wegschauen vor fremdscham.
    Wenn ich WWE noch so ernst nehmen würde, wie vor einigen Wochen, dann wäre das wohl auch meine Reaktion. Mittlerweile finde ich sowas dosiert eingesetzt aber durchaus in Ordnung und hinterfrage nicht mehr den Sinn dahinter, sondern nehm's einfach so wie es gedacht ist, nämlich als Auflockerung. Funktioniert natürlich ihn so einer Ausgabe recht gut, wo das Drumherum ernst genug war, damit die Dance Break eine Auflockerung sein sollte.
    Soll heißen: Hätte man dasselbe bei RAW zwischen dem ganzen Müll und der eh schon vorhandenen "Comedy" gebracht, dann hätte ich ebenso reagiert, wie du.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.06.2018, 22:10
  2. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 25.03.2018, 03:44
  3. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 18.01.2018, 09:53
  4. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 24.08.2016, 09:27
  5. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 24.10.2015, 18:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •