Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Ehemaliger WWE- und NJPW-Star "Dynamite Kid" Thomas Billington im Alter von 60 Jahren verstorben

  1. #1
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    20.337
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    3977 Post(s)

    Standard Ehemaliger WWE- und NJPW-Star "Dynamite Kid" Thomas Billington im Alter von 60 Jahren verstorben

    - Der frühere WWE/WWF- und NJPW-Star Dynamite Kid ist am heutigen Mittwoch - an seinem Geburtstag - im Alter von 60 Jahren verstorben.

    Thomas Billington, so der bürgerliche Name des Briten, begann seine Karriere als Professional Wrestler im Jahr 1975 in seiner Heimat Großbritannien, bevor er schließlich 1979 den Sprung nach Übersee wagte und zunächst in Kanada für Stampede Wrestling antrat. Hier machte sich der junge Brite an der Seite von Bruce Hart und Bret Hart schnell einen Namen und wurde zu einem der Aushängeschilder der Liga. Als Folge seiner guten Auftritte für die kanadische Promotion wurde Dynamite Kid im Folgejahr auch von New Japan Pro Wrestling gebookt und bestritt eine erste Tour mit dem heutigen Marktführer des japanischen Wrestlings. Nicht zuletzt aufgrund einer Zusammenarbeit von Stampede Wrestling und New Japan kehrt der Brite in den Folgejahren immer häufiger ins Land der aufgehenden Sonne zurück. In dieser Zeit bestritt er wohl auch seine denkwürdigste und möglicherweise auch beste Fehde seiner Karriere gegen Tiger Mask I (Satoru Sayama). Mit diesem stellte Dynamite Kid mehrere hochkarätige Matches auf die Beine, darunter auch das Match of the Year des Wrestling Observer Newsletters im Jahr 1982. Er prägte das Bild der Junior Heavyweight Division maßgeblich mit.

    1984 gewann Dynamite Kid schließlich die WWF Junior Heavyweight Championship, damals aber noch in Diensten von New Japan Pro Wrestling, da dieser Titel in den 80er Jahren vermehrt in Japan ausgekämpft wurde. Dennoch war damit der Weg für einen Wechsel zur World Wrestling Federation geebnet, wo Dynamite Kid später im Jahr debütieren sollte. Gemeinsam mit Davey Boy Smith, an dessen Seite er bereits bei New Japan einige Male angetreten war, machte er sich schnell als Teil der legendären British Bulldogs einen Namen. Ihre Fehde mit der Hart Foundation ging schnell in die Geschichtsbücher ein und 1986 gewannen sie bei WrestleMania II schließlich auch die WWF World Tag Team Championship, was wohl den größten Titelgewinn in der illustren Karriere des Dynamite Kid darstellt.

    Nach vier Jahren in der WWF verließen Dynamite Kid und Davey Boy Smith die Liga wieder, nachdem sie noch ein letztes Match bei WWE Survivor Series 2018 für den Marktführer bestritten. Anschließend schlossen sie sich wieder Stampede Wrestling an und gingen auch in Japan wieder auf Tour, dieses Mal aber mit All Japan Pro Wrestling. 1990 kehrte Davey Boy Smith aber zur WWF zurück und beendete damit die erfolgreiche Zeit der British Bulldogs. Dynamite Kid stieg daraufhin noch eine gewisse Zeit mit Jimmy Smith in den Ring, bevor seine Karriere, nicht zuletzt wegen Verletzungen und Problemen mit Alkohol und diversen anderen Suchtmitteln, ein frühes Ende nahm.

    1996 trat Dynamite Kid schließlich noch ein letztes Mal in einem Wrestling-Ring an, bevor er sich endgültig aus dem Business zurückzog. In den weiteren Jahren prägten vor allem gesundheitliche Probleme aufgrund seines harten und zugleich spektakulären Wrestling-Stils, aber auch seiner Probleme abseits des Rings sein Leben. So war Thomas Billington bereits kurz nach dem Ende seiner Karriere auf einen Rollstuhl angewiesen und wurde von seiner zweiten Ehefrau Dot Billington gepflegt. Später kamen akute Herzprobleme und im Jahr 2015 schließlich noch ein schwerer Herzinfarkt hinzu. Nun verstarb Dynamite Kid an seinem 60. Geburtstag.

    Zurück bleibt das Vermächtnis eines Mannes, der das Professional Wrestling geprägt hat, wie nur wenige andere. Mit seinem Stil war Dynamite Kid seiner Zeit weit voraus und gilt nicht umsonst als Vorreiter des heutigen Wrestlings. Womöglich hat er sich mit seinem Charakter und seinen Problemen abseits des Rings eine noch größere Karriere verbaut, doch auch so ging am heutigen Tag eine der großen Legende unseres Sports.

    Im Folgenden findet ihr noch die offizielle Stellungnahme von WWE zum Tod von Dynamite Kid:

    WWE is saddened to learn that Thomas Billington, known to his fans as Dynamite Kid, has passed away at age 60.

    Born in Golborne, Lancashire, England, Billington pursued sports-entertainment as a means to avoid a life as a coal miner. Although somewhat undersized, he possessed a ferocity and determination that earned him the nickname The Dynamite Kid.

    As a singles competitor, he made his mark in WWE Hall of Famer Stu Hart’s Stampede Wrestling in Calgary, Alberta, Canada, developing a style that was both technically brilliant and wildly aggressive. It was in Japan, however, where Dynamite Kid set a new standard for junior heavyweight competition in a legendary series of matches against Tiger Mask, which would influence an entire generation of competitors, and help set the stage for brands like WWE’s 205 Live.

    Dynamite Kid joined WWE in 1984 alongside his cousin, Davey Boy Smith, forming one of the most popular tag teams of their era, The British Bulldogs. Alongside their mascot, an English bulldog named Matilda, the duo battled it out in classic matches against Bret „Hit Man“ Hart & Jim „The Anvil“ Neidhart of The Hart Foundation, and defeated Greg „The Hammer“ Valentine & Brutus „The Barber“ Beefcake to win the World Tag Team Titles at WrestleMania II.

    WWE extends its condolences to Billington’s family, friends and fans.





    Geändert von SantaGuy (06.12.2018 um 00:14 Uhr)

  2. Thanks RatedRBeast thanked for this post

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.08.2018, 22:42
  2. WWE Legende "Vader" im Alter von 63 Jahren verstorben!
    Von Santa Nexus3D im Forum WWE News
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.06.2018, 17:27
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.09.2017, 19:49
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.04.2016, 11:48
  5. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 04.08.2015, 17:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •